Beiträge des Autor: "Lars Patrick Berg"

Lars Patrick Berg
Webseite - Mail schicken

Lars Patrick Berg war 2013 Gründungsmitglied des Landesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD) in Baden-Württemberg und wurde im März 2016 als Abgeordneter in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt. In seinem Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen ist Berg sehr präsent. Von Blumberg bis Immendingen, von Tuttlingen bis Gosheim steht er Bürgern Rede und Antwort. Er gilt als gern gesehener Ansprechpartner und zuverlässiger Kümmerer. Berg ist Jahrgang 1966 und besuchte das Jesuitenkolleg St. Blasien. Nach dem Wehrdienst studierte er Osteuropäische und Mittelalterliche Geschichte in Tübingen, Heidelberg und München. Später absolvierte er einen Aufbaustudiengang an der Universität Leipzig und der Partneruniversität in Moskau. Er ist Reserveoffizier der Bundeswehr, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg und stellvertretender Vorsitzender der Desiderius-Erasmus-Stiftung der AfD. Berg war unter anderem als wissenschaftlicher Berater und Pressesprecher beruflich tätig. Schwerpunktthemen seiner parlamentarischen Arbeit sind internationale Außen- und Europapolitik sowie Innere Sicherheit, Polizei, Terrorismusbekämpfung und die Bundeswehr. Er betreibt einen YouTube-Kanal, ist auf Facebook und Twitter präsent und betreibt eine Homepage: http://www.larspatrickberg.de/

Staatlich organisierte Wohnungsnot

Wer trägt Schuld an der Wohnungsnot? Asylanten? Spekulanten? Gierige Vermieter? Unflexible Mieter? Kommunen mit veralteten Bebauungsplänen? Oder vielleicht der Gesetzgeber? [mehr]

(4)

Das Märchen von der Kinderehe

Es gibt keine Kinderehen! Zumindest fast keine. Eine Aussage, die provoziert, verstört und verwundert. Das ist nachvollziehbar, taucht doch immer wieder der Begriff „Kinderehe“ auf. Wer es noch harmloser klingen mag, der nennt es... [mehr]

(3)

NetzDG oder das Schmelzen der Meinungsfreiheit

Oft genügt es Regierungen, Bürger einfach zu entmutigen. Frei nach Mao, einen zu bestrafen um hunderte zu erziehen. Eine solche Entmutigung ist in Zeiten digitaler Welten dann wichtig, wenn Kritik auf Kritikunfähige auf... [mehr]

(10)

Kategorien

Zum Anfang