SCHWARZBUCH NEUE WELTORDNUNG – Was die Eliten planen und bereits umgesetzt haben!

„Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“ David Rockefeller, Weltbankier und Bilderberger

Veröffentlicht:
von

Mein Schwarzbuch Neue Weltordnung sorgt schon jetzt für Furore: Die einen verdammen es als „Verschwörungs“-, die anderen bejubeln es als investigative „Aufklärungs-Literatur“.

Letztlich hat es mit „Verschwörungstheorien“ nichts, aber auch gar nichts gemein, ganz im Gegenteil: Mit unzähligen Fakten belege ich akribisch, was die sogenannten „Eliten“ mit uns, den Bürgern, planen und was sie bereits umgesetzt haben. Eine unbequeme journalistische Analyse!

Konkret reiße ich mit meinem Schwarzbuch Neue Weltordnung den NWO-Globalisten die Maske vom Gesicht, kläre auf über die

  • NWO-Agenda der „unfreien Demokratie“,
  • der „gelenkten Medien“,
  • des „Klimawandels“
  • und über die deutschen „Polit-Ökosozialisten.“

Ein höchst erschreckender Einblick in das Handeln und Streben der sogenannten „Eliten“.

Vor allem aber über das, was sie bereits „umgesetzt“ haben!

Allerdings entspringt der Begriff der „Neuen Weltordnung“ keineswegs kruden Gehirnen irgendwelcher Verschwörungstheoretiker. Ganz im Gegenteil: Die US-Präsidenten Woodrow Wilson und George Bush sprachen davon, ebenso Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher oder Vize-Bundeskanzler Sigmar Gabriel – die Liste ließe sich fortsetzen.

Dabei sind sich nicht nur die Mächtigen, die politischen Global-Player, sondern auch die Mitglieder elitärer Geheimgesellschaften- und Eliten-Clubs wie etwa der Trilateralen Kommission, des Council on Foreign Relations, die Freimaurer, die Bilderberger oder des Weltwirtschaftsforums darin einig, die Agenda der „Neuen Weltordnung“ umzusetzen.

Die ganze Welt soll in ihrem Namen und in ihrem Sinne „transformiert“, „umgebaut“ werden.

Im Zentrum und im Visier der Mensch, der „Weltbürger“, der „umkonditioniert“, „umerzogen“, „manipuliert“ und vor allem „kontrolliert“ werden soll.

„Wir wissen, sie lügen.
Sie wissen, sie lügen.
Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.
Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.
Und trotzdem lügen sie weiter.“

US-Admiral Arlaigh Burke

 

INHALTSVERZEICHNIS

 

EINLEITUNG: WARUM DIE „NEUE WELTORDNUNG“ KEINE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE IST!

 

KAPITEL 1: AGENDA DER „NWO-GLOBALISTEN“

1.1. Keine Verschwörungstheorie: Eliten planen Reduzierung des Bevölkerungswachstums durch Geburtenkontrolle

1.2. Wie die „globalistische Elite“ das Ende der privaten Eigentumsrechte plant!

1.3. Meinungsfreiheit ade: Das „Wahrheitsministerium“ der EU & weitere Zensur-Maßnahmen

1.4. „Daten-Leak in Großbritannien“: So kann eine Regierung die Öffentlichkeit kontrollieren!

1.5. Enthüllt:  Wie durch ein „heimliches“ Gesetz Bankkunden und Aktionäre „legal“ enteignet werden können!

1.6. Bill Gates Total-Control-Jahresausblick 2022: „Meinungszensur, Pandemie- und Klimadiktatur und  Digitalisierungs-Überwachung“

1.7. Horror-Zukunft: Biotechnologische Überwachungssysteme, um die Bevölkerung zu kontrollieren!

1.8. Klaus Schwab hat es geschafft: „Great-Reset-Marionette“ im Außenamt platziert!

1.9. Neuer Globalisten-Plan: Die Schaffung eines „Biosicherheitsstaates“

1.10. Positionieren sich diese Eliten-Vertreter öffentlich für die „Agenda 2030“ und den „Great Reset“?

1.11. US-Außenminister Blinken ist eine Soros-Marionette!

1.12. Bill Gates: Kommt nach der Corona-Massenimpfung nun die „digitale Identifizierung“ durch „elektronische Tätowierungen?“

1.13. Zweieinhalb Jahre Corona: Wenn Kontrolle und Angst zur Weltordnung wird!

1.14. Das Ende der Freiheit und der Beginn einer neuen Kontrolle: Ade Bargeld!

1.15. Enthüllt: Die wahren Ziele des WEF und die Absolventen seiner Kaderschmiede!

1.16. Unter dem Radar: Weltwirtschaftsforum diskutiert über psychedelische Drogen!

1.17. Unter dem Deckmantel der „Ukraine-Hilfe“: Vorsicht Enteignung!

1.18. Keine Verschwörungstheorie: Total-Control mit Covid-App!

EXKURS: Der österreichische Ex-Bundeskanzler Kurz, die Globalisten und die „schöne neue und hässliche Welt“

– Bill Gates & Jeffrey Epstein

– George Soros und seine Netzwerk-Krake

– Eliten-Kader „Young Global Leaders“

– „Puppenspieler“ Henry Kissinger und „WEF-Gründer“ Klaus Schwab

– Von wegen Verschwörungstheorie: Der „Great Reset“

– Die schöne, neue, „hässliche“ Welt der Ökosozialisten

– Transhumanismus und die Cyborgisierung des Menschen

– Die „One World“ der Globalisten-Netzwerke, Denkfabriken, Geheimclubs und Hightech-Weltelite

– Der tiefe Fall des „Elitenzöglings“

 

KAPITEL 2:  NWO-AGENDA „UNFREIE DEMOKRATIE“

2.1. „Die EU-Knüppel-Demokratie“ – Wie die Zentralregierung Kataloniens Abspaltungsversuche gewaltsam bekämpfte

2.2. Schockstudie: Die USA sind „keine“ Demokratie!

2.3. Meinungs-Desaster: Deutsche fühlen sich nicht mehr „frei“!

2.4. „Ausgeloste Bürgerräte gegen Fake News!“ – So will die kommende Bundesregierung die Meinungshoheit im Volk beeinflussen!

2.5. „Elektroschocker und scharfe Hunde“ – Staatlicher Kampf gegen „Andersdenkende“ wird immer brutaler!

2.6. „The Freedom Convoy“: Linke verunglimpften den kanadischen Trucker-Protest als „rechtsextrem!“

2.7. „Alternativmedien im Fokus“: Bundesfamilienministerium finanziert GRÜNEN-Zensur-Projekt!

EXKURS: „Wir sind das Volk!“ –  So demonstrieren Sie richtig!

– So können Sie eine offizielle Anmeldung „umgehen“

– An diese „Demonstrationsregeln“ müssen Sie sich halten

– So können Sie „Störer“ ausschließen

– Wichtigste Person einer Demo: Der Versammlungsleiter

– „Vereinfachen“ Sie Ihre Demo

– Basteln Sie ein Plakat

– So demonstrieren Sie „korrekt“

– Was, wenn die Demonstration „aus dem Ruder läuft?“

– Sichern Sie sich ab

 

KAPITEL 3:  NWO-AGENDA: „GELENKTE MEDIEN“

3.1. Der verschwiegene Skandal: „Regierungs-Krisenmaulkorb für die Presse!“

3.2. So viel verdienen die Bosse der GEZ-Sender

3.3. Unabhängiger Journalismus? Spiegel erhält Millionen von der Bill & Melinda Gates Stiftung!

3.4. „Big Bang“ – Wie perfide Medien einen staatlichen Gewaltakt gegen Kritiker vorbereiten

3.5. Putin bringt es zu Tage: Deutsche Medien werden durch Staatshilfen (mit)finanziert!

3.6. Pfizer und Co. finanzieren „systemtreue Journalisten!“

3.7. Kultur-Wächterin Claudia Roth: Die Macht der „Green Culture“ in den Medien!

3.8. So manipulieren linke TV-Sender die Zuschauer!

 

KAPITEL 4: NWO-AGENDA: „DEUTSCHE POLIT-ÖKOSOZIALISTEN“

EXKURS: Angela Merkels bittere Kanzlerbilanz!

4.1. „Öko-Diktatur“ durch „Ökosozialisten“: So könnte eine rot-rot-grüne „Horror-Regierung“ in Deutschland aussehen!

4.2. Neue Bundesregierung: „Geschlechterwahn statt Qualifikation!“

4.3. „Best of … Karl Lauterbach“ – Neuer Bundesgesundheitsminister

4.4. Deutschland wird zur internationalen Lachnummer: Baerbock kündigt „feministische“ Außenpolitik an!

4.5. „Querdenken tötet!“ – Wie die Antifa friedliche Demonstranten terrorisiert

4.6. Was ist nur los in Deutschland? Zwei Studienabbrecher führen Grüne-Regierungspartei!

4.7. Vetternwirtschaft bei Rot-Grün zu gutbezahlten Posten!

 

5. NWO-AGENDA: „KLIMAWANDEL“

5.1. Nichts wird wieder normal! Nach der „Corona-Pandemie“ kommt die „Klima-Diktatur!“

5.2. „Gegen die Bürger“: Öffentlich-rechtliche Medien begrüßen hohe Energiepreise wegen umerzieherischer Klimaschutz-Agenda!

5.3. Sozioökologischer Terror: Linksextreme greifen die Stromversorgung an!

5.4. „Survival of the Richest“ – Energienotstand, Energiekontrolle und Energiearmut

5.5. Klimawende: Wie sich Fridays for Future, die Grünen und ihre ökosozialistische Weltsicht ein apokalyptisches Stelldichein geben!

5.6. Wie in Autokraten-Staaten: Google & Co. zensieren Kritik am Klimawandelwahn!

5.7. „Mit Angst, Panik und Dummheit“ – Durch Klima-Hysterie zu Milliardengewinnen für Großkonzerne und Investoren!

5.8. Von der Politik verschwiegen: So teuer ist das E-Auto-Debakel wirklich!

5.9. Wie die geplante E-Auto-Armada die schlimmste humanitäre Katastrophe auslöst!

5.10. „Lug und Betrug“:  Mit E-Autos ist die Energieversorgung nicht mehr gesichert!

5.11. „Wer Wind sät, wird Sturm ernten“: Eliten und Superreiche im Fokus der Klimaapokalyptiker

5.12. Klima-Irrsinn: „Tiermord und CO2-Fußabdruck fürs Essen!“

5.13. „Klimakiller“ Hund: Jetzt wendet sich der Klima-Irrsinn sogar gegen das beliebteste Haustier des Menschen!

5.14. „Viva Klimawahn“: Kommunen wollen ihre Gebühren drastisch erhöhen und Leistungen einsparen

5.15. Die Lügen der Klimaalarmisten: Vorgetäuschte Klimakrisen!

5.16. Klima-Apokalyptiker im Kampf gegen das Fleisch: „Esst zukünftig Insekten, Gräser und Laborfleisch!“

5.17. Jetzt auch noch das: „Klimawahn in Arztpraxen!“

5.18. Lebensgefahr durch Energiearmut: Wie Griechenland im Chaos versinkt!

5.19. Ökosozialistisches Grauen: Wie der Klimawahn die Umwelt zerstört!

5.20. Desaster für Immobilienbesitzer: Droht eine Enteignungswelle?

5.21. „Ich will nicht sterben!“ – Wie die linken Eliten die Fridays-for-Future-Kids manipulieren

5.22. Vom Mainstream verschwiegen: „Rassistischer und tödlicher Klima-Betrug!“

5.23. Enthüllt: „Umweltfreundliches“ IKEA und die Holzmafia

5.24. Die geschürte Angst mit der scheinbar „geklauten Zukunft!“

5.25. Wie die grüne Klimapolitik krank macht!

5.26. „Climate Action 100+:“ Die unbekannte „Schattenmacht“ hinter dem Klimaschwindel!

5.27. Enthüllt: Wie „Grüne Energie“ den Planeten vergiftet!

5.28. Verschwiegen: Das teure Elektro-„Pannen“-Auto!

5.29. Dürren durch Windräder? Studien schockieren Klima-Apokalyptiker!

5.30. Klimasozialisten gegen Einfamilienhäuser: Deutsche sollen in Massenunterkünften wohnen!

5.31. Unerhört: Professorin gibt Ahrtalopfern wegen „Klimasünden“ selbst Schuld am Unglück!

5.32. „Merkelismus“ & „Green Deal“ – Merkels Fehlentscheidungen zerstören Deutschland!

 

QUELLENVERZEICHNIS

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Walter

Die Aussagen des Autors "Guido Grandt" kann man doch bestätigen, wenn man sich mit den von ihm genannten Themen seit Jahren intensiv befasst. Es gibt auch genug Aussagen von Personen und Beispielen in der Weltpolitik, welche diese Aussagen bestätigen. Die vasallenhafte Politik in der westlichen Welt ist doch überwiegend unglaubwürdig.

Gravatar: Jabber

Wenn verfassungsrechtliche Urteile gefällt sind, braucht die Politik, nicht lange um darauf aufzuspringen. Wenn schon Frau Merkel mit Verfassungsrichtern gemeinsam im Kanzleramt diniert, dann ist das nicht frei von Kungelei.

https://www.kla.tv/19935

Das Bundesverfassungsgericht verpflichtet den Gesetzgeber zu härteren Klima-Verordnungen – um zukünftigen Generationen das Weiterleben zu ermöglichen. Dafür dürfen dann auch »selbst gravierende Freiheitseinbußen zum Schutz des Klimas verhältnismäßig und verfassungsrechtlich gerechtfertigt sein«.

Ein Freibrief für eine schwarz-links-grüne Koalition nach der Bundestagswahl, um nahtlos an die »Corona«-Freiheitsbeschränkungen anschließen zu können. […]
Für das Urteil bedankten sich auch brav die Regierenden – die Annalena mit Anhang freute es.

Wie der frühere Hamburger Umweltsenator Fritz Vahrenholt (SPD) feststellte, sind ganze Passagen des Urteils bereits fünf Monate vorher in einem Grünen-Papier aufgetaucht.

Zufall? Unwahrscheinlich!

Umso unwahrscheinlicher, wenn man weiß, dass die VerfassungsrichterinGabriele Britz, die maßgeblich an dem Urteil mitgewirkt hat, die Ehefrau des Frankfurter Grünen-PolitikersBastianBergerhoff ist. Auf dessen Website erschienen bereits im Dezember 2020 Feststellungen und Formulierungen zum Klimaschutz, wie sie jetzt in der Urteilsbegründung wiederzufinden sind.

FrauBritz hielt es auch nicht für nötig, wie man es von einem korrekten Richter erwarten müsste, Gegenargumente in das Verfahren einfließen zu lassen. Es drängt sich so der Verdacht auf, dass FrauBritz und ihr Gatte, verbunden durch Tisch und Bett, in heimeliger Runde zu Hause bei Chips und Bier das Urteil gemeinsam ausgekaspert haben könnten.
Nein, wir berichtigen uns, nicht ausgekaspert, sondern konspirativ zum Schaden des deutschen Volkes, unter dem Deckmantel der Rechtsstaatlichkeit, ein Urteil herbeigeführt haben könnten, dass uns nicht nur hunderte von Milliarden Euro kosten wird, sondern auch massiv in das Leben der Menschen eingreifen wird.
Aber wenn man glaubt, es geht nicht schlimmer, wird man eines Schlechteren belehrt:

https://www.kla.tv/19935

Gravatar: Hajo

Verschwörungstheorien entstehen immer bei unklarer Sachlage und da kann dann auch etwas dran sein oder auch nicht, aber Fakt ist, daß nichts ewig währt und die Bemühungen der sogenannten Elite kann auch ganz schnell beendet sein, wenn sie markante Fehler machen und selbst die KPC ist sich durchaus der Tatsache bewußt, daß sie sich nur über Wasser halten kann, wenn sie die Leute nicht ständig gegen den Strich bürstet und einen gewissen Grundkonsens einhält.

So kann sich der ähnliche Gedanke im Westen auflösen, denn er wird schon längere Zeit als inhuman und einseitig erkannt und schlimmstenfalls geht es ihnen dann so wie früheren Potentaten, die auch geglaubt haben die Welt zu kasernieren, was aber meist gründlich schief gegangen ist und wo sie dann geendet sind, kann man ja nachlesen, was wiederkommen kann, wenn sie sich dabei übernehmen.

Das eine ist der Plan und das andere die Wirklichkeit und die vielen Imponderabilien können ja einen Ausflug gegen die Interessen der Bürger schnell zum Chaos werden lassen und damit ist jeder Gedanke an eine zielgerichtete Fortsetzung eigener Vorstellungen zunichte gemacht und mit ihrer Wahnhaftigkeit belegen sie ja im Prinzip, daß sie nicht so auf festen Beinen stehen, es sind Versuche etwas zu richten, was sie am Ende selbst richten wird, wenn sie dabei nicht höllisch aufpassen und der größte Feind der losgelassenen Masse kann heute aus dem umfangreichen Wissen vieler entspringen, die nicht bereit sind das Opferlamm zu spielen und ebenso als Gegenströmung einwirken, was für sie noch erschwerend hinzu kommt.

Gravatar: Anlika

Vor wenigen Jahrzehnten traute man sich das Wort kaum auszusprechen: Neue Weltordnung?, das war geheim und mit einem Mythos umflort. In den letzten Jahren wurden Gesetze und Denkverordnungen auf den Weg gebracht, die klar erkennen lassen, dass die Ordnungen und Rechtsbestimmungen der Bibel, Grundlage des christlichen Glaubens, über Bord geworfen werden.
Die neue Ordnung der Welt kann man nicht im Sinne von Recht, Gerechtigkeit und Freiheit (auch die der eigenen Meinung) verstehen, sondern diese neue Ordnung bedeutet Unterdrückung!
Auch die Bibel spricht vom Lauf dieser Welt, „sie bezieht sich auf eine Weltordnung, d.h. auf die Werte und Maßstäbe der Menschen ohne Gott und Christus“. (Mac Donald Bibelkommentar zu Epheser2,2)
Die Religion des Menschen ist gegenwärtig der Glaube an das eigene Können und dass die Probleme der Welt selbst lösbar seien. Die Gestalter der Neuen Weltordnung glauben oder wollen es dem Menschen vorgaukeln, Frieden und Gerechtigkeit werde erreicht durch eine Welteinheit, eine neue Weltordnung.
Fataler Irrtum!
Die Bibel sagt, dass Jesus einmal das endgültige Gericht über die ganze Erde ausführen wird, und dass die Menschen zur Erkenntnis kommen, dass Jesus Gott ist. Sie wird die Menschen auf die Knie und zur Anbetung bringen. Diejenigen, die sich nicht in der jetzigen Zeit, dem Tag der Gnade, mit ihm versöhnen lassen wollten, werden am Tag des Gerichts ihre Knie beugen müssen. "Vor Jesus müssen einmal alle auf die Knie fallen: alle im Himmel, auf der Erde und im Totenreich. Und jeder ohne Ausnahme wird zur Ehre Gottes, des Vaters, bekennen: Jesus Christus ist der Herr!" Philipper 2.10
Dieser Bibelvers steht zur Zeit in der Kuppel des Berliner Schlosses und es wird deutlich, warum die linken Ideologen (u.a. Kulturministerin Claudia Roth) diesen „Absolutheitsanspruch“ bzw. “Dominanzanspruch“ empört ablehnen.
Jesus Christus wird einmal hier auf der Erde ein Reich aufrichten und ER wird in völliger Gerechtigkeit und Frieden herrschen.
Das ist verbriefte Wahrheit. Lesen Sie die Bibel!

Gravatar: Werner Hill

Auch wenn man sich seit vielen Jahren intensiv mit den politischen Fehlentwicklungen und deren Hintergründen befaßt hat, werden hier die schlimmsten Befürchtungen allein durch die Fülle und Vollständigkeit dieses Horrorverzeichnisses übertroffen.

Da kann man nur noch mit Karl Valentin sagen: Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist ..!

Zu Punkt 1.1. möchte ich allerdings ergänzen, daß nicht nur "die Reduzierung des Bevölkerungswachstums" geplant ist, sondern das "Gesundschrumpfen" der Weltbevölkerung durch Pandemien, Impfungen und Kriege. Kann natürlich auch sein, daß alles nur zufällig so gekommen ist ...

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang