Quo vadis, FAZ?

Eine Karikatur als ein Höhepunkt in der Hetzerei gegen die AfD – Der Aufstieg dieser Partei führt zu hektischen und hysterischen Reaktionen - Woran das AfD-Bashing der folgsamen Medien erinnert - Eine Umfrage: Angst haben die Deutschen vor allem Möglichen, nur nicht vor der AfD

Veröffentlicht: | Kategorien: Blogs, Blogs - Empfohlen, Blogs - Lebenswelt, Blogs - Lebenswelt - Empfohlen, Blogs - Politik, Blogs - Politik - Empfohlen, Blogs - Wirtschaft, Blogs - Wirtschaft - Empfohlen | Schlagworte:
von

Je mehr die AfD in den Umfragen zulegt, desto hektischer und hysterischer reagieren Politiker der Altparteien und die ihnen folgsamen Medien. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass sie gegen diese Partei geradezu hetzen. Für diese folgsamen Medien sind Bezeichnungen wie Mainstream-Medien, System-Medien, Lücken-Medien oder gar Lügen-Medien üblich geworden, und die damit Bedachten geben sich gekränkt und tun so, als ob sie partout nicht wüssten, warum ihnen solches angetan wird. In diesen Medienpfuhl hat sich leider auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) begeben. Neulich war dort ein Höhepunkt der Hetzerei in Form dieser Karikatur zu erleben:  Bitte hier weiterlesen

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang