Den französischen Bürgern drohen neue Corona-Maßnahmen

Frankreich: Macron-Regierung plant Gesetz zur Impfpflicht

Die Regierung von Emmanuel Macron stellt die französischen Bürger wieder auf härtere Corona-Maßnahmen ein. Auch über ein Gesetz zur Impfpflicht werde nachgedacht.

Foto: en.kremlin.ru
Veröffentlicht:
von

Aus Angst vor der Ausbreitung der sogenannten Deltavariante des Coronavirus bereitet die französische Regierung neue Maßnahmen vor. Präsident Emmanuel Macron will in einer Fernsehansprache die Bürger Frankreichs auf die kommenden Schritte vorbereiten.

In einigen französischen Gemeinden ist inzwischen die Maskenpflicht wieder verschärft worden. Die französische Regierung bereitet auch ein Gesetz zu allgemeinen Corona-Impfpflicht vor [siehe Bericht »Tagesspiegel«]. Ob dieses Gesetz letztendlich verabschiedet wird, hängt wohl von den weiteren Entwicklungen ab. Auf jeden Fall will die französische Regierung Druck ausüben, um so viele Bürger wie möglich impfen zu lassen.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Hajo

Impfpflicht oder Maskentragen. Da müssen sie aber langsam aufpassen, daß die Maske nicht der neue gelbe Stern im Gesicht wird, hatten wir alles schon mal und damals war es auch sehr repressiv, weil man bestimmte Leute ausgrenzen wollte und wenn das wieder kommt ist es soweit und Adolf läßt grüßen, bei dieser Bande.

Gravatar: fishman

Merkel und Macron spielen sich über die Öffentlichkeit die Bälle zu und verarschen die Völker. Dieser Spuck dürfte bald vorbei sein .

Gravatar: werner

Dieser Franzmann Macron ist schon mit Abstand eines der perfidesten Gestalten in der europäischen Landschaft. Der passt zu der Merkel bis ins Mark.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Die Regierung von Emmanuel Macron stellt die französischen Bürger wieder auf härtere Corona-Maßnahmen ein. Auch über ein Gesetz zur Impfpflicht werde nachgedacht.“ ...

Da der EGMR die Impfpflicht für zulässig hält
https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/eu-urteil-impfpflicht-tschechien-egmr-100.html,
der digitale Impfnachweis eigentlich schon „vor dem Sommer“ kommen sollte https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/122115/EU-Kommission-Digitaler-Impfnachweis-soll-noch-vor-dem-Sommer-kommen
und die „Anwendung des Rechts“ scheinbar längst auch in Frankreich mehr als zu wünschen übrig bleiben lässt ... wenn es gegen dessen Volk ähnlich wie in Deutschland geht?
https://www.youtube.com/watch?v=YwmxXP1ybJk

Weil die Verschwörungstheorie(?) von heute die Realität von morgen sein soll/ist? https://de.rt.com/meinung/120533-dr-heinz-und-un-freiheit/

Gravatar: Schnully

Macrons Regierung ist am Ende . Genug gegen die eigenen Bürger regiert . Vielleicht wird jetzt endlich der Weg für Le Pen frei . Oder wird wieder ein neuer Imperator rechtzeitig aus der Versenkung auftauchen ?

Gravatar: Roland Brehm

Macron ist Teil des Esteblishments und somit Feind des Volkes. Hoffentlich können die Franzosen sich diesen Menschquäler bald vom Halse schaffen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang