CDU-Politikerin wirbt für Chip unter der Haut

Bezahlen mit Micro-Chip unter der Haut: Transhumanismus auf dem Vormarsch

Eine CDU-Politikerin wirbt für den Micro-Chip unter der Haut. Die Mainstream-Medien feiern dies.

Foto: Pixabay
Veröffentlicht:
von

Bezahlen mit dem Micro-Chip unter der Haut? Eine Landwirtin und CDU-Politikerin aus Niedersachsen wirbt für die neue Epoche des Transhumanismus. »Mensch verschmilzt mit Maschine«, heißt es bei »n-tv«.

Sie ist nicht die einzige: In den USA und in Schweden wird schon seit längerem mit Micro-Chips unter der Haut experimentiert. Dieser Chip soll dann alle wichtigen Informationen enthalten wie Personalausweis, Impfpass, Krankenkassenausweis, Geldkarte, Schlüssel und vieles mehr.

Datenschützer und Menschenrechtler warnen: Wenn es tatsächlich soweit kommen sollte, dass Menschen massenhaft mit Micro-Chips ausgestattet sind, dann werden die Menschen stärker kontrolliert und gegebenen einfach »ausgeschaltet«, wenn sie nicht mehr systemgerecht funktionieren.

Eine besonders düstere Entwicklung droht, wenn die chinesische Wirklichkeit des digitalen Sozialpunktesystems mit der Micro-Chip-Implantations-Technologie kombiniert wird. Dann droht tatsächlich die digitale Sklaverei.

Und es geht noch schlimmer: Elon Musk, der CEO von Tesla und Großinvestor bei PayPal ist, träumt gar von einer Dystopie, in der Mensch und Maschine noch mehr miteinander verschmelzen: Eines seiner Startup-Unternehmen mit dem Namen »Neuralink« arbeitet derzeit besonders intensiv an der Verknüpfung von Gehirnen mit Computern.

 

 

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Hartwig

@himmlischer Bote (09:26)

1. Fürchterlich. Fürchterlich. Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist an diesem skrupellosen Verbrechen beteiligt.

2. Die gleiche Institution MIT war und ist auch am Klimabetrug dran. Die haben damals mitgeholfen, diese menschenverachtende Täuschung voranzutreiben. Der korrupte Club of Rome und das MIT, Hand in Hand, in Verbreitung der falschen, nicht zu beweisenden, Behauptung, ich und andere Menschen, würden die Temperatur auf dieser Erde definitiv beeinflußen.

Frankenstein ist nichts dagegen.

Nur gut, daß der LEBENDIGE, ALLEINIGE, christliche
G--T diese Verbrecher ohne Ausnahme richten wird. Nicht ein Einziger wird entkommen können.

Gravatar: Hartwig

Verehrter, lieber @Ede Wachsam,

vielen, vielen Dank für all diese sehr wertvollen Infos. Ich lerne sehr gerne von "Dir", von Ihnen. Ich hätte noch sehr viel mehr Fragen zu stellen. Falls Sie mir schreiben wollten, dann, dann hätte ich hier ein geheimes Fach. Die erste vertikale Linie (nur dieser) folgend. Alles zusammen geschrieben. Ich antworte zügig zurück. Merci

Jinger mit G anstat J., groß
Ida, klein
Nordpol, klein
Gregor, klein
Esel, klein
Robert, klein

Bale ohne b, groß geschrieben.
Ludwig, klein
Enorm, klein

Transport, groß
Madrid, groß

Schnecke der elektrischen Post.

Yahoo,
Anton
Heuschnupfen
Otto
Organ

Punkt

Caesar
Ohnmacht
München.

1. Heutiges Kopierpapier soll mit einer zurückverfolgenden Geheimnummer versehen sein. Ist es so etwas?

2. Ist das, was im Artikel von M. Mannheimer postuliert wird, falsch? Ganz falsch, oder teils richtg? Ich ziele auf die Behauptungen der russischen Hacker und deren angebl. Video.

3. Bei der UNO in New York soll es einen Tempel geben. Dort wird alles verehrt, was kreucht und fleucht, mit einer einzigen Ausnahme: Nur JESUS CHRISTUS ist ausdrücklich (nicht nur) dort nicht willkommen, sondern verhaßt. Früher soll der Tempel von ein Lucifer Trust geführt worden sein. Kein Witz. Später wurde es in Lucis Trust umbenannt? Die Feinde G--TES haben keine Scham mehr.

4. Eine Suche mit DuckDuckGo nach dieser Wortfolge ist erfolgreich: tempel+new+york+un+lucis+trust (oder: temple+new+york+un+lucis+trust)

5. Eine weitere Suche, ebenfalls mit DuckDuckGo, genauso: zentralrechner+beast+Brüssel+Dr.+Hendrik+Eldeman

Gravatar: Ede Wachsam

@Hartwig 24.06.2021 - 12:07

Lieber Bruder Hartwig,
klar wäre ein persönlicher Dialog einfacher um Missverständnisse sofort auszuräumen als in schriftlicher Form. Dies mal vorweg.

Zum Chip (Ich habe auch diesen Artikel von Michael Mannheimer) ist zu sagen, dass der satan immer lügt. Der kennt zwar das was die Bibel sagt und weiss auch dass es keinen Chip geben wird. Die Angaben der Bibel und das griechische Wort für Charagma für Malzeichen ist ganz klar. Aber der böse kann nicht anders als diese Lüge aufzustellen, um die Menschen von der wirklichen Gefahr abzulenken, nämlich der 18-stelligen Tätowierung = 3 x 6 = 18 und auch gleichzeitig die Zahl des Menschen 666, welche den Namen des Antichristen als hebräischen Zahlenwert aus einen Namensbuchstaben ergeben wird.

Es ist auch gar nicht das Thema ob Technik neutral ist oder missbraucht wird, das ist einfach nur logisch, es gibt Beides und bedarf keiner extra Erwähnung.

Wir können mit unserem Denken Gutes und Böses ersinnen und dann auch schaffen, (Klavier oder MG) wobei das eine von Gott inspiriert ist und das andere vom satan.

Fakt ist, dass der satan seit dem Sündenfall, diese Welt beherrschen darf und Jesus hat ihm in diesem Punkt nicht widersprochen, denn wir haben sie ihm mit unseren Sünden übergeben:

Luk.4,5-8 Und der teufel führte ihn (Jesus) hoch hinauf und zeigte ihm alle Reiche der Welt in einem Augenblick
6 und sprach zu ihm: Alle diese Macht will ich dir geben und ihre Herrlichkeit; denn sie ist mir übergeben und ich gebe sie, wem ich will.
7 Wenn du mich nun anbetest, so soll sie ganz dein sein.
8 Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben (5.Mose 6,13): »Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.«

Nun da Jesus es abgelehnt hat dem satan zu dienen oder gar ihn anzubeten, hat der halt sein Reich, also momentan immer noch unseren Lebensraum, die Erde Anderen gegeben und die führen seine Pläne durch, sind aber selbst in satans Lügen gefangen und haben keine Ahnung davon. (The great Reset, Corona Pandemie, Maskenzwang, Ausgangsperren und weitere Gängeleien die auf das Ende dieses Zeitalters hinweisen.

Jetzt einige praktische Fragen: Was ist einfacher, sicherer, kostengünstiger und besser handelbar? Daten-Speicherchips in Millionen oder Milliarden Menschen, die versagen können, gefälscht werden können und richtig Geld in der Masse kosten, oder die Variante jeder hat eine nur einmal vorkommende 18 stellige Codezahl ähnlich dem Warenstrichcode EAN an Hand oder Stirn und die zugehörigen Daten der jeweils betreffenden Person befinden sich in einem Zentralkomputer?

Bei 7 Milliarden Menschen reichen schon 9 Stellen aus. Jeder bekommt aber die doppelte Anzahl, also 18 Stellen. Wird irgendwo die Zahl gescannt, geht die zugehörige Info mit Lichtgeschwindigkeit in einem Zentralrechner und einer steht seit Jahren in Brüssel mit dem sinnigen Namen the beast = Das Tier, denn so wird auch der Antichrist in der Bibel genannt. Der Rechner ist gut abgesichert und wird nur von bevollmächtigten Vasallen bedient und verwaltet. Als er installiert wurde hieß der Chef davon Dr. Hendrik Eldeman. Der erfasste mit seinen Mitarbeiter schon damals die Daten von Menschen und programmierte damit den Rechner.

Tätowierungen aber können nicht gefälscht werden, sonst funktioniert der Code nicht mehr. Das Risiko der Fälschung liegt also ganz allein bei den Chips und daher wird es keine Chips für die Menschen, außer zu Versuchszwecken geben. Logisch?

Alle Menschen, welche nicht Gott den Vater durch Jesus Christus anbeten und IHM gehorsam sind, sind bis heute unter der Herrschaft satans und tun daher dessen Willen vielfach unbewusst, der sie dazu verleitet und verführt. Wenn ein böser Geist einem Menschen, seine eigenen bösen Absichten in dessen Gedanken reden kann, ist dies eine ungeheure Macht. Genauso aber redet Gott auch mit den wirlich SEINEN und es passiert, wenn wir beten und dann zuhören und nicht Amen sagen und weglaufen, dass Gott auch zu uns redet. Gottes Stimme ist leise und sanft, denn ER ist ein wirklicher Gentleman, der niemals Zwang oder Druck oder ein Drängen auslöst.
(Meine Schafe hören meine Stimme....) Joh. 10, 27-30)

Ja und nochmals zum satan, welcher der Zorn Gottes ist:

Joh 3,36
36 Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm.

(Mit dem Zorn Gottes ist ganz klar der satan gemeint. Das ergibt sich zum einen logisch aus den anderen Versen und Stellen, ist aber auch geschrieben aus der Begebenheit gemäß

2.Samual 24,1und danach aus 1.Chron. 21,1. In beiden Fällen handelt es sich nämlich um das selbe Ereignis. Gott hatte verboten das Volk zu zählen, Im Vers 10 im 2. Samuel 24. merkt David auch das es falsch war und bekennt es Gott als Sünde. Da Gott aber niemals jemand zur Sünde oder Übertretung verführt, ist auch damit klar wer den David dazu gereizt hat er das Volk zählte.

Jak 1,13
13 Niemand sage, wenn er versucht wird, dass er von Gott versucht werde. Denn Gott kann nicht versucht werden zum Bösen, und er selbst versucht niemand.


Auch damit ist klar, dass der satan den David auch in der Version von 2.Sam. 24,1 verführt hat, gegen das Verbot Gottes das Volk zu zählen.

Die erste Zählung satans (Zensus durch Augustus) geschah um Jesus zu finden und zu töten bevor er geboren war.

Ja und auch wir haben bisher 2 satanische Volkszählungen gehabt. Eine davon war schon 1983 geplant, ist aber wegen der damaligen Proteste geplatzt und wurde später durchgeführt.

1983 fing ich dann an mein Dossierzu schreiben, über die satanszahl die auf Hand oder Stirn geschrieben werden wird. Es gab bisher mehrere konkrete Bestätigungen dafür, das die Kontrolle der Menschheit allein über Zahlen passieren würde.

Die 1.) Bestätigung war ein Bericht aus der Tageszeitung HNA vom 4.8.1983 „Mit 10 Ziffern den Bürger durchleuchtet“ Modell in Schweden was heute noch angewandt wird.

2.) Bericht in den Vertraulichen (Ein Bank- und Wirtschaft Infoblatt) vom 05.7.1984 Nr. 2508 Abs. 4. Klare Ansage zu den 18 mit unsichtbarer Tinte zu tätowierenden Ziffern und die Erwähnung Dr. Eldemans mit seinem Zentralrechner in Brüssel.

3.) in Bibel f. die Welt des Kanadischen Missionswerks Nr. 12/1999 wo berichtet wurde, dass ein Patent in den USA angemeldet wurde wobei ebenfalls die Tätowierung mit unsichtbarer Tinte für Kauf- und Verkaufsvorgänge beschrieben werden.

4.) Wieder die HNA vom 06.08.2008 „Elf Ziffern sollt ihr sein“. Hier wird die inzwischen Deutschlandweit eingeführte 11-stellige Steuernummer beschrieben. Diese 4 konkreten Beispiele dürften ausreichen, um die Lüge satans mit den Chips ad absurdum zu führen. Es geht nur um Zahlen und dazu benötigt man keinen aufwendigen teueren Chip mit Daten des Geschippten, sondern ein einfaches kostengünstiges Tattoo was man wahrscheinlich sogar kostenlos bekommen wird, einzuführen.


Insofern kann ich mit dem Apostel Paulus sagen, auch ich halte dafür (bin der Meinung), dass ich den Heiligen Geist empfangen habe als ich gläubig wurde.

Hier nun redet Jesus zu den Pharisäern und meint im Grunde alle Ungläubigen Menschen damit.

Joh 8,44
Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Gelüste wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er Lügen redet, so spricht er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.

Joh 14,30
30 Ich werde nicht mehr viel mit euch reden, denn es kommt der Fürst dieser Welt. (satan) Er hat keine Macht über mich;

2.Kor 4,3+4
3 Ist nun aber unser Evangelium verdeckt, so ist's denen verdeckt, die verloren werden,
4 den Ungläubigen, denen der Gott dieser Welt (satan) den Sinn verblendet hat, dass sie nicht sehen das helle Licht des Evangeliums von der Herrlichkeit Jesu Christi, welcher ist das Ebenbild Gottes.

Ich hoffe ich konnte das wichtigste einigermaßen plausibel erklären. Habt also keine Angst davor das man Euch chippen will.das verläuft im Sande.

Nehmt aber unter gar keinen Umständen die Tätowierung an Hand oder Stirn, denn dies bedeutet die ewige Verdammnis. Offb. 14,9-11

Die Corona Maskerade ist ein Test auf die satanszahl und die Unterwerfung unter ihn. Medizinisch nutzt die Maske gar nichts, aber schadet dafür in mehrfacher Hinsicht seinen Trägern. Ich habe noch niemals beim Einkaufen die Maske über die Nase gezogen, nicht ein einziges Mal. Ansonsten trage ich die Dingen nicht egal wo ich bin vor allem nicht draußen. Und anstechen mit dem mRNS Botenstoff wird mich auch Niemand und auch lasse ich mich nicht testen. (Ein Grundrecht nein zu sagen)

Ja und manche Menschen sind fast panisch davon besessen diese Dinger unbedingt zu tragen, auch an der frischen Luft, einfach ein Wahnsinn. Dazu sage ich, wenn schon gezwungenermaßen, dann aber nur unter Protest und nicht freiwillig und keinesfalls gleichzeitig über beide Atmungsorgane.
Wird mir der Einkauf verweigert, betrete ich einen solchen laden nie mehr im Leben.

Die Zahl des satans aber muss man rigoros ablehnen und Gott vertrauen, der uns wie in der Vergangenheit mehrfach gezeigt wurde, auch ernähren und durch tragen kann.

Hebräer 11,6
Aber ohne Glauben (besser Vertrauen) ist's unmöglich, Gott zu gefallen; denn wer zu Gott kommen will, der muss glauben, dass er ist (real existiert) und dass er denen, die ihn suchen, ein Belohner sein wird.

Beste Grüße
Ede Wachsam

Gravatar: Hartwig

@himmlicher Bote,

sind Sie da sicher?
Oder haben Sie sich im Patent vertan?

Zitat: "CRYPTOCURRENCY SYSTEM USING BODY ACTIVITY DATA"

Gravatar: Hartwig

Darf ich das noch hinzufügen, verehrte Redaktion?

Verehrter @Ede Wachsam, manchmal muß man lange ausholen, um sich dann kurz faßen zu dürfen. So ist das Verstehen gewährleistet.

G--T ist ja kein Feind der Technik.

G--T spielt, warnt vor einer sehr, sehr großen, sehr guten Täuschung. ER warnt mehrmals in der BIBEL davor.

Sie haben den Durcheinanderbringer ja gut beschrieben. Einer seiner Fähigkeiten ist es, sich als falsches Licht ausgeben zu können. So ist er definiert.

Was viele Mitleser NICHT begreifen. Das hat erst einmal mit Glauben ABSOLUT NICHTS ZU TUN, sondern Satan wird mit diesen Fähigkeiten beschrieben, dazu in der Lage zu sein.

Ich gebe nur sauber und maximal methodisch wieder, was das Fachbuch BIBEL sagt. Das ist leider notwendig geworden, weil nur ein Mensch unter 25.000 den Inhalt der BIBEL überhaupt noch kennen WILL. Ob derjenige dann glauben will oder nicht, ist bis hier völlig IRRELEVANT. Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.

G--T macht keine Fehlerr, der Mensch sehr viele.

Und über etwas reden, das man nicht kennen will, ist das Dümmste, was jeder Mensch machen kann. Niemand würde in diesem Land sich zu einer Prüfung anmelden wollen, ohne die entsprechenden Fachbücher gelesen zu haben. Das wäre maximale Torheit.

Das ist nämlich der Punkt: Die Fähigkeiten des Bösen, des Teufels.

In naher Zukunft wird er sich zu erkennen geben, wie auch immer, und sehr viele Menschen werden falsche Schlüße ziehen und dieses falsche Ding mehr als anbeten.

Sie werden es frenetisch feiern und alles tun was es verlangt. Richtig?

Und hier, ich wiederhole mich, egal, kommt dann die Sache mit der Stirn oder der Hand ins Spiel.

Nur so macht das Sinn.

Denn, ein Chip an sich, ist erst einmal neutral. Eine Tätowierung auch. Es wird dann und nur dann erst zu einer bösen Sache, abhängig vom Kontext, abhängig davon, was man damit machen will.

Korrekt?

Alles kann eine Waffe sein. Messer, Bleistift, Kartoffel. Erst der Mensch macht daraus etwas vorteilhaftes oder das Gegenteil.

Gravatar: Hartwig

Verehrter @Ede Wachsam, auch Ihre Ausführungen sind besonders interessant.

Trotzdem vermisse ich etwas, reden wir am Thema vorbei.

1. Jemand wird immer die Macht auf Erden haben. Es gibt keine Machtlosigkeit.

2. Daß diese Spinner, dieser Schwachkopf Nicholas Rockefeller, maximal dumm, eingebildet, den Kontakt mit der Realität längst verloren hat, steht außer Frage. Daß es viele solche senilen Geisteskranken gibt, daran habe ich keinen Zweifel. Und all diese sind in der selben satanischen Kirche vereinigt. Auch gut.

3. Aber, einen Plan haben und diesen erfolgreich umsetzen können, eine völlig andere Welt.

4. G--T ist unendlich klug und wird vorher einschreiten. Und die Zeit und die Leiden abkürzen. So schlimm soll und wird es werden, wie noch nie in der Geschichte der irdischen Menschheit. Richtig?

5. Daß all diese Rockefeller-Esel, hochkriminell, maximal stolz, völlig verblendet, so daher reden, stört mich nicht. So labern Idioten. Rockefeller ist ein Idiot.

Er beeindruckt mich NICHT, weil er maximal dumm ist. Wer mit G--T NICHT rechnet, hat sie nicht mehr alle. Rockefeller ist ein G--Tloser. Und auch Sie wissen sehr genau, was die BIBEL über diese Idioten sagt, berichtet. Keines der Pläne dieser G--Tlosen geht auf, alle scheiterrn. Richtig?

6. Der Punkt ist, warum wird G--T die Menschen so maximal hart verurteilen, wegen dieser Zahl, entweder auf der Stirn oder Hand? Tätowiert oder nicht. Kein Einwand dagegen. Warum?

Es muß also noch etwas geben, was sehr schlimm ist und mit dieser Zahl verbunden sein wird. Es ist also nicht die Zahl auf der Hand allein oder auf der Stirn. Rede ich nachvollziehbar? Das ist nämlich der Punkt.

Die, die sich das antun lassen, machen parallel dazu noch etwas anderes: und das ERST ist es, was die Maximalstrafe auslöst.

7. Parallel dazu läuft die viel wichtigere Geschichte mit dem tödlichen Angriff auf Israel. Der Iran ist dem Ziel sehr nahe. Wahlbetrüger Biden tut ALLES in seiner Macht dem Iran das zu ermöglichen, den Prozeß zu beschleunigen. Obama tat das Gleiche.

8. In wenigen Jahren sollen alle Völker der Welt Zugang zum EVANGELIUM haben dürfen. Damit ERST ist die wichtigste Bedingung erfüllt. Erst dann kann, erst dann DARF das Ende der Welt "eintreten".

9. Die Endzeit ist sehr nahe. Keine Frage.

10. Fakt ist aber, diese Blender-Möchtegern-Weltregierung wird sich nur im jüdisch-christlichen Kulturbereich abspielen KÖNNEN.

Die islamische Welt wird niemals auf diese Idioten hören oder nur so tun.

11. Ich will damit sagen. Daß es nur die Zahl wird, das widerspricht dem WESEN G--TES.

Es muß folgendes sein. Diese Leute werden nicht nur die Zahl an Hand oder Stirn tragen, in welcher Form auch immer, sie werden Satan selbst die Füße küssen. Es muß also damit zu tun haben: mit dem schlimmsten, maximalsten Verrat des Menschen gegenüber G--T.

Denn, G--T selbst sagt es in der BIBEL, die Täuschung wird derart gut sein, daß sie sehr sehr sehr sehr viele Menschen in die Irre führen wird. Zu viele Menschen werden denken, Gott selbst würde auf die Erde hinabsteigen. Und es müssen dann diese sein, die sich gerne das Mal geben lassen: auf die Stirn oder die Hand.

Ist es nicht eher so?

Gravatar: Manni

Isses nich geil?Nen Chip im Ar.....und ab gehts?Wie beim Hund reingedröhnt und gut isses?Kommen wir Soylent Green wieder ein Stück näher?Ich haue jeden auf Maul der mir sagt :Lasse dich impfen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang