Man würde sich sehr über einen Besuch von Merkel freuen

Taliban wollen Geld aus Deutschland

Die Taliban wollen Geld von Deutschland. Dazu wollen sie gerne Merkel einladen: »Angela Merkel würde besonders herzlich aufgenommen werden«, sagte der Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid bei »Bild Live«.

Screenshot
Veröffentlicht:
von

Die Taliban wollen Geld von Deutschland [siehe Bericht »n-tv«]. Dazu wollen sie gerne Merkel einladen: »Angela Merkel würde besonders herzlich aufgenommen werden«, sagte der Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid bei »Bild Live«. Und er fügte hinzu: »Wir würden uns wirklich sehr über sie freuen«.

Außerdem rief der Taliban-Sprecher die afghanischen Flüchtlinge in Deutschland zur Rückkehr in ihre Heimat auf. Wörtlich erklärte er: »Wir wollen, dass alle Afghanen, die sich im Ausland – vor allem in Deutschland – als Flüchtlinge aufhalten, zurück in ihr eigenes Land kommen«. Und er fügte hinzu: »Ich weiß, dass die deutsche Regierung ihre eigenen Probleme mit den Flüchtlingen hat. Und die Flüchtlinge wiederum haben Schwierigkeiten mit den Regelungen und Verordnungen in anderen Ländern.«

Läuft das ganze auf einen Deal hinaus? Kann es sein, dass die Taliban der Bundesregierung ein Angebot machen, nach dem Motto Flüchtlingsrückkehr gegen Geld? Klar ist, dass die Taliban momentan versuchen, die westlichen Staaten zu beschwichtigen, um die Finanzzuflüsse aus dem Ausland wieder zu aktivieren.

Doch die westlichen Staaten werden wohl am Ende nur zahlende Hilfsleister sein. Der wahre ausländische Einfluss wird in Zukunft von woanders kommen. Während die westlichen Staaten ihre diplomatischen Vertretungen aufgelöst haben, haben vier Länder ganz bewusst ihre diplomatischen Vertretungen und Präsenzen gelassen: China, Russland, Pakistan und Iran. Besonders China wird voraussichtlich stark in Afghanistan wirtschaftlich aktiv werden.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Schnully

Merkels Großzügigkeit mit deutschen Steuergeldern spricht sich halt rum ?

Gravatar: Willi Winzig

Wenn die Geld wollen, sollen Sie dafür arbeiten, denn was gehen uns diese fanatischen Schlächter an?

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang