Unsere Blogs zum Thema Lebensart

Unsere Blogger
von A – Z

Auch so werden wir Weltmeister

Weltmeister beim Preis für Strom – Zwanzig Jahre Deutsche Energiewende - Wissenschaftler ziehen Bilanz – Eine Fachtagung in Stuttgart vom 8. bis 10. Juli 2022 – Ein Podium für den Gedankenaustausch im breiten Meinungsspektrum – Anmeldungen sind noch möglich [mehr]

(7)

Absteigen, Herr Habeck, Sie reiten ein totes Pferd

Der Bundeswirtschaftsminister hat einen Offenen Brief erhalten – Mit der deutschen Energiewende das Weltklima retten zu wollen, ist in etwa so sinnvoll, wie eine gebratene Weihnachtsgans zum Tierarzt zu bringen – Wall Street Journal 2019 über die deutsche Energiepolitik: „Die dümmste Energiepolitik der Welt“ [mehr]

(9)

Die Strippenzieher vom WEF in Davos

Neue Weltordnung, Great Reset und wie es zum Weltwirtschaftsforum vor 1971 kam – Klaus Schwab mit diktatorischen Gelüsten und seine Mentoren Henry Kissinger, John Kenneth Galbraith und Herman Kahn – Der Faden, der die Drei besonders verbindet – Schwabs Potenzial sofort erkannt – Sein wichtigstes ideologisches Produkt: Die Macht wegverlagern von demokratischen Prozessen hin zu einer kleinen Führungsgruppe – Das Potential für eine globale Katastrophe [mehr]

(11)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Höchst diskutables »Koppelgeschäft« durch Merkel und Co.

Merkel-Regierung drückt weitere Grundrechtseinschränkungen im Bundestag durch

Bildschirmfoto

Die Merkel-Regierung hat bei der gestrigen Bundestagssitzung ein »Koppelgeschäft« gemacht: verbunden mit den Hilfen für die Flutopfer wurde auch über weitere Grundrechtseinschränkungen in einer gemeinsamen Abstimmung entschieden. In der freien Wirtschaft sind solche Koppelgeschäfte verboten. [mehr]

Friedlich, fröhlich, singend »Gemeinsam für die Niederlande«

Zehntausende in Amsterdam demonstrieren gegen die Corona-Politik

Screenshot

Es war ein buntes, friedliches Bild, als am vergangenen Wochenende zehntausende Demonstranten durch Amsterdam zogen, um gegen die Corona-Politik der niederländischen Regierung zu protestieren. Anders als zum Beispiel in Berlin gab es keine martialisch aufgerüsteten Polizisten, die als Schergen der Regierung auf die Demonstranten einknüppeln mussten. [mehr]

Nur elf Prozent fühlen sich frei, jeder Zweite aber fühlt sich nicht frei

Freiheitsemfpinden in Deutschland in der EU am geringsten

Foto: Pixabay

Deutschland ist nicht frei. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des ECER-Instituts, bei der die Menschen in den einzelnen EU-Ländern nach ihrem Freiheitsempfingen im Alltag befragt wurden. In Deutschland fühlen sich nur elf Prozent frei, 35 Prozent antworteten »teils-teils«, fast jeder zweite Befragte (49 Prozent) jedoch gab an, dass er sich nicht frei fühle. [mehr]

Soziale Netzwerke bannen sie, staatliche Behörden verfolgen sie

Impfkritische Ärzte werden ausgegrenzt, stigmatisiert, sogar kriminalisiert

Screenshot Gloria TV

Die Zahl der impfkritischen Ärzte ist größer als die der Befürworter der propagierten Impfkampagnen. Das sagt Professor Sucharit Bhakdi. Dennoch - oder vielleicht sogar gerade deswegen - werden sie von den sozialen Netzwerken gebannt, ihre Beiträge zensiert oder sie sogar von staatlichen Behörden verfolgt. [mehr]

»Der polnische Steuerzahler »hat eine Verpflichtung« zur Versorgung«

EU-Gericht verurteilt Polen zur Versorgung an der Grenze festgesetzter »Flüchtlinge«

Foto: Pixabay

Polen hat an seiner Grenze zu Weißrussland mehrere illegale Migranten aufgebracht und festgehalten. Dessen Despot Lukaschenko hat die »Flüchtlinge« durch sein Land eskortiert und bis an die polnische Grenze schaffen lassen. Dort hängen sie fest und der EU-Gerichtshof hat entschieden, dass Polen sie jetzt versorgen muss. [mehr]

Schwarzer Polizist erschoss weiße Trump-Anhängerin

Keine Disziplinarmaßnahmen gegen Todesschützen von Ashli Babbitt

Screenshot Youtube

Der schwarze Polizist, der am 6. Januar des Jahres beim angeblichen »Sturm auf das Kapitol« in Washington eine unbewaffnete weiße Trump-Anhängerin gezielt erschoss, braucht keine Angst vor Disziplinarmaßnahmen haben. Der Todesschütze, dessen Identität nach wie vor von den Behörden vertuscht wird, wurde durch eine »unabhängige« Untersuchung der Kongresspolizei reingewaschen. [mehr]

Menschen protestieren nach wochenlangen Sperrmaßnahmen

Australische Polizei geht massiv gegen Anti-Lockdown-Demonstranten vor

Screenshot

Die Menschen in Sydney und der australischen Provinz New South Wales haben vom eingesperrt sein die Nase voll. Die Regionalbehörden hatten einen wochenlangen Lockdown verhängt und die Bürger in ihre Wohnungen eingesperrt. Die demonstrierten jetzt gegen die Maßnahmen, die Polizei ging massiv gegen die Demonstranten vor. [mehr]

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Regierungen sind Segel, das Volk ist Wind, der Staat ist Schiff, die Zeit ist See.ludwig borne

Zum Anfang