Corona-Panikmache geht in die dritte Runde

Merkel warnt vor dritter Welle

Es geht weiter: Angela Merkel warnt nun vor der dritten Welle, die Deutschland im Winter überrollen könnte. So werden wir auf neue Maßnahmen vorbereitet. Der Merkel-Lockdown geht in die nächste Runde.

Foto: European Union
Veröffentlicht:
von

Eine erste Welle, eine zweite Welle, eine dritte Welle... Das Spiel kann auf diese Weise unendlich weitergehen. Die Angst ist bereits geschürt. Das Volk steht mehrheitlich in Hab-Acht-Stellung parat, mit Maske im Gesicht und Furcht im Herzen. Die Merkel-Regierung leistet ganze Arbeit.

Wenn die Menschen sich nicht korrekt verhalten und alle Regeln befolgen, könnte es zu einer dritten Welle kommen, warnte Merkel, wie »n-tv« berichtete. In einem Video-Chat ist Merkel auf die Fragen und Sorgen der Polizisten eingegangen. Die haben Probleme bei der Durchsetzung aller Regeln des Merkel-Lockdowns. Da gibt es noch viel Willkür und Durcheinander.

Merkels Corona-Lockdown hat nicht nur Millionen Menschen in Hysterie und Depression versetzt, sondern auch Teile der Wirtschaft an den Rand des Ruins getrieben. Immer mehr Firmen, Unternehmen und Selbständige stehen kurz vor der Pleite oder mussten bereits Insolvenz anmelden.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Wenn gottlose oder und verrückte,, Wissenschaftler in Wuhan oder sonstwo nun den Virus freigelassen haben ,stellt sich die Frage ,was DIE nun mit einem ,, Massenimpfstoff " der in ähnlichen Giftküchen gebraut wird nun wieder für ein Unglück auslöst !!!!Haben DIE nicht immer offen ,oder verdeckt an Mensch und Natur experimentiert !! Von Carl Duisberg , Fritz Haber bei Bayer , Flick und co in beiden Systemen bis heute !!!! Die Anti -Babypille kommt auch aus Auschwitz ! Kontergan und der ganze Dreck des Unheils auch vergessen ! ,, Wir haben das Recht die Welt zu beherrschen " !!! Rede Carl Duisberg 1904 an die Götter in Weiß !!!Bayer und die internationalen Cartelle , LINKS und immer Rot !!!!! Was zum Teufel treten DIE jetzt los !!

Gravatar: Rita Kubier

@Walter Gerhartz 01.12.2020 - 10:13

".... - an Corona sind es bis jetzt erst 11.000 gestorben"

Woher wollen Sie denn wissen, dass diese Menschen TATSÄCHLICH AN Corona gestorben sind und nicht im Zusammenhang MIT einer schweren Vorerkrankung, an der diese Menschen sowieso (leider) gestorben wären?!
Auch 2017/2018 sind angeblich AN einer Grippe mehr als 25.000 Menschen in Deutschland gestorben. Welchen Gesundheitszustand hatten denn aber diese Menschen und wie alt waren sie außerdem? Diese wichtigen Faktoren benennt kaum jemand. Politiker und die von ihnen gekauften Mediziner tun das erst recht nicht. Im Gegenteil, die tun alles, um diese entscheidenden Faktoren unter den Teppich zu kehren! Insbesondere bei den jetzigen Verstorbenen! Für jeden sowieso schwerkranken Menschen ist JEDE INFEKTION gefährlich und kann tödlich enden.
Deshalb sollten doch mal DIE ZAHLEN von Verstorbenen benannt werden, die an resistenten Krankenhauskeimen jedes Jahr in den Krankenhäusern sterben!! DARÜBER spricht KEINER. Dabei geht diese Zahl in die Tausende!! Und diese Menschen haben oftmals überhaupt keine schweren Vorerkrankungen!!

Gravatar: Ruud

Dat heeft al iemand uit Canada voorspeld dat de 3e golf zou komen en dat 30% van de wereldbevolking dodelijk getroffen zal worden.....hoe weten ze het he?
Ik ben benieuwd of dit uitkomt....
Qui Bono?

Gravatar: Gretchen

Keine Institution wird uns vor den Teufeln retten!
Aber: WIR SIND DAS VOLK.
Das hat schon einmal funktioniert.
Wir werden es wiederholen müssen.Nur gründlicher.
Wann geht es los?

Gravatar: Peter Stadler

@Walter Gerhartz

Lieber Herr Gerhartz,
Sie schreiben u.a., dass in Deutschland 2000 Menschen pro Monat sterben.

Richtig ist lt. Statistik, dass in Deutschland täglich !!!
ca. 2600 Menschen sterben, an Alter, Krankheit,
Unfall, etc.. (Corona-Tote nicht mitgerechnet).

Zu Merkel: vielleicht meint unsere "Chefin" mit der
3. Welle nicht das Virus, sondern die 3. Welle
von Fachkräften, Goldstücken und Geschenken.

Es kommt ja Weihnachten.

Gravatar: asisi1

Gott sei Dank, können die Kinder heute nicht mehr so weit zählen. Das Verbildungssystem hat da schon erfolgreich vorgearbeitet! Somit ist es nicht mehr so schlimm!
Alles easy, der Michel folgt seit x Jahren der SED Tante!

Gravatar: Peter Stadler

@Walter Gerhartz:
Lieber Herr Gerhartz,
Sie schreiben, dass in Deutschland ca. 2000 Menschen pro Monat sterben.

Richtig ist lt. Statistik: in Deutschland sterben
täglich !!! ca. 2600 Menschen (Alter, Unfall,
Krankheit usw.).
Das sind pro Jahr ca. 940-bis 960.000 Menschen.

P.S: Merkel meint mit der 3.'Welle vielleicht gar
nicht das Virus, sondern die nächste Welle von
Fachkräften, Goldstücken und Geschenken.

Mich würde das nicht mehr wundern.

Gravatar: Stanley Milgram

Nachtrag: Viele ältere Wähler können halt ein Telefon oder die TV-Fernbedienung bedienen, Internet wird da nicht mehr Einzug halten. Man betrachte nur die vielen Röhren-Fernseher, die noch immer verschenkt werden.

Gravatar: Arne

Da könnte man doch die 4. und 5. Welle gleich noch miterwähnen, da Spart man noch ein Paar Sendungen ein.

Gravatar: P.Feldmann

Epidemiologisch ist schon der Begriff einer "zweiten Welle" mehr als strittig (also ich meine jetzt medizinische Epidemiologie---- nicht Epimologie nach spdLauterbach und anderen Flachnasen), da fängt die Alte schon im Näselsprech von 3. und x.ten Wellen an zu fabulieren!!

Es gibt kein medizinisches Korrelat zu einer 2.Welle!
Was Merkel hier (so wie etliche Andere Systemlinge) hier macht, ist Volksverhetzung und würde auch als solche verfolgt, wenn es jemand sagen würde, dem die Systemlinge kein freies Wort zugestehen. Zweierlei "Recht" ist immer so eine Sache, wenn man beansprucht, Rechtsstaat zu sein und sich im "Rahmen des Rechts" zu bewegen. Und das wird auch nicht besser, wenn man den Terminus "Volk" leugnet!

Ps.: Könnte man, wenn es um diese Person geht,, bitte einfach ein nettes Katzenbild, meinetwegen auch Koalabärchen etc. nehmen? Mein unterer Ösophagussphinkter wäre sooo dankbar.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang