Bundesregierung plant schon für den nächsten Lockdown

Merkel-Regime: FFP2-Masken demnächst speziell für Kinder

Während die Bundesbürger den Urlaub erwarten, denkt die Bundesregierung schon an den Herbst und den nächsten Lockdown.

© Raimond Spekking, Pixabay
Veröffentlicht:
von

Eigentlich ist der Lockdown beendet. Und eigentlich ist auch bekannt, dass FFP2-Masken bei Laien nichts nutzen. Aber seit wann schert sich die Bundesregierung um die Meinung von Fachleuten, falls sie ihren Machtinteressen nicht passt. Richtig: Das hat sie nie interessiert.

Daher haben das Bundesgesundheitsministerium unter Jens Spahn und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, BfArM, »die Normung einer Infektionsschutzmaske« beim Deutschen Institut für Normung, DIN, angestoßen, in der auch Masken in Kindergrößen berücksichtigt werden. »Eine Erkenntnis aus der Pandemie ist«, so ein Sprecher aus dem Gesundheitsministerium laut n-tv, »dass wir Standards für Infektionsschutzmasken speziell für Kinder entwickeln müssen«.

Bemerkenswert daran ist zum einen, dass diese Normung geschlagene 15 Monate nach dem ersten Lockdown geschieht. Wäre der Regierung Kinderschutz wichtig, hätte sie solche Masken schon längst in Auftrag gegeben. Hat sie aber nicht. Hinweis aus dem Arbeitsministerium: Beim Überprüfen der Europäischen Norm würden zehn Probanden mit unterschiedlichen Gesichtsformen teilnehmen und dabei wären auch Personen mit kleinen und schmalen Gesichtern. Es sei daher nicht ausgeschlossen, »dass Masken hergestellt und geprüft werden, die im Bereich Infektionsschutz für Kinder und Jugendliche geeignet sind«.

Zum anderen wäre es interessant zu wissen, wer den Kindern bei den beschränkten Mitteln der Schulen beibringen soll, wie sie eine FFP2-Maske sinnvoll aufsetzen sollten. Denn sind sie dazu nicht in der Lage, kann man den Kindern und nebenbei auch dem Steuerzahler die Maske ersparen.

Doch bis eine kinderfeindliche Kanzlerin und ein kinderloser Gesundheitsminister die Rechte der Kinder dieses Landes beachten, ist sogar die Corona-Pandemie lange vorbei.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Grace

Werter @Hartwig 21.06.2021 - 14:55

Davon ausgehend, daß hier ein Name einmalig angemeldet werden kann, oute ich mich als mich selbst.

Man fällt nie tiefer, als in Gottes Hand. Ja, ICH traue mich, dieses Wort auszuschreiben !

Bei den täglichen Horrormeldungen ist es dennoch nur allzu menschlich, das Gegenteil von Glück zu empfinden. Es sind genau diese Empfindungen, die uns erst aufmerksam werden lassen.

Deshalb werde ich mich auch weiterhin auf meine Art äußern. Und sei es nur, um meinem Unmut und meinen Bedenken Platz einzuräumen. Oder eventuell neue Informationen zu teilen. Was jeder daraus für sich macht, liegt nicht in meiner Verantwortung.

Ein perfekter Mensch war ich noch nie, und mag es auch nicht (für Andere) sein.

Weiterhin Gottes Segen für sie :-))

Gravatar: Roland Brehm

Dies wird planmäßig zu Hirnschäden bei den Kindern führen. Laschet ist bereits für den Tod zweier Kinder durch Ersticken unter Maske verantwortlich. Wir werden von dem größten Verbrecher Kartell aller Zeiten regiert und zur Schachtbank geführt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit wann sich diese Völkerschlächter an Säuglingen vergreifen.
Es ist auch zu beobachten das die Kinder die Erwachsenen hassen für das was ihnen angetan wird. Und dieser Hass wird den älteren eines Tages noch auf die Füße fallen.

Gravatar: asisi1

Jetzt sollte doch jedem dummen Deutschen klar werden, das unsere Politclowns keine Empathie haben. Das resultiert einfach daher, das es nur Kinderlose, egoistische Abartige in der Regierung gibt!

Gravatar: Croata

Es ist mittlerweile GROTESK.
Lassen Sie Kinder bitte, außer Spiel!

Kinder FFP2 Masken (?!)

Unglaublich!

Gravatar: Hartwig

Verehrte @Grace, interessant, was Sie da einbringen.

1. Sofern Sie jedoch die selbe Grace sind, die hier bereits gepostet haben will, müßte Ihnen doch etwas auffallen, oder? :)

Psalm 1 gilt weiterhin absolut. Sie handeln dagegen. Ein wenig zumindest ;)

2. Achten Sie mal auf die Kommentare unter den von Ihnen erwähnten Links. Oft nur Ignoranten. Kein Zusatzgewinn.

3. Woher wissen die Unternehmer das?

4. Die wirklichen Fachleute können sich jederzeit anonym oder unter einem Pseudonym an die Öffentlichkeit wenden.

5. Ich habe grenzenloses Vertrauen in meinen HERRLICHEN HIMMLISCHEN BESCHÜTZER.

6. Es geschieht nur, was ER erlaubt. Nicht was Merkel will. Nicht Merkel oder Rotchina spielen mit uns, es ist der ALLEINIGE CHRISTLICHE G--T der mit diesen menschenverachtenden Geisteskranken sein kluges Spiel treibt.

7. G--T ist KEINE Schimäre, mitnichten. G--T ist wahrhaftig, weil es Beweise für SEINE EXISTENZ gibt. ER allein sagt zu uns, wir sollen uns nicht fürchten.

Es ist die Gegenseite, der Atheismus, der vorgaukelt Beweise zu haben. Der Atheismus verkauft seinen Gläubigen billigsten, schlechtesten Glauben fälschlich als Wissen.

Das läßt sich alles sauber beweisen und aufgliedern. Der Atheismus ist ein Witz, mehr nicht.


8. Der Rest, der sehr große Teil der Weltbevölkerung, vor allem in Westeuropa und in der Hälfte der USA fürchtet sich. G--Tlosigkeit hat seinen Preis.

9. Daher, einen Plan zu haben, ist eine Sache, diesen erfolgreich zu Ende zu bringen, eine völlig andere. G--T verspottet all diese Blender.

Fürchten Sie sich nicht!! Seien Sie nur weiter (sehr) wachsam.

Gravatar: Winnetou Koslowski

So grausam können Weiber sein die keine Kinder haben und sich auch noch "Mutti" nennen ließen?
Wird Zeit das diese "Mutti" vor Gericht landet und hart bestraft wird. Blut genug hat sie schon an den Händen.

Gravatar: Grace

Die nie erwachsen gewordenen Verschwender verbrennen hemmungslos UNSER Geld, für Masken, die kein Mensch braucht.

Der alte Maskendeal gerät in Vergessenheit, da kann man doch jetzt schon mal die Finanzierung der nächsten Villa in Angriff nehmen. Der Verschwendungsminister Spahn im Planmodus.

https://reitschuster.de/post/warnung-vor-ffp2-masken-bei-einem-fabrikat-droht-der-erstickungstod/

Die herzlose Menschenfeindin mErKEL, die mit unnötiger Härte jedem Menschen das Recht auf Leben abspricht. Die in der eigenen Psychose gefangene, menschen-hassende Madame, will die Menschen tot spritzen.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bund-und-laender-wollen-ueber-details-zu-corona-auffrischungsimpfungen-beraten-a3539550.html

Ein Finanzjongleur, dem es am Arsch vorbei geht, wie das alles finanziert werden soll:

https://philosophia-perennis.com/2021/06/21/olaf-scholz-ich-habe-soviel-geld-dass-mich-nicht-interessiert-wie-hoch-der-benzinpreis-ist/

Unternehmer, die Geimpfte für die Zukunft schon nicht mehr mit einplanen :

https://politikstube.com/usa-personalreferentin-sagt-firmenleitungen-schreiben-geimpfte-mitarbeiter-bereits-ab/

Und die wirklichen Fachleute, die vom politischen Syndikat zum Schweigen gebracht werden sollen:

https://politikstube.com/dr-reiner-fuellmich-jeder-wird-negative-auswirkungen-der-corona-impfung-bekommen/
Wir stehen an den Pforten der Hölle – Ex Vizepräsident von Pfizer Michael Yeadon packt aus
https://politikstube.com/wir-stehen-an-den-pforten-der-ho%cc%88lle-ex-vizepra%cc%88sident-von-pfizer-michael-yeadon-packt-aus/

(Konnte den Link nicht 1:1 kopieren. Falls nicht anklickbar, bei Interesse bitte selbst heraussuchen)

Wir erleben das größte Verbrechen an der Menschheit. Niemand soll sich mehr über die Vergangenheit echauffieren, oder mit dem Finger provozierend auf Andere deuten. Diese Scheinheiligkeit können sich alle hinter den Spiegel klemmen !

Die Namen ALLER Beteiligten, werden in Zukunft nur noch mit den Völkermorden auf der ganzen Welt in Verbindung gebracht werden.

Da helfen auch noch so verlogene Wahlverprechen von Laschet und Söder nichts. Das ist nur Wahlkampfgedöns. Gute Taten sucht man bei den Staatsfeinden nämlich vergebens.

Ich hätte auch eine Idee für ein Experiment, nur für die Menschenfeinde. Die Details sollte ich mir an dieser Stelle aber besser sparen.

Fazit: Abschaum bleibt Abschaum !

Gravatar: Werner Hill

Mit krankmachenden Masken - auch für Kinder -, krebsförderndem Testmaterial und (weitgehend totgeschwiegenen) Impfschäden, muß es doch gelingen, die Menschheit nach und nach auf 500 Mio. zu reduzieren.

Da kann "man" nicht nur gewaltige Profite machen sondern auch einen Beitrag zur Rettung des Weltklimas leisten.

Außerdem wäre es schade, wenn die Milliarden an zuviel bestellten Masken auf dem Müll landen würden.
Also: weiter brav Maske tragen, auch die Kinder, und alles läuft nach Plan ..

Gravatar: lupo

Solch Ideen können nur von Kinderhassern kommen, Pfui Teufel der solche Schwachköpfe wählt gehört mit in das Irrenhaus für idiotische Politiker.
Wenn ich diesen infantilen Korrupten schwachsinnigen Bankster schon sehe mit seinen verlogenen grinsenden Gesicht der nicht einmal frei quatschen kann und nur hohles Zeug von sich gibt, dann ist der Glauben an Deutschland verloren. Ich glaube das Merkelstan das korrupteste und menschenverachtenste System (mit den USA natürlich) in der Welt ist - und dieses System gehört auf dem Müllhaufen der Geschichte. Aber die nächste Wahl im September wird so gemacht das alles wieder passt für die Volksfeindlichen Parteien - also keine Änderung in Sicht , wenn der Michel nicht endlich wach wird.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang