Bayerischer Ministerpräsident dreht jetzt völlig durch:

Söder will Lockdown in den Sommer verlängern

Weil Corona noch nicht vorbei ist, will Markus Söder den Lockdown unter Umständen immer weiter verlängern.

Foto: pixabay
Veröffentlicht:
von

Frechheit siegt, sagt der Volksmund. Wenn das stimmt, sollte die Union Armin Laschet sofort als Kandidaten für das Kanzleramt rückgängig machen und Markus Söder aufstellen. Denn spielt mit dem Gedanken, die Bundes-Notbremse in den Juli hinein zu verlängern.

Söders Begründung für die Verlängerung über den 30. Juni hinaus: Noch »ist Corona nicht vorbei.« Dass die dritte Welle warum auch immer unter Kontrolle ist, scheint ihn nicht nur nicht zu stören. »Wir sind noch nicht ganz überm Berg«, behauptet der Ministerpräsident.

Auch für die Schüler hatte Söder nur eine Drohung parat. Er kündigte »massenhaft schon vor Schulbeginn Schulimpf-Aktionen mit geschlossenen Gruppen-Impfungen« an. Das geht mit den momentan zugelassenen Impfstoffen schon ab 12 Jahren. Söder ist zuzutrauen, dass er auch Kleinkinder impfen lässt. Für die ist mit einer Corona-Infektion zwar praktisch kein Risiko verbunden – aber das muss den älteren Herren aus Bayern nicht kümmern.

In einem Punkt hat Markus Söder zumindest seinen bayerischen Humor nicht verloren. Als er die Fortschritte beim digitalen Corona-Impf-Nachweises resümiert er: »Jedes Mal, wenn es um digitale Optionen geht, brauchen wir länger, obwohl wir doch ein super Technikland sind.« Aber vielleicht war das ja ironisch gemeint so wie der Hinweis, der Nachweis fiele in die Zuständigkeit von Minister Spahn – Dies ist »kein Vorwurf, nur eine Feststellung«.

Da Corona auch nach dem Ende des Sommers mit Sicherheit nicht vorbei ist, darf man sich zumindest in Bayern auf weitere Lockdowns einstellen. Überhaupt wird uns Corona wohl für sehr lange Zeit wie eine Grippe anhängen. Nur dass Corona herhalten muss, damit Markus Söder weiter Ausgangssperren und Demonstrationsverbote verhängen kann. Den Zwang zum Tragen einer Maske nicht zu vergessen, für deren gesicherten Nachschub die CSU schon sorgen wird.

Aber verhängen die Bürger ja einen Lockdown über einen Politiker, der offenbar Geschmack gefunden hat, wie in Weißrussland regieren zu dürfen.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Stanley Milgram

Ungeachtet dessen, dass die Politiker völlig frei drehen, drehen jetzt auch die Portale für "Nebenverdiener" frei.

Zum Beispiel Ebay. Neue Bedingungen zum Nachteil aller Kunden. Zudem wird man sofort bei Paypal blockiert und erhält seltsamerweise schlechte Bewertungen, sobald man das kritisiert. Zufall? Eher nicht.

Nein, hier läuft gerade ein Gesamt-System an, das den einfachen Menschen völlig den Hahn abdreht.

Dazu noch Impfungen der Kinder...

Leute, ich glaub bei Euch ist noch immer heile Welt, weil noch alles im Supermarkt zu haben ist.

Aber ich schwöre und verspreche, das ist nicht mehr lange so, und genau das habt ihr gewählt und verdient.

Geht und verhungert... am besten ohne Klopapier...

Gravatar: Gretchen

Söder ist AUCH Freimaurer. Er tut genau das , was Herr Schwab befiehlt. Wie Merkel. Wie Baerbock.
So ist das , wenn man seine Seele dem Teufel vermacht hat.
Also: ganz normal!

Gravatar: werner

Was müssen das für erbärmliche Typen sein, die diesen vom Ehrgeiz zerfressenen Klugscheißer wählen.
Angeblich musste der in der Schule immer alleine in der Bank sitzen, weil keiner neben diesem Streber sitzen wollte. Von der CDU/ CSU taugt genauso keiner zum Kanzler, wie von den anderen Kommunisten. Die Qualität der heutigen Politiker hat das Niveau von Einzellern. Die sind in die Politik gegangen, weil man sie in der freien Wirtschaft nicht gebrauchen kann.
Außer der AfD natürlich.

Gravatar: Alfred

Hallo, Herr Söder, warum hängen sie immer noch am "Rockzipfel" von Hosen-Merkel? Diese Frau hat uns die totale Verseuchung ab 2015 gebracht.
Es ist kein Geheimnis, dass die Flüchtlingsunterkünfte die Hotspots der Seuchen sind.
Lockdown ist was für die Doofen und von denen, meinen sie wohl, haben wir genug?

Gravatar: Susanne B

Es ist traurig und macht gleichzeitig so wütend. Nie hätte ich geglaubt, dass die Meisten dieser angeblich intelligentesten Spezies so unsagbar blöd und obrigkeitshörig sind. In meinem Landkreis (157914 Einwohner) haben wir 320 "akute Infektionsfälle", also positiv Getestete. Das sind 0,2 Prozent. Dafür tragen die Dummen Masken, befolgen unsinnige Vorschriften und lassen sich testen zum Einkaufen oder den Friseurbesuch.
Söder und Co haben scheinbar ihren Spaß daran, ihre "Untertanen" zu quälen. Welch ein kleines Ego müssen diese Leute haben, dass sie diesen Machtmissbrauch derart genießen.
Vor 2020 wäre Niemand auf die Idee gekommen, gesund zum Arzt zu rennen, bis auf Hypochonder und gelangweilte Rentner vielleicht. Die Medien verloren über Grippetote kein Wort, von täglicher Panikmache ganz zu schweigen. Jedes Jahr starben Alte und Schwache an Grippe, würden beatmet etc. Das war normal und keiner Meldung wert.
Gestern standen mein Mann und ich in einer Schlange vor dem Eiscafe bei strahlendem Sonnenschein, wir waren die Einzigen ohne Maske. Ich verachte mittlerweile diese dummen Menschen, die blind gehorchen statt zu denken.
Mehr noch verachte ich allerdings die korrupten Politiker und die Lügenmedien

Gravatar: Werner Hill

Dreht er durch? Nein! Das ist Absatzförderung!

"Man" hat sich doch über die EU soeben erst 165 Mio. neue Impfdosen "gesichert". Die kosten den Steuerzahler (und auch die Impfunwilligen) rd. 3,2 Mrd.€ und ohne Lockdownverlängerung sind die schwer an den Mann zu bringen.
Nette Story am Rande: ein Freibad wurde probeweise geöffnet - natürlich mit Maskenzwang! Allerdings wurde großzügigerweise betont, daß beim Schwimmen die Maskenpflichtd entfällt.

Gravatar: Hans

Wenn man sich an die höflichen Kommunikation
Regeln hält, so gäbe es zu diesem Tyrann kein Wort mehr zu schreiben, sagen oder nur zu denken. Was ich dieser Unperson wünsche und dieses aussprechen
sollte, das würde alles was mit Höflichkeit, Anstand, Feingefühl und Wohlerzogenheit zu tun hat an das Ende des Universums schießen.

Gravatar: Walter Gerhartz

CORONA, IMPFUNG
-
Rasanter Anstieg der Impf-Nebenwirkungen in ganz Europa
-
https://reitschuster.de/post/rasanter-anstieg-der-impf-nebenwirkungen-in-ganz-europa/
-
Beunruhigende Zahlen
-
Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA erfasst in ihrer Datenbank alle Meldungen, die sie zu »Verdachtsfällen« auf Arzneimittelnebenwirkungen von nationalen Behörden wie dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) übermittelt bekommt.
-
Am 1. Mai gab die EMA zu den registrierten »Verdachtsfällen auf Nebenwirkungen« bei den Corona-Impfstoffen folgende Zahlen an:
-
GESAMT              384.178 
-
Explosion der Zahlen im April 2021
-
Rechnet man nun den Durchschnitt der Meldungen von Nicht-Covid-Impfstoffen (2018–2020) aus den bei der EMA eingegangenen Meldungen zu allen Arzneimitteln heraus, ist die Zahlenexplosion nicht mehr zu übersehen.
-
Die EMA hätte dann nämlich im April 2021 so viele Meldungen zu Nebenwirkungen bei den Covid-Impfstoffen erhalten wie sonst in einem ganzen Jahr – und zwar für alle Arzneimittel von der Pille bis zur Spritze. ..UNBEDINGT ALLES LESEN !!


Marion kommentiert
-
Danke für die neuen Zahlen – und nun soll das Zeug in Schwangere und Kinder …
-
Wer stoppt endlich diese Verbrecher und wieso hören die Ärzte nicht endlich auf mitzumachen – Leute, ihr habt mal einen Eid geleistet !


Merlin kommentiert
-
Heute verstorben: Chefin meiner Frau. 50 Jahre alt. Frisch geimpft. Todesursache unbekannt.
-
Obduktion verboten! Ich bin durch. Sie war im öffentlichen Dienst tätig. Ihr Bild existiert im Web.
-
Aus Achtung vor den Angehörigen zeige ich keinen Link.
-
Ich könnte heulen. Der zweite nach Impfung verstorbene Mensch, den ich kannte!
-
PS: Ich kenne und kannte keinen sogenannten Covid-19 Erkrankten.
-
Diese Staatsverbrecher hasse ich bis aufs Blut!

Gravatar: Ekkehardt Fritz+Beyer

„Bayerischer Ministerpräsident dreht jetzt völlig durch:
Söder will Lockdown in den Sommer verlängern“ ...

Ja Himmel, Kreuz, Sapperlot und bei Antlitz des unrasierten Propheten nochamal:

Sollte man das nicht schon deshalb verstehen, weil er sicherlich zumindest ´auch seine` Partei-Spezis vor der Armut bewahren will???
https://www.fr.de/politik/cdu-csu-masken-skandal-maskenaffaere-tandler-hohlmeier-spahn-soeder-90527965.html

Allerdings:

Könnte das unter diesen Umständen vielleicht daran liegen, dass auch dieses Markus an einem möglicherweise schon sehr weit fortgeschrittenen „Realitätsverlust“ leidet???
https://www.youtube.com/watch?v=AKA-rZ0BLB0

Gravatar: Roland Brehm

So lange seine Frau sich dabei eine goldenen Nase verdient wird dieser Lump nicht aufhören die Menschen zu quälen. Leider wählen immer noch viel zu viele die CSU und somit ihren eigenen Untergang.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang