EILMELDUNG +++ EILMELDUNG +++ EILMELDUNG

Karl Lauterbach an Corona infiziert!

Trotz Booster, Booster-Booster und frischer Impfung: Gesundheitsminister mit Corona infiziert.

Foto: Screenshot, ARD, Youtube
Veröffentlicht:
von

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wurde am gestrigen Donnerstagabend positiv auf Corona getestet. Der 59-Jährigen SPD-Politiker zeige leichte Symptome, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums mit. Er begebe sich in Isloation und führe seine Amtsgeschäfte von der heimatlichen Hütte.

Lauterbach ist nach Angaben des Ministeriums vierfach geimpft. »Dies zeigt, dass bei der hochansteckenden Omikronvariante eine Infektion selbst bei äußerster Vorsicht nicht vollständig auszuschließen ist«, schreibt das Ministerium.

Ob es sich um Delta oder Omega handelt, um B.5, um das von Lauterbach erwartete Killer-Virus oder gar um B 52, verriet der Minister nicht.

Wie eine Ansteckung trotz vier Impfungen möglich ist bei einer Person, die so umsichtig und panisch mit Corona umgeht, erklärte Lauterbach nicht.

Die Redaktion wünscht gute Besserung und empfiehlt neben einer frischen Impfung eine lange Bettruhe in absoluter Isolation.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Desperado

Karl Lauterbach und Marco Buschmann ( Traum-Team für Impf-Opfer »Frisch geimpft ist halb krepiert « )
Zeitpunkt der dritten Impfung. Liegt diese länger als drei Monate zurück, werden dreifach geimpfte Menschen nach dem Willen von Lauterbach und Buschmann ab Oktober mit Ungeimpften gleichgestellt. ( nur das die Nicht Geimpften noch ihre Biologisches Immunsystem haben und Geimpfte lebenslang darauf verzichten müssen,,Impfabhängige Zombis,,Dazu hatte er damals festgestellt: „Für viele mit hohen Risiken gilt: 4. Impfung oder Ansteckung.“ ( wer auf seine Gesundheit bedacht ist, sollte die Ansteckung wählen, schon alleine weil jeder Geimpfte der Big Pharma laut US Gerichtsurteil gehört als Versuchs-Opfer oder Organ-Ausschlachtung.)

Gravatar: Desperado

Lauterbach: Sprecher verweigert Auskunft über vierte Impfung
Sprecher des Ministeriums: „Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht in Details zu medizinischen Angelegenheiten gehen können.“ ( ja ne iss klar, wer würde schon Beteiligung / Mithilfe zur Volksbeseitigung mit der Gift Impfung zugeben.)
Trotz Vierfach-Impfung :L Lauterbach hat Corona-und spricht Warnung aus,,Lasst euch nicht Impfen, es war alles eine große Lüge.Ich möchte mit reinem Gewissen zu Gott gehen.

Gravatar: Desperado

Lauterbach warnt vor Massenkrankheit Endometriose – Geld ausgeben für den Kampf dagegen will die Regierung aber nicht ...in Deutschland jedes Jahr etwa 40 000 Frauen ...

Gravatar: Desperado

Karl Lauterbach: „Zur Vermeidung von Komplikationen nehme ich Paxlovid“
Nebenwirkungen -Veränderte Geschmackswahrnehmung und Durchfall.(Das erste fällt bei Kalle nicht auf und das zweite sei ihm auf ewig gegönnt )

Gravatar: Doris Mahlberg

Herr Lauterbach, ich wünsche Ihnen keine gute Besserung. Sie haben den Menschen in diesem Land genug Leid zugefügt mit Ihren Lügen und Ihrem neurotischen Schwachsinn. Über das, was ich mir wünsche, werde ich lieber schweigen.

Gravatar: Rasio Brelugi

Da hat sich also das Corona-Virus mit Lauterbach infiziert.

Gravatar: Sonja

Und natürlich bekommt er gleich Paxlovid. War da nicht mal ein Video, wo ein Kranker um das Medikament bettelte, aber nicht bekam?

Gravatar: Der nachdenkliche Bürger

Lauterbach ist ein gefährlicher Psychopath und als Gesundheitsminister völlig ungeeignet. Er gehört in eine Psychiathrie.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang