Wenn 50 Prozent eigentlich 28 Prozent sind

Veröffentlicht:
von

Die Banken haben die Politik (wieder einmal) über den Tisch gezogen. Und Griechenland ist immer noch pleite.

Tyler Durden: Here Is How The 50% Greek Haircut Is Actually Just 28% (Zero Hedge)

Just the math, something Europe is unable to do:

- Greece has €350 billion in total debt including about €70 billion in Troika “post-petition” loans; these are untouched.
- Of the €280 billion, roughly €75 billion is held by the ECB: this, like the Troika loans, will be untouched.
- This leaves just ~€200 billion in actual debt to undergo a haircut.
- Apply a 50% haircut to this debt (ignoring the fact that of this about €35 billion is held by Greek pension funds, and once the realization that Greek pensions have been cut in half dawns upon the population, the result will be the biggest riots ever seen in Athens yet).
- Total debt to be cut: just about €100 billion.
- Hence, of the total €350 billion, just €100 billion is eliminated, most of it used to backstop and service Greek pension and retirement obligations
- €250, or the residual, of €350, the original, means 72%, or a 28% haircut.
- Greek GDP was €230 billion on December 31, 2010 and declining fast.
- And that is how a 50% haircut is “cut” almost in half

PS: Frank Schäffler meint, es könnten auch nur 17 Prozent sein.

 

beitrag erschien zuerst auf achgut.com

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang