Kommen im Verlauf der nächsten Monate wieder bis zu eine Million Migranten?

Hat Merkel schon vor Monaten einer neuen Flüchtlingswelle zugestimmt?

Es wirkt alles wie nach einem Drehbuch: Die Aktionen der NGOs, die Migrations-Pläne der EU, die Aufrufe der Politiker, der Brand in Moria und nun die Demonstrationen für die Aufnahme von Flüchtlingen aus Lesbos. Waren dafür schon vor Monaten die Weichen von Merkel im Kanzleramt und der Prozess danach in Brüssel in Gang gesetzt worden? Ein Kommentar.

Foto: YouTube (Screenshot)
Veröffentlicht:
von

Aus einer Quelle wurde uns berichtet, dass Angela Merkel im Kanzleramt schon vor Monaten einer neuen größeren Migrationwelle nach Deutschland zugestimmt haben soll. Dies soll wohl auch zwischen Kanzleramt und der EU in Brüssel abgestimmt worden sein.

Die derzeitige Entwicklung wirkt wie nach einem schon vor Monaten geschriebenen Drehbuch.

Unter der Führung des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) ist ein Positionspapier erarbeitet worden, das als Grundlage eines neuen Pakts für Migration und Asyl dienen soll. Unter anderem fordert darin der SVR, dass die EU ihre »Resettlement«-Programme ausbaut und außerdem mehr reguläre Zuwanderungsmöglichkeiten für Menschen schaffen soll, die zu Erwerbszwecken oder zum Zweck der Ausbildung einwandern möchten.

Für Ursula von der Leyen und die deutsche Ratspräsidentschaft ist die Asyl- und Migrationspolitik ein wichtiges Anliegen.

Und nun geht es im Herbst in die heiße Phase. Da gab es schon all die konzertierten Aktionen und Kampagnen der internationalen NGOs und sonstigen Organisationen, bis hin zu den bundesweit inszenierten Stuhlaktionen und schließlich der Aktion mit den 13.000 Stühlen vor dem Reichstag in Berlin.

Hinzu kamen die Aufrufe verschiedener Politiker insbesondere aus der SPD, den Linken und den Grünen, die Flüchtlinge aufzunehmen. Und schon vor Wochen haben NGOs Gelder für Flüge zwischen Lesbos und Deutschland gesammelt, um eine Art Flüchtlingsluftbrücke zu bauen.

Und dann brannte das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. Wer auch immer das Feuer gelegt hat: Es wirkt wie ein Brandbeschleuniger auf die Flüchtlingssituation auf Lesbos und beschleunigt vor allem die Chancen auf schnelle Aufnahme in die EU-Länder und vor allem Deutschland.

Direkt im Anschluss gab es prompt in verschiedenen deutschen Städten Demonstrationen von Aktivisten mit der Forderung, die Flüchtlinge schnell aufzunehmen.

Wie wird es weitergehen? Wie nach einem guten Drehbuch werden jetzt die Stimmen der Linken und Grünen und NGOs immer lauter werden. Die Mainstream-Medien werden ein dramatisches Bild von der Lage zeichnen. Und die UNO mit dem »Flüchtlings- und Migrationspakt« wird ebenfalls in den Chor der Forderungen mit einstimmen, ebenso wie die EU und Ursula von der Leyen.

Am Ende wird Angela Merkel einen »Kompromiss« anbieten und anschließend von der UNO, den NGOs und den Mainstream-Medien gelobt werden.

Unsere Quelle wies schon vor Monaten darauf hin, dass alles wohl im September beginnen würde. Nun scheint es tatsächlich einzutreten.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Robert Geiss

Frau Merkel lügt...mutmasslich. Sie log eigentlich bei allem, was sie bisher "anpackte"...mutmaßlich. Ihr gesamtes Kabinett ist eine einzige verlogene Bande...mutmaßlich. Die Coronoia-Episode am Ende der Ära Merkel...Nichts weiter, als eine staatlich organisierte Pandemie zur Ermächtigung, zur Abschaffung der Demokratie zugunsten einer Diktatur...Damit mit diktatorischen Vollmachten durchregiert werden kann, wenn hier wirtschaftlich die Lichter ausgehen...Damit Merkel dann zur Bankenrettung 2.0 schreiten kann...mutmaßlich. Sie behauptet, sie wäre alternativlos die Lösung eines Problems, dessen Verursacherin sie ist...mutmaßlich...Alles zur Vollstreckung der Agenda ihrer Hintermänner...mutmaßlich....Und Coronoia setzt dem ganzen noch die Krone auf...buchstäblich! Sie lügt...mutmasslich, um die sie ermöglichenden Eliten zu befriedigen...muß sie liefern. Und wer das nicht durchschaut gehört entweder zu den Dümmsten der Dummen oder ist eine gekaufte Prostituierte...Es ist einfach erbärmlich. Sie tat noch nie was anderes, als sich für diese Eliten auf jede erdenkliche Art und Weise zu prostituieren...unsere sogenannte kühle Physikerin...eine abenteuerliche Kreuzung aus vorgeblich protestantischem Preußentum und einer angeblich milchspendenden Madonnenattappe...mit garantiert laktatfreiem Ausfluss. Wofür ist diese Dame eigentlich damals angetreten, als sie Kohl entsorgte? Für die Gerechtigkeit? Für die Wahrhaftigkeit? Oder doch nur für eine weitere Lüge...Ermöglichen wir es doch dieser Dame im Hosenstrampler wie ihren Vorgängern, endlich im Klo der Geschichte zu verschwinden! Volkszuhälter und Adolf-Hitler-Imitatoren braucht das Land nicht...

Gravatar: henry paul

wer nicht auf die demos gegen Corona, gegen Merkel, gegen emokratie-Abbau, und gegen alles andere geht, darf sich nicht wundern, was hier passiert: das Land, das sich fälschlicherweise Deutschland nennt, aber nur Teil-Besatzungsland ist, wird nun im letzten Schritt der Besatzung ( nach der WiederVEREINIGUNG ???) zum Departement der EU umfunktioniert. Das ist der neue Titel für uns. Wir sind die "schon immer benannten NATSI, die vernichtet gehören oder zur Sklavenarbeit angetrieben oder von den ehrbaren Muslmannen abgeschlachtet zu werden, damit dieses sogenannte Deutschland wieder rein werden kann" im Sinne der Merkel-Bande. In 10 Jahren von heute werden wir keine Deutschen mehr hier antreffen, weil die Mehrzahl ermordet wurde oder weil sie geflohen sind. Besonders die gutgläubigen C-Wähler können nicht verstehen, wie sowas passieren konnte, wo doch Frau Dr. M die beste aller Zeiten ist....
Das Einzige, was betrübt, sind die wahrhaftigen Alten und Rentner, die dem Rumpf-Staat BRD+DDR ihr letzes Quäntchen Leben und Energie gegeben haben, in der Hoffnung, das die Versprechen/Lügen der Hochverräterin Merkel auch kommen werden.

Gravatar: Mobilisierungsexpertin

Herr Krause hat es doch längst geschrieben, ich übrigens auch: "Große Transformation" und totale Spaltung, jetzt oder nie. Die Frauen und mit ihnen die Kinder in Deutschland haben totale Panik, dass sie das überhaupt nicht mehr schaffen, wenn nicht jetzt. Von Geburt an und von Natur aus benachteiligt, diskriminiert und Opfer, Definition der eigenen Menschlichkeit über die Opferrolle, angebliches "Selbstbewusstsein", "Selbstbestimmung" und Selbstverständnis als benachteiligte, diskriminierte Menschen und als Opfer, "Wollt Ihrrrr den to - taaaalen Infantilismus?!!" - und das Volk der JubelperserInnen brüllt "Jawoll, meine Führrrrerrrrin, befiehl, wirrrrr folgen Dirrr!" und
"Die Hölle, das sind die anderen!" ...

https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-die-holle-das-sind-die-anderen-jean-paul-sartre-188498.jpg

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2 .

Das muss klappen mit der Großen Transe, so lange Mutti noch regiert, deutsche Superchauvinistin, Feminazi vom Dienst, GröDaZ und GröWaZ, größte Denunziantin aller Zeiten und größte Weltretterin aller Zeiten. Sonst klappt es nie ...

https://app.box.com/s/3a3ocim99agmv0ilf8qba4pe9445gv7y

https://app.box.com/s/jy0fo7xzdtnypb75has0

https://www.youtube.com/watch?v=fTXOFazlf_Y&feature=youtu.be&t=146

https://app.box.com/s/yyynbg6qhvczypbbcn2j90miyjetwh9r

https://www.youtube.com/watch?v=AxGbRLOiTGw .

Wem das nützt? Natürlich nützt es der Exekutive bei der Entfaltung ihrer Allmacht, Triumph des Willens und der Repression, wenn sie die Bevölkerung nach allen Regeln der Kunst spaltet, Volksverhetzung betreibt und möglichst zahlreich definierte Gruppen der Bevölkerung gegeneinander ausspielt. Traditionell geht das in keinem Land so gut, wie in Deutschland, und die Exekutive kann unter solchen Umständen endgültig machen, was sie will ...

https://www.youtube.com/watch?v=heFH_knWTAw&feature=youtu.be&t=78 .

Gravatar: Blindleistungsträger

Das Merkel-Regime ist ein Verbrecherregime. Daran besteht für mich schon längst kein Zweifel mehr. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob nun wieder Millionen oder "nur" die 13000 illegal in unser Land geschleust werden.

Gravatar: Balu der Bär

Wie heißt ein Lied von Reinhard Mey:

Gute Nacht Freunde, es wird Zeit zu gehen.

Die unfähige und ehemalige FDJ Propaganda Sekretärin der DDR Frau Merkel singt im September 2021:

Gute Nacht Deutschland, es wird Zeit zu gehen !!!

Herr Sarrazin hat Recht:

Deutschland schafft sich ab.

Und im September 2021 wird, mit der wahrscheinlich ersten schwarz/grünen Bundesregierung, der Untergang noch beschleunigt !!

Gravatar: karlheinz gampe

Sind unsere Regierungspolitiker nicht ungebildete, kriminelle Idioten ?


Biedermann und die Brandstifter ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch. Es handelt von einem Bürger namens Biedermann, der zwei Brandstifter in sein Haus aufnimmt, obwohl sie von Anfang an erkennen lassen, dass sie es anzünden werden. Der Untertitel lautet „Ein Lehrstück ohne Lehre“.

Nun fackeln CDU STASI Merkels Feuerteufel in deutschen Landen !
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.brand-in-esslingen-fluechtlingsunterkunft-in-flammen-gebaeude-unbewohnbar.94e19aad-5007-4bd6-ba75-8853b29f1dae.html

Gravatar: Peter Lüdin

Da die politischen und sozialen Konflikte in vielen Ländern weiter bestehen wird es bald nicht nur ein neues Moria geben, es werden viele neue entstehen.

Gravatar: Chris

Die Deutschen lieben ihr Land nicht, sie sind Netzbeschmutzer, lassen sich instrumentalisieren und merken es noch nicht mal.
Fakt ist eines, es wird ein einmaligese „Experiment“ lt. Yascha Mounk in der Sendung der ARD in Europa geben.
Was soll es anderes sein als Vermischung der Völker.
Es erfüllt sich der Traum von Coudenhove-Kalergi. Merkel wurde, Ich glaube schon im Jahre 2004 mit den Kalergi Preis ausgezeichnet.
Zitat von ihr: Er wird mir Ansporn sein.

Gravatar: Manni

Sorry,habe ich schon vor Jahren geschrieben das die Zerlegung Deutschlands beschlossene Sache ist und genau so wird das auch kommen.Kommunisten an der Macht?.Bravo Blödmichel nu kannste den Scheiss ausbaden.

Gravatar: jan kellermann

Die Migrantenkanzlerin war also in letzter Zeit, trotz ihrer Körperfülle und Kurzatmigkeit, nicht nur mit dem Nagen an ihren abscheulichen Fingernägeln beschäftigt, sie will wieder eine Million meist krimineller Chaoten aus allen möglichen Ländern nach Deutschland schleusen lassen.
Sie will Deutschland umvolken. Sie ist und bleibt Honeckers Rache. Diese Frau war noch nie eine Demokratin. Sie ist nur damit beschäfitgt die DEUTSCHEN
mit Migrantenströme zu terrorisieren!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang