Beiträge des Autor: "Redaktion (an)"

Webseite - Mail schicken

Ausbeutung einer ganzen Forschergeneration

Ende 30 oder Mitte 40 sind viele Wissenschaftler, wenn sie plötzlich ihre Karriere beenden müssen. Viele haben dann schon Familie. Dann kommt das vorzeitige Aus. Schuld sind die Reformen der letzten zwei Jahrzehnte. [mehr]

(15)

Linke Aktivisten leben oft bei der Mama

Die große Mehrheit linkradikaler Aktivisten in Berlin leben noch bei ihrer Mutter. Dies belegte eine Studie, die in der Bild veröffentlicht wurde. Die Studie umfasst 873 Radikale zwischen den Jahren 2003 und 2013. [mehr]

(14)

Massiver kultureller Wandel in Frankreich

Der Name Marie wird immer seltener, Mohammed immer häufiger, die Kirche versinkt in der Bedeutungslosigkeit, außereheliche Kinder sind in der Mehrheit, die Gesellschaft ist zersplittert: Der französische Politologe Jérome... [mehr]

(31)

Der Wettlauf um die digitale Weltherrschaft

In einer neuen Ausgabe von »Das Ganze Bild« erklärt Dr. Markus Krall, warum Europa in Fragen der Digitalisierung auf ganzer Linie versagt und wie diese wichtige Zukunftsfrage gelöst werden kann. [mehr]

(8)

Amazon entthront Google

Mit einem Wert von 315 Milliarden US-Dollar ist Amazon jetzt die wertvollste Marke der Welt geworden. Google ist auf Platz 2 gerutscht, gefolgt von Apple. Deutsche Marken sind in den Top 10 nicht vertreten. [mehr]

(7)

Union schon wieder hinter den Grünen

Umfragetief: Annegret Kramp-Karrenbauer hat wirklich nicht die Popularität, um Kanzlerin zu werden. Jetzt liegt sie sogar hinter dem Grünen-Politiker Robert Habeck, wenn es um die Kanzlerfrage geht. Die Union insgesamt ist auf... [mehr]

(20)

Stegner träumt von rot-rot-grüner Koalition

SPD-Vize Ralf Stegner sieht die Zukunft seiner schwächelnden Sozialdemokraten in einem rot-rot-grünen Bündnis. Auch die Grünen liebäugeln mit allerlei linken Koalitions-Optionen, wie sich jetzt in Bremen gezeigt hat. [mehr]

(19)

China und Russland rücken weiter zusammen

Sie wollen das Projekt der Neuen Seidenstraße schneller voranbringen, ihren Außenhandel verstärkt in eigenen Währungen durchführen und stärker miteinander kooperieren: das haben Xi Jinping und Wladimir Putin in Moskau beschlossen. [mehr]

(13)

Merkel will jetzt knallharte Klimapolitik

Die Wahlen und Umfragewerte haben die Große Koalition aufgeschreckt. Jetzt muss Klimapolitik her. Und zwar so schnell wie möglich. Merkel will »kein Pillepalle mehr«. Es droht wieder Aktionismus à la Energiewende. [mehr]

(31)

Kategorien

Zum Anfang