Maske jetzt auch beim Joggen

Härtere Corona-Repressalien in Italien

Kein Joggen, Spazierengehen oder Radfahren ohne Maske mehr: Italien setzt Bürgern mit Geldstrafen zu. Außerdem ist Tanzen verboten.

Screenshot YouTube, PBS
Veröffentlicht:
von

Italiens Region Lazio – in der sich auch die Hauptstadt Rom befindet – hat nun universale Maskenpflicht, auch im Freien und bei sportlicher Betätigung eingeführt. Nur professionelle Sportler sind davon ausgenommen.

Wer sich im Freien motorisch betätigt, muss die Maske ebenfalls tragen, wie La Stampa berichtet. Die Regierung hat am 10. Oktober ein Schreiben erlassen, dass vom Kabinettschef Bruno Frattasi unterzeichnet wurde und den Erlass vom 7. Oktober ergänzt.

Eine weitere Erklärung besagt, dass von der Pflicht, die Maske im Freien zu tragen, nur diejenigen ausgenommen sind, die [professionellen] Sport treiben, während diejenigen, die »motorische Aktivitäten«, wie z.B. Spazierengehen, ausüben, die Maske tragen müssen.

Das Rundschreiben weist auch auf ein mögliches schwer fassbares Verhalten im Hinblick auf die in der Verordnung des Gesundheitsministeriums vorgesehene Aussetzung von Tanzveranstaltungen im Freien und in geschlossenen Räumen hin und weist darauf hin, dass jedes Angebot von Tanzveranstaltungen durch Betreiber anderer Arten (Restaurants, Bars, Pubs und dergleichen) ebenfalls als verboten und strafbar zu betrachten ist.

In der Zwischenzeit sind am Wochenende in Turin die ersten Bußgelder für diejenigen, die keine Masken tragen, eingetroffen. In Lungo Po Cadorna wurde ein 21-jähriger Mann von der Polizei zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er keine Maske getragen hatte. Ohne die Maske wurden auch zwei 20 Jahre alte Männer marokkanischer Herkunft zu einer Geldstrafe verurteilt.

Gestern wurden in Palermo 50 hohe Geldstrafen bei Personen verhängt, die keine Maske getragen hatten. Polizei und Militärpolizei werden verstärkt eingesetzt, um Zuwiderhandlungen zu bestrafen.

(jb)

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: lutz

Sorry, habe eine Note falsch notiert und eine vergessen

g1/4 II c3/4, g1/4, f3/4, g1/4 II b1/4, b1/4, b1/4, g1/4, f3/4, g1/4 :I

Gravatar: lutz

11.Okt.2020 = 284 Tage

Tote am 11. Okt. 2020 in Spanien: 314.194
Coronatote: 32.929
Mittelwert für die letzten 5 Jahre: 417.567

Offizielle Prognose der Demographie vom Anfang des Jahres: 402.746 Menschen werden sterben.
Hochrechnung der Toten dieses Jahres inkl. der Coronatoten: 406.670
Mittelwert - HR(inkl. Coronatote) = -10.897 Das ist eine Untersterblichkeit und die realistischste Zahl, zumal sie mit nur 3.924 Toten mehr sehr nah an die Prognose zur Sterberate reicht.

Hochrechnung der Toten ohne Coronatote: 364.049
Mittelwert - HR(ohne Coronatote) = -53.518 Das wäre eine allzu phantastische Untersterblichkeit. Ohne Corona hätte man in Italien quasi aufgehört zu sterben!

Die "Corona-Patienen" werden nach dem Ableben obduziert und getestet. Das Ergebnis wird wie in Spanien, Italien und bei uns folgendermaßen lauten:

"In Hamburger Krankenhäusern werden den Angaben zufolge derzeit 59 Corona-Patientinnen und -Patienten behandelt. Zwölf dieser Patientinnen und Patienten befinden sich auf Intensivstationen.
Insgesamt sind bislang 241 Menschen im "Zusammenhang" mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das ergaben Untersuchungen des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf." Quelle: öffentlich-rechtlich

Die Klinik stellt Corona fest und das rechtsmedizinische Institut ermittelt nach dem Ableben etwas Erstaunliches: im Zusammenhang mit Corona verstorben!
Das heißt, daß keiner der Patienten "an" Corona verstorben ist. Sonst würde man das sagen!

Fazit: Es gibt keine Coronatoten in Spanien!

Die "Fälle" sind ein faules Ei, weil mit der Meldestatistik Angst geschürt wird und nicht mit den tatsächlich Infizierten, geschweige mit den Toten, die gar keine sind. Die Meldestatistik enthält "Infizierte", "Gesundete" und "Verstorben" zusammen. Das Interessante an Spanien ist, daß kein einziger Gesundeter angegeben wird.

In Deutschland gelten mal gerade 0,05% Prozent als "infiziert".

Man will uns suggerieren, daß Corona anders als alle je dagewesenen Viren nicht mutiert zu schwächeren Varianten und abstirbt. Corona scheint die Langlebigkeit eines Steins zu haben?

Gut, ich habe das mehrmals vorgerechnet, daß es keine Coronatoten gibt, weder hier, noch in Italien, Spanien, oder den USA.

Wir haben es allem Anschein nach mit einer internationalen Mafia zu tun. Und es ist dieselbe rechtsgerichtete Mafia, die für das 3. Reich verantwortlich war. Es ist ein Staat im Staate entstanden wie im der Weimarer Republik. Und das ist politisch gewollt gewesen:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=LEGISSUM%3Al26041

g1/4 II c3/4, g1/4, f3/4, g1/4 II b1/4, b1/4, b1/4, g1/4, e1/4 :I

8/8 Takt in b-Dur.

Spielt jemand Contrabass? Die Melodie schoß mir heute morgen nach dem Aufwachen in den Kopf und erinnerte mich an einen Contrabaßspieler in der Stadt, der wie aus einer anderen Welt das irren Treiben mit dieser Melodie begleitet? Kennt die jemand? Oder ist die neu?

Gravatar: Rita Kubier

@Werner Hill 13.10.2020 - 10:37

"Da kann man nur noch hoffen, daß der überspannte Bogen endlich bricht und dieser Lazio-Diktator das Schicksal von Mussolini teilt .."

DA BIN ICH ABSOLUT IHRER MEINUNG!!!

Gravatar: Rita Kubier

>> Maske jetzt auch beim Joggen
Härtere Corona-Repressalien in Italien
Kein Joggen, Spazierengehen oder Radfahren ohne Maske mehr: Italien setzt Bürgern mit Geldstrafen zu. Außerdem ist Tanzen verboten. <<

Man hält sich vor Entsetzen nur noch den Kopf und mag es nicht fassen - diesen Wahnsinn, diese Schikanen diese ENDEUTIGE KÖRPERVERLETZUNG, wenn per Erlass und Vorschrift der Politiker den Menschen sogar bei sportlichen Aktivitäten durch die Masken der SAUERSTOFF ZUM ATMEN GENOMMEN WIRD!! Das ist einfach unfassbar, unglaublich!!
Einen solchen EXTREM-FASCHISMUS hat es noch NIE gegeben!!
Und den lassen sich die Italiener bzw. ALLE Völker EINFACH so gefallen?! Sie lassen es zu, dass sie UMGEBRACHT werden?? - Langsam aber sicher durch Sauerstoffentzug und gleichzeitiger Vergiftung durch ihr ausgeatmetes CO2, das in den Masken aufgefangen wird und sich mit jedem Ausatemzug noch mehr konzentriert!!
Und wenn sie dem entgehen wollen, dann treiben sie keinen Sport mehr(?), was ebenso krank macht - physisch wie psychisch!!

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Gestern wurden in Palermo 50 hohe Geldstrafen bei Personen verhängt, die keine Maske getragen hatten. Polizei und Militärpolizei werden verstärkt eingesetzt, um Zuwiderhandlungen zu bestrafen.“ ...

M. E. aber könnte genau dieses Vorgehen zu massiven Unruhen in der Bevölkerung führen!

Unterstützt unsere(?) Heißgeliebte nicht auch deshalb Macrons Idee einer europäischen Armee
https://www.faz.net/aktuell/politik/angela-merkel-unterstuetzt-macrons-idee-einer-europaeischen-armee-15888921.html,
weil sie sich auf die Bundeswehr beim Einsatz gegen das eigene Volk nicht verlassen will - auch da auch der Billy längst entlarvt wurde!?
https://www.rubikon.news/artikel/entlarvt-bill-gates

Ist es möglich, dass unsere(?) Göttin(?) auch deshalb eine Statue des Zeus für ihr(?) Volk ablehnt, da beschrieben und gesagt wird:

„Wer sie gesehen hat, kann nie wieder ´unglücklich` sein“
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/die-sieben-groessten-weltwunder-der-antike--100.html#:~:text=Doch%20erst%20in%20der%20Renaissance,und%20die%20Pyramiden%20von%20Gizeh
was in heiligen Augen etwa staatsgefährdend sein könnte?

Auch ich frage deshalb: „Wie lange wollte ihr noch warten“
https://www.bitchute.com/video/CIEu8Zom4ozn/,
da auch die „Maskenpflicht“ gegen das Strafgesetz verstößt!
https://www.bitchute.com/video/pUI6YRRPVvme/

Warum sollte man sich da noch wundern, dass Behörden und „Experten“(?) ebenfalls durch Falschinterpretation der Corona-Testergebnisse die Angst in der Bevölkerung ohne jegliche Berechtigung immer weiter schüren
https://www.rubikon.news/artikel/der-fallzahlen-fake,
wozu unsere(?) Heißgeliebte(?) sogar die Stelle für einen „Herrn der Viren“ schaffte???
https://www.rubikon.news/artikel/der-herr-der-viren-2

Gravatar: Werner Hill

Da kann man nur noch hoffen, daß der überspannte Bogen endlich bricht und dieser Lazio-Diktator das Schicksal von Mussolini teilt ..

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang