Cum-Ex, Wirecard, Elbphilharmonie, Verschuldung Hamburgs

Skandal-Scholz baut Führung in Umfragen aus

Der Zustand der deutschen Altparteien ist in hohem Maße besorgniserregend. Das lässt sich leicht an den drei Kanzlerkandidaten ablesen. Denn ausgerechnet der skandalträchtige Olaf Scholz, der Milliarden Euros in den Sand gesetzt hat, für die der Steuerzahler jetzt aufkommen muss, baut in Umfragen seine Führung vor seinen Mitbewerbern aus.

Screenshot
Veröffentlicht:
von

Ein Blick auf die aktuellen Umfragewerte zeigt, dass die SPD von Olaf Scholz bei etwa 25 Prozent gehandelt wird. Das ist zwar im Vergleich mit den Werten der Partei aus Zeiten von Willy Brandt oder Helmut Schmidt, also den echten und letzten Sozialdemokraten, immer noch verheerend niedrig, aber eine klare Wende nach oben gegenüber den Zeiten eines Martin Schulz, Andrea Nahles oder Sigmar Gabriel. Allerdings, aber das versucht die jetzige SPD-Führung massiv zu verdrängen, beruhen die relativ guten Umfragewerte nicht etwa auf eigener »Stärke« (die sucht man in der SPD vergebens), sondern darauf, dass die anderen beiden Kanzlerkandidaten in der Öffentlichkeit mehr oder minder als Totalversager wahrgenommen werden.

CDU-Kandidat Laschet beschert seiner Partei in Umfragen mit aktuell 20 Prozent den historisch schlechtesten Wert in der 76-jährigen Geschichte. Ein einziges Desaster, sowohl für die CDU wie auch für Laschet. Nicht minder desaströs ist die Situation für die Baerbock, die Kandidatin der Grünen. Bevor ihre Partei sie nominierte, stand die Partei in Umfragen - auch medial gesteuert - sehr gut dar. Aber die ehemalige Trampolinspringerin schaffte es, mit ihren Skandalen und Skandälchen, die gute Ausgangsposition innerhalb kurzer Zeit verspielen.

Überraschend ist, dass SPD-Mann Scholz trotz handfester Skandale, die milliardenschwere Löcher in die Haushalte rissen (für die wie immer der Steuerzahler aufkommen muss), dennoch in der Öffentlichkeit nicht damit in Verbindung gesetzt wird. Weder der Cum-Ex-Bankenskandal noch die Wirecard-Affäre oder das Hamburger Milliardengrab Elbphilharmonie scheinen derzeit Scholz´ Werte negativ zu beeinflussen.

Genau das ist es, was den Zustand der deutschen Altparteien so besorgniserregend macht: drei verkrachte, unfähige Kandidaten streiten um das Amt des Regierungschefs in diesem Land. Einer von ihnen wird wohl das Rennen machen. Und das ist das Allerschlimmste an der Situation.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Gerhard G.

Nach 16(?) Jahren Merkel habe ich den Eindruck das diese Frau ...als Honeckers Rache am Westen... ihr Ziel erreicht hat. Sie hat Deutschland und seine unfähigen Politiker vorgrführt (sogar das GG außer Kraft gesetzt mit Hilfe des BVG) ...und alle diese Damen u. Herren haben es in ihrer Dummheit nicht gemerkt... nun haben wir den Salat.
Schau ich zu unseren Nachbarn reihum ... man lacht uns aus.

Gravatar: Gerhard G.

Polnischer Grenzschutz schlägt Alarm: 10.000 Asylanten wollen nach Westen
„Viele sagen, daß sie zum Bruder, zur Schwester oder zu ihrer Familie wollten und nicht wußten, daß auf dem Weg dahin noch Polen und die Grenze liegen.“

Das Szenario zur Wahl....könnte unseren Kandidaten zum Verhängnis werden....auch einem Scholz !

Sollten die Polen diese Leute zu uns schleusen (durch das Scheunentor Oder/Neiße) ...wird unser Militär nur darüber wachen das sich keine Bürgerwehren auf deutscher Seite bilden ...sonst nichts

Gravatar: Doris Mahlberg

@Trzebiatowski, 7.9.21, 19:59

Also bitte, die Deutschen als Köterrasse zu bezeichnen, ist eine üble Beleidigung für jeden anständigen Köter !! Mit Hunden kenne ich mich aus !

Jeder Köter würde seine Hündin und seine Welpen bis aufs Blut verteidigen und beschützen. Er grenzt sein Revier ab und duldet keine fremden Rüden bzw. andere Hunde in seinem "Zuhause" . Hunde bringen ihrem Nachwuchs alles bei, was diese zum Überleben und zur Arterhaltung wissen müssen. Kann man das auch von den Deutschen sagen ? Jeder Köter weiß instinktiv, wie wichtig das soziale Gefüge eines Rudels für sein Überleben ist und kein Leithund würde das Rudel in Gefahr bringen.

Die Deutschen holen sich die Mörder ihrer Kinder sogar in ihre Häuser, weil sie von einer korrupten, kriminellen Regierung dafür Geld bekommen. Unfassbar ! Die Deutschen schützen weder ihre Grenzen noch ihre Heimat noch die Zukunft ihrer Kinder, sofern sie überhaupt noch Kinder wollen. Schwulsein ist "in", Genderschwachsinn ist "hipp", Abtreibung wird verherrlicht ! Das " deutsche Rudel " wählt sich mit geradezu schwachsinniger Begeisterung die dümmsten, verkommensten und unfähigsten Versager zu ihren "Leitmenschen" . Immer und immer wieder.

Die Deutschen mit Kötern zu vergleichen ist totaler Quatsch ! **** *** ** ** ** ** ** * ******* ** * ** ** * ** *

Gravatar: Trzebiatowski

Es ist nicht zu fassen, dieser „Geiercart“ Spezialist schleicht in bester SPD-Manie, mit Aalglatten Kommentaren durch die Medien und bekommt auch noch Zuspruch.“20 Millionen Rentner könnten diesen Agenda 2010 Zauberern und Renten-Doppelversteuerrern sogleich das verlogene Handwerk legen, aber nein, wenn die Wunden nicht mehr jucken kann man sich wieder schlagen lassen, eben deutsch.
Unsere Dauergäste nennen uns wohl nicht zu Unrecht „Köter Rasse“ Schlag sie ruhig, sie wedeln trotzdem mit dem Schwanz, wenn du sie belügst und betrügst.
Mundus vult decipi, ergo decipiatur: Die Welt will betrogen werden, also betrügen wir sie.

Gravatar: hw

Beim G20 Gipfel in Hamburg hat Olaf Scholz
vor der Kamera eine desolate Fehleinschätzung der Lage abgeliefert.
Der Linke ******** Antifa und andere schwerkriminelle Autonome aus dem Schwarzen Block haben 2016, beim G20-Gipfel u.a. Stadtteile Hamburgs kriegsähnlich verwüstet.
Im Folgejahr wurde Herr Scholz Vizekanzler und Bundesminister für Finanzen.
Jetzt kommt noch die Kirsche auf der Sahnetorte: Herr Scholz als Bundeskanzler?
Wie tief muss Deutschland noch sinken?

Gravatar: Gerd Müller

Ja, warum wundern ?

Es gibt in Deutschland nur noch derlei "Politiker".
Hinterfragt doch einfach einmal die (Fehl) Leistungen unserer Minister innerhalb der letzten 4 Jahre.

Man wird blass und es wird einem flau im Magen !!!

Gravatar: mikesch

es ist völlig egal wer von den 3 Unfähigen demnächst als Kanzler:in vereidigt wird.

Das Ergebnis wird uns den Rest geben.

Wer kann haut ab, wer bleiben muss hat die sprichwörtliche A-Karte.

Game isch over

Gravatar: Walter

Seine Äußerung zu Geimpften als Versuchskaninchen - steht seine Aufforderung im Bundestag das sich Bürger impfen lassen sollen konträr entgegen.

Tiefgründiges Denken scheint bei den Bürgern die ihm ihre Stimme zur Wahlumfrage gegeben haben wohl nicht vorhanden zu sein.

Aber so läuft es in diesem Land in der Politik, man muss die Bürger nur richtig verarschen und schon werden die Politiker gewählt.

Gravatar: werner

Dei AfD kommt nicht an die Regierung, also ist es eigentlich egal wer von den anderen Parteien hin kommt.
Das sind alles die gleichen Ganoven.
Die Schwarzen und Roten haben 16 Jahre lang gezeigt, dass sie es absolut nicht können. Jetzt zeigen es halt die Anderen. Die Mehrheit des deutschen Volkes will es so.

Gravatar: karlheinz gampe

Der rote SPD Genosse Scholz gehört auf die Anklagebank. Bei Wirecard haben er und kriminelle CDU Merkel Kleinsparer und Rentner mit ihren euphorische n Aussagen in die Betrugsfirma Wirecard gelockt. Leute, die Anleger vor Wirecard warnten, die wurden sogar von der Staatsanwaltschaft verfolgt. Der rote SPD Scholz vereitelte quasi im Amt die Strafverfolgung der kriminellen Wirecard-Betrüger. Selbst der Untersuchungsausschuss hat nun Lobbyismus( Lobbyismus ist verschönernd Korruption) festgestellt. Als Amtsträger hat der rote Genosse Scholz es an üblicher Neutralität fehlen lassen. Jedenfalls haben durch Mitwirkung von Scholz und Merkel viele Kleinsparer ihre Ersparnisse und Rentner ihre Altersvorsorge verloren. Ist halt dumm, wenn man verlogenen, kriminellen Politikern glaubt.
Wer wählt sowas? Totale Idioten?
Dazu sollen ja noch weitere unter den Teppich gekehrte Skandale kommen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang