Im Fokus

Im Kampf gegen Trump zetteln die US-Demokraten sogar einen Kulturkrieg an

Screenshot YouTube
Veröffentlicht: | von

Historische Monumente und Denkmäler werden niedergerissen. Die Geschichte des europäisch-christlichen Abendlandes wird dämonisiert, das kulturelle Gedächtnis unserer Zivilisation ausradiert, unsere kulturelle Identität zerstört. Das Ganze ist eingebettet in den linken Hass gegen konservative Politiker wie den US-Präsidenten Donald Trump. Die Demokraten nehmen die Destabilisierung Amerikas in Kauf, nur um Trump loszuwerden.

Zum Anfang