Beiträge zum Stichwort: "spd"

Foto: bundestagswahl2017.de

Nach drei Punkten Zugewinn AfD gleichauf mit der SPD

AfD erreicht neuen Rekordwert bei Emnid mit 17 Prozent

Die AfD legt in der neuesten Umfrage von Emnid binnen einer Woche um drei Prozentpunkte zu und erreicht gleichauf mit der SPD mit 17 Prozent einen neuen Bestwert. Zugleich verloren Union und SPD jeweils zwei Prozentpunkte. [mehr]

(8)
Screenshot ARD

Weil Transitzentren jetzt Transitverfahren heißen

SPD knickt in der Regierungskrise um die Asylpolitik ein

Erwartungsgemäß ist die SPD in der Regierungskrise, die sich an der von Merkel zu verantwortenden völlig gescheiterten Asylpolitik entzündet hat, zum Zweck des Machterhaltes eingeknickt. Damit aber auch die SPD sich als Sieger... [mehr]

(7)
Screenshot Phoenix

SPD will Seehofer »in die Fresse hauen«

Keine Lösung der Regierungskrise in Sicht

Der zwischen den Schwesterparteien CDU und CSU geschlossene faule Kompromiss in der Regierungskrise um die Asylpolitik stößt beim dritten Koalitionspartner SPD auf heftigen Widerstand. Man sollte Seehofer »in die Fresse hauen«,... [mehr]

(14)
Screenshot

Merkel sei abgeschirmt von jeder Realität

Beatrix von Storch: »Die Union ist eine Chaos-Truppe«

Beatrix von Storch zerpflückt sie die Regierungspolitik: »Diese Koalition ist wirklich eine einzige große Chaos-Truppe. Erst brauchen die sechs Monate um eine Regierung zu bilden. Dann tun die in den ersten hundert Tagen so gut... [mehr]

(5)
Quelle: dewezet.de / keine Verfügungsbeschränkung

Nächste Regierungskrise vorprogrammiert

Bisher signalisiert die SPD keine Zustimmung zu den Transitzentren

Der Kompromiss zwischen Merkel und Seehofer durch die Wiederauflage eines Vorschlags aus dem Jahr 2015 wird letztlich die Regierungskrise nicht entschärfen, sondern lediglich verschieben. Die SPD nämlich macht keine Anstalten,... [mehr]

(10)
Screenshot ARD

Lassen die »Genossen« jetzt die Koalition platzen?

SPD nun im Zugzwang beim Thema Transitzentrum

Seehofer und Merkel haben innerhalb der Union für eine Atempause in der Regierungskrise gesorgt. Doch mit ihrem faulen Kompromiss bezüglich der Transitzentren setzen sie jetzt die SPD unter Druck. Die hatten beriets 2015 die... [mehr]

(7)
Screenshot Bayrischer Rundfunk

Vorschlag wurde 2015 von der SPD abgelehnt

Transitzentren sollen die Regierungskrise beilegen

Die Regierungskrise nimmt sich eine kleine Atempause. Eine drei Jahre alte Idee soll dabei helfen, den Burgfrieden zwischen Merkel und Seehofer aufrecth zu erhalten. Doch der Vorschlag der jetzt ins Gespräch gebrachten... [mehr]

(12)
Foto: Twitter

AfD kritisiert »scheinhumanitäre Trittbrettaktion« für Flüchtlingsschiff

Berlin und Kiel wollen illegale Migranten der »Lifeline« aufnehmen

Seit Tagen liegt das deutsche Flüchtlingsschiff »Lifeline« mit illegalen Migranten aus Afrika vor Malta und findet keinen Hafen. Jetzt wollen die Landesregierungen in Berlin und Kiel die 230 Afrikaner bei sich aufnehmen. Daran... [mehr]

(11)
Quelle: bundestagswahl2017.de

Wahlumfrage von »Spiegel-Online«

Umfrage: AfD knapp hinter SPD, Union unter 30%

Die Merkelkoalition aus CDU/CSU und SPD fällt weiter ab. Die AfD ist im Aufwind und liegt mit 16,1% knapp hinter der SPD. Die Grünen und Linken können ihre Basis halten. Die FDP wäre mit 8,7% im Bundestag vertreten. [mehr]

(13)
Screenshot

Sozialdemokraten setzen sich jetzt sogar für Burkinis im Schwimmunterricht ein

Beatrix von Storch: SPD treibt Islamisierung voran

SPD will jetzt sogar Burkinis im Schwimmunterricht. Beatrix von Storch kommentiert: »Dass die SPD sich für Burkinis im Schwimmunterricht stark macht, zeigt deren Bereitschaft die Islamisierung nicht nur hinzunehmen, sondern... [mehr]

(21)
Ralf Stegner. Foto: Flickr /SPD Schleswig-Holstein CC BY 2.0

Bruch der Merkel-Regierung durchaus möglich

SPD wird CSU-Plan zur Asylpolitik ablehnen

Am morgigen Dienstag kann es zum endgültigen Bruch der aktuellen Merkel-Regierung kommen. Die SPD hat angekündigt, dass sie beim Koalitionsgipfel, der auf Wunsch der CSU einberufen wurde, gegen die Pläne der CSU stimmen werde. [mehr]

(21)
Quelle: bundestagswahl2017.de / frei verfügbar

In Bayern und Hessen wird noch dieses Jahr gewählt

SPD rauscht in Umfragen ab, AfD gewinnt

Während sich Merkel und Seehofer weiter ihre Scharmützel und Scheingefechte liefern und die Umfragewerte drücken, rauscht die SPD im Schatten der Regierungskrise bei den Umfragen schwer ab. Sieger auf ganzer Linie: einmal mehr... [mehr]

(10)
Foto: European Union

Union verliert massiv, AfD hauchdünn hinter SPD

Schwarz-rote Koalition bricht um sechs Prozentpunkte ein

Die Wähler wenden sich nach dem heftigen Asylstreit innerhalb der Union scharenweise von der Bundesregierung ab. Die Union verliert vier, die SPD zwei Prozentpunkte. Hingegen legt die AfD deutlich zu und kommt der SPD ganz nahe. [mehr]

(4)
Screenshot

Familiennachzugs-Debatte: FDP mit Sowohl-als-auch-Strategie, Linke alle »doof« außer Sarah

Beatrix von Storch führt die CDU und CSU vor

Beatrix von Stroch führte im Bundestag die CDU und CSU vor. Merkel habe den Rückhalt verloren. Stattdessen würden die Linken, Grünen und Sozialdemokraten hinter Merkel stehen. Und die FDP fahre eine Doppelstrategie. [mehr]

(20)
Quelle: bundestagswahl2017.de

SPD im einstelligen Bereich, CDU mit starker Abwärtstendenz

AfD in Umfragen in Sachsen auf Rekordkurs

Wenn am kommenden Sonntag in Sachsen Landtagswahl wäre, käme die AfD auf 24 Prozent der Stimmen. Das ist gegenüber der Wahl vom August 2014 ein Zuwachs um 14(!) Prozent. Die CDU verliert stark, die SPD erzielt ein einstelliges... [mehr]

(10)
Image: Olaf Kosinsky (wikiberatung.de) Licence: CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Bei 51 Ja-Stimmen und 36 Nein-Stimmen Antrag »mehrheitlich« abgelehnt

Für Bundestagsvizepräsident Oppermann (SPD) ist einfache Mathematik drei Nummern zu hoch

Das Abstimmungsergebnis eines Oppositionsantrags wurde gestern im Bundestag vom Vizepräsidenten Oppermann (SPD) ganz besonders eigen ausgelegt und verkündet. Bei 51:36 Stimmen für den Antrag sah Oppermann eine mehrheitliche... [mehr]

(15)
Quelle: Facebook

Erhöhung der Parteienfinanzierung wird händeringend erwartet

Für die SPD geht es auch finanziell abwärts

Für die SPD um ihre Frontfrau A.Nahles und dem in der Zwischenzeit fast schon im Orkus verschwundenen Absteiger des Jahres Martin Schulz gibt es in Umfragen nur eine Richtung: bergab. Der Kontostand der Partei geht in die gleiche... [mehr]

(7)
Quelle: bundestagswahl2017.de

Katerstimmung bei der SPD

Sonntagsfrage: Allzeithoch bei der AfD

Der seit Wochen anhaltende stetige Aufschwung in den Meinungsumfragen hat die AfD auf ein Allzeithoch gebracht: wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl, so erhielte die Partei 16 Prozent der Stimmen. Der Gegenpart wird von der... [mehr]

(17)
Quelle: AfD

Nur die Grünen wollen keine politische Aufklärung

Jetzt wollen auch erste SPD-Politiker den Untersuchungsausschuss

Der Skandal um das BAMF, das Versagen Merkels in der Flüchtlingspolitik und zu Unrecht positiv beschiedene Asylanträge muss von einem Untersuchungsausschuss aufgeklärt werden. Das sehen in der Zwischenzeit auch zahlreiche Unions-... [mehr]

(13)
Foto: xtranews.de/ flickr.com/ CC BY 2.0

Der Staat soll Schutz gewähren

Lafontaine und Wagenknecht wollen linke Sammlungsbewegung

Eine Wende deutet sich bei den Linken an. Jedenfalls bei Oskar Lafontaine und bei Sahra Wagenknecht. Es wäre eine grundlegende Wende: eine, die sich verabschiedet von der Forderung nach offenen Grenzen und die Aufgabe des Staates... [mehr]

(5)
Quelle: dewezet.de / frei verfügbar

SPD im freien Fall

Nur noch 3 Prozent glauben fest an Nahles

Das Ergebnis einer neuen repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, das zwischen dem 25. Und 29 Mai durchgeführt wurde, ist erschütternd für die SPD: Nur 3 Prozent der SPD-Anhänger glauben, dass Andrea Nahles... [mehr]

(14)
Foto: European Union

Kanzlerin drückt sich vor der eigenen Verantwortung

SPD kritisiert Merkels Aussitzen der BAMF-Affäre

In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide verlangt die SPD, dass sich Kanzlerin Merkel einschaltet. Diese würde sich vor ihrer eigenen Verantwortung drücken und den Kontrollverlust im BAMF aussitzen. Unterdessen gibt es auch... [mehr]

(19)
Quelle: pixabay.com

Nur noch ein Prozent Vorsprung für die Sozen

AfD sitzt der SPD in Umfragen im Nacken

Die Umfragen zeigen die Korrossion der SPD nachdrücklich auf. Aktuell kommen Nahles und Genossen in einer bundesweiten Umfrage auf nur noch 16,5 Prozent. Die AfD erreicht 15,5 Prozent und ist auf einen Prozentpunkt heran gerückt. [mehr]

(11)
Foto: Olaf Kosinsky/ Wikimedia Commons/ CC BY-SA 3.0 de

Die Wähler wissen es auch

Die SPD weiß, was sie nicht will

Wir erinnern uns: Die SPD wollte sich erneuern. Nun ist sie zurück auf den Regierungsbänken und zeigt, was sie kann. Sie verrät, was sie will. Vor allem verrät sie, was sie nicht will. Das macht es den Wählern leicht, sich klar... [mehr]

(2)
Michael Müller Foto:Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC-BY-SA 3.0

Auf “gutem Weg" ins Nichts

Historischer Tiefstand für die SPD

Der SPD droht in Berlin der bodenlose Absturz. Ähnlich schlecht sieht es in Nordrhein-Westfalen aus. Der Traum von einer linken Mehrheit ist ausgeträumt. Mit den Koalitionspartnern Rot und Grün steckt die SPD in der Klemme. Es... [mehr]

(25)
Foto: SPD Logo, gemeinfrei

SPD im Niedergang

Einst war sie eine Volkspartei. Jetzt ist sie im Niedergang begriffen: Die SPD verliert Schritt für Schritt den Status einer Volkspartei. Selbst in ihrem Stammland Nordrhein-Westfalen ist die SPD in Umfragen auf 22 Prozent... [mehr]

(0)
By xtranews.de (originally posted to Flickr as IMG_6528.jpg) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Umfrage im bevölkerungsreichsten Bundesland

SPD stürzt in NRW massiv auf 22 Prozent ab

Vor einem Jahr wurde in Nordrhein-Westfalen die SPD mit ihrem historisch schlechtesten Ergebnis von 31,2 Prozent abgewählt. In Umfragen setzt sich der Trend fort. Die Sozialdemokraten fallen auf 22 Prozent. Auch Schwarz-Gelb hat... [mehr]

(13)

Spruch des Tages

Durch Ruhe und Ordnung kann die Demokratie ebenso gefährdet werden wie durch Unruhe und Unordnung.hildegard hamm bruecher

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang