Merkel bereitet Deutschland auf den »Great Reset« vor

Merkel hinterlässt eine Trümmerwüste: Schulden, hohe Abgabenlasten, hohe Strompreise, deutsche Industrie im Niedergang, angeschlagene Wirtschaft, leere Rentenkassen und ein Ausverkauf der freiheitlich-bürgerlichen Rechte. Sie bereitet damit das Land auf den »Great Reset«, den großen Neuanfang vor.

Veröffentlicht:
von

Die Merkel-Regierung hat zerstört, was die Nachkriegsgeneration an Werten geschaffen hat. Es ist noch nicht so lange her, da war Deutschland ein blühendes freiheitlich-demokratisches Musterland in Europa. Das ist nun Vergangenheit. Dank Merkel.


Was hat uns Merkel gebracht? Die Staatsfinanzen sind ruiniert. Die Schulden- und Abgabenlast ist die höchste in den OECD-Staaten. Mit rund einer Billion Euro haften die Bundesbürger für die anderen EU-Staaten. Wegen der Energiewende sind die Strompreise durch die Decke gegangen. Die deutsche Industrie ist im Niedergang begriffen. Wir sind kein Hochtechnologiestandort mehr. Das Knowhow wandert nach Asien ab. Es gibt eine steigende Inflation, die jeder Bürger in seinem Geldbeutel spürt. Kein normaler Arbeitnehmer kann sich heute ernsthaft noch eine Wohnung oder ein Haus kaufen. Durch die Öffnung der Grenzen hat sich auch die Demographie Deutschlands verändert und damit die innere Sicherheit, die Zahl der Gewaltübergriffe hat sich erhöhte, Frauen und Kinder können abends bei Dunkelheit nicht mehr sicher durch die Straßen gehen.


Und nun die totalitären Corona-Maßnahmen der Merkel-Regierung: Die Gastronomie und große Teile der Wirtschaft sind in Not. Die freiheitlichen Bürgerrechte werden immer mehr eingeschränkt. Zensur, Denunziation und Angst greifen um sich. Die Bürger verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat.


Wie soll man den Schaden, den die Merkel-Regierung über Deutschland gebracht hat, in Zahlen messen? Es sind Summen, die an das Ende des Zweiten Weltkriegs erinnern. Der Schaden wird langfristig zu spüren sein, wenn unsere Kinder und Kindeskinder und kommenden Generationen die Schulden der Merkel-Regierung abtragen müssen und die Inflation den Lebensstandard vieler Menschen in Deutschland vermindern wird.


Die Eliten planen den »Great Reset«


Merkels Politik steht im Einklang mit den zerstörerischen Plänen der globalistischen Eliten. Die erklären auf dem Weltwirtschaftsforum, bei den Vereinten Nationen und bei internationalen Gremien frei und offen, dass sie die Corona-Krise ausnutzen werden, um den »Great Reset«, den großen Neuanfang einzuleiten. Oder wie Biden es ausdrückte: die große Transformation.


Die Wirtschaft und Gesellschaft wollen sie komplett umstrukturieren. Sie wollen mehr Überwachung, die globale Unterwerfung, die Industrielle Revolution 4.0, die das freie Individuum zerstört und dem Transhumanismus preisgibt. Wir sollen uns vom Erdöl lösen, weniger Kinder bekommen, das klassische Familienmodell aufgeben, uns dem Gender-Wahn beugen, unsere bürgerlichen und christlichen Werte über Bord werfen und uns der neuen Machtstruktur unterwerfen. Das Ziel der Gender-Ideologie ist die Zerstörung der Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Das Ziel der Klima-Ideologie ist die Auflösung des Privateigentums und damit der Unabhängigkeit des Bürgers gegenüber den Staat und globalen Interessen. Das Ziel der Zerstörung der Nation und der Souveränität der Völker ist die Auflösung der Identitätskraft der Menschen als Gemeinschaft und damit der seelischen Kraft der Menschen selbst.


Die Marktwirtschaft soll einem grünen Sozialismus weichen. Es soll zu einem Neustart des Staats- und Corporations-Kapitalismus kommen, wie wir es schon in China sehen können. Die Wirtschaft soll global gelenkt werden, alle Lebensbereiche werden ideologisiert und es wird eine großangelegte Umverteilung der Vermögen der normalen Menschen vorgenommen.


Unter der Doktrin einer »grünen Infrastruktur« soll der Markt in Zukunft an »ökologischen, sozialen und Gouvernance-Kennzahlen« gelenkt werden, um vorgeblich »faire Ergebnisse« zu erzielen. Die Kooperation zwischen Staat und Privatwirtschaft in der Corona-Krise, also eine neue Form der Planwirtschaft, soll zum Modell für die gesamte Wirtschaft werden.


Dieses Programm bedeutet das Ende der freien Marktwirtschaft und freiheitlichen Demokratie sowie des Rechtsstaates.


Wir brauchen Widerstand und einen Wiederaufbau


Diesen Angriff von Merkel und den Globalisten auf unsere Freiheit und unsere Bürgerrechte müssen wir jetzt gemeinsam abwenden. Das Jahr 2021 wird ein Schicksalsjahr. Es gibt zahlreiche Landtagswahlen und die Bundestagswahl. Dies wird die Zeit sein, in welcher der bürgerliche Widerstand die Wende herbeiführt. Wir wollen daher eine breite Basisbewegung mobilisieren, um den Wiederaufbau unseres schönen Heimatlandes einzuleiten. Die Bürger wollen Recht und Freiheit, Frieden und Wohlstand für die Gengenwart und Zukunft. Dafür werden wir kämpfen.


Nach der Merkel-Regierung und nach der Corona-Krise brauchen wir einen Neuanfang, einen Wiederaufbau, ganz im Sinne Ludwig Erhards zur Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Wir brauchen wieder mehr Souveränität unseres Landes und aller Völker, mehr Rechtssicherheit für unsere Bürger, eine stabile und verlässliche Währung, den Abbau von Bürokratie, die Senkung von Steuern und Abgaben sowie eine Stärkung der bürgerlichen Freiheiten und Wiederherstellung der Meinungs- und Pressefreiheit. All dies notwendig, um endlich wieder eine wirklich funktionierende Demokratie zu haben. Die ideologische Entmündigung der Bürger muss endlich gestoppt werden.

 

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: famd

Zitat: (oben):"...Die Merkel-Regierung hat zerstört, was die Nachkriegsgeneration an Werten geschaffen hat...."

Treffender kann man es nicht sagen. Eine große Rolle spielt dabei die Widervereinigung. Ohne diese wäre es zu diesem jetzigen gesellschaftlichen Chaos nicht gekommen.
Man sollte analytisch die Vorgänge prüfen. Diese Vereinigung kam nicht über Nacht - sie wurde ja schon Jahre vorher unter den Staatsmächtigen heimlich diskutiert, weil man schon damals in den 80'Jahren erkannte, der Kapialismus muss neue Wege gehen um das eigentliche Ziel der totalen Expansion zu erreichen: Die Weltherrschaft und Russland bzw. der damalige Ostblock stände im Wege.
Zurzeit rangelt sich die Weltpolitik eindeutig gegen Russland, wir werden zum neuen Feindbild gedrillt und im Denken manipuliert. Die Instrumente zur totalen Disziplinierung der Bevölkerung wird derzeit durch Corona erprobt. Merkels Schwachköpfe und sie selbst sind der verlängerte Arm einer "Elite", die über die gesamt Welt Macht haben wollen. Die Erdbevölkerung bei 8 Milliarden soll künstlich vermindert werden. Durch konzeptionelle Epedemien, Wirtschaftskrisen, gewollte Verarmung und natürlich zur politischen Geburtenkontrolle. Es geht auch um die totale Beraubung der Bürger ihrer Werte und Vermögen, denn die Elite hat großes vor. Die globale Selektion, alle diejenigen, die am sozialen Tropf der Staaten hängen müssen weg. Die Voraussetzung dazu ist die Macht über alle Länder. Die EU-Vision ist ein Weg dazu....
Die Visionen der Zukunft gab es schon früher: Kalte Landschaften, sterile gläserne Paläste und Beton, unpersönliche Charaktere und ein Moloch von Gefühlskälte die durch Isolation, Automaten, Robotik und IT noch verstärkt wird, Kontrolle über das Denken, unbedingte Unterwerfung zum System....

Gravatar: Rasputin

Die Software von Biden kommt auch bei uns zur Wahl.im Einsatz.
ja ja, unsere Merkelchen. Die wird nächstes Jahr dicke mit Biden die Software auch bei uns einsetzen um zu IHREM Reset zu gelangen.
Wer noch glaubt mit der Abwahl der Altpolitiker nächstes Jahr zu rechnen, der irrt. Glaubt ihr die Eliten werden sich die Weltmacht nehmen lassen? Da werden 100erte Millionen weiter geschmiert damit man zu dem Ziel gelangt. Einziger Ausweg ist die Straße. Millionen Europaweit, weltweit

Gravatar: Stanley Milgram

@karlheinz gampe

Ich denke, das ist halt eine neue Einnahmequelle für unser vom Staat verzerrtes System. Wenn man jeden mit einem Strafbefehl überzieht, der übertrieben formuliert, dann kann Deutschland sicher noch 1 bis 2 Monate den absoluten Zusammenbruch herauszögern.

Was danach kommen wird, weiß man nicht. Ich weiß nur, dass wir sehr kurz davor sind und bunkere schonmal Konserven. Weil die Krise sehr tief und sehr heftig sein.

MFG

Gravatar: Ketzerlehrling

Treffend analysiert. Nur im Zusammenhang mit etwas tun, mit Aktion, mit handeln, ist das Wort WIR in DE verpönt. Es gibt keinen nennenswerten Widerstand, weder gegen Merkel, noch ihre Politik, noch gegen die bereits voll funktionierende Diktatur, noch gegen die Massenmigration, noch die Energiewende, oder was auch immer. Dafür immer mehr Hass untereinander.

Gravatar: karlheinz gampe

@ Stanley

Mich hat CDU Merkels willfährige STASI auch schon versucht anzuklagen. Allerdings erfolglos. Ich bin jetzt ein unschuldig Verfolgter des roten kriminellen CDU STASI Regimes. Eigentlich müsste in meinem Fall nach 241 nun der Staatsschutz angeklagt werden. Hoffen wir, dass die kriminellen Politiker, die uns unsere Rechte und Freiheiten nehmen bald vor dem Kadi stehen. Man sollte sich auch die Namen ihrer Büttel merken, für spätere Anklagen. **** ***** ***** **** ***** ***** ***

Gravatar: Doris Mahlberg

@germanix, 28.11.20, 00:39

Lieber Germanix, so wie Ihnen geht es uns allen auch. Manchmal kann man diesen ganzen Irrsinn einfach nicht mehr ertragen. Dann tut es gut, sich wirklich eine Weile zurückzuziehen und seine Kräfte neu zu sammeln und zu bündeln. Aufgeben dürfen wir nicht ! Und weil ich weiß, daß auch Sie die Dichter lieben, sende ich Ihnen und allen anderen Lesern ein paar hilfreiche Worte von Rainer Maria Rilke zum 1. Advent :

" Man muß den Dingen die eigene, stille, ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommen muß und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden darf. Wir müssen ausharren wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Winters steht ohne die Angst, daß danach kein Sommer kommen wird. Er kommt doch ! Aber er kommt nur zu den Geduldigen, die da sind, als ob die Ewigkeit vor ihnen läge,so sorglos still und weit.
Man muß Geduld haben gegen das Ungelöste im Herzen. Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man sich den Fragen des Lebens öffnet, lebt man vielleicht eines Tages, ohne es zu merken, in die Antwort hinein."

Gravatar: Doris Mahlberg

@Ede Wachsam, 28.11.20, 14:41

Ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Die Satanisten haben die Welt erobert mit dem Plan, alles Gute zu zerstören und die Menschheit zu versklaven. Und Sie haben sicherlich auch recht, wenn Sie sagen, daß wir im Moment nichts daran ändern können. ABER SATAN WIRD NICHT SIEGEN !! Diesen Glauben lasse ich mir nicht nehmen, komme was da wolle ! Wir können nur wachsam bleiben, abwarten und versuchen, anderen Menschen Mut zu machen und die Wahrheit verbreiten. Lieber mit der Wahrheit fallen, als mit der Lüge siegen ! In diesem Sinne ----, alles Gute für Sie.

Gravatar: Roland Brehm

Great reset suggeriert das hier irgend etwas zurück gesetzt werden kann, so wie ein Computer der abstürtzt und dann vai Knopfdruck wieder hochgefahren wird.
Dies ist hier nicht der Fall. Die Zerstörungen die Merkel und Vasallen anrichten, in Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft, sind absolut und werden mindestens zwei Generationen belasten. Es wird noch mit Taschenspielertricks versucht den wahren Ernst der Lage zu kaschieren und in die Zukunft zu schieben, in die Zukunft in der die jetzigen Verantwortlichen entweder bereits verstorben sind oder im Ausland leben.
Die Deutschen aber werden in einem verwüsteten Land als Minderheit Leben.
Die Verbrechen Merkels sind in der gesamten deutschen Geschichte beispiellos. Die Dummheit der Deutschen die dies erst ermöglichen ebenfalls.

Gravatar: Stanley Milgram

Karlheinz!

Seien Sie froh, wenn freiewelt.net ihre Kommentare nicht komplett bringt. Ich habe für die Sternchen in einem anderen Chat grad 180 Tagessätze erhalten.

Natürlich kann ich, gerade heute wieder, ihre Wut nachvollziehen... Supermarkt am Samstag voller Rentner, einer nimmt mir die Vorfahrt, Rentner, eine hat alle Zeit der Welt an der Kasse, Mutti, eine andere am Leergutautomaten... der andere besetzt von 2 Honks mit 3 riesigen Tüten voller Leergut... am Samstag.

Früher habe ich einfach draufgeschlagen, aber das ist keine Lösung. Damit können sie (der Staat, die Polizei) umgehen.

Nein, man muss diese Leute einfach auslachen.... einfach laut lachen... ich versuchs gleich mal. REWE hat bis später noch offen... am Dienstag kaufe ich nur noch online. Sollen sie mir den Scheiß doch vor die Tür bringen, die Sklaven auf 450-Euro-Basis... Corona-Gläubige. Für 5 Euro.

Mir doch mittlerweile alles egal.

Ach so, 180 Tagessätze muss ich ja auch... mal Ebay.

Da kaufen übrigens nur noch Chinesen bei mir. Da scheint alles gut zu sein. Finanziell zumindest.

Gottseidank ;-)

Gravatar: Stanley Milgram

Bitte auf deutsch: Neue Weltordnung.

"Great Reset"... pöh... bin doch kein Gates...

Gravatar: Rita Merkel

Ja, die Kanzlerin, mit der ich glücklicherweise nicht verwandt bin, steht an der Spitze des Ganzen. Aber angefangen hat der Niedergang schon viel, viel eher - als nämlich diese EU-Regierung samt Euro geplant und organisiert wurde, ohne die Völker zu fragen. (Und die gefragt wurden, haben's abgelehnt - kein Kommentar dazu.) Wer war da doch gleich Bundeskanzler? Ach ja, der mit dem Gemüsenamen.
Ich habe 27 Jahre DDR erlebt - manches, was heute hier passiert, kommt mir schmerzlich vertraut vor. Vor mehr als 20 Jahren hat mal jemand zu mir gesagt: "Wenn hier mal alles zusammenbricht, haben wir Ossis den Wessis eins voraus: Wir wissen, wie das geht." Der Mann war wohl ein Prophet.

Gravatar: Mitanka

Merkels Regime ist schlimmer als damalige soz.Länder!!

Gravatar: Gretchen

Wenn der Great Reset, also das neue Sklavenzeitalter umgesetzt wird, ist mit Bürgerkrieg zu rechnen. In der ganzen westlichen Welt.DAS wäre GUT, CHRISTLICH und UNAUSWEICHLICH, DA VORSÄTZLICH PROVOZIERT und es wäre ZUKUNFTBILDEND.Ein neuzeitlicher KREUZZUG sozusagen!
Dabei wären die GESAMTEN Freimaurerstrukturen zu eradikulieren!FÜR IMMER!Nur so kann dem SATANISMUS Einhalt geboten werden!
Ein goldenes, menschliches, und vor allem CHRISTLICHES Zeitalter würde anbrechen.Ja,es wäre ein Neuanfang,aber es wäre genau das Gegenteil von dem, wovon die DUNKLEN SEELEN träumen.
Es wäre ein grosses Glück das noch erleben zu dürfen!Dafür sollten alle guten Seelen beten!

Gravatar: Ede Wachsam

@Doris Mahlberg 26.11.2020 - 21:00
"............da war Deutschland ein blühendes, freiheitlich-demokratisches Musterland in Europa. Das ist nun vorbei dank Merkel."

""Lügen können Kriege in Bewegung setzen, die Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten."" Das sagte einmal Otto von Bismarck. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Menschen die Wahrheit auch hören wollen....

Kommentar: Hallo Frau Mahlberg,
***Die Wahrheit wird jetzt z.B. die (Schein) demokratischen Lügner und Betrüger aufhalten, wenn der grandiose und vor allem legale Sieg von Präsident Donald J. Trump verkündigt wird.

Das ist nämlich das Hauptproblem, dass die Masse der Menschheit, nicht nur die Deutschen Feiglinge sind und die Wahrheit hassen und lieber in der Lüge leben, weil die Masse selbst notorische Lügner sind. Was heute in der Welt und hier abläuft ist das Werk satans und seiner Anbetermarionetten, welches Gott aus den folgenden Gründen zulässt.

Denn was hier steht trifft wie die Faust aufs Auge und geschieht jetzt gerade wieder. In den beiden vorigeen deutschen Diktaturen hatten diese Haltungen das gleiche Muster. Nur sehr wenige sind gegen den fauligen stinkenden Strom geschwommen und bezalten sogar oft mit ihrem Leben dafür.

2. Thes.2,9-12
9 Der Böse aber wird in der Macht des Satans auftreten mit großer Kraft und lügenhaften Zeichen und Wundern
10 und mit jeglicher Verführung zur Ungerechtigkeit bei denen, die verloren werden, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie gerettet würden.

(Jesus ist die göttliche personifizierte Wahrheit) Alle realen Fakten sind mit Gott konform.
11 Darum sendet ihnen Gott die Macht der Verführung, sodass sie der Lüge glauben, (als wäre sie wahr)
12 damit gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glaubten, sondern Lust hatten an der Ungerechtigkeit.

Mit dem Bösen ist zwar explicit der Sohn Satans, der Antichrist gemeint der schon vor der Tür steht, jedoch die Anfänge der Verblendung und Verführung sind jetzt schon deutlich zu sehen. Als Christen können wir weiter nichts machen, als auf Jesus hinweisen und die Menschen nach bestem Wissen und Gewissen übe das ganze Lügengebilde wie z.B. Corona aufklären und für sie zu bitten.

Gravatar: kassaBlanka

„#neueWeltordnung“ im #Koalitionsvertrag (S. 146, Zeile 6912)

""Zur Stärkung europäischer Handlungsfähigkeit wollen wir die Idee eines „European Council on Global Responsibilities“ unterstützen, die in EU-Mitgliedstaaten wie Frankreich und Polen diskutiert wird. Der Council soll als unabhängige Institution Ini-tiativen formulieren, die Europas Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit ermutigen und dazu beitragen, unsere Interessen bei der Gestaltung einer neuen Weltordnung selbstbewusster zur Geltung zu bringen.""
**
Ich habe diesbezüglich keine Fragen mehr!
Natürlich haben die Sozen dieses Pamphlet mitunterzeichnet, sind also genau so schuldig zu sprechen, wie Merkels Schleimlecker!

Gravatar: Stanley Milgram

Seien wir mal ehrlich zu uns selbst:
Das Ding ist gelaufen. Wir haben fertisch nach 15 Jahren Merkill.

Da hilft hier kein Leserbrief mehr und auch sonst nichts.

Diese Land ist so heruntergwirtschaftet und geflutet worden mit Sozialhilfeempfängern, dass bald die Luft ausgeht und eine Inflation kommen wird.

Ich kann nur jedem empfehlen, genug Lebensmittel für etwa 3 Monate zu bunkern, denn diese werden erstmal eine zeitlang unerschwinglich mit Geld.

Was danach kommt?

Keine Ahnung, jedenfalls nichts Gutes.

MFG

Gravatar: germanix

@ Doris Mahlberg 26.11.2020 - 21:00

Liebe Frau Mahlberg - Sie schreiben mir aus der Seele!

Manchmal möchte ich mich in eine Ecke verkriechen und von dem ganzen Merkel-Diktat nichts mehr hören. Doch mein Kampfesgeist bleibt Gott sei Dank, wach - warum?

Weil mir z. B. die Kinder und Jugendlichen erzählen, dass sie von den Lehrern angehaltenwerden, den oder diejenige zu melden, die keine Masken aufsetzen - das nennt man Denunziantentum!

Herr Sven von Storch - Zitat:

"Was hat uns Merkel gebracht?"

Ich möchte anders fragen - wer hat uns Merkel gebracht?
Wer hat uns diesen Satan in Menschengestalt in das Fleisch, in den Geist der Deutschen gebohrt?

Es sind genau diejenigen, die seinerzeit unter Kohl Politik betrieben - zu jener Zeit also, nachdem die Mauer fiel, wurde Merkel von Honecker an die BRD übergeben, um die DDR zu vollenden.

Merkel-Zitat bei einem Gaus-Interview vor 30 Jahren:

"Ich (...) irgendwo ein tiefes Misstrauen zu basisdemokratischen Gruppierungen habe.“

Und weiter im Verlaufe des Interviews -

Merkel: „Also vielleicht habe ich da ein autoritäres Verhalten in mir…“

Wer so argumentiert und sich ganz klar für die Diktatur ausspricht, dessen Zuhörer und Förderer sind mit haftend und gefährlich zugleich.

Und das sind ganz klar die angeblichen Christ-Demokraten. Sie und andere müssen vom Volk in Haft genommen werden!
Die CDU/CSU ist eine äußerst gefährliche Partei, sie agiert unter dem Deckmantel der Demokratie!

Insgesamt sind die Altparteien unwählbar geworden - wer diese Schmutzfinken wählt, vergreift sich an das demokratische Grundrecht der Bürger!

Herr von Storch -

Ihr Thema in allen Ehren - doch fehlt mir ein äußerst wichtiger Punkt. Es mag sich zwar "völkisch" anhören, aber Tatsache ist, dass das Deutsche Volk ausgetauscht werden soll.

Diese vielen Millionen Ausländer, die ohne wichtigem Grund, nämlich wegen eines Krieges in ihrem Land, zu uns kamen und weiterhin kommen, sind fast ausschließlich Wirtschaftsflüchtlinge, die sich an unserem hart Erarbeiteten, laben.

Merkel wiederum labt sich an der dumm dösenden Bevölkerung in der BRD - die ihr ständig auf Knien dankt! Und das sind - Herr von Storch - viele - sehr viele!

Ihre Feststellung- wir brauchen Widerstand - kommt 10 Jahre zu spät!

Es braucht ein Aufbäumen der Anwälte, Richter, Polizei und der Bundeswehr!

Davor haben die Altparteien-Kommunisten Angst!

Ich empfehle Ihnen, Dr. Reiner Fuellmich zu unterstützen, mit Spendengeldern und mit weiteren Klagen gegen die WHO, Drosten und dem RKI.

DR. REINER FUELLMICH HAT EINE „PCR-TEST“ KLAGE eingereicht. Das ist der erste WICHTIGE Schritt, zur Bekämpfung der Transformation der Eliten.

Weitere wichtige Spenden sollten an Querdenken und ähnlichen Organisationen gehen - ich vermisse solche Aufrufe in Ihrem Blog!

Gravatar: ewa kuntz

doris mahlberg
ihr möchte ich mich voll anschließen; mit wahlen könnten wir vermutlich nur noch etwas ausrichten, wenn wir sie
komplett boykottieren...

richard beier
ein GURU ist ein spiritueller lehrer/meister, ein mensch mit hoch kultivierten bewusstsein! dieser begriff
wird im westen zu 90% überhaupt nicht verstanden, u.
daher ständig -so auch hier- sinnentstellt missbraucht!

Gravatar: lutz

Und die Banker haben ihr o.k. gegeben?

Das ist Spiegelfechterei. Ulfkotte hat nichts anderes getan, als aus scharfen Messern stumpfe Messer zu machen.

Man muß auch mal das Internet hinterfragen. Das ist der gleiche Wildwuchs wie in der Politik.

Gravatar: Martin

Ich würde sagen DE wird sturmreif geschossen, so nannte man es wenn eine Burg im Mittelalter erobert werden sollte

Gravatar: Gerhard G.

Dazu die Meldung aus einem anderen Blatt:
Nach dem Ende der Kämpfe um Berg-Karabach soll sich Deutschland nach dem Willen des Bundestags aktiv für eine Friedenslösung in der südkaukasische Konfliktregion einsetzen….

Putin sollte keinen Deutschen Soldaten reinlassen .... das ist NATO durch die Hintertür ... hat man in Berlin keine anderen Sorgen???

Gravatar: Klaus Elmar Müller

Merkel ist keine Alleinherrscherin, hat keine Schlägertrupps, sondern wird getragen auf den gekrümmten Buckel der CDU/CSU-Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Gravatar: Doris Mahlberg

"............da war Deutschland ein blühendes, freiheitlich-demokratisches Musterland in Europa. Das ist nun vorbei dank Merkel."

Ja, Angela Merkel ist die Kanzlerin und sie entscheidet in letzter Konsequenz und wäre somit auch für die Folgen ihrer Entscheidungen verantwortlich. Aber vergessen Sie dabei nicht, Herr von Storch, WER Angela Merkel 15 Jahre lang die Möglichkeit gegeben hat, dieses Land in jedweder Weise in ein Trümmerfeld zu verwandeln. Und BIS HEUTE laufen in diesem Land IMMER NOCH Millionen Menschen herum, die gebetsmühlenartig herunterleiern, daß es uns doch allen gut geht und daß A.Merkel viel für uns getan hat !! Ich habe mir schon seit einiger Zeit abgewöhnt, auf diesen Schwachsinn überhaupt noch etwas zu erwidern. Das ist sinnlos !

""Lügen können Kriege in Bewegung setzen, die Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten."" Das sagte einmal Otto von Bismarck. Voraussetzung dafür ist allerdings, daß die Menschen die Wahrheit auch hören wollen und bereit sind, sich mit ihr auseinanderzusetzen, egal wie unangenehm sie auch sein mag. Ich will auch nicht bestreiten, daß immer mehr Deutsche ihr Herz endlich aus Hose holen, aufwachen und leise gegen Merkel aufbegehren, aber es sind immer noch viel zu wenige. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit die einmal verloren gegangen sind, kann man nicht so einfach über Nacht zurückholen ! Eine Wirtschaftskraft die einmal zerstört wurde, braucht Jahre um wieder aufgebaut zu werden. Kommunismus, der sich einmal fest etabliert hat, wird niemals freiwillig das Feld räumen !

Die Menschen müssen endlich verstehen, daß wir auf dem Weg in einen totalitären PARTEIENSTAAT sind, der sich unser Land zur Beute gemacht und unter sich aufgeteilt hat. Die Liste der schamlosen Schmarotzer und Ausbeuter ist endlos. Man muß nur das richtige Parteibuch haben und schon ist die Karriere gesichert, egal ob als Politiker, Intendant bei den Medien von Merkels Gnaden, als Richter, Botschafter oder Abgeordneter. Alles Stiefellecker und Knechte des Merkel Systems, die sich die Taschen vollstopfen mit Steuergeldern und sich in ihrer maßlosen Arroganz über ""das dumme Volk"" noch kaputt lachen. Wer sich widersetzt, wer nicht abnickt und gehorcht ist schneller draußen, als er denkt ! Und Wahlen ?? Mein Gott, die werden entweder ganz abgeschafft oder man biegt sie sich so zurecht, wie man sie haben will. Wie einfach das ist, sehen wir gerade in Amerika.

Gravatar: Wolf Keller

Ich fuerchte die deutschen Wahlschafe begreifen nie, dass diese Frau SED ist bis ins Mark und sie Euch nie verzeihen wird, dass Ihr ihr Arbeiter-und Bauernparadies kaputt gemacht habt!
Die macht Euch fertig und haut dann ab nach Suedamerika zu alten Freunden!

Gravatar: Aspasia

Es fehlt in der Auflistung noch diese Tatsache:
Wegen Merkel ist Deutschland das ärmste Land in der Euro-Zone, was das Vermögen der Bundesbürger im Durchschnitt betrifft!!!
Und zwar noch nach Griechenland und Italien.
Und dieses Land zahlt in die EU und in die Welt das meiste!!!

Gravatar: Hajo

@ Fernando Teles

Um das umsetzen zu können, müssen sie zuerst Trump beiseite schieben.

Sollte Trump mit seinen Klagen zum Supreme Court in Washington durchdringen und Gehör finden, dann hätte er drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Bei Feststellung eines Staatsputsches durch die Demokraten würde Trump Präsident bleiben.

Danach würden strafrechtliche Verfahren eingeleitet, die alle Beteiligten betreffen könnten.

Das widerrum hätte Auswirkungen auf europäische Regierungen, deren Dimensionen derzeit noch garnicht absehbar wären.

Noch ist nichts verloren und alles hängt von der Überzeugungskraft der Ankläger ab und wenn das oberste Gericht dem nicht folgt, dann war der Kampf vergeblich und der amtierende Präsident muß das Feld räumen. so ist es nun mal im Leben

Gravatar: Richard Beier

Genau so ist es, wie in dem Artikel beschrieben. Der "Great Reset" führt in eine Gesellschaftsform, die man als "Dystopie" bezeichnet (s. Wikipedia). Schon viele Philosophen, Denker und Dichter haben sich mit solchen Staatssystemen auseinandergesetzt. Daraus sind viele Science Fiction Filme und Bücher entstanden, die alle, per Definition einer Dystopie" ein böses Ende nehmen, mit extremer Armut, entmenschter Wesen, und einem toten Planeten. Da sind kriminelle Irre am Werk, in Davos. Diese ganze "sch...." kommt aus den Think Tanks in Kalifornien, wo auch die Filme über den Weltuntergang entstehen. Was in Hongkong z.Z. abläuft, blüht uns hier auch noch, denn China und Herr Schwab arbeiten zusammen. Und genau diese Ratten "Elite" steckt auch hinter den Impfungen. Mich würde es nicht wundern, wenn die Nebenwirkungen derart sind, dass man neue Impfungen und Medikamente braucht, um gegen diese ersten Nebenwirkungen der Corona Impfung anzugehen. Damit sind alle geimpften zu Sklaven der Pharmaindustrie geworden und haben ihre Individualität als Mensch abgegeben an den Sekten Guru. So will man es in einer Dystopie.

Gravatar: Hajo

Das war doch nicht anderes zu erwarten, denn die SED hat ihr ja unfähige Politik vorgelebt und sie war ein Mitglied dieser Truppe und hat bis heute ihr erlerntes Wissen im sozialistischen Sinne in Gesamtdeutschland umgesetzt und natürlich kann man ihr einen Vorwurf machen, der gilt aber auch all jenen, die sie erst dazu gemacht haben in ihrer grenzenlosen Naivität, was natürlich auch die Auswärtigen reichlich ausgenützt haben um ihre Interessen in Deutschland zu wahren, denn wenn SED und Kapital in einseitiger Zweisamkeit
zusammentreffen, dann ist das ein übles Gebräu, was sich entsprechend niederschlägt, natürlich zu Ungunsten dieses Landes, was ja zu erwarten war bei dieser rotlackierten Schwarzen, die vielleicht ein Erfolgsmodell für Venezuela gewesen wäre, aber nicht für einen ehemaligen Rechtsstaat und zugleich prosperierendes Land, was heute völlig darnieder liegt.

Gravatar: Patricia

Ich schliesse mich der Meinung von Herrn von Storch an, nur sehe ich das Problem, das der Grossteil in Deutschland meinen, es geht uns gut, es wird schon nicht so schlimm werden und die Propaganda voll aufgenommen haben. Sie haben das Gehirn ausgeschaltet, nach dem Motto: wo lassen sie denken?
Dann gibt es den Teil, der geistig nicht aufnehmen kann, was hier vor sich geht und erklärt alle die versuchen, ihn zu wecken, zum Verschwörungstheoretiker.
Und der letzte Teil, wird Mundtot vom Regime gemacht, diffamiert, in Quarantäne geschickt.
Ich befürchte also, das Schiff kann nicht mehr gedreht werden, denn dafür müssten mindestens 60 % der Leute endlich den Finger aus dem Allerwertesten bekommen.

Gravatar: karlheinz gampe

Bürger wollen keine **** **** ***** *** Merkel mehr und auch ihre Partei nicht ! Sie wird gehasst und nicht geliebt, wie ihre dumme roteverlogene Hetz- und Hasspresse behauptet. **** **** ***** ***** ******

Gravatar: Wolfgang Schlichting

Sehr geehrter Herr von Storch,

ein sehr schöner Artikel, der sich allerdings an ein Volk richtet, das nur noch als klitzekleiner Restbestand vorhanden ist, als "Nazibalg", das drei Jahre vor der Gründung der BRD geboren wurde und die Trümmerfrauen mit "Muckefuck" versorgt hat kann ich Ihnen versichern, dass die Generation an die Sie appellieren, überwiegend ausgestorben ist und Frau Merkel Deutschland längst in eine islamischen Besatzungszone verwandelt hat.

Bei ca. 30% der deutschen Bevölkerung handelt es sich um Personen mit Migrationshintergrund, die im Gegensatz zur empathielosen biodeutschen Bevölkerung wie Pech und Schwefel zusammen halten und bereits heute das Land in ihrer Eigenschaft als Politiker, Beamte, Bürokraten in Ämtern und Behörden und als Polizisten im öffentlichen Raum beherrschen und für die deutsche Gesetze gegenstandslos sind, weil für sie nur die Suren des Koran und die Statuten der Scharia rechtsgültig sind.

Auf der einen Seite der deutschen Medaille sitzen zwar ängstliche, aber auch hinterhältige, verschlagene und verlogene Denunzianten, die als Schwule, Lesben, Transvestiten, Transsexuelle, Zwitter oder als geschlechtslose Wesen respektiert werden wollen und sich am liebsten in S/M Studios und Swingerclubs aufhalten, sofern diese "Begegnungsstätten" mit Gendertoiletten ausgestattet sind und auf der anderen Seite befinden sich Angehörige von Naturvölkern, bei denen Mut und Ehre, sowie der Zusammenhalt gegen ungläubige Feinde absolute Priorität haben und die deshalb mit einer extremen Brutalität ihre Feinde bekämpfen.

Das deutsche Volk, an das Sie sich mit Ihrem Artikel wenden gibt es nur noch in Ihrer und meiner Erinnerung.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Durch die Öffnung der Grenzen hat sich auch die Demographie Deutschlands verändert und damit die innere Sicherheit, die Zahl der Gewaltübergriffe hat sich erhöhte, Frauen und Kinder können abends bei Dunkelheit nicht mehr sicher durch die Straßen gehen.“ ...

Weil die Deutschen im eigenen Land etwa schon jetzt nur noch „Einzelfälle“ sind und von den unser(!) Land beanspruchenden - als Fachkräfte bezeichneten - göttlichen(?) Plagen entsprechend behandelt werden???

Gravatar: Fernando Teles

Beeindruckendes Bild der aktuellen Situation in Deutschland. Das Wichtigste ist jedoch, dass all dies nur in Vorbereitung auf die "Great Reset", d.h. die Errichtung der kommunistischen Weltrepublik, zu verstehen ist. Was die Kommunisten und die Nazis nicht geschafft haben, versuchen die Globallisten nun umzusetzen. In Deutschland durch ihre treue Dienerin Angela Merkel.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang