Vorsitzende der Grünen-Parteijugend äußert sich rassistisch und hetzt gegen Schwule

Die neue Vorsitzende der Grünen-Parteijugend, Sarah-Lee Heinrich, hasst die „eklig-weiße-Mehrheitsgesellschaft“, äußerte sich auch sonst rassistisch und gewaltverherrlichend, hetzt gegen Schwule und wird dafür von Grünen wie Künast, Göring-Eckardt etc. natürlich in Schutz genommen.

Veröffentlicht:
von

Wörtlich twitterte die Jung-Grüne: „Juden und Asiaten sind keine weißen Menschen und bei Slawen weiß ich es ehrlich gesagt nicht.“ und „Alle Männer sind scheiße!“ Über den Protagonisten der TV-Show „Der Bachelor“ schrieb sie: „Und diese Tunte soll auch ihr Maul halten #Bachelor.“ Einfach nur widerlich. Aber das ist Grün.

Während in Deutschland Fridays for Future-Aktivisten straflos den Verkehr tagelang behindern und verhindern und Bürger nötigen dürfen, hat die britische Innenministerin Priti Patel den sogenannten Klimaschutzaktivisten den Kampf angesagt. Diese Öko-Kriminellen, die seit Wochen Autobahnen und Zufahrten im Königreich blockieren, sollen intensiver bekämpft werden. Es gelte rechtliche Schlupflöcher zu schließen, welche die „sogenannten Öko-Krieger” derzeit ausnutzten, sagte sie auf dem Parteitag der Konservativen in Manchester. Die britische Innenministerin erklärte, dass sie nicht zulassen werde, dass die Demonstranten „unseren Lebensstil mit Füßen treten und unsere Polizeiressourcen aufzehren”. Warum geht so etwas nicht in Deutschland – Recht und Ordnung für die Bürger und gegen den Straßenterror von Minderheiten? Weil diese Öko-Kriminellen ihre Verbündeten in der Bundesregierung hatten – und in Zukunft noch mehr davon haben werden.
www.faz.net/aktuell/politik/ausland/london-geht-gegen-radikale-klimaaktivisten-vor-17570696.html

Die Welt am Sonntag schreibt noch einmal über das gemeinsame Abendessen von Bundesverfassungsrichtern und Mitgliedern des Bundeskabinettes im Juni, das zu Befangenheitsanträgen im Verfahren um die Bundesnotbremse führte, weil bei diesem Merkel-Abendessen mit den obersten Richtern auch das Thema "Entscheidungen unter Unsicherheiten" auf der Agenda stand. Laut WamS soll die Initiative dazu vom Bundesverfassungsgerichtspräsidenten Stephan Harbarth selbst gekommen sein. Knapp einem Monat vor dem gemeinsamen Abendessen soll Harbarth darum gebeten haben, die Agenda zu modifizieren. Dabei ging es insbesondere um die Corona-Politik von Merkels Truppe. Nicht wenige sehen hier eine mögliche unzulässige Beeinflussung des höchsten Gerichtes. Sogar Merkel-Berater fanden dieses Verhalten „brisant“, wie die WELT schreibt. 
www.welt.de/politik/deutschland/plus234341490/Pandemie-und-Rechtsstaat-Zur-Vorbereitung-auf-den-Abend-nordete-Harbarth-Merkel-und-ihre-Minister-ein.html

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Sabine

Ich kann mir vorstellen, dass die Grüne Parteispitze angetreten ist, um dieser Frau zur Wahl zu gratulieren.
Habeck, der der Meinung ist, dass das Wahlalter auf 16 Jahre herabgesetzt werden sollte, da die jungen Menschen in diesem Alter schon den richtigen Überblick haben (bis auf ein paar Fehlaussagen, die man entschuldigt) kann sich doch nun darüber freuen, dass diese junge Frau es mit 21 Jahren bis zur Bundessprecherin gebracht hat.
Ich frage mich allerdings, wer braucht die Grünen ????

Gravatar: Endlich sagts mal einer

Und jetzt mal der beste Kommentar zu diesem Thema, gefunden auf Telepolis von dem User Walter2:
"Dass Frau Lee-Heinrichs Erzeuger zügig das Weite gesucht hat und der deutsche Sozialstaat finanziert durch eklige weiße Männer finanziell einspringen musste, ist natürlich Schuld der Weißen. So schlimm sind die sozialen Verhältnisse in Deutschland, dass Lee-Heinrich trotz Hartz-IV studieren konnte und im Studium lernt Lee-Heinrich, dass für die Ausbeutung in Afrika der weiße Mann zuständig ist und nicht einheimische Kleptokraten wie Mugabe, Zuma und Co.. Und um diesen grauenvollen Zustand zu beenden und die Hartz-Reformen rückgängig zu machen, tritt sie in die Grüne Jugend ein, also in der Jugendorganisation exakt der Partei, die zusammen mit den Sozen Hartz4 erfunden und durchgepeitscht hat. Der Eintritt erfolgt natürlich nur, um die Grünen-Fraktion zu stärken, die Armut noch aus eigener Erfahrung kennt. Die Fraktionsstärke dieser Fraktion dürfte sich inklusive Lee-Heinrich auf 1 belaufen. In Parteien tritt man ja grundsätzlich auch nur dann ein, wenn man politisch etwas bewegen will und nicht, um sich ein kommodes Plätzchen an den Futtertrögen zu sichern."

Gravatar: Lutz

Wenn der Göre unsere Gesellschaft nicht paßt: Raus aus Deutschland und das Ärgernis ist beseitigt.

Gravatar: Tamara Wiener

Der Politikstil, der sich nun mit den Grünen auftut, ist unterste Schublade. Wir müssen darauf gefaßt sein, dass die rassistische Woke-Bewegung mit ihren absurden Vorstellungen, wie z.B. Wanderngehen ist weiß und deshalb in Frage zu stellen, weiteren Aufwind bekommt und eine linksfaschistisch motivierte Hassrunde und Welle der Herabwürdigung gegenüber der weißen Gesellschaft auf uns niedergehen wird. Und zwar politisch gewollt, als Umerziehung und Gehirnwäsche, um eine immer primitivere, kaputte, multikulturelle Gesellschaft von skrupellosen Egoisten zu installieren. Wie sagte Habeck: Das Zusammenleben muß täglich neu ausgehandelt werden. Das ist eine Kampfansage und Drohung zugleich. Europa ist seit Jahrtausenden ein weißer Kontinent, dafür brauchen wir uns nicht zu entschuldigen.

Gravatar:

«Ich werde dich finden, und anspucken, dann aufhängen mit einem Messer anstupsen und bluten lassen»

... ein Tweet von 2015, mit dem Frau Heinrich nebst Hakenkreuz und «Heil» kommentiert hatte.


@ Andreas B. 12.10.2021 - 23:40
"Wer ist denn hier ekelig?
Sie hasst die Weißen, will alle Weißen mit dem Besen
aus Afrika heraus kehren. Nun, ich finde..."



Wir sollten die braungrüne Frau Heinrich ...

https://pbs.twimg.com/media/FBSucjbX0AIQYar.jpg

... verstehen als einen Fall ganz außergewöhnlicher Frühreife und geradezu wunderkindartig früher Altersweisheit, für die normale Menschen mindestens sechzig Jahre brauchen ...

https://www.youtube.com/watch?v=1H0RqzfRCd4&t=63s .

Gravatar: Gerhard G.

Die Grünen sollten erst mal in der eigenen Partei aufraumen ...

Gravatar: karlheinz gampe

Back to the roots! Also zurück nach Afrika mit der !

Passt auch besser zum IQ von der negroiden grünen Tante.

Gravatar: Andreas B.

Ich nehme doch an, dass diese rassistische Frau nun
die Partei die Grünen verlassen muss.
Wie sich das gehört.

Ich stelle mir vor ein AfD Politiker würde sagen,
"Diese ekeligen braunen und schwarzen Minderheiten hier."

Und; "Ich möchte mit dem Besen alle braunen und schwarzen Menschen aus Amerika heraus kehren."
Da wäre was los.

Und sie ist so unsagbar blöd, Juden hält sie wohl für
eine Rasse und nicht für eine Religion in vielen Rassen.
Und sowas darf bei den Grünen sein.
Wie kann nur ein Mensch diese Grünen wählen.

Gravatar: Andreas B.

Wer ist denn hier ekelig?
Sie hasst die Weißen, will alle Weißen mit dem Besen
aus Afrika heraus kehren.
Nun, ich finde, sie gehört nach Afrika. Ich will so eine
Rassistin nicht in unserem Land haben. Deutschland
ist ein weißes Land. Und soll es bleiben.
Immerhin sind Weiße auf dieser Erde in der Minderheit.
Und das ist unsere Heimat. Wir wollen uns nicht auch noch
aus unserer Heimat von Moslems und Farbigen vertreiben lassen.

Gravatar: maasmaennchen

Hab den Bericht über die und die,, eklige weisse Rasse " gesehen.Die steht auf der Liste.Ich kann nur sagen das man diese Grüne Jugend in jedem Falle jagen und ausmerzen sollte bis keiner mehr von ihnen übrig ist.Die sind so geistig unterwandert das es echt gefährlich für die anderen Menschen wird.Und die Typen die Grün wählen gleich mit.Die sind ab sofort meine Feinde und Feinde der weissen Rasse und der Deutschen.
......WHITE POWER......!!!!

Gravatar: Nicht ganz dichte Außenstelle des Bundeskanzleramts in Karlsfriedhofsruhe

@ fishman 12.10.2021 - 13:51

"Die Corona Pandemie hat deutlich gezeigt, daß die höchstrichterliche Gewalt nicht die notwendige Unabhängigkeit von der aktuellen Politik hat. Sie sollte frei nach den bestehenden Gesetzen richten, völlig unabhängig. Durch solche Arbeitsessen mit dem Kanzler/in wird eine Nähe hergestellt, die vermieden werden muss. Der höchstrichterlich Vorsitzende Harbarth ist auf diesen Posten durch Protegierung [unter Protektion] der Kanzlerin gekommen, nach dem er maßgeblich an dem Migrations "Gesetz" der UN mitgewirkt hat..."

... seine Kollegen haben sich deswegen schon zu Zeiten, als er noch nicht Präsident des Bundesverfassungsgerichts war, intensiv Gedanken gemacht darüber, ob der designierte Präsident des Bundesverfassungsgerichts Harbarth nicht regelmäßig ausgeschlossen oder wegen der Besorgnis der Befangenheit auszuschließen sein würde von der Bearbeitung entsprechender Verfassungsbeschwerdeverfahren, ist er erst einmal im Amt des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

https://www.lto.de/recht/justiz/j/bverfg-stephan-harbarth-ex-politiker-ex-anwalt-ausgeschlossen-befangen/ .

Jedenfalls sind bei den Kaffeekränzchen in Karlsfriedhofsruhe nicht alle Tassen im Schrank ...

https://menschundrecht.de/Nicht%20alle%20Tassen%20im%20Schrank.mp4 ,

... und dafür ist jetzt alles im Eimer, nachdem der Dachschaden in Berlin über Jahre hinweg nicht repariert wurde ...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-ist-undicht-eimer-armada-gegen-den-dachschaden-a-1218050.html .

Gravatar: Michael

Sarah-Lee Heinrich ist politisch aktiv. Warum, für eine Gesellschaft, die sie derart ablehnt?

Warum geht Sarah-Lee Heinrich nicht in ein Land mit farbiger Mehrheitsgesellschaft?
Da würde sie sich sicher wohler fühlen - und für uns wäre das auch besser.

Gravatar: fishman

Die Corona Pandemie hat deutlich gezeigt, daß die höchstrichterliche Gewalt nicht die notwendige Unabhängigkeit von der aktuellen Politik hat. Sie sollte frei nach den bestehenden Gesetzen richten, völlig unabhängig. Durch solche Arbeitsessen mit dem Kanzler/in wird eine Nähe hergestellt, die vermieden werden muss. Der höchstrichterlich Vorsitzende Harbarth ist auf diesen Posten durch Protegierung der Kanzlerin gekommen, nach dem er maßgeblich an dem Migrations "Gesetz" der UN mitgewirkt hat. Diese Merkel Nähe hat offensichtlich weiter bestand wie die von ihm ausgehende Initiative zeigt. Die Justiz muss in einem Rechtsstaat als drittes Bein der Gewaltenteilung jeden Anschein der Kungelei vermeiden. Und tatsächlich ist es heute schon so, daß die Rechtsprechung in D, vom Ausland in einigen Fällen gerade wegen der Nähe der Judikative zur Politik, wegen Mangel an Unabhängigkeit, nicht überall akzeptiert wird. Rechtsanwälte beklagen in heiklen, die Politik betreffenden Fällen, daß den Richtern für eine unabhängige Rechtsprechung oftmals der Mut fehlt. Hier besteht dringender Handlungsbedarf. Woher die Unsrigen den "Mut" nehmen, Polen wegen seines Einfluß auf die Justiz zu kritisieren oder sogar bestrafen zu wollen , ist mir schleierhaft.

Gravatar: Alles braune Soße

@ Alles braune Soße 12.10.2021 - 12:57

Wider das Vergesssen kann das hier ruhig zweimal stehen, sowieso, wenn beim zweiten Mal mit weniger orthographischen Fehlern:

Die Grünen befeuern eben nicht nur die Deindustrialisierung ...

https://www.freiewelt.net/blog/gruene-befeuern-deindustrialisierung-deutschlands-fw-wochen-revue-10086611/#comment-form ,

... sondern sie hören sich so an, als wären sie geneigt, auch die Öfen wieder zu befeuern ...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/sarah-lee-heinrich-zieht-sich-nach-morddrohungen-voruebergehend-zurueck-a-2b1de0a7-d8e2-408d-b566-e5da9a8629d5 .

2016 soll die "Sprecherin" der grünbraunen Jugend Sarah - Lee Heinrich geschrieben und veröffentlicht haben: „Ich werde mir irgendwann einen Besen nehmen und alle weißen Menschen aus Afrika raus kehren.“

Entsprechende Screenshots verbreiten sich auch auf Twitter ...

https://pbs.twimg.com/media/FBV5oA1X0AUAtfg.jpg

https://pbs.twimg.com/media/FBUOZlcWQAEgNRe.jpg .


Sehr geehrte Frau Heinrich, dabei in bester Gesellschaft werden Sie zu diesem Zweck wohl den "eisernen Besen" bemühen müssen ...

https://i.ds.at/OyNCBw/c:1500:1406:fp:0.500:0.500/plain/2021/03/12/Antisemitentag-Foto.jpg ,

... für den schon Hermann Göring eine ausgesprochene Schwäche hatte ...

"Ich werde mit eisernem Besen auskehren und alle diejenigen, die ausschließlich wegen ihrer roten oder schwarzen Gesinnung und zur Unterdrückung aller nationalen Bestrebungen in Amt und Würden sitzen, hinausfegen."

Das wäre aber auch kein Problem, denn schließlich lautet das politische Grundsatzprogramm der NASPD, wie immer ganz unten, ja eigentlich ganz in diesem Sinne, und mit der NASPD werden Sie deshalb demnächst wohl auch kopulieren, Frau Heinrich ...

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2 .

Wenn aber schon in Hermann Görings Ministerium "das Schicksal des deutschen Volkes für die Zukunft im Wesentlichen mitbestimmt" wurde, warum sollten dann nicht auch Sie, Frau Heinrich, ein bisschen Schicksal spielen und an der Regierung beteiligt werden dürfen, um "das Schicksal" der deutschen Bevölkerung für die Zukunft im Wesentlichen mitzubestimmen ...

https://www.youtube.com/watch?v=pL7fVSd2miw&t=447s

https://www.spiegel.de/kultur/sammlung-gurlitt-ein-deutscher-skandal-a-56264509-2a6c-450e-bdc5-25b22c06adbf?commentId=d72a1dd5-c7f1-499c-9687-91ae21af2a09#kommentare

https://youtu.be/pL7fVSd2miw?t=258 .

Wenn jetzt noch jemand das Bild abrunden und mir erklären möchte, wie weit Frau Heinrichs beste Freundin Kathrin Göring - Eckhardt verwandt oder verschwägert ist mit Hermann Göring, dann ist der Tag für mich gelaufen.

Im Übrigen darf angenommen werden, dass beim Bundesvergessensgericht paralegale Usurpatorinnen und Usurpatoren und Künstlerinnen und Künstler des Vergessens ...

https://menschundrecht.de/menschundrecht%202007%20-%202020.pdf#page=16

... das juristische Geschäft betreiben, und dass die Verfassungsfeindlichkeit der Sprecherin der grünbraunen Jugend Frau Heinrich deshalb schnell in Vergessenheit geraten und kein Problem mehr sein wird.

Gravatar: Alles braune Soße

Die Grüne befeuern eben nicht nur die Deindustrialisierung ...

https://www.freiewelt.net/blog/gruene-befeuern-deindustrialisierung-deutschlands-fw-wochen-revue-10086611/#comment-form ,

... sondern sie hören sich so an, als wären sie geneigt, auch die Öfen wieder zu befeuern ...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/sarah-lee-heinrich-zieht-sich-nach-morddrohungen-voruebergehend-zurueck-a-2b1de0a7-d8e2-408d-b566-e5da9a8629d5 .

2016 soll die "Sprecherin" der grünbraunen Jugend Sarah - Lee Heinrich geschrieben und veröffentlicht haben: „Ich werde mir irgendwann einen Besen nehmen und alle weißen Menschen aus Afrika raus kehren.“

Entsprechende Screenshots verbreiten sich auch auf Twitter ...

https://pbs.twimg.com/media/FBV5oA1X0AUAtfg.jpg

https://pbs.twimg.com/media/FBUOZlcWQAEgNRe.jpg .


Sehr geehrte Frau Heinrich, dabei in bester Gesellschaft werden Sie zu diesem Zweck wohl den "eisernen Besen" bemühen müssen ...

https://i.ds.at/OyNCBw/c:1500:1406:fp:0.500:0.500/plain/2021/03/12/Antisemitentag-Foto.jpg ,

... für den schon Hermann Göring eine ausgesprochene Schwäche hatte ...

"Ich werde mit eisernem Besen auskehren und alle diejenigen, die ausschließlich wegen ihrer roten oder schwarzen Gesinnung und zur Unterdrückung aller nationalen Bestrebungen in Amt und Würden sitzen, hinausfegen."

Das wäre aber auch kein Problem, denn schließlich lautet das politische Grundsatzprogramm der NASPD, wie immer ganz unten, ja eigentlich ganz in diesem Sinne, und mit der NASPD werden Sie deshalb demnächst wohl auch kopulieren, Frau Heinrich ...

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2 .

Wenn aber schon in Hermann Görings Ministerium "das Schicksal des deutschen Volkes für die Zukunft im Wesentlich mitbestimmt" wurde, warum sollten dann nicht auch Sie ein bisschen Schicksal spielen und an der Regierung beteiligt werden dürfen, um "das Schicksal" der deutschen Bevölkerung für die Zukunft im Wesentlichen mitzubestimmen ...

https://www.youtube.com/watch?v=pL7fVSd2miw&t=447s

https://www.spiegel.de/kultur/sammlung-gurlitt-ein-deutscher-skandal-a-56264509-2a6c-450e-bdc5-25b22c06adbf?commentId=d72a1dd5-c7f1-499c-9687-91ae21af2a09#kommentare

https://youtu.be/pL7fVSd2miw?t=258 .

Wenn jetzt noch jemand das Bild abrunden und mir erklären möchte, wie weit Frau Heinrichs beste Freundin Kathrin Göring - Eckhardt verwandt oder verschwägert ist mit Hermann Göring, dann ist der Tag für mich gelaufen.

Im Übrigen darf angenommen werden, dass beim Bundesvergessensgericht Künstlerinnen und Künstler des Vergessens ...

https://menschundrecht.de/menschundrecht%202007%20-%202020.pdf#page=16

... das juristische Geschäft betreiben, und dass die Verfassungsfeindlichkeit der Sprecherin der grünbraunen Jugend Frau Heinrich deshalb schnell in Vergessenheit geraten und kein Problem mehr sein wird.

Gravatar: Sven Hedin

Sie bereitet sich aber darauf vor, von der "ekelig-weissen Mehrheitsgesellschaft" alimentiert zu werden.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang