Beiträge zum Stichwort: "Allgemein"

Misereor

Wieder rollt eine große Spendenaktion auf uns zu. Ist es vor Weihnachten Adveniat, so ist es vor Ostern Misereor. Nicht nur, aber doch vor allem katholische Christen sind eingeladen, einen bestimmten Betrag zu überweisen. Oder am... [mehr]

(0)

Die Abenteuer des Jonathan Gullible

Freiheit und vor allem die Folgen der Unfreiheit bildhaft zu machen, das war das Anliegen von Ken Schoolland "Die Abenteuer von Jonathan Gullible" zu schreiben. Nun liegt das Buch in seiner aktuellen Fassung in deutscher Sprache... [mehr]

(0)

Prof. Roland Vaubel Professor für Volkswirtschaftslehre und Politische Ökonomie

Fehlentscheidungen müssen korrigiert werden können

Interview mit Prof. Roland Vaubel Im Interview mit der Initiative Bürgerrecht Direkte Demokratie spricht Professor Roland Vaubel über das Versagen der repräsentativen Demokratie, das Recht auf Volksentscheide und die... [mehr]

(7)

Die Ungleichheitslüge

Der Rücktritt des Papstes hat in manchen Zeitungen weniger Echo gefunden als der sogenannte Weltfrauentag, obwohl dieser einst nur in kommunistischen Ländern begangene Tag jedes Jahr stattfindet. [mehr]

(1)

Verständnisgrenzen

Es gibt Dinge, die mich schlicht überfordern. Zum Beispiel das Nachvollziehen der Meinung, es sei falsch, sich für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte in Vietnam einzusetzen, weil die Katholische Kirche »ein... [mehr]

(2)

Georg Schmid CSU-Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag

Interview: Georg Schmid (CSU) zum Länderfinanzausgleich

Wie Freiewelt.net berichtete, zahlen nur noch drei Länder in den Länderfinanzausgleich ein, während 13 Länder von dem Umverteilungsmechanismus profitieren. Die Geberländer Bayern und Hessen wollen dieses... [mehr]

(3)

Vera Lengfeld DDR-Bürgerrechtlerin

Vera Lengsfeld spricht mit FreieWelt.net über Gregor Gysi

Die CDU-Politikern Vera Lengsfeld hat gegen Gregor Gysi eine Strafanzeige wegen Meineids gestellt (freiewelt.net berichtete). Im Interview mit freiewelt.net berichtet die frühere DDR-Bürgerrechtlerin über ihre... [mehr]

(13)

Volkhard Fuchs Bund stalinistisch Verfolgter

Interview: Volkhard Fuchs über neue Stasi-Funde

Wer in der DDR wegen seiner Haltung aus dem Beruf gedrängt wurde, hatten sie bisher schlechte Aussichten auf Entschädigung. Oftmals gab es keine schriftlichen Aufzeichnungen, die die Nötigungen belegten. Nun fand... [mehr]

(5)

Versuche nicht, lebe!

"Versuche dein Bestes zu geben", "er hat versucht, sein Bestes zu geben", "Hauptsache, ich habe es versucht". Diese Redewendungen hört man immer wieder. Klingt erst einmal gut, da scheint ein Mensch dahinter zu stehen, der... [mehr]

(0)

Naturschutz als Ersatzreligion

Die Säkularisierung der Gesellschaft hat weniger mit dem Verlust an Glauben der Menschen zu tun, vielmehr ist sie das Ergebnis einer Verlagerung der Religiosität weg vom Monotheismus hin zu einer... [mehr]

(2)

Teflon im Ruhrgebiet

Bei Thyssen-Krupp denkt man an Kohle und Stahl, bei Gerhard Cromme eher an Teflon. An kaum einem perlt Kritik so ab wie an dem Chefaufseher. Er sollte gehen – und andere Firmen mit seinem Verantwortungssinn... [mehr]

(0)

Kafka und Kirche

Wir haben in der öffentlichen Debatte über Kirchenthemen einen interessanten Punkt erreicht: Zu bestimmten Schlagwörtern (»Pille danach«, »Missbrauch«) wird – ganz unabhängig vom... [mehr]

(0)

"Peak-oil" ist Geschichte

Thema meines jüngsten Szenario-Projektes war das künftige Umfeld unserer Energieversorgung. Mit sieben anderen Experten saß ich in einer Reihe von Workshops zusammen, um über die Welt in vierzig Jahren... [mehr]

(0)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Die Idee des Staates würde vernichtet werden, wenn er die Welt umfassen wollte: Staaten sind viele.leopold von ranke

Zum Anfang