Beiträge zum Stichwort: "demokratie"

Foto: Arnout Steenhoek / Wikimapia

Schwere Schlappe für Ministerpräsident und Merkel-Freund Mark Rutte

Forum für Demokratie gewinnt Provinzwahlen in den Niederlanden

Aus den Provinzwahlen in den Niederlanden ist das Forum voor Demokratie (FVD) als klarer Sieger hervorgegangen. Die erst 2016 gegründete Partei wurde auf Anhieb stärkste Kraft. Ministerpräsident Mark Rutte und seine... [mehr]

(5)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Gastbeitrag von Prof. Dr. Johann Braun, Passau

Demokratischer Rechtsstaat und multikulturelle Gesellschaft

Von einer durchgängigen gegenseitigen Anerkennung der Teilnehmer des politischen Diskurses kann seit Jahrzehnten nicht mehr die Rede sein. Durch die deutsche Gesellschaft geht vielmehr ein Riß, der immer tiefer wird. Die... [mehr]

(9)
Facebook

Die seltsame Politik der EU treibt immer absurdere Blüten

Ungarn vor dem Rauswurf - Türkei immer noch Beitrittskandidat

Derzeit wird ein Verfahren gegen Ungarn eingeleitet, an dessen Ende durchaus der Rauswurf aus der EU stehen könnte. In wenigen Tagen kommt Erdogan nach Deutschland und wird wieder auf den Beitritt der Türkei zur EU pochen. [mehr]

(19)
Screenshot Facebook

Tolerantes Tanzen

Hilfreich und gut oder naiv und gefährlich?

Schüler des Eldenburg Gymnasiums in Lübzer wollen Vorurteile wegtanzen. Doch die gute Stimmung ist vorbei. Auf Facebook gibt es nach den tragischen Vorfällen der letzten Tage entsetzte Reaktionen. [mehr]

(22)

Bereits mehr als 50.000 Petitionen versandt

Bürger wehren sich gegen das NetzDG

Die Zivilgesellschaft steht gegen das NetzDG auf. Auf der Internetplattform »Abgeordneten-Check« sind im Rahmen der Kaampgne »Gegen Zensur und für Meinungsfreiheit im Internet« bereits mehr als 50.000 Einzelpetitionen versandt... [mehr]

(5)

SPD-Bundestagsvize für Begrenzung der Amtszeit von Bundeskanzlern

Oppermann wünscht baldigen Rücktritt von Merkel

Zu Beginn der Sondierungen mit der Union wünscht SPD-Bundestagsvize Oppermann »von Herzen«, dass Merkel in dieser Wahlperiode ihr Amt als Kanzlerin aufgibt. Zugleich plädiert er dafür, die Amtsdauer der Kanzler auf zwei... [mehr]

(10)

Kritik an autoritäre Strukturen, Demokratiedefizite und Personenkult bei »La République en Marche«

Macrons Bewegung verliert zahlreiche Mitstreiter

Innerhalb der Bewegung »La République en Marche« des französischen Präsidenten Macron macht sich immer größere Unzufriedenheit breit. Eine 100-köpfige Gruppe erklärte ihren Austritt. Sie beklagt fehlende innerparteiliche... [mehr]

(6)

ÖVP-Chef sieht größte Schnittmengen mit der FPÖ

Sebastian Kurz setzt in Österreich auf Schwarz-Blau

Nach der österreichischen Nationalratswahl vom 15. Oktober hat ÖVP-Chef Sebastian Kurz seine Sondierungsgespräche abgeschlossen. Der 31-jährige gab bekannt, bereits diesen Mittwoch in Koalitionsgespräche mit der FPÖ eintreten zu... [mehr]

(3)

Innerhalb eines Tages wurden bereits mehr als 20.000 Petitionen versandt

Masseneinwanderung stoppen: Bürger wollen "Obergrenze 0"

Die Initiative "Bürgerrecht Direkte Demokratie" hat auf der Petitionsplattform "Abgeordneten-Check" eine neue Kampagne gegen die Massenzuwanderung gestartet. Bereits innerhalb eines Tages wurden mehr als 20.000 Einzelpetitionen... [mehr]

(10)

Heute vor 200 Jahren war das Wartburgfest

Ein verdrängter Geburtstag von Demokratie und Schwarz-Rot-Gold

In Jahrzehnten zuvor fanden runde Jahrestage des Wartburgfestes noch allerlei festliche Würdigung. Heute jährt sich die erste deutsche Demonstration für Freiheit und Demokratie, auf der erstmals Schwarz-Rot-Gold gezeigt wurde,... [mehr]

(10)

Erfindung des Rechtsterrorismus

Fragwürdiges Gutachten macht aus Amoklauf Terror von Rechts

Etwa ein Jahr nach der Tragödie von München, als bei einem Amoklauf neun Menschen vor dem Olympia Einkaufszentrum erschossen wurden, ist nun ein Gutachten vorgestellt worden, das den Täter als "politisch rechts" hinstellen will... [mehr]

(9)

Es wird immer hysterischer

Nazi-Jagd im Kindergarten

Der Kampf gegen Rechts treibt immer neue Blüten. Nun werden schon die Kleinen und Ganzkleinen unter Nazi-Verdacht gestellt. Nazis werden bereits im Kindergarten vermutet. Abhilfe soll eine Fachtagung schaffen, die unter der... [mehr]

(12)

Leere Slogans, luftige Anspielungen, wenig greifbare Aussagen

US-Magazin: »Merkel schadet der deutschen Demokratie«

Angela Merkel und ihre Politik schaden der deutschen Demokratie. Zu dieser eindeutigen Aussage kommt das US-Magazin »Foreignpolicy«; und hat sogar einen eigenen Begriff dafür kreiert: die »Methode Merkel«. [mehr]

(37)
Grafik: Pixabay & Freie Welt

Zersetzung der Zivilgesellschaft

Wird in 20 Jahren das Bürgertum bedeutungslos sein?

Die Politiker werben um die sogenannten Mittelschicht. Doch gleichzeitig tun sie im Bündnis mit der globalistischen Finanzindustrie alles, um das unabhängige Bürgertum zu zersetzen. Wenn die Entwicklung so weiter geht, wird es in... [mehr]

(8)

Soziale Sicherheit zieht als Thema nicht mehr

Ausgerechnet die SPD will ein Gesetz zur Demokratieförderung

Für Schulz & Co. rauschen die Zustimmungswerte aktuell in den Keller. Man nimmt der SPD nicht ab, dass sie sich um die soziale Sicherheit der Bürger kümmern kann. Also muss ein neues Spielfeld her: die Förderung der Demokratie... [mehr]

(10)

»Journalisten wollen die Menschen erziehen«

Focus-Gründer Markwort kritisiert deutsche Medienlandschaft

In einem Interview hat sich der Gründer des Nachrichtenmagazins »Focus«, Helmut Markwort, äußerst kritisch über die deutsche Medienlandschaft geäußert. Dies könne sogar » zu einer Gefahr für die Demokratie werden«. [mehr]

(15)

Politikwissenschaftler ermutigt zu noch mehr »Eliten-Herrschaft«

Wenn Münkler das Volk für größtenteils dumm hält

Der Berliner Politikwissenschaftler Münkler haut in der aktuellen Populismus-Debatte auf die Wähler ein. Dieser erklärt große Teile des Volkes für dumm und mahnt die »politischen Eliten« an, noch mehr ihr Wissen weiterzugeben. [mehr]

(18)

Willkür statt Wahlfreiheit

Buckeln und Treten

Wenn die Panzer der ideologischen Umgestaltung unserer Gesellschaft überall schon so schön am Rollen sind, macht man am besten keine halben Sachen. [mehr]

(2)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Der Gesetzgeber soll denken wie ein Philosoph, aber reden wie ein Bauer.rudolf von ihering

Zum Anfang