Beiträge zum Stichwort: "Familie"

Lebensrecht: Der moralische Zeigefinger

Diejenigen, die Abtreibung als Mord bezeichnen, haben ja Recht. Diejenigen, die darauf hinweisen, dass auch ungeborene Kinder eine schützenswerte Menschenwürde haben, haben Recht. Aber nutzt diese Kulisse dem ungeborenen Kind?... [mehr]

(5)

Schiff ohne Kompass?

Eugen Abler, Bundesdelegierter des CDU-Kreisverbands Ravensburg, hatte als einziger Delegierter den Mut, beim Bundesparteitag der CDU 2014 folgende kritische Rede an die Adresse von Frau Merkel und an die Bundesdelegierten zu... [mehr]

(6)

Idealbild: Familie

Das Thema “Familie” ist wieder im Gespräch, seit Andrea Nahles das Scheitern sozialistischer Ideen mit den Worten verkündet hat “Man bekommt doch kein Kind, nur um dann damit beschäftigt zu sein, es irgendwie wegzuorganisieren,... [mehr]

(2)

Vereinbarkeit- eine Lüge!

Peter Hahne hat die Äußerung von Arbeitsministerin Andrea Nahles zum Anlass genommen, das Thema Vereinbarkeit in seiner Sonntagmorgensendung im ZDF zu besprechen – zusammen mit Britta Sembach und Birgit Kelle. [mehr]

(2)

EfmP

Zehntausende gehen in Deutschland auf die Straße. 200 bis 500 davon sind Rechtsradikale. Doch die übergroße Mehrheit protestiert nicht gegen Asylanten, Migranten oder Muslime, sondern gegen unsere Regierung selbst. [mehr]

(1)

Dann sollen sie doch Kuchen essen

Der KESB Schreck geht um wie die Pest. Türen und Fenster werden verriegelt, besonders dann, wenn in Familien nicht alles so verläuft, wie es nach Einschätzung der KESB Behörden (Kindes und Erwachsenenschutzbehörden) verlaufen... [mehr]

(0)

29 Minuten Nachhilfe in Sachen Demografie

“Deutschland geht es gut”, so tönt es allenthalben aus Berlin und aus dem Mund der Kanzlerin. Die Bevölkerung jedoch, sofern sie Kinder aufzieht, sieht das ganz anders. Denn mit dem Schwund des Nachwuchses setzt Deutschland seine... [mehr]

(2)

Mobbing gegen Birgit Kelle gescheitert

In den letzten Tagen ein bemühter Shitstorm gegen die Bundeszentrale für politische Bildung statt, weil man dort zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Familie nicht nur Vertreter der Homosexuellen- und Gender-Fraktion,... [mehr]

(11)

Endlich wieder Benedikt

Es wurde aber auch langsam Zeit. Immer nur Franziskus und wie toll er ist in der deutschen Presse. Noch immer läßt der Papst sich nicht wirkungsvoll medienöffentlich bashen. [mehr]

(0)

Gegen das Diktat der Mittelmässigkeit

Einmal mehr durfte ich an einem regionalen Musikwettbewerb beiwohnen. Nicht nur geniesse ich die musikalischen Darbietungen. Ich lasse mich gerne in die Atmosphäre vor, während und nach Auftritten mit hineinnehmen. Ich liebe es... [mehr]

(2)

Asylantensturm: der Dammbruch

Die Folgen des Urteils des EGMR zur Abschiebung von Asylbewerbern sind gar nicht abschätzbar. Es stellt den endgültigen Freibrief zur Einwanderung samt Asylshopping dar. Es geht nicht nur um Familien, sondern um alle Asylbewerber. [mehr]

(4)

Rentenrecht - ungerecht

53 % der Bürger/innen beurteilen das deutsche Rentensystem als ungerecht, weil Eltern benachteiligt werden. Eltern in werden in Deutschland doppelt belastet. Die Forderung nach Gegenleistungen für Erziehungsarbeit wird von der... [mehr]

(0)

Eiseskälte

In seiner Pressemeldung empfiehlt der Deutsche Familienverband der Politik und der Wirtschaft für eine familiengerechte Arbeitswelt zu sorgen, anstatt den Kinderwunsch junger Frauen bis zum St. Nimmerleinstag zu ver-eisen. [mehr]

(2)

Und auch vom Sessel

Es hilft nicht zu sagen: Wenn nur die Familie zusammensteht, dann kommen wir schon durch. Die Genderideologen machen sich auf, die Familie als Lebensmodell der überwältigenden Mehrheit der Menschen in unserem Land zu zerstören.... [mehr]

(7)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Politik ist die Kunst, die Menge zu leiten: nicht, wohin sie gehen will, sondern, wohin sie gehen soll.joseph joubert

Zum Anfang