Beiträge des Autor: "Dr. Klaus Peter Krause"

Dr. Klaus Peter Krause
Webseite - Mail schicken

 

Geboren 1936 in Rostock. Vater Rechtsanwalt und Notar, Mutter gelernte Sportlehrerin und Hausfrau. Aufgewachsen in Bützow und Neustrelitz. 1945 Flucht nach Schwerin. 1946 von Schwerin nach Lübeck zur väterlichen Verwandtschaft. Dort Weiterbesuch der Volksschule, dann Katharineum-Gymnasium bis 1957 zum Abitur.

Bis 1959 kaufmännische Lehre als Industriekaufmann und anschließend Studium der Wirtschaftswissenschaften in Kiel und Marburg. Abschluß als Diplom-Volkswirt mit Promotion zum Dr. rer. pol.

Gleich danach zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dort Wirtschaftsredakteur von 1966 bis Ende 2001, davon seit 1991 knapp elf Jahre verantwortlich für die FAZ- Wirtschaftsberichterstattung. Daneben von 1994 bis Ende 2003 auch Geschäftsführer der Fazit- Stiftung, die die Mehrheit an der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und der Frankfurter Societäts-Druckerei hält. Seit 2004 als selbständiger Journalist, Publizist und Autor tätig. Verheiratet seit 1966. Ehefrau Lehrerin. Kinder: Zwei Söhne, eine Tochter.

Den Euro verteidigt, nicht den Franken

Späte Einsicht, radikale Wende - In der Schweiz die Notbremse gezogen - Zur Kapitulation der Schweizer National Bank  ein Kommentar von Rolf von Hohenhau Die Schweizer National Bank (SNB) hat kapituliert und die Notbremse... [mehr]

(2)

Die mögliche Klugheit von Bernd Lucke

Der große innerparteiliche Konflikt um die neue Satzung der Alternative für Deutschland vor dem AfD-Bundesparteitag in Bremen Nein, eine gute Presse hat diese neue Partei Alternative für Deutschland (AfD) nicht. Und das vor... [mehr]

(4)

Das eindrucksvolle Foto

Aber es hat mit ihm eine besondere Bewandtnis, denn es täuscht etwas vor Bestimmt haben Sie dieses schöne Bild der Eintracht noch vor Augen: Hollande, Merkel, Netanjahu & Co. Arm in Arm vereint, vorneweg an der Spitze einer... [mehr]

(3)

„Auch wir sind das Volk“

Die Pegida-Mitteilung nach dem Gespräch mit der Sachsen-AfD – Wie Frauke Petry das Gespräch beurteilt – Die Äußerungen von Hans-Olaf Henkel – Warum der Gesprächsort verlegt wurde – Äußerungen von Alexander Gauland Hans-Olaf... [mehr]

(0)

Ein Riss geht durch Deutschland

Die Pegida-Demonstrationen legen ihn offen – Politiker stoßen wüste Beschimpfungen aus – Zwei Altbundeskanzler fabulieren – Die Kirche agitiert und verhängt Dunkelstrafe gegen Pegida – Zwei Bürger, die vor dieser Politik... [mehr]

(1)

Der Brandbrief an Bernd Lucke

Das Schreiben von fünf führenden AfD-Mitgliedern im Wortlaut -  „Es ist nur natürlich, dass bei so unterschiedlichen Vorstellungen sachliche Auseinandersetzungen nicht ausbleiben können“ - „Wir aber wollen nicht die teilenden... [mehr]

(1)

Was vorbei ist und was nicht

Die Neujahrsbotschaft der Kanzlerin – Die Pegida-Demonstrationen treffen den Nerv der Bevölkerung – Eine Stellungnahme aus Sachsen – Das Positionspapier von Pegida – Pegida und die AfD – Ein Brief, den Frau Merkel ganz bestimmt... [mehr]

(3)

Warum der Spendenrückgang eine gute Nachricht ist

Aber auch beim Spenden kassiert der Fiskus Steuer 2014 haben die Deutschen 6 Milliarden Euro gespendet – etwas weniger als im Vorjahr. Damals – ein Spendenrekordjahr – sind es 6,3 Milliarden gewesen. Den Grund für den Rückgang... [mehr]

(5)

Fort mit der Erbschaftssteuer

Verfassungswidrig abermals – Vor acht Jahren war es die unterschiedliche Bewertung – Jetzt sind es die zu vielen unbegründeten Ausnahmen – Unterschiedliche Vermögensarten sind auch unterschiedlich zu besteuern – Gründe, die für... [mehr]

(0)

Lima, Klima - alles prima

Eine gigantische Spiegelfechterei - Keine Taten, nur ein schwindsüchtiges Papier - Eine politisch willkürliche Zerstörung - Ein maßgeblicher Klimaschützer räumt seinen Irrtum ein - Nur das zugeben, was sich nicht länger leugnen... [mehr]

(1)

»Energiewende – Das Milliardengrab?«

Die »Energiewende« durch die politische Führung in Deutschland ist ein Billionengrab, ein Euro-Billionen-Grab. Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 9 Billionen Euro sinnlos verpulvert werden. [mehr]

(7)

Immer wieder Draghi

Er will die Inflationsrate erhöhen, nicht niedrighalten – Die drohenden EZB-Käufe von Staatsanleihen - „Fiskalische Rettungspolitik unter dem Deckmantel der Geldpolitik“ Die Europäische Zentralbank will frisches Geld in die... [mehr]

(5)

Lesen Sie dieses Buch

Jeder versteht dann: Warum Geld keinen Staat braucht – Warum uns das Staatsgeld zugrunde richtet – Wie alles enden wird – Warum dem Staat das Geldmonopol zu entreißen ist – Ein Buch vom schlechten und vom guten Geld Staatliches... [mehr]

(2)

Klar, die Rente ist sicher

Es fragt sich nur, in welcher Höhe - Die Jungen fühlen sich ausgebeutet, die Alten unterversorgt – Zwei Beschäftigte müssen einen Rentner finanzieren - Die derzeit gute Kassenlage täuscht - Belasten Ausländer das Sozialsystem... [mehr]

(5)

Die Graffiti-Plage

Wie die australische Stadt Perth mit ihr fertiggeworden ist Graffiti sind eine Plage. Die Sprüher verunzieren, was ihnen geeignet erscheint, also fast alles. Wann machen sie das? Wohl bei Nacht und Nebel. Werden sie nie... [mehr]

(1)

Soli, Soli … der Dauerbrenner

Solidarität mit den neuen Bundesländern ist gut, nun aber bitte Solidarität mit den Steuerzahlern – Die Zusatzsteuer sollte endlich verschwinden Er ist eine Zusatzsteuer und heißt Solidaritätszuschlag. Das klingt freundlicher... [mehr]

(1)

Die heiße Kartoffel Klimaschutz

Die AfD Schleswig-Holstein möchte sich die Finger daran lieber nicht verbrennen – Aber den „Ökostrom“ will sie in den freien Wettbewerb jetzt integriert sehen und das EEG für Neuanlagen beenden – Der Beschluss auf dem... [mehr]

(2)

Trauern anders

Wie Australien seine Soldaten ehrt, die im ersten Weltkrieg den Tod fanden – An einem Tag, an dem in Deutschland die Karnevalssaison beginnt – Und wie Australien einen deutschen Seeoffizier und einstigen Feind würdigt  Das Leben... [mehr]

(0)

Her mit der Kohle

Wie die FAZ eine Ideologie beklagt, an der sie selbst mitwirkt - Ein Schwanken zwischen Realismus und Surrealismus – Eine zu einseitige Information – Wer nichts weiß, muss alles glauben Ja, Deutschland braucht die Kohle. Da hat... [mehr]

(1)

Wer ist die größere Gefahr - Russland oder die USA?

Unterschiedliche Auffassungen – In Russland einen Gegner geschaffen, der gar keiner sein wollte – Sanktionen treiben das Land in Chinas Arme – Keine Angst vor einem starken Russland, aber vor einem schwachen - Das deutsche... [mehr]

(1)

So pervers geht es zu

Die EZB will die niedrige Inflation bekämpfen – Statt Inflation kleinzuhalten, soll sie „angeheizt“ werden - Geldwertstabilität nur noch ein Zentralbankziel unter anderen Zielen - Realwirtschaft und Irreal-Wirtschaft - Die... [mehr]

(1)

Deutschland braucht Russland – und umgekehrt

In der Zwickmühle zwischen nationalen und fremden Interessen – Zwei historische Beispiele der Verständigung unter beiden Staaten: Tauroggen und Rapallo Im Konflikt der politischen Führung des Westens mit Putin-Russland um die... [mehr]

(6)

Die Vorbeter, die Nachbeter

Der Abschlussbericht des Klimaschutz-Ausschusses IPCC – In deutschen Medien rührt sich kein Zweifel – Zwei einschlägige Briefe aus Australien und Österreich Die Medien beten gläubig nach, was der sogenannte Weltklimarat (IPCC)... [mehr]

(0)

Proud to be gay

Apple-Chef Tim Cook bezeichnet seine Homosexualität als das größte Geschenk, das Gott ihm gemacht habe – Aber das Geschenk welchen Gottes? Proud to be gay? Ja, das gibt’s. Zum Beispiel Tim Cook, der geschäftsführende Vorstand... [mehr]

(3)

Warum Manfred Jaworek jetzt glücklich ist

Nach siebzehn Jahren Ringen um das Recht hat der einstige DDR-Bürger sein geerbtes Bodenreformland zurückbekommen – Nun hoffen auch weitere Opfer des deutschen Fiskus auf die Rückgabe  Kennen Sie Manfred Jaworek? Ich auch nicht.... [mehr]

(0)

Ein Geheimhaltungsstaat ist kein demokratischer Staat

Auch ein Untertanen-Staat ist es nicht – Der Staat muss seinen Bürgern untertan sein, nicht umgekehrt – Das Informationsfreiheitsgesetz – Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander – Lobbyismus, Ämterpatronage,... [mehr]

(2)

Die deutsche Energiewende - das Billionen-Grab

Sinnlos verpulvertes Geld – Womit die Menschen geködert werden – Aber der anthropogene CO2-Einfluss ist zu klein, um nachweisbar zu sein - Temperaturen seit 1850 im klimahistorischen Normalbereich - Die „unheilige Allianz“ beim... [mehr]

(2)

Darf die das oder nicht?

Die EZB und ihre Staatsfinanzierung vor dem Europäischen Gerichtshof – Ihr OMT-Beschluss ist Wirtschaftspolitik, nicht Geldpolitik - Bank und EU-Kommission im richterlichen Kreuzfeuer – Der weitere Gang des Verfahrens   Es wird... [mehr]

(1)

Die Energiewende zerstört ein zuverlässiges System

Auch Nachbarstaaten schädigt sie – Laufwasser-Kraftwerken in Österreich und der Schweiz droht das Aus – „Die größte Dumping-Aktion der Welt“ – Auch Pumpspeicherwerke in Deutschland geraten in Not Die deutsche „Energiewende“... [mehr]

(1)

Die Wertschätzung der Freiheit

Wie es die Deutschen mit der Freiheit halten – Die jährliche Ermittlung durch das John-Stuart-Mill-Institut für Freiheitsforschung Für Freiheit sind alle. Aber wollen alle die auch wirklich haben? An sich ja, aber wer schon... [mehr]

(4)

Wehret den Anfängen?

Heute gelesen: Äußerungen von Politikern zu den Schlägereien zwischen Kurden und Muslimen – Und mein Kommentar dazu Die Nachrichtenmedien heute waren voll von Berichten über die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Kurden... [mehr]

(3)

Dieser Stachel im Fleisch des deutschen Rechtsstaates

An vieles wurde zum Tag der deutschen Einheit erinnert, nicht aber an ihn – Ein neues Buch von Udo Madaus hält mit einer Zitatensammlung Rechtsbrüche wach, die nicht vergessen werden sollten Die Reden zum Tag der deutschen... [mehr]

(5)

Die Sanktionen gegen Russland

Eine Resolution des Landesparteitags der AfD Sachsen lehnt sie ab – Damit bekräftigt sie die Resolution des Bundesparteitages vom März in Erfurt Die EU-Sanktionen gegen Russland sind in Deutschland ein Konfliktstoff. Nach... [mehr]

(5)

Kategorien

Zum Anfang