Beiträge zum Stichwort: "nahost-konflikt"

Befreit Gaza von der Hamas!

Das war das Motto einer Demonstration zur Unterstützung Israels, die am Sonntag in Berlin am Joachimsthaler Platz stattfand. Obwohl nur 48 Stunden zwischen dem Aufruf und der Demonstration lagen, hatten sich mehr als 500... [mehr]

(3)

Was ist los im Iran?

Die Europäische Union hat zum 19. Mal ein Sanktionspaket gegen Iran beschlossen. Die neuen Strafmaßnahmen zielen besonders auf die iranische Finanzbranche sowie den Energie- und Handelssektor des Landes. Die Sanktionen... [mehr]

(0)

Not welcome, Mr. Grass!

Angesichts der Absicht der SPD-Fraktion im Landtag MV, Günter Grass als Laudator für die Verleihung des Johannes-Stelling-Preises im Juni dieses Jahres zu gewinnen, erklärt die Hochschulgruppe Rostock der... [mehr]

(2)

Ein Maßstab für Irak

Als Ministerpräsident al-Maleki  am 11.12.2011 in den USA ankam, hatten schon  die letzten US-Soldaten der Kampfeinheiten den Irak verlassen. Es heißt, dass einige Tausend Amerikaner zur Ausbildung im Irak verbleiben. Die erste... [mehr]

(4)

Wieder rollen die Panzer in Syrien!!

  Syrien ist ein widersinniges Land mit fast 20 Millionen Einwohnern. Dort herrscht eine sechsprozentige Minderheit (die Aleviten*) über die übrige Bevölkerung.  Nach den jahrelangen inneren Machtkämpfen in der  Baath-Partei... [mehr]

(0)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Das, nebenbei bemerkt, ist der Wohlfahrtsstaat in Aktion: Es ist ein ganzes Bündel von speziellen Interessengruppen, die Konsumenten und Steuerzahler einklemmen und sie glauben machen, sie würden wirklich davon profitieren.murray rothbard

Zum Anfang