900 positiv Getestete reisen nach Deutschland ein

Söders COVID-Pläne versagen: Behörden verschlampen Mitteilung der Testergebnisse

44.000 Reiserückkehrer reisten nach einem Covid-Test in Bayern weiter und haben ihr Ergebnis noch immer nicht erhalten.

Foto: pixabay
Veröffentlicht:
von

44.000 Reiserückkehrer wurden auf Covid-19 getestet. Ihr Testergebnis haben sie aber noch nicht erhalten, obwohl die Ergebnisse den Behörden bekannt sind. Und die besagen: 900 von den 44.000 Getesteten sind positiv.

Ein Witz ? – Keineswegs. In Bayern ist es Realität.

Ein schlechter Witz ist dagegen die Erklärung der Behörden: Es sei zu Verzögerungen bei der händischen Übertragung von Daten gekommen. Außerdem wurde die unerwartet hohe Nutzung des Angebots als Grund angegeben.

Mit anderen Worten: Im Musterland des potentiellen Kanzlerkandidaten Markus Söder, CSU, laufen die Bürger, ihren stets warnenden Ministerpräsidenten vor Augen, nach dem Urlaub sofort zum nächsten Covid-Tester – und was passiert ? Die Ergebnisse werden ›verschlamperlt‹.

Und wer soll nun die Verantwortung tragen: Gesundheitsministerin Melanie Huml oder ihr Chef höchstselber ? – Huml beim ZDF: »Es ist wichtig, dass wir jetzt die Problematik erkannt haben und uns entsprechend darum kümmern und dass wir hier eben diese Verantwortung annehmen.« – Auch eine Art, die Annahme zu verweigern.

Jedenfalls sitzen jetzt 300 Mitarbeiter allein beim Landesamt auch die Nacht über an den Daten. Was würden die machen, wenn Söders Vorschlag, einen Doppeltest einzuführen, umgesetzt worden wäre ?

In der Behörde versucht man wohl, still und heimlich die Verantwortung auf die unabhängigen Einrichtungen abzuschieben. Das Bayerische Rote Kreuz wehrt sich dagegen und erklärt, die Hilfsorganisationen seien vom Freistaat beauftragt worden, innerhalb eines Tages fünf ordentliche Teststationen nach Vorgaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, LGL, zu errichten. »Da das LGL sich nicht in der Lage gesehen hat, in dieser kurzen Zeit eine entsprechende Software zur Verfügung zu stellen, mussten die Reisenden händisch mit Formularen erfasst werden«, heißt es.

Die Test-Offensive wurde unter großem Tam-Tam von der bayerischen Regierung unter Markus Söder gestartet. Bisher wurden 85.000 Tests durchgeführt. Ohne dass die Ergebnisse an die Bürger geleitet werden, sind sie nichts wert. Aus der Zeitung erfahren sie nun: 900 von ihnen sind infiziert. Sie werden sich, nach all den Drohungen mit Bußgeldern und Polizei, fragen: ›Werden wir von Covidioten regiert ?‹

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Willi Winzig

Egal wen oder was die mit diesem getürkten Zeug testen, es werden immer nur positive Ergebnisse dabei herauskommen, auch bei getestetem Motorenöl, Honig oder Leberwurst. Im Klartext, alle getesteten Personen sind positiv und haben demnach das Virus, auch wenn sie kerngesund sind und obwohl die Tests gar keine Viren anzeigen können. Daher nochmal zum Mitschreiben, der ganze Test ist wie diese ganze faule Geschichte einer weitgehend harmlosen Grippewelle von A-Z erlogen und erstunken. Es wird einfach nur Panik verbreitet und die Zahlen der Vergangenheit beweisen das. Es 30.000 Tote in 1958/59, 40,000 Tote in den 1960er Jahren und 25.000 Tote gerade vorgestern zwischen 2017 und 2018 gegeben hat. Von Lockdown und Maskenpflicht damals kein Gedanke. Ja inzwischen müssen sogar die Bestatter Kurzarbeit anmelden denn die Menschen wollen partout nicht sterben und an Covid 19 schon gar nicht. Rund 9.200 Todesfälle sind für ein 83 Millionen Volk absolut nichts besonderes (es bewegt sich im 0,011 % Bereich und die meisten Toten sind eben wie zu erwarten zu 90 % alte meist schon erkrankte Menschen. Auch die Krankenhäuser sind alles andere als überlastet, auch dies wird den Menschen über die Staatspropagandamedien ARD und ZDF nur eingeredet. Die Realität sieht völlig anders aus.

Also hütet Euch zukünftig vor zwei Dingen, a) vor diesen unbrauchbaren, nicht aussagekräftigen Tests, mit den man Euch eine Krankheit anhängen will, die ihr gar nicht habt und b) vor allem vor den geplanten Zwangsimpfungen, denn damit werdet ihr, auch wenn die Stofflappen der Maulkörbe vor den Atemwegen es nicht ganz schaffen, mit Sicherheit krank werden und wahrscheinlich auch dran sterben, also nicht an irgend welchen Viren, sondern an den verunreinigten Impfungen. Killing Gates hat da in afrikanischen Ländern und m.W. auch in Indien schon einschlägige Erfahrungen gesammelt und gedenkt so mal 13-15 % der Weltbevölkerung damit auszurotten, was im letzteren Falle immerhin schlappe 1,7 Milliarden Menschen sein würden. Auch Freimaurer Hitler und die linksradikalen sozialistischen Nazis würden dagegen glatt nur wie unbedarfte Chorknaben einer Sonntagsschule aussehen.

Denkt also auch an die geplante Großdemo in Berlin am 28.8.2020 und kommt mit mehreren Millionen angerückt, damit wir den aus dem Ruder gelaufenen kommunistischen Ökoregierungen zeigen wo die Bartels von nebenan den Most holen. Wir sind lt. GG der Souverän und das Volk und wenn dieses rot/grüne Pack unseren Willen nicht tun will und die gesetzlich vorgeschriebenen Prozedere nicht mehr anwendet, also völlig gesetzlos handeln, müssen sie aus den Ämtern gejagt werden, denn wenn Unrecht zum Recht erhoben wird, wird Widerstand zu Pflicht. Lt. GG Art. 20,Abs. 4. Außerdem hat jeder Deutsche das Recht auf Unverletzlichkeit seines eigenen Körpers lt. GG Art. 2, Abs. 2 wenn es dafür keine gesetzlichen Widersprüche gibt. Dieser ganze Coronabetrug hat aber keine gesetzlichen Grundlagen, sonder beruhen auf rein willkürlichen Verordnungen, welche auch noch jedes Land nach Gutdünken in alter Großkotz- und Herrschftsmanier ausübt.

Gravatar: Antisozialist

Dem Söder geht der sars co2 am Allerwertesten vorbei.
Der weiß genau das alles ein gigantischer Betrug ist.
Bei den Tests geht es ausschließlich um die Speicherung unsere DNA.
Und die zwangsfinanzierten Medien lügen solche Gestalten zu Kanzlern.

Mad Germany !

Gravatar: Willi Winzig

Egal wen oder was die mit diesem getürkten Zeug testen, es werden immer nur positive Ergebnisse dabei herauskommen, auch bei getestetem Motorenöl, Honig oder Leberwurst. Im Klartext, alle getesteten Personen haben danach das Virus, auch wenn sie kerngesund sind und obwohl die Tests gar keine Viren anzeigen können. Daher nochmal zum Mitschreiben, der ganze Test ist wie diese ganze faule Geschichte einer weitgehend harmlosen Grippewelle und von A-Z erlogen und erstunken. Es wird einfachnur Panik verbreitet und die Zahlen der Bergangenheit beweisen das. 30.000 in 1958/59, 40,000 Tote in den 1960er Jahren und 25.000 Tote gerade vorgesten zwichen 2017 und 2018. Von Lockdown und Maskenpflich damals kein Gedanke. Ja inzwischen müssen sogar die Bestatter Kurzarbeit anmelden denn die Menschen wollen partout nicht sterben und an Covid 19 schon gar nicht. Rund 9.000 Todesfälle sind für ein 83 Millionen Volk absolut nichts besonderes (es bewegt sich im 0,009 % Bereich und die meisten Toten sind eben wie zu erwarten zu 90 % alte meist schon erkrankte Menschen. Auch die Krankenhäuser sind alles andere als überlastet, auch dies wird den Menschen über die Staatspropagandamedien ARD und ZDF nur weigemacht. Die Realität sieht völlig anders aus.

Also hütet Euch zukünftig vor zwei Dingen, a) vor diesen nicht aussagekräftigen Tests, die Euch eine Krankheit anhängen werden, die ihr gar nicht habt und b) vor allem vor den geplanten Zwangsimpfungen, denn damit werden ihr, auch wenn die Stofflappen der Maulkörbe es nicht ganz schaffen, mit Sicherheit krank werden und wahrscheinlich auch dran sterben, also nicht an irgend welchen Viren, sondern an den Impfungen. Bill Gates hat da in afrikanischen Ländern und m.W. auch in Indien schon einschlägige Erfahrungen gesammelt und gedenkt so 13-15 % der Weltbevölkerung damit auszurotten, was im letzteren Falle immerhin so schlappe 1,7 Milliarden Menschen sein werden. Hitler und die linksradikalen sozialistischen Nazis wären dagegen glatt nur wie unbedarfte Chorknaben.

Denkt also auch an die geplante Großdemo in Berlin am 28.8.2020 und kommt mit mehreren Millionen angerückt, damit wir der aus dem Ruder gelaufenen kommunistischen Ökoregierung zeigen wo die Bartels von nebenan den Most holen. Wir sind lt. GG der Souverän und das Volk und wenn dieses rot/grüne Pack unseren Willen nicht tun will, müssen sie aus den Ämtern gejagt werden, denn wenn Unrecht

Gravatar: Andreas Schulz

Über Test hin oder her braucht mn nicht diskutieren.
Alleine die Tatsache, dass sehr viele Regierungen der Theorie von Billy the Doc folgen, ohne jegliche Kritik, das sollte als Zweifel reichen. Mehr als einmal wurde von Billy the Doc und in deutschem Fall, von Merkel, davon gesprochen 7 Milliarden zu Impfen, es gibt aber 7,8 Milliarden Menschen auf der Welt.
Wer sind die 800 Millionen, die nicht geimpft werden?
Wenn man von ca. 18 Millionen Gatesjünger ind diversen Sekten ausgeht, wer sind dann die fehlenden, Millionen?
Das Dienstvolk? Die Waffenträger?
Wenn sich das gesamte Weltvolk das gefallen lässt, dann hat es das verdient. So einfach ist das.
Wenn der Größte Teil sich wehrt gegen den Irrsinn, dann fegt es diese 18 Millionen Gatesjünger weg.
Warum wehrst Du dich nicht?

Gravatar: Bálint József

900/44.000=0,020455.
Also 0,2 %.
Liegt im Bereich der falsch positiv Rate. Aber wir wollen mql annehmen, dass sie tatsächlich tespositiv waren.
80 % davon werden es gar nicht bemert haben, dass sie "infiziert" waren.
Der Rest teilt sich auf in folgende Katergorien:
a, Schnupfen, leichte Symptome, in 3-5 Tagen is es vorbei, ich gehe nicht zum Arzt.
b, Fieber, Husten, ich gehe zum Arzt. Er verschreibt mir Medikamente, "bleiben Sie eine Woche zu Hause, wenn es Ihnen nicht besser geht, kommen Sie wieder".
c, schwere Symptome, ich komme ins Krankenhaus. Wenn ich Glück habe, dann treffe ich auf Ärzte, die ihren Eid noch ernst nehmen, und pflegen mich gesund. Mir kann aber auch passieren, dass ich
- sanft in den Tod begleitet werde (bitte googlen)
- ohne Grund an das Beatmungsgerät angeschlossen werde, mit seinen tödlichen Konsequenzen (bitte googlen).
Wie hoch der Anteil unter c, auf die Gesellschaft gerechnet is?
Ich schätze la, 0,004 %. Corona ist der freundlichste Virus im Vergleich zu den anderen, den es je gab.
Es gab keine erste Welle, es wird keine zweite Welle geben.
Was es gibt, ist eine aus Übersee gesteuerte Hysteriewelle.
Ihre Vorgänger:
AIDS
Schweinegrippe
Vogelgrippe.
Ihr Ziel:
1, Finanzielles Schröpfen der Staaten der Welt
2, Wage ich nicht, zu schreiben. Vielleicht ein Hinweis: John Perkisn: Confessions of an economic hitman.

Gravatar: fishman

Parteien wirken ! Einer "befiehlt" Panikmodus aufrecht erhalten und fast alle fügen sich . Die Parteien sind wirklich in die allerletzten Winkel des öffentlichen Lebens mit großem Einfluß eingedrungen., so daß es auch Konsequenzen für jeden Einzelnen haben kann wenn er sich nicht fügt oder gar dagegen auflehnt. Das ist wie früher im Kommunismus.

Gravatar: Rita Kubier

Das ist die 2. Welle, die schon vor Wochen von den vom Merkel-Regime hörigen und gekauften Virologen des RKI HELLSEHERISCH und DIFINITIV vorausgesagt wurde!
Und wieder muss dieses Virus herhalten auch, wenn es gar nicht (mehr) vorhanden ist. Notfalls gibt es später dann Covid-20 oder -21! Der Missbrauch dieses Virus wird gnadenlos fortgeführt. Denn das Volk ist noch nicht gänzlich in die Knie gezwungen und hat noch nicht gänzlich kapituliert vor diesen linken, das Volk knechtenden Diktatoren wie Merkel, Spahn, Söder usw. Also macht dieses Regime mit seiner Unterwerfungsstrategie fleißig und intensiv weiter. Es traut sich bloß (noch) nicht, einen erneuten Shutdown oder/und Lockdown auszurufen. Wahrscheinlich hat diese Bande nun doch bissel Angst, dass dann das Volk auf die Barrikaden geht.
Wenn das Volk aber mit der beginnenden kalten Jahreszeit an Erkältungen und grippalen Infekten leidet - wie das nun mal fast immer in kalten Jahreszeiten der Fall ist - wird möglicherweise noch mal richtig mit Angst- und Paniksuggestion und Zwangsmaßnahmen zugeschlagen. Weil dann das Volk leichter verdummt und manipuliert werden kann. Und 90 % werden das dann wieder brav mit sich machen lassen, diese Corona-Lügen erneut glauben, sich vor lauter Angst FREIWILLIG nur noch in ihre 4 Wände verkriechen und alles hörig und unterwürfig machen, was aufgezwungen wird! Das wird solange stattfinden, bis das Volk gänzlich mürbe gemacht ist, keine Proteste mehr zu erwarten sind, die Menschen freiwillig diese Maulkörbe tragen und sich untereinander aus dem Weg gehen, vor lauter Angst, sie könnten sich an anderen, die aber gar nicht krank oder sonstwie infiziert sind, anstecken.
Wenn DAS geschafft ist - Merkels "wir schaffen das", was diese Despotin wahrscheinlich bereits 2015 hinterhältig damit gemeint hat - wird Deutschland ein einziges großes Gefängnis sein! Schlimmer als es im SED-Staat der Fall war. Denn nicht mal dort mussten die Menschen solche abartigen Maulkörbe, die den Sauerstoff nehmen und physisch wie psychisch (GEWOLLT!) krankmachen, tragen und sie konnten zusammensein. Es waren "nur" überall Spitzel vorhanden. Diese Spitzel hat aber heute JEDER auf Schritt und Tritt in elektronischer Weise bei sich - allein schon durch die Smartphones und GPS in den Autos!

Gravatar: Tamara Wiener

Im Nachgang zu meinem vorangegangenen Post.
Hier das dazugehörige Video.
https://www.youtube.com/watch?v=TyISUisGZV0
Er kündigt bereits das nächste Virus an und man sieht ihm seine Freude darüber an.
Wir sind mittlerweile einem wild gewordenen Lobbyismus ausgeliefert. In Relation zur Bevölkerungszahl weltweit und Deutschland ist die Zahl der Erkrankten gering, so dass man sich fragt, ob eine Zwangsimpfung moralisch vertretbar ist.
Die Tests sollen ja nun auf ganz D ausgeweitet werden.

Gravatar: Tamara Wiener

Die Infiziertenzahlen müssen nun mittels Massentest explosionsartig in die Höhe getrieben werden, damit die Drohung von Bill Gates und die Zwangsimpfung plausibilisiert werden kann.
Bill Gates äußert: „Ihr habt keine Wahl. Die Menschen verhalten sich so, als hätten sie eine Wahl. Für die Welt im Allgemeinen kommt die Normalität nur dann zurück, wenn wir die ganze Weltbevölkerung geimpft haben“.
Gefunden auf einen meiner Lieblingsblogs.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/

Werden sich Bill Gates, seine Frau und Kinder zuerst impfen lassen, Frau Merkel, Herr Söder mit Frau und Kindern, Herr Spahn und alle anderen Politiker im In- und Ausland? Wie viele der Eliten werden sich davor drücken?
Von was für einen Allmachtswahn muß dieser Mann besessen sein. Wer gibt ihm das Recht, sich als Welt- Impfdiktator aufspielen zu dürfen.

Gravatar: fishman

Diese 900 liegen im Rahmen des Testfehlers des PCR testes. Total getestete x Testfehler% = 900 Alles klar??

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang