Verdient mehr als der Präsident der USA

Dr. Anthony Fauci: Der höchstbezahlte Angestellte in der gesamten US-Regierung

Satte 417,608 Dollar verdiente der »Corona-Guru« Dr. Anthony Fauci im Jahr 2019 – er ist damit bestbezahltester Bundesangestellter überhaupt

Dr. Anthony Fauci/Foto: Screenshot des Pressebriefings im Weißen Haus vom 21. Januar 2021
Veröffentlicht:
von

Der Corona-Ratgeber und Arzt, Dr. Anthony Fauci übertrifft mit seinem Gehalt sogar den US-Präsidenten selbst. Alles Geld aus der Tasche der Steuerzahler.

Dies berichtete Forbes in einem Artikel, der die Gehälter aller Bundesangestellten untersuchte, die auf OpenTheBooks über den Freedom of Information Act angefragt wurden.

Nur Bundesangestellte, deren Gehälter vom Steuerzahler finanziert wurden, wurden in die Studie aufgenommen. Daher wurde der CEO der Tennessee Valley Authority, Jeffrey Lyash, dessen Gehalt aus den Einnahmen des Unternehmens (das sich im Besitz der Bundesregierung befindet) bezahlt wird, nicht berücksichtigt.

Insgesamt 2,5 Mio. Dollar wird Dr. Fauci in seiner Amtszeit von 2019 bis 2024 verdienen, sollte er bis zum Ende der aktuellen Administration auf seinem Posten bleiben und keine Gehaltserhöhung erhalten. Fauci ist Direktor des National Institute for Health (NIH) National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) und derzeitiger Chief Medical Advisor (medizinischer Chefberater) des Präsidenten der USA.

In einem Instagram-Interview vom 13. August 2020 mit dem Schauspieler Matthew McConaughey wurde Dr. Fauci gefragt (bei Punkt 16:49), ob er Millionen von Dollar in die Impfstoffe investiert habe. Dr. Fauci lachte und antwortete, »Matthew, nein, ich habe null! Ich bin ein Regierungsangestellter. Ich habe ein Regierungsgehalt.« Was er nicht erwähnte: dass sein Gehalt von 417,608 Dollar das größte in der gesamten Bundesregierung war. 

Vizepräsident Mike Pence, der den Vorsitz der Taskforce gegen Corona innehatte, mag Dr. Fauci an Autorität übertroffen haben, aber das Gehalt des Vizepräsidenten in Höhe von 235,100 Dollar im Jahr 2019 war weniger als das des gut bezahlten NIH-Direktors, mit dem er die Bühne teilte, wie Forbes aufklärte

Im Vergleich: Sprecher des Hauses Nancy Pelosi wird dieses Jahr 223,500 Dollar verdienen. Der Oberste Richter des Obersten Gerichtshofs der USA, John Roberts, wird 270,700 Dollar verdienen, und die Mitglieder des Repräsentantenhauses und der Senatoren werden 174,000 Dollar verdienen. Selbst Vier-Sterne-Militär-Generäle verdienen nur268,000 pro Jahr. 

Am 19. Oktober 2020 bezeichnete Präsident Trump Dr. Fauci als »eine Katastrophe«, obwohl seine Kritik scheinbar nichts mit dem Gehalt des Arztes zu tun hat. 

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Fritz Beyer

... „Am 19. Oktober 2020 bezeichnete Präsident
Trump Dr. Fauci als »eine Katastrophe«, obwohl
seine Kritik scheinbar nichts mit dem Gehalt des
Arztes zu tun hat.“ ...

Darf man schon deshalb vermuten, dass es bei diesem Drosten ähnlich liegt, weil er von unserer(?) Heißgeliebten(?) dringend benötigt wird und das obwohl er (?) insofern `scheinbar` nicht immer auf einer Linie mit der „Königin der Lügen“ liegt, weil er z. B. die Herdenimmunität unter den Deutschen ablehnt
https://www.nordbayern.de/politik/drosten-warnt-herdenimmunitat-ist-der-falsche-weg-1.10531764
– unsere(?) Göttin(?) diese aber befürwortet?
https://www.morgenpost.de/politik/article231163024/Corona-Regierung-geht-von-46-Millionen-Impfwilligen-aus.html

Wurde die Beratertätigkeit des Prof. Sinn für das Merkel(?) nicht auch deshalb göttlich(?) beendet, weil
er ihrem allmächtigen Diktat nicht nachkam
https://www.hanswernersinn.de/de/Interview_AugsburgerAllgemeine_09042018,
dies sicherlich aber auch ´ein` Grund dafür ist, dass sich die Bundesregierung – und mit ihr ganz Deutschland - in der aktuellen Situation befindet, in welcher Pfizer nicht(?) liefern kann
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120212/Coronaimpfstoff-Pfizer-kann-zugesagte-Mengen-vorerst-nicht-liefern#:~:text=Januar%202021&text=Berlin%20%E2%80%93%20Der%20Pharmakonzern%20Pfizer%20kann,Menge%20an%20Coronaimpfstoff%20nicht%20liefern.&text=Grund%20f%C3%BCr%20die%20Lieferprobleme%20sind,Pfizer%2DWerk%20im%20belgischen%20Puurs
weil in Wirklichkeit der Bedarf „Isreals“ erst befriedigt werden muss?
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/kein-impfstoffmangel-israel-wird-problemlos-aus-eu-versorgt,SMturZX

Schloss die „Königin der Lügen“ nicht auch deshalb mit dem Donald ab https://www.morgenpost.de/politik/article230820428/Warum-Angela-Merkel-mit-Donald-Trump-abgeschlossen-hat.html
weil er sie bis ins Tiefste erkannte
https://www.merkur.de/politik/usa-trump-merkel-anruf-wahl-cnn-deutschland-beleidigung-washington-kritik-eklat-zr-13817565.html,
und dies ein wesentlicher Grund dafür sein könnte, dass sie diesem Biden und seinen Vorgängern auch weiterhin frönt – wobei sie Trump scheinbar verachtet???
https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/absolute-macht---was-duerfen-amerikas-praesidenten-100.html

Gravatar: karlheinz gampe

Das ist in der kriminellen rotgrünen Klientel- und Vetternwirtschaft der Ära Merkel hier doch genauso. Roter Filz hat die Republik zum Schaden der Bürger überzogen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang