Kindermissbrauch

Das Greta-Lämmchen aus Schweden – Die Schulkinder glauben, ein gutes Werk zu tun, wenn sie für den Klimaschutz demonstrieren – Unkenntnis von der „Großen Transformation“ und ihre Folgen – Vermeintlich Gutes tun für das Falsche

Veröffentlicht:
von

Der Rattenfänger von Hameln lockte mit seinen Flötentönen die Kinder aus der Stadt und verschwand mit ihnen spurlos -  ein Racheakt an der Stadt, die ihm den vereinbarten Lohn verweigerte. Die Rattenfänger der Klimaschutzpolitik locken Kinder ebenfalls. Sie locken sie mit ihrem Singsang von der Klimakatastrophe aus den Schulen zur Demo auf die Straße – ein Missbrauch an Unschuldslämmern, die begeistert glauben, was ihnen die heutigen Rattenfänger vorgaukeln. Die Kinder wollen Gutes tun und wissen nicht, dass sie für Humbug mit schlimmen Folgen instrumentalisiert werden. Dieses Greta-Lämmchen aus Schweden wurde und wird hochstilisiert zu einer Ikone, um andere Schulkinder auf einen Irrweg mitzureißen. Die lassen das gern mit sich geschehen, zumal wenn es mit Schule schwänzen einhergeht. Doch auch ohne Schwänzen, außerhalb der Schulzeit, machen sie mit. Kinder sind leicht begeisterungsfähig. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. In diesem Fall packt einen das kalte Entsetzen.  Bitte hier weiterlesen

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Sam Lowry

"Die Überschüttung des Kindes mit Zärtlichkeiten, etwa gar von Dritten, kann verderblich sein und muss auf die Dauer verweichlichen."
-Johanna Haarer in "Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind" (Elternratgeber von 1934)-

Was soll ich dazu noch sagen?
In meinem Bekanntenkreis, überwiegend alleinerziehende Lehrerinnen, herrschen bei deren Kindern vor:
"Asperger, ADHS, Aggressivität, Drogen- und Alkohol-Missbrauch, Persönlichkeitsstörungen nach ICD-10."

Meine letzten Freundinnen (um die 30 Jahre jung):
"Alkohol- und Drogenmissbrauch, ADHS, Persönlichkeitsstörungen nach ICD-10..."

Ich, 53:
"Alkohol- und Drogenmissbrauch, Persönlichkeitsstörungen nach ICD-10, ADHS?"

Ob das auf dem Gesetz der Resonanz, "Gleiches zieht Gleiches an" (law of attraction), beruht oder weitläufig so ist, müsste man evtl. wissenschaftlich untersuchen.

Lieben Gruß
Roger

p.s.: ich war 13 Jahre absolut clean, diese drastische negative Veränderung der Umwelt halte ich heute jedoch nur unter Alkohol aus. Man verzeihe mir bitte.

Gravatar: germanix

Rattenfänger - nun kann ich mir nicht vorstellen, dass die Kinder und Jugendlichen sich als Ratten sehen - gleichwohl es viel einfacher wäre, lediglich den Verführer als Rattenfänger zu bezeichnen!

Durch die Kirchen infiltriert, ist der Begriff, hier das Tier Lamm oder Kalb gemeint, schon eher eine Spezies, mit der sich die Jugendlichen identifizieren können!

Daher kann man durchaus diese Bezeichnung von Bertolt Brecht wählen: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.“

Jedoch selbst in diesem Fall sollte man das Wort "dumm" weglassen - so wirkt der Spruch sympathischer:
"Die Lämmer/Kälber wählen ihre Schlächter selber"!

Plakativ suggestiv wirkend muss den Jugendlichen aufgezeigt werden:

"Lämmer wählen ihre Schlächter selbst"
Mit dem Untertitel:
Das Klima kennt weder Lämmer noch Schlächter - wenn es Lämmer kennen würde, wären es dumme Lämmer!

Gravatar: Hans-Peter Klein

Dad wir uns hier im Kreis dtehen ist nun wahrlich nichts Neues.
Was ist gut an einer karbonisierten Energieversorgung die auf Kosten der jungen Generation geht?
Was ist schlecht an eimeg doe karbonisierten Enetgievetsorgung die der jungen Generation ausser der Luft zum atmen auch noch wertvolle Ressourcen übrig lässt anstatt diese zu verbrennen?
Große Transformationen hat es seir der Industrialisierung regelmäßig gegeben, denken Sie an die Eisenbahn, Elektrifizierung, Motorisierung.
Und nun steht eben die nächste große Transformation an hin zu einer dekarbonisierten und de-uranisierten Energieversorgung.
Wasserstoffzeitalter.
Die meisten Menschen wollen es, es wird Zeit das sie es bekommen.
MfG, HPK

Gravatar: karlheinz gampe

Der Pädophilen affine Kardinal von Lyon wurde zu 6 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt, da er einen pädophilen Priester deckte. Was ist mit unseren roten kriminellen Politikern, die einen roten Pädophilen den SPD Edathy deckten und vor Strafe bewahrten ? Strafvereitelung im Amt. Werden im tiefen roten Merkelstaat(is it a red deep state ?) kriminelle Politiker nicht angeklagt ?

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/bewaehrungsstrafe-fuer-erzbischof-von-lyon-wegen-missbrauchsvertuschung-16076492.html

Gravatar: Karl Biehler

IM Erika geriert sich in der Sache wie der weibliche Rattenfänger von Hameln.

Gravatar: Thomas Rießler

Die Parole „Wir wollen unser Land zurück!“ fängt bei den Kleinen an, die gegen Ihre angeblich klimasündigen Eltern aufgehetzt werden.

Gravatar: Gerd Müller

Ich erinnere mich an die endlosen Diskussionen all dieser biederen und schlauen Leute im "Nachwende-Fernsehen", die bezüglich der unverschämten, unwürdigen, demokratiefeindlichen Beeinflussung von Kindern in den DDR-Tagesstätten, geführt wurden.

Und ich erinnere mich, wie sie wegen des Mißbrauchs der Kinder für politische Zwecke eiferten und sprudelten ...

Was ist das nun heute ?
Dies sollte uns mal unsere werte Frau Bundeskanzler samt ihrer personengebundenen Presse,
näher erklären !

Gravatar: H. Meier

Diese politische Perversion, als System Merkel, wurde schon hier ab Minute 2,5 vortrefflich dokumentiert https://www.youtube.com/watch?v=4Rl5xq2tDTs wo einerseits System-Opportunisten zu sehen sind und linke Merkel-Klone, die hauptberuflich Schüler feministisch, klimatisch im Zeitgeist indoktrinieren.
Merkel scheint Stasi-Produkt zu sein, duldet keine Vernunft oder Kritik, verkörpert stets streng uniforme politische Hof-Haltung, ohne jeglichen aufgeklärten Geist geschweige Charme oder herzlichen Eigenschaften.
Sie ist ohne zivilisierter Hoffnung, also der absolute GAU unserer Zivilisation.
Gretas kranke Gefühle, durch geschäftstüchtigen Fanatismus präsentiert, beflügeln Merkels Ziele, bzw. die ihrer Vermarkter.
Es ereignet sich die Ausbeutung und Plünderung der „werktätigen“ Bevölkerung durch FDJ-Spitzenpersonal.

Gravatar: Lutz Schnelle

Man sollte sich unbedingt mit den Techniken der Propaganda beschäftigen. Es gibt dazu eine ganze Reihe gute Dokus.

Merkel war eine Gehirnwäschespezialistin der FDJ für Jugendliche. Die Frau ist nicht umsonst ins Kanzleramt protegiert worden.
Das erste, was sie tat, die CDU aus der rechten Ecke zu holen: Wo wir sind, ist die Mitte!

Edward Bernays war ein Enkel Sigmund Freuds und gilt als einer der führenden Propagandaspezialisten. Sein Buch "Propaganda" ist ein Grundlagenbuch für die Wirtschaft, die Werbeindustrie, die Politik und die Presse. Er hat auch den diskreditieren Begriff "Propaganda" mit einem neuen besetzt: public relatioins. Das meint dasselbe, aber der Mensch ist doof und läßt sich hundert Mal mit demselben Trick betrügen.

Die Kinder werden systematischer Propaganda ausgesetzt. Klimawandel ist nur ein Schlagwort, das millionenfach wiederholt seine Wirkung tut. Liest man sich die Darstellungen der Presse durch oder die Darstellungen der Jugendlichen, was genau sie kritisieren, dann findet man nichts als Floskeln und Phrasen. "Klimawandel" als Begriff wird zum Selbstbeweis. Und wer dagegen ist, zum Klimaleugner. Wer gegen Bunt ist, zum Nazi. Dabei sit die Basis der "Bundheit" der Rassismus.
Es geht um Gleichschaltung wie unter der SED. Der Gruppenzwang tut sein Übriges.

Was da abläuft, ist die unterstete Schublade.

http://www.irwish.de/PDF/Bernays-Propaganda.pdf

Der Kapitalismus ist Rechts. Und die CDU war immer eine Rechtspartei. Das Kleid wollte sie ablegen, deshalb holte sie Merkel.
Die Umformung der Begriffswelt ist für jede Diktatur ein Anliegen. Das haben alle begriffen, von Lenin bis Hitler. Und alle haben sie es gesagt. Man lese, was Hitler über die Propaganda geschrieben hat. Und er hat die Techniken Edward Bernayse genutzt.

Daß die CDU jetzt für die Sozialisierung der Industrie eintritt - zeige mir einer, wo verstaatlicht wird, außer den Schulden?

Die Neurechten stehen sich selbst im Wege, weil sie der Propaganda des Parteienapparats und der Presse aufsitzen. Die Polarisierung ist herbeigeführt. Man sollte ihr also nicht den Gefallen tun und die Begriffs- und Schlagwortwelt ablehnen.

Gravatar: Sam Lowry

Da die ÖR-Medien die "Lämmer" nur einseitig "informieren", oder besser gesagt, framen, kann man nicht von "freien Wahlen" sprechen!

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Ja , das ist grauenhaft und wir leben in einem pervertiertem System ! Wir haben am eigenem Laib erlitten , wie diese pervertierten 68 , unseren noch im Osten ( Biographie Jürgen Kurt Wenzel) geborenen gegen sein Elternhaus aufgehetzt und fast zerrissen haben ! Warum sehen wir nicht wie in diesem Jahrhundert missbrauch mit den kindlichen Seelen durch Ideologen und pervertierten Diktaturen betrieben wurde ?? Seit den roten Garden der bolschewistische Oktoberrevolution Mord und Totschlag !! Kindersoldaten ! Heute nennt man sie verharmlost Aktivisten ! Wohin führt das ? In den 60 gern bei Maos Kulturrevolution 40, 50 ? Millionen durch Maos aufgehetzte Kinder im Freudentaumel , frenetisch bejubelt , die Mao Biebel schwenkend Kinder und Studenten im Westen . In dieser Zeit bebten die Zellenwände im Mit -Merkelstaat ! War die nicht auch dabei die Freiheit im Blauhemd zu ersticken ? Weltweit Kindersoldaten meist unter irgendeiner Roten Fahne !! Rot , Rot wie Blut diese Bagage und es geht immer weiter !!! -Was sind das für Eltern die das doch eigenlich alles selbst als Täter oder Opfer erlebt haben ?? Das ist nur der Anfang vom beginnendem nicht endenden Sterben !!!

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Die Kinder wollen Gutes tun und wissen nicht, dass sie für Humbug mit schlimmen Folgen instrumentalisiert werden. Dieses Greta-Lämmchen aus Schweden wurde und wird hochstilisiert zu einer Ikone, um andere Schulkinder auf einen Irrweg mitzureißen.“ ...

Betrachte ich mir den Fall „Greta“ etwas genauer, stellen sich natürlich Fragen: https://www.youtube.com/watch?v=1N167MTsiTQ&feature=youtu.be

Flog der Steinmeier jüngst etwa deshalb jüngst per Jet zum Klima-Schülerstreik, um diese Fragen zu beantworten???
https://www.journalistenwatch.com/2019/03/10/frank-walter-steinmeier/

Gravatar: Gerstenmeyer

Die AfD möge einen Gesetzentwurf in den Bundestag einbringen, der es Personen in Schul- und Hochschul-Ausbildung grundsätzlich verbietet, an politischen Demonstrationen teilzunehmen.

Die AfD möge dafür sorgen, daß die Schulschwänzer und deren Eltern bestraft werden. Eine Aktuelle Stunde im Bundestag ist dringend erforderlich.

Hier geht es um die Schutzlosstellung und Enteignung der Bürger. Von Bürgern, die stets gearbeitet haben, die brav ihre Steuern gezahlt und sich nie etwas haben zuschuldekommen lassen.

Gravatar: karlheinz gampe

@ jürgen kurt wenzel

Im Westen(68er) hieß es, ich bin jung, mein Herz ist voll schwung, soll niemand drin wohnen als Mao tse tung.

Gravatar: Karl Brenner

Die Zerstörer der Arbeitsplätze versuchen es mit allen Mitteln. Kindesmissbrauch eingeschlossen

Gravatar: Ferkelator

Die Politikdarsteller und Gutmenschen sind am Ende und feiern noch den Endsieg. Dazu wird das letzte Aufgebot, der Volkssturm, in Stellung gebracht.

Der Ausgang dürfte allen bekannt sein.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang