Wollt ihr die totale Steuererhöhung?

Nichts macht den Herrscher, ob gewählt oder Autokrat, unglücklicher, als wenn er Steuern kürzen oder gar streichen muss. Nichts macht einen Herrscher glücklicher, als wenn er neue Steuern erheben kann. Am glücklichsten ist der Herrscher, ob gewählt oder Autokrat, wenn das von ihm regierte Volk ihn auffordert, neue und höhere Steuern zu erheben. Das ist gewöhnlich der Fall, wenn sich das Volk langweilt und ihm die Lust auf einen Krieg überfällt.

Veröffentlicht:
von

Doch es gibt auch andere Fälle. Das Volk drängt den Herrscher, neue und höhere Steuern zu erheben, um das Unmögliche zu erzwingen. So, wenn beispielsweise ein neuer Glaube samt neuen Gott eingeführt wird oder das Wetter aus welchem Grund auch immer gezwungen werden soll, an Temperatur zu verlieren, da die Menschen lieber frieren als schwitzen. Doch in unserem außergewöhnlichen Fall sollen neben den Deutschen alle Völker der Welt ihre Herrscher, gewählt, Autokraten oder Massenmörder, auffordern, nein zwingen, die Steuern zu erhöhen, damit die Sonne ihre Wärme zurückhält. Warum? Das ist eine andere Geschichte, die ich vielleicht irgendwann später niederschreiben werde, wenn ich noch schreiben und der Leser noch lesen darf.

Zunächst begreifen die gewählten deutschen Herrscher nicht, was die Untertanen von ihnen verlangen. Bisher verstecken die hohen Politiker kunstvoll jede neue Steuer und jede Steuererhöhung hinter mächtigen hohlen Worten. Doch jetzt lassen die Herrscher die Sau raus. Wer die höchsten Steuern vorschlägt, ist der Gewinner der nächsten demokratischen Wahl! So einen Rausch haben die verantwortlichen Politiker schon lange nicht mehr erlebt, genauer: seit dem 18. Februar 1943 gegen 17.00 Uhr. Da schreit ein hässlicher Zwerg mit Klumpfuß: „Wollt ihr den totalen Krieg?“ und die Zuhörer, es sollen 15.000 gewesen sein, springen auf von ihren Sitzen und schreien begeistert: „Ja!“. Und der hässliche Zwerg mit dem Klumpfuß schreit noch lauter: „Wollt ihr ihn, wenn nötig, totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt vorstellen können?“ Und wieder tobt der Saal. Massenhysterie.

Doch heute werden die Herrscher vom Volk nur aufgefordert, sie mit hohen Steuern zu belegen. So bedarf es keines Klumpfußes, Hässlichkeit genügt. Die Herrscher sind überglücklich, wie wenn Weihnachten und Ostern zusammenfallen und sich ein Coitus multiplex genderneutral anbahnt. Das Volk will den Krieg gegen die Natur, gegen die Sonne und gegen die Naturgesetze führen. Dieses Mal wird der Wahnsinn nicht in zwei Jahren beendet sein.

Wollt ihr die totale Steuererhöhung?

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Friedhelm Freiländer

Der Zukunftsprognostiker der Johannes Apokalypse, ob Grieche oder eingewanderter Jude auf der Insel Patmos, beschrieb unsere Zeit als eine derartige, in der das Bild eines jeden Staatsoberhauptes sprechen kann. Im Vergleich zu seiner Zeit vor ca. 2000 Jahren. Erklärung: Mittels Ton – Bild – Technik!
Des Weiteren als eine Zeit, in der niemand mehr wird kaufen oder verkaufen können, ohne mit den, in allen Kauf- und/oder Verkaufspreisen eingebauten, zusätzlich zu erarbeitenden und zu entrichtenden – Steuern – selbst als lebenslanger Staatssklave, als Mitglied seines jeweiligen Staates, in der Gesamtheit vergleichsweise als Mitglied des gewaltigen Tieres, das aus einem Meer aller – Steuern – der Staatengemeinschaft unserer Zeit aufsteigt, sich erkenntlich zu machen. Die mit Stirn und Hand zu erarbeitenden und zu entrichtenden Steuern im Umfang sämtlicher Abgaben für “ staatliche Einkünfte “, Lateinisch: VECTIGALIA, seien des “ Staatsbürgers Erkennungszeichen an Stirn und Hand “. Des Rätsels Lösung aus den Kapiteln 13, 14 und 17 der genannten Schrift.
Seiner Offenbarung nach sind “ Wir das Tier “, das schon früher einmal da war, vor zig-Millionen Jahren und wieder in die flüssige Magma der Erde versinkt. Infolge zweier Kometen- oder Asteroiden - Einschläge, Joh. Off. 8.8 -11. Die durch selbst finanzierte staatskirchliche Verdummung bewirkte und gewählte “ Strafe in dem See…,der von Feuer und Schwefel brennt “. Joh. Off. 21.8.

Gravatar: Grizzly Adams

Wir werden von diesen Modernen Raubrittern und gierigen Raupen Nimmer satt (Politiker) doch nur noch belogen, verarscht und weiter ausgepresst wie reife Zitronen.
Und die ganzen großen Medien streuen dem dummen Volk immer weiter den Sand der Zufriedenheit in die Augen, den sie von diesen "GEIERN" zur Verfügung gestellt bekommen.

Gravatar: germanix

"WAS WOLLT IHR LIEBER, BUTTER ODER KANONEN?"

Das dumme, indoktrinierte, lethargische Volk im 3. Reich schrie:

KANONEN!

Das gleiche Volk in den nächsten Generationen der heutigen Zeit, unterwirft sich der unmoralischen Steuererhöhungen und Bundeswehreinsätze zu jedem Preis!

Einsätze und Missionen der Bundeswehr:

Deutsche Soldaten in Mali, Deutsche Soldaten in Afghanistan, Deutsche Soldaten im Mittelmeer (Sea Guardian), Deutsche Soldaten im Kosovo, Deutsche Soldaten im Ägäischem Meer Griechenland/Türkei, Deutsche Soldaten in Libanon (Zypern), Deutsche Soldaten in Syrien, Deutsche Soldaten im Irak, Deutsche Soldaten in Jordanien, Deutsche Soldaten in Jemen, Deutsche Soldaten im Sudan, Deutsche Soldaten im Südsudan, Deutsche Soldaten in Somalia, Deutsche Soldaten am Horn von Afrika, Deutsche Soldaten in der Westsahara!

Mit was für fadenscheinige Begründungen - Integrated Stabilization Mission oder for the Referendum in Western Sahara oder Resolute Support Mission oder Training Mission in Mali oder Stabilisierung Irak und so weiter und so fort!

Den Deutschen Dumpfbacken kann man alles verkaufen - auch den eigenen Suizid!

Der Werte-Verfall ist enorm - Angriffs-Interventions-Kriege finanziert und mit gestaltet, Klimalüge aufgesessen, Luftsteuer, Sektsteuer (Kriegssteuer seit dem Kaiser) usw.

Nathan Warszawski hat einen SUPER-Beitrag erstellt! - wobei Ostern und Weihnachten von den Begrifflichkeiten bald abgeschafft wird - Eierfest und Sternenfest läßt sich besser bei den Muslimen verkaufen und bei den Deutschen wird die Entfremdung des Abendlandes sichtbar!

Gravatar: karlheinz gampe

Eine Regierung, die sich selbst fürstlich bedient und das Volk aussaugt ist eine kriminelle Regierung. Eine kriminelle Regierung muss jedoch vor Gericht gestellt werden !

Gravatar: Unmensch

Wollt ihr die totale Propaganda? Hat keiner gefragt, es wurde einfach gemacht. Und so, wie der Geldbeutel klingelt, wird der Ablasshandel fortgesetzt werden.
A propos: wo ist das Buch, das man heutzutage übersetzen und unter's Volk bringen müsste, um über die Ungerechtigkeit der Machthaber aufzuklären?

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang