Beiträge des Autor: "Dr. Christian Weilmeier"

Webseite - Mail schicken

Philosoph und Kommunikationswissenschaftler Mit-Inhaber des Unternehmens Assistere, Die Personalentwickler http://www.assistere.de

Internet unter Zensurdruck

Twitter führt in diesen Tagen erstmals einen länderspezifischen Filter ein, um in einem Land gesetzeswidrige Inhalte zu sperren. Nun wird also auch der Kurznachrichtendienst von einer engstirnigen politischen Klasse diszipliniert. [mehr]

(0)

EU-Lobby sieht sich im Krieg

Die Horror-Meldungen für die EU-Lobbyisten häufen sich. Erstmals kann sich der Vorstand eines Dax-Konzerns Deutschland ohne Euro vorstellen und sieht darin sogar noch Vorteile. In ihrer Not wollen die verängstigten... [mehr]

(3)

Wie geht es weiter mit dem Droh-Wulff?

Lange war er der Schwiegersohn-Politiker, der Saubermann, der bescheidene Macher. Kein intellektueller Überflieger oder mutiger Politikwolf, sondern das Paradebeispiel des Durchschnittsbürgers an der Macht. Jetzt wurde er zum... [mehr]

(1)

Der Bürger hat das Wort

  Der Mitgliederentscheid in der FDP geht dem Ende zu. Rösler und seine Führung schwitzen sich schon das Hemd nass und haben offenbar mit Tricks die demokratische Willensbildung in der Partei behindert. Das wird Ihnen nichts... [mehr]

(6)

Deutschland in der Euro-Haftung

  Die Ratingagentur S&P droht Deutschland mit dem Entzug des Top-AAA-Ratings. Ein Fanal für Kanzlerin Merkel und Euro-Schulden-Minister Schäuble. Jetzt auf die bösen Amerikaner einzuschlagen, wie es gerade wieder passiert, ist... [mehr]

(3)

Von der Euro-Krise zum Eurogeddon

Die Berliner Politführung rüstet zum letzten Gefecht. Nachdem selbst deutsche Anleihen nur noch schwierig Abnehmer finden, scheint jetzt die Endschlacht bevorzustehen: Eurogeddon. Ein wichtiger Grund für die Euro-Vernarrtheit der... [mehr]

(2)

Das furchtbare Erbe des Euro

Bankrott des ominösen Kerneuropas von Finanz-Prediger Schäuble, Putsch in Italien und jetzt raten die Rasputins zum Anwerfen der Notenpresse. [mehr]

(8)

Die CDU ist nicht alternativlos

  Der Sinn von Parteitagen ist eigentlich schwer zu entdecken. Es treffen sich ausgesuchte Funktionäre und nicken die Vorgaben einer Antragskommission ab. Bei der CDU führt das dazu, dass sie ihre Scheuklappen nicht ablegt. Das... [mehr]

(3)

Kategorien

Zum Anfang