Dauerlockdown und Verschärfung der Maßnahmen

Lockdown: Merkel droht mit Verlängerung und Verschärfung

Wenn sich die Corona-Situation nicht nach ihren Vorstellungen entwickelt, steht eine Verlängerung des Lockdowns über den 30. November hinaus an. Damit drohte Merkel bei einer Pressekonferenz.

Foto: Pixabay
Veröffentlicht:
von

Merkel droht: Wehe die Fallzahlen gehen nicht zurück. Dann könnte es eine Verlängerung des Lockdowns weit über den 30. November hinaus und eine Verschärfung der Maßnahmen geben. Am 16. November will sich Merkel erneut mit den Länderchefs treffen und das weitere Vorgehen beraten.

Dass es nach dem 1. Dezember normal weitergeht, glaubt Merkel nicht. Man müsse sich auf weitere Maßnahmen einstellen: »Es wird am 1. Dezember nicht die Normalität einkehren, wie wir sie vor Corona kannten.«

Bereits der erste Lockdown im Frühjahr hat unzählige Arbeitsplätze und Unternehmens-Existenzen gekostet, viele Bereiche der Wirtschaft konnten nur durch massive Schuldenaufnahmen und Staatshilfen gerettet werden. Der zweite Lockdown könnte vielen Firmen und Selbständigen das Genick brechen, denn bei vielen sind die Reserven schon längst aufgebraucht.

Der Chef der »Kassenärztlichen Bundesvereinigung« (KBV), Andreas Gassen, kritisierte die Maßnahmen. Man könne »nicht alle vier Wochen das Land runterfahren«. Es sei falsch, »apokalyptische Bedrohungsszenarien aufzuzeigen«.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Haupt thomas

Heute gab es eine weitere Klatsche, für die Regierung in Köln.

Das Gericht hat das Versammlungs und Demonstrations Verbot ohne Maske in Köln gekippt.

In Hamburg hat eine Fitness Kette erfolgreich gegen den Lockdown geklagt, und gewonnen.

In NRW sind Laut Radio Köln 300.000 Schüler in Quarantäne, Schulen sind geschlossen.

Heute die Debatte im Düsseldorferlandrat, wie sie die Dramatische Lage in den Griff bekommen wollen.

Antwort, die Schulen werden erst dann geschlossen, wenn alle Mittel angewendet wurden zur Verhinderung der Ansteckung.

Logisch, damit wir weiter schuften können, ohne zu wissen wofür.

Dabei sollte mal die Regierung auf die Wahlen nächstes Jahr gucken, wenn die Merkel so weiter macht wie bisher, gibt es nächstes Jahr bei den Wahlen eine Dicke klatsche für die CDU.

Gravatar: Walter Gerhartz

Baden-Württembergischer Innenminister will Corona-„Verweigerer“ in die „Geschlossene“ einweisen
-
https://www.watergate.tv/baden-wuerttembergischer-innenminister-will-corona-verweigerer-in-die-geschlossene-einweisen/#comment-66341
-
Die CDU hat eine neue Idee zum Umgang mit Corona-„Verweigerern“ kreiert. Demnach sollten Quarantäneverweigerer laut Innenminister Thomas Strobl „zwangsweise in ein geschlossene Krankenhaus eingewiesen werden“. Voraussetzung sei, dass sich die Verweigerer vorher nicht an die Auflagen zur „häuslichen Isolation wegen einer Corona-Infektion oder eines Corona-Verdachts“ halten. ...ALLES LESEN !!


Antje kommentiert
-
Also ausser Merkel, den Ministerpräsidenten, dem RKI gibt es jetzt einen neuen Kandidaten der ebenfalls vor die Justiz gehört und dann vielleicht in die Geschlossene eingeliefert wird.
-
Die Zahl der Politit-Idioten und Verbrecher wächst täglich !!

Gravatar: Walter Gerhartz

Eilige Mitteilung von Beate Bahner (Anwälte für Aufklärung)
-
DER LOCKDOWN IST RECHTSWIDRIG & BEISPIELLOS - ER IST GROB VERFASSUNGSWIDRIG - WICHTIGE DATEN WERDEN VERSCHWIEGEN & MIT PANIKMACHE GEARBEITET - DER PCR-TEST IST UNGEEIGNET .....UNBEDINGT ANHÖREN !!
-
https://www.youtube.com/watch?v=6Y67uTHL6Jk

Gravatar: Stanley Milgram

Nachtrag:
Fragt er "wie tief muss man die Spritze denn reinstecken?"

Ich denke "verdammt, hab ich vergessen zu fragen" und antworte mit voller Überzeugung: "Natürlich bis Anschlag".

"So, denk mal an was Schönes", Spritze rein und fertisch.

Ah ja, mit Handschuhen und vorher desinfiziert, weiß man ja als gelernter Bauzeichner...

So eine Situation wünsche ich ja wirklich keinem.

Gravatar: Stanley Milgram

So. Habe heute meinen Vermieter aus der Uniklinik geholt.

Zum Abschied drückte mir die Schwester 4 Spritzen in die Hand, die ich ihm am Wochenende geben soll.
Ich bin Bauzeichner und Industriekaufmann, aber kein Krankenpfleger!

Leute, was zur Hölle ist hier los in diesem Land???

Gravatar: Onkel Dapte

Vielleicht sollte man sich mal Gedanken über die Absichten von Merkel machen. Ich gebe zwei Positionen zur Auswahl:

1. Merkel ist sehr besorgt über das Wohl und die Gesundheit der Bürger. Sie kämpft um jedes Menschenleben, dafür verlangt sie uns Opfer ab. Doch was ist wichtiger als die Gesundheit?

2. Es geht nicht um Corona. Die für eine Diagnose nicht zugelassenen PCR-Tests, von denen es so ungefähr 550 verschiedene gibt, sind leichter zu fälschen als eine Wahl in den USA. Man braucht nur den richtigen Ct-Wert, schon hat man beinahe beliebig viele "Infizierte". Allein die falsche Verwendung dieses Begriffs beweist die Betrugsabsicht. tatsächlich geht es um die jetzt rasend schnell vorangetriebene Errichtung einer unmenschlichen Diktatur, um Klimawahn, um Armut und Zerstörung, um Umvolkung, schlimmstenfalls um einen Genozid.

Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen. Doch wer macht sich schon Gedanken darüber? Ich kenne in meinem Bekanntenkreis niemanden.

Gravatar: Ingeborg Mayer

Warum macht man immer noch wie verrückt die PCR-TESTE, die doch bekanntlich gar keine richtigen Ergebnisse bringen???
Merkel und Ihre treuen Schafe können ohne Rücksicht frei bestimmen was zu laufen hat, leben wir inzwischen in der DDR??
Wo bleiben die Rechtsanwälte und Richter, dass eine verrückte Frau in unserem Land bestimmen darf was zu laufen hat und was nicht!! Wir haben die Schnauze echt voll!!
Wo bleiben die schwerkranken Kranken und die Toten??? Bitte genaue Zahlen nennen!!!
Nur schnodrige Aussagen wo man hinterher so viel weiß wir vorher!!
Wenn es wirklich so schlimm ist wie die Obrigkeit behauptet, warum bleiben dann alle Grenzen offen und warum kommen noch Migranten ins Land???

Gravatar: Schabulke

Mehr-Kill will Lockdown?
Wer so handelt bräuchte eher einen Nockout !

Gravatar: Lutz

Ohne nationale Revolution ist m. E. keine Kehrtwende möglich. Die verbrauchten Altparteien bekommen nichts mehr in den Griff.

Ceaucescu hatte 1991 das schönste Weihnachtsfest seines Lebens!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang