Beiträge zum Stichwort: "Akzeptanz"

CSD-Parade Hamburg, Pixabay

„Freie Bahn für Genderwahn“

Vom Unwort zum offiziellem Motto

Wer bisher das Wort „Genderwahn“ verwendete, gab sich damit als Rechtspopulist zu erkennen und wurde sogleich zur Zielscheibe von Angriffen. Nun hat das Wort eine seltsame Umwandlung erfahren: Die Schande wird zum Stolz.... [mehr]

(4)

Wehret den Anfängen!

Die sexuelle Vielfalt zieht in den Kindergarten ein

Nun ist es soweit. Der Berliner Senat hat eine 140-seitige Broschüre mit dem Titel ‚Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben’ finanziert. Damit zieht die Strategie der sexuellen Verunsicherung in... [mehr]

(13)

Es kommen zu viele Flüchtlinge

Gemeinden sind überfordert

Die Kommunen sind überlastet, sie fordern, die Verteilung von Flüchtlingen auf die Städte und Gemeinden vorerst zu stoppen. Die Flüchtlinge sollen vielmehr bis zum Abschluss des Asylverfahrens in den Erstaufnahmeeinrichtungen... [mehr]

(6)

Hessischer Kultusminister Lorz (CDU) ignoriert Elternprotest gegen neuen Lehrplan

Schwarz-Grün peitscht umstrittene Sexualerziehung durch

Ein neuer Lehrplan für das schwarz-grüne Hessen erklärt die Akzeptanz sexueller Vielfalt zum Unterrichtsziel. Gegen die inhaltliche Ausgestaltung protestieren Tausende Eltern, trotzdem will Hessens CDU-Kultusminister Lorz daran... [mehr]

(6)

Halten wir PEGIDA und den Islam aus?

Solange wie man die Freiheit des anderen nicht einschränkt, sollte man für jedes Thema Werbung machen dürfen, dass sich einigermaßen argumentieren lässt (ich weiß selbst, wie wachsweich diese Eingrenzung ist): Demonstrationen pro... [mehr]

(0)

Laßt die Kinder in Ruhe!

„Interessierten Kindertagesstätten“ in Rheinland-Pfalz steht jetzt ein Koffer u.a. zu den Themen Geschlechterrollen und gleichgeschlechtliche Familien zur Verfügung. [mehr]

(6)
Foto: privat

Interview mit Nadja Haas

»Giesekings Website muss vom Netz genommen werden«

Dieter Gieseking muss gestoppt werden, verlangt Nadja Haas, die 1. Vorsitzende des Opferhilfevereins Schotterblume e.V. Sexueller Missbrauch von Kindern dürfe nicht mehr bagatellisiert werden. [mehr]

(12)

Sexkunde oder Knast

Da er die Geldbuße nicht zahlen will, die ihm wegen des Schulversäumnisses seines Sohnes auferlegt wurde, mußte jetzt erneut ein Familienvater in Nordrhein-Westfalen (NRW) eine achttägige Erzwingungshaft antreten. [mehr]

(1)
Foto: Dieter Gieseking

Krumme13-Redakteur Dieter Gieseking

»Pädophile werden langfristig vom Bildungsplan profitieren«

Dieter Gieseking ist der wahrscheinlich bekannteste Pädophilen-lobbyist Deutschlands. Von seinem Aufruf zur Unterstützung einer Pro-Bildungsplan-Demo in Stuttgart haben sich LSBTTIQ-Aktivisten erst nach öffentlichem Druck... [mehr]

(101)

Nur ein Grund von vielen

Als Jennifer Pederson-Giles vor sechs Jahren damit anfing, ihren Sohn Westen zuhause zu unterrichten, benötigte er intensivere Betreuung, als die reguläre Schule sie gewährleisten konnte. Inzwischen befaßt der Achtkläßler sich... [mehr]

(5)

Erfolg in der Kombination

Print lebt. Und doch, nicht nur im gedruckten Monolog, sondern auch im digitalen Dialog liegt die journalistische Zukunft. Für Edeka-Chef Markus Mosa ist der Fall klar und darf als Hommage ans Gedruckte formuliert werden: „Wir... [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Man hält ein Land für um so zivilisierter, je mehr die Weisheit und die Effizienz seiner Gesetze einen schwachen Mann davon abhalten, noch schwächer zu werden, und einen mächtigen noch mächtiger.primo levi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang