Nach Anschlägen von Nizza und Wien:

Beatrix von Storch: Die Islamisten »haben uns den Krieg erklärt. Wir müssen handeln«

Nach den Anschlägen in Nizza und Wien ruft Beatrix von Storch auf, die politischen Konsequenzen zu ziehen. Es werden Christen ermordet und in Kirchen enthauptet. Jetzt müsse endlich gehandelt werden.

Screenshot
Veröffentlicht:
von

Nach dem Anschlag in Nizza, bei dem ein 21-jähriger Tunesier drei Menschen in und nahe der Basilika Notre-Dame getötet hatte, und dem Anschlag von Wien, bei dem ein Islamist bei einer Synagoge fünf Menschen tötete und zahlreiche weitere verletzte, ruft Beatrix von Storch auf, endlich die politischen Konsequenzen zu ziehen. Es werden Christen ermordet und in Kirchen enthauptet. Jetzt müsse endlich gehandelt werden.

Auf Twitter kommentierte Beatrix von Storch zum Attentat von Nizza:

»Das sind Bestien. In der Kirche von #Nizza betende #Christen enthauptet. Es reicht! Wann werden wir endlich handeln gegen einen #Islam der mit Gewalt agiert und wahllos selbst Rentnerinnen beim Beten enthauptet. #Terror" -@Birgit_Kelle (gelöscht von Twitter. Bin gespannt...)«

Und ebenfalls auf Twitter kommentierte Beatrix von Storch zum Attentat von Wien:

»Was für eine Tragödie. Sie schlachten uns ab diese Barbaren und zwar immer da, wo es viele Gefährder gibt und große islamische Gemeinden. Sie haben uns den Krieg erklärt. Sie wollen unsere Zivilisation auslöschen. Wir müssen aufhören zu reden. Wir müssen HANDELN.«

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Sky

Die grauen Wölfe werden ja von Verfassungsschutz beobachtet, was immer man darunter verstehen mag.
So wie auch die 2000 in Deutschland als Gefährder eingestuften Personen, die es trotzdem immer wieder schaffen Terror zu verbreiten?

Was aber leider nicht so bekannt ist, sind die Beziehungen, die Personen unserer Regierung zu den Wölfen haben, oder mit ihnen verbundene Gruppierungen.
Personen mit Migrationshintergrund, die in unsere Regierung einsickern und Abstimmungen gegen Terroristen blockieren können.

Ein guter Artikel mit Hintergrundinfos gibts dazu aktuell bei Audiatur online.

https://www.audiatur-online.ch/2020/11/05/wie-erdogan-und-graue-woelfe-ein-deutsches-landesparlament-beeinflussen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=wie-erdogan-und-graue-woelfe-ein-deutsches-landesparlament-beeinflussen

Wenn wir noch ein paar Jahre warten, bis die Moslems eine Wählerschaft von 20% zusammen bringen, können wir uns auf den Weg ins Ausland machen. Ob für uns dann auch Rettungsboote bereit stehen?

Gravatar: Ingo

Martin Sellner erkennt richtig:

REMIGRATION ist die Sprache der
Zukunft !!!

Gravatar: Ted Bundy

Ich sehe Sie, liebe Frau v. Storch, wie Sie pausen- und atemlos in dem Hamsterrad rennen, was das Zeug hält. Und trotzdem hat sich nichts wesentliches, gerade in diesem Punkt, geändert.
Die links-rot-grün-gender-versifften Alt-Kartellanten haben das NICHTS fest in ihrem Würgegriff. Solange die alle im Parlament sich ohne Wenn und Aber einig sind - und das sind sie - wird die AfD keinen Faden abbeißen können, so sehr sie sich auch abstrampelt.
Das Merkel-Unrechtsregime

Gravatar: Oskar

Es dürfen keine Kulturfernen Menschen mehr zu uns
kommen.
Und darüber hinaus heißt es ab jetzt:

Abschieben
Abschieben
Abschieben

Sonst wird das nichts.

Gravatar: Karl Napp

Der erste Schritt zum wirksamen Schutz unserer Bevölkerung vor den mörderischen Anhängern des Islam wäre, die FDJ-Funktionärin Dr. (SED) A. Merkel, die derzeit durch die Einfältigkeit der CDU/CSU unser Land regiert, nach Chile zu ihrer Parteigenossin M. Honecker zu jagen. Sie war es, die die mörderischen Muslime gesetzeswidrig in unser Land und nach Europa hereingelockt hat. Zur Hölle mit ihr!

Gravatar: hw

Habe heute in der Frankfurter "Bild" gelesen, dass tatsächlich eine islamische Gemeinde am Samstag, in Frankfurt, gegen Charly Hebdo-Karikaturen, demonstrieren wollen!
Das, nach dem islamischen Anschlag in Wien.
Solche taktlosen, empathielosen Muslime müssen sofort aus Deutschland ausgewiesen werden!
Unglaublich, dass man so eine "Terroristen-Gemeinde" nicht auflöst!
Eine logische Antwort kam vom Ordnungsdezernent Markus Frank. Er hat die Versammlungsbehörde angewiesen, die Demo am Samstag zu verbieten. Hoffentlich bleibt man bei der Absage.
Der Islam zeigt immer wieder, dass er NICHT zu Deutschland gehört! Nicht zu Deutschland und NICHT zu Europa, niemals!!!

Gravatar: Wolfram

Eine namhafte, feministische Ex-Pfäffin plärrt schon wieder Mitleid mit der gewalttätigen Halbmondkultur, nun würden wohl leider wieder die moderaten Prophetenjünger unter Generalverdacht gestellt ??? - Wie schreckliche das für unsere bunte, vielfältige, diverse Multgi-Kulti-Euporie wäre !!!

Diese fromm heuchelnde Realitätsverweigerin spuckt von ihrer Insel aus ihr linkspopulistisches Gift für noch mehr illegale Einwanderung und für den Kniefall vor den kriegerischen Eroberern im Auftrag ihres Propheten. Sie ist eine der demagogischen Propagantistinnen für die Übereinstimmung des Schöpfer-Gottes der Juden und Christen mit der heidnischen Kriegs- und Fruchtbarkeitgottheit der Heiden unter dem Halbmond !!! - ein völlig unlogische, kranke Illusion !!!

+++++++++++++++++++++++++++

Dabei verleugnen solche hochgejubelten Meinungsbildner***innen an den Schnittstellen unserer Gesellschaft, dass sich einerseits auch ganz friedliche Heiden aus dem gewalttätigen Halbmond-Kulturkreis sehr schnell radikalisieren können, es andererseits schon genügend unschuldige Opfer durch die heidnischen Prophetenjünger in Westeuropa gegeben hat. ES IST EIN VERACHTUNG UND SCHMÄHUNG DER VIELEN OPFER !!!

++++++++++++++++++++++++++

Dass solche heidentumsverliebten Berufsgeistlichen, die vom christlich klaren Evangeliums-Bekenntnis Lichtjahre entfernt sind, überhaupt ein Hirtenamt anvertraut bekommen haben, ist schon ein Riesenskandal !!! Solche politisierenden Pfaffen haben ihren Beruf verfehlt !!! - Wer mit den rassistischen, antisemitischen, christenfeindlichen Heiden so übermäßig sympathisiert, hat das Evangelium nicht verstanden !!!

Gravatar: Stanley Milgram

p.p.s.:
Passend dazu "Der goldene Reiter" auf Youtube.

Bässe rein, bis das SEK vor der Türe steht...

Bis zuletzt: Fight for your right to party!

Wenn man jemanden wie mich in die Forensik fährt und Terroristen frei rumlaufen, dann muss ich echt lachen...

Gravatar: Stanley Milgram

In einem Land, in dem GEZ-Verweigerer ins Gefängnis wandern und IS-Terroristen frei herum laufen dürfen, hat sich jedwege Diskussion endgültig und unwiederbringlich erledigt.

Deutschland ist am Ende. Für immer. Fertisch.

Sorry für diese Wahrheit, aber wollt ihr ewig in Eurer Blase weiterleben? Klappt nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang