Zweierlei Maß bei den Maßnahmen der Bundesregierung

Deutsche müssen zu Hause bleiben, Asylbewerber dürfen frei einreisen

Während die Mehrheit der Bürger mit saftigen Strafen für Missachtungen der Ausgangsbeschränkungen rechnen muss, scheint bei Migranten ein Auge zugedrückt zu werden. Das gilt auch bei Asylbewerbern, die über die eigentlich geschlossene Grenze ins Land wollen.

Foto: European Union
Veröffentlicht:
von

Während überall in Deutschland teils saftige Strafen verhängt werden, wenn mehr als zwei Bürger sich draußen im Park treffen oder auf einer Parkbank einen Kaffee trinken, scheint wohl insgesamt mit zweierlei Maß gemessen zu werden.

In Berlin schritt die Polizei nur zögerlich und lediglich mit Aufrufen ein, als sich zahlreiche Muslime vor einer Moschee versammelten, von welcher der Gebetsruf erschallte [siehe Bericht »Freie Welt«].

Andernorts werden Bürgern, die gegen die neuen Vorschriften verstoßen, hohe Strafzahlungen aufgebürdet. Die Bundesländer haben hierzu unterschiedliche Bußgeldkataloge erarbeitet, die selbst kleinste Vergehen teuer werden lassen.

Auch an den Grenzen wird mit zweierlei Maß gemessen: Für die Grenzen wurde ein Zurückweisungserlass erarbeitet. Ausländer dürfen normalerweise die Grenze nach Deutschland während der aktuellen Coronavirus-Krise nicht übertreten. Spezielle Personengruppen, Erntehelfer und Berufspendler sind davon ausgeschlossen. Ansonsten gilt die neue Regelung für fast alle, ausgenommen jenen, die vorgeben, Asyl beantragen zu wollen, selbst dann, wenn sie in sicheren Drittländern sind [siehe Bericht »Freie Welt«].

Außerdem gibt es zurzeit immer noch keine bundesweiten Gesundheitschecks an den Flughäfen, auch keine Auflagen für einreisende Passagiere. Eine Quarantänepflicht für Einreisende, wie es sie in vielen anderen Ländern gibt, fehlt bei uns.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Klaus Torka

Es ist so offensichtlich das, dass Corona Virus für Illegale einreisen der Asylbewerber benutzt wird. 90%der Bevölkerung ist so verblendet, die würden es nicht mal sehen, wenn die Asylbewerber an ihnen vorbei fahren würden. Es ist eine sehr ernste Lage in der wir Stecken, und es wird Zeit, wirklich Zeit das wir auf die Straße gehen, und wenn ich an der vordersten Front stehe, ich werde für mein Heimatland fallen. Ich bin es meinen Ahnen schuldig. Also Leute die der gleichen Meinung sind wie ich, lasst uns los ziehen und Kämpfen für ein freies Deutschland.

Gravatar: Behrens

Es müsste jetzt auch der dümmste merken,das DEUTSCHE VOLK soll abgeschafft werden.Die Stiefelleckerin von Honecker macht was sie will und nicht was sie soll.
********* gehört angeklagt.

Gravatar: Uwe

Keine Übertreibung, ich arbeite in einem Asylheim und es kommen tatsächlich fast täglich bzw jede Nacht, neue Asylbewerber, das ist keine AfD Propaganda sondern die bittere Wahrheit, die Bundesregierung nutzt die Corona-Panik um zu vertuschen, das fast täglich neue Flüchtlinge nach Deutschland kommen!

Gravatar: Ralph

Rosi, AFD Dreck???auch ein kleiner Gutmensch,der nur immer die AFD oder anders Denkende in die Rechte Ecke stellen können!!mal über den Tellerrand hinaus schauen,ist für euch schon zuviel... Merkel befiehlt,ihr macht was die Politik euch vorgibt..nehm doch selbst Zehn Asylanten auf, Kost und Logie frei, für Markenklamotten auch sorgen,auch für ihre körperlichen Bedürfnisse Sorgen..dazu seit ihr dann doch nicht bereit...aber rum gröllen, AFD ist Scheisse...ihr merkt es erst,wenn euch etwas zustoßen sollte...dann ist das Geschrei groß.. Hirn einschalten..

Gravatar: Rosi

Glaubt wirklich jemand diesen AfD Dreck?
Ist doch wieder eine nette kleine Hetzerei...

Gravatar: Roswitha Kummer

Mann sollt auch keiner Ausländer ins Land holen Frau Merkel.Wenn Kinder erst nach den Sommerferien wieder in die Kida dürfen habt ihr mal darüber nach gedacht was ihr den Kindern antut?? Sie entfremden sich gegenüber den Erziehern wie lange wollt ihr uns denn auf gut Deutsch noch verarschen all das hat doch nichts mit Corona zutun bei einer richtigen Grippe sterben auch jedes Jahr sehr viel Menschen und ihr macht da keinen Aufstand. Es wird Zeit das sich das Volk mal zur Wehr setzt. Ihr denkt auch die Deutschen sind blöd nicht alle und das ist gut so macht schluss mit diesen ganzen Theater.

Gravatar: Frost

Solch ein bekloppter Haufen von Politikern gab es noch nie. Als ob wir jetzt nicht genug, Probleme hätten. Unsere Politik sorgt hier für Mord und Totschlag - und sie schämen sich nicht einmal. Das sind fernsgesteuerte. Mutanten. Denn mit gesundem Menschenverstand ist das nicht nachzuvollziehen. Merkel liebt eben die "Muliti - Kulti Primaten".

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Während überall in Deutschland teils saftige Strafen verhängt werden, wenn mehr als zwei Bürger sich draußen im Park treffen oder auf einer Parkbank einen Kaffee trinken, scheint wohl insgesamt mit zweierlei Maß gemessen zu werden.“ ...

Um damit zu vertuschen, wie die ´fast` leeren Straßen bei Nacht genutzt werden, um Flüchtlinge(?) nach Deutschland einzuschleusen?

So wurde angeblich erst vor wenigen Tagen beobachtet, wie dunkle Kleintransporter zum deutsch-tschechischen Grenzübergang Oberwiesenthal geschickt wurden und 17 Flüchtlinge(?) aufnahmen, um sie in eine Unterkunft unweit der Stadt Annaberg-Buchholz zu bringen, wo sie mit einem Begrüßungsgeld von 4000 Euro pro Kopf erwartet wurden!!!

Gravatar: harald44

Die BRD ist kraft Bestimmung der Alliierten 1949 zum volksfeindlichsten Staat geworden, den wir Deutschen je hatten.
In der BRD geschieht ALLES, um unser Volk zu zerstören und NICHTS, um es zu erhalten oder gar wachsen zu lassen.
Leider kapiert das die übergroße Mehrzahl der gehirngewaschenen BRD-Deutschen immer noch nicht; Hauptsache man hat seine drei "F" (Fernsehen, Ferien und F*****!)

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang