Beiträge des Autor: "Dr. Klaus Peter Krause"

Dr. Klaus Peter Krause
Webseite - Mail schicken

 

Geboren 1936 in Rostock. Vater Rechtsanwalt und Notar, Mutter gelernte Sportlehrerin und Hausfrau. Aufgewachsen in Bützow und Neustrelitz. 1945 Flucht nach Schwerin. 1946 von Schwerin nach Lübeck zur väterlichen Verwandtschaft. Dort Weiterbesuch der Volksschule, dann Katharineum-Gymnasium bis 1957 zum Abitur.

Bis 1959 kaufmännische Lehre als Industriekaufmann und anschließend Studium der Wirtschaftswissenschaften in Kiel und Marburg. Abschluß als Diplom-Volkswirt mit Promotion zum Dr. rer. pol.

Gleich danach zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dort Wirtschaftsredakteur von 1966 bis Ende 2001, davon seit 1991 knapp elf Jahre verantwortlich für die FAZ- Wirtschaftsberichterstattung. Daneben von 1994 bis Ende 2003 auch Geschäftsführer der Fazit- Stiftung, die die Mehrheit an der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und der Frankfurter Societäts-Druckerei hält. Seit 2004 als selbständiger Journalist, Publizist und Autor tätig. Verheiratet seit 1966. Ehefrau Lehrerin. Kinder: Zwei Söhne, eine Tochter.

Was der Bundesrechungshof unterlässt

Obwohl er der Energiewende-Politik eine verheerende Bilanz bescheinigt, eine wirkliche Generalabrechnung mit ihr ist sein „Prüfbericht“ nicht – Damit fehlt ihm die letzte, fundamentale Konsequenz, denn das Wesentliche beanstandet... [mehr]

(9)

Fahrverbote oder Nachrüsten?

Der Diesel-Skandal ist einer der Politik - Was für die CDU-Generalsekretärin vermeintlich „klar“ ist - Nein, verantwortlich ist der Staat, finanziell geradestehen muss gerade er - Ältere Diesel-Autos werden unverkäuflich, deren... [mehr]

(12)

Darf die EU das?

Ungarn soll bestraft werden, weil es in der katastrophalen Flüchtlingspolitik nicht mitzieht - Ein Blick des Juristen Menno Aden auf die rechtlichen Grundlagen - Was die EU gegen Ungarn geltend machen müsste - Die womöglich... [mehr]

(4)

Außer Maaßen nichts in Maßen

Warum sollte Hans-Georg Maaßen nicht sagen dürfen, was er gesagt hat - Was ist daran schlimm? - Maaßen hat pflichtgemäß gehandelt - Worum es eigentlich ging - „Eine Staatsaffäre voller Banalität“ - Mit der SPD bekommt man jetzt... [mehr]

(16)

Der lästige, aber wichtige Stachel Sarrazin

Sein Buch Feindliche Übernahme - Seine Kritiker reagieren reflexhaft wie Pawlow’sche Hunde - Eine vernichtende Kritik in der FAZ - Sarrazins Vorwürfe gegen den Rezensenten - Die Vorwürfe des Rezensenten gegen die Vorwürfe... [mehr]

(4)

Wieder Verharmloser am Werk

Die Gewalttat im Fall Köthen - Darstellung der Polizei schwer nachvollziehbar - Staatsanwaltschaft sieht im Tod des Opfers ist kein Fremdverschulden- „Kein Täter hat Anspruch auf ein gesundes Opfer“ - Eine Schilderung des... [mehr]

(6)

Der Bus der Meinungsfreiheit

Als fahrendes Großplakat wieder auf Tour durch Deutschland – Seine Botschaft: Ehe und Familie vor, stoppt die Gender-Ideologie und die Sexualisierung unserer Kinder – Die ‚Sexualpädagogik der Vielfalt’ mit ihren unerträglichen... [mehr]

(3)

Wo er recht hat, hat er recht

Wolfgang Kubickis Schuldzuweisung an Kanzlerin Merkel hört der Mainstream gar nicht gern, auch der in Kubickis eigener Partei nicht – Einstecken muss Kubicki die politischen Prügel nun, aber er kann sie gelassen wegstecken –... [mehr]

(12)

Damit unsere Sprache nicht verkommt

Sie hält ein Volk noch zusammen, wenn andere Stützen brechen (Wilhelm Grimm) – Wer mit der Sprache achtlos umgeht, weiß nicht, was er ihr antut – Sprachmoden, Sprachwandel, Sprachsünden – Eine Plattform für alle, die Sprache... [mehr]

(4)

Abgelehnt - eine unbequeme Information zum Islam

Die Zensur in Deutschland funktioniert – Die Sprachpolizei der Politischen Korrektheit als Waffe gegen Andersdenkende – Ein bemerkenswertes gemeinsames Gedenken von Muslimen und Juden in Auschwitz - Ein Muslim-Vorsitzender... [mehr]

(6)

Diese lange Hitze

Ist das der Klimawandel? Selbst wenn er es wäre: Mit dem menschengemachten CO2 hat das nichts zu tun – Trotzdem: Die Priester der CO2-Sekte sind verzückt in Hochstimmung – Doch gerade hat „Vater der Globalen Erwärmung“... [mehr]

(55)

Ziemlich trostlos, das alles

Immer mehr Menschen werden in staatliche Abhängigkeit gebracht - Wie die Unterschicht verbreitert wird - Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt - Nur der Staat mit seinen Behörden darf nicht diskriminieren, der Bürger muss... [mehr]

(13)

Bedingt wehrbereit

Arme Bundeswehr - Die Luftwaffe mit nicht einsatzfähigen Waffen - Die Marine mit nicht einsatzfähigen Schiffen - Die Bodentruppe mit nicht völlig einsatzbereiten Soldaten - Das Scheitern von Schießübungen an... [mehr]

(9)

Schafft sie ab

Die Sommerzeit steht zur Disposition - Jetzt können die EU-Bürger über die Zeitumstellung abstimmen - Aber die EU-Kommission will zunächst nur ein Meinungsbild einholen - Was mit dem Abstimmungsergebnis geschieht oder nicht - Das... [mehr]

(12)

Wir werden sie nicht wieder los

Merkels „europäische Lösung“ und was sie bedeutet - Wenn die Dublin-III-Regelung geändert wird, muss Deutschland alle Asylbegehrende hereinlassen, die hier schon Verwandte oder Bekannte haben – Wie Merkel die CSU schachmatt... [mehr]

(3)

Merkel verdient einen Straßennamen

Zum ernsten politischen Geschehen gehört auch der politische Witz. In ihm entlädt sich die Ohnmacht der Wehrlosen. Dessen Ziel ist für ein aufgeschlossenes, dankbares Publikum gegenwärtig die deutsche Kanzlerin. [mehr]

(10)

Prima, bravo, Herr Altmaier

Aber bitte nach Ludwig Erhard auch handeln, nicht nur reden - Nehmen wir doch einmal ein Beispiel: die Energiewende-Politik - Was sich Politiker so anmaßen - Deutschland ist Spitze in der EU: mit seinen Strompreisen - Sozial,... [mehr]

(17)

Susanne

Ihr mutmaßlicher Mörder ist gefasst, die politisch Verantwortlichen für den Massenzustrom von Menschen aus fremden Kulturen sind weiter auf freiem Fuß [mehr]

(8)

Wieder ein Griff in die Staatskasse

SPD und CDU/CSU wollen die Parteienfinanzierung noch mehr ausweiten, für ihre schlechten Wahlergebnisse die Bürger bestrafen und selbst straffrei bleiben [mehr]

(5)

Jetzt scharf geschaltet

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU, die uns jetzt eine E-Mail-Schwemme beschert – Jeder Empfänger von Info-Mails muss bestätigen, dass er sie weiterhin bekommen will oder nicht - Verschlimmbessert, was zuvor ausreichend und... [mehr]

(7)

Was soll aus uns werden?

Die Islamisierung schreitet voran – Alle zehn Jahre verdoppelt sich in Österreich und Deutschland die Zahl der Muslime – Schon in zwanzig Jahren wird sie dort 40 Prozent der Bevölkerung ausmachen – Auf dem Weg in die... [mehr]

(23)

Der große Blackout in Lübeck

Vier Standen lang kein Strom - Die Gefahr von wetterwendischem Strom aus Wind und Sonne - Wenn die Sonne vom Himmel knallt und zugleich ein frischer Wind weht – Was ist der wirkliche Grund für den Stromausfall? - Ein Vorgeschmack... [mehr]

(45)

Eine Idee, die nicht totzukriegen ist

Das bedingungslose Grundeinkommen – Finnland gibt sein Experiment damit auf, die Schweizer haben die Idee abgelehnt und mit großer Mehrheit der Angstmacherei widerstanden – Eine frühe Warnung vor einer Völkerwanderung nach... [mehr]

(8)

Wie uns das Bargeld madig gemacht wird

Regierungen sollen den Widerstand der Bevölkerung unterlaufen und sie über die wahren Absichten täuschen - Die impliziten Botschaften: Bargeld ist „out“, bargeldlos „in – Medienberichte, die Beruhigungspillen gleichen – Gebühren... [mehr]

(8)

Die unbestechliche Forsythie

Die Frühblüher-Beobachtung zweier Naturforscher - Der Vorzeigestrauch des DWD an der Lombardsbrücke in Hamburg blüht angeblich immer früher - Die Aufzeichnungen von der Blüte einer Forsythie in Seesen seit 30 Jahren - Das... [mehr]

(10)

Merkel – wie lange noch?

Endlich mehr Gegenwind, auch aus dem akademischen Lager und der eigenen Partei - Jetzt als Innenminister kann Seehofer richten, was er 2016 beklagte - Befragung von über 18 000 Lesern: 99 Prozent haben von der Merkel-Politik... [mehr]

(20)

Der Vogel-Killer-Strom

30 000 Windkraftanlagen in Deutschland zerschlagen Vögel und Fledermäuse zu Hunderttausenden – Töten aus niedrigen Motiven, das bisher ungeahndet bleibt – Julia Klöckner (CDU): Tiere sind Mitgeschöpfe, keine Wegwerfware - Aber... [mehr]

(74)

Kategorien

Zum Anfang