EU gegen Ungarn: Merkel spaltet Europa | FW-Wochen-Revue

Liebe Leser! Angela Merkel und Ursula von der Leyen treiben Länder wie Ungarn ins Abseits, sie spalten und zerstören Europa.

Veröffentlicht:
von

Angela Merkel und Ursula von der Leyen wollen mehr Europa, fordern damit aber mehr Bürokratie, mehr Druck und Zentralisierung, mehr Brüssel, weniger Freiheit für die Nationen. Sie wollen souveränen Staaten wie Ungarn Vorschriften machen. Und sie verlangen von Deutschland, der Zahlmeister für andere europäische Staaten zu sein. Für uns Deutsche bedeutet dies: weniger Geld, weniger Freiheit, weniger Rechte. Ideologische Projekte wie der »Green Deal« haben für Merkel und von der Leyen Vorrang. Das Wohlergehen der Bürger bleibt auf der Strecke. Gegen diese zentralistischen und undemokratischen Bestrebungen müssen die Bürger sich wehren.

 

Der EU passt nicht, dass die Orban-Regierung sich den Gender-Vorgaben verweigert: EU-Kommission setzt Ungarn unter Druck – EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigt Maßnahmen gegen Ungarn an. Grund: Ungarn fährt einen anderen Kurs in der Gender-LGBTQ-Politik. So sollen Kinder von medialen LGBTQ-Inhalten ferngehalten werden.

Beatrix von Storch stellte Merkel zum EU-Vorgehen gegen Ungarn zur Rede: EU gegen Ungarn – Merkel spaltet Europa! – Beatrix von Storch fragte Angela Merkel nach dem Ausfall Ursula von der Leyens, die in ihrer Funktion als Kommissionspräsidentin ein ungarisches Gesetz als Schande beurteilt hat. Merkel unterstützt die Linie der EU-Kommission gegen Ungarn.

EU-Wiederaufbaufonds: Deutschland zahlt 65 Milliarden Euro mehr ein als es herausbekommt – Während Frankreich und Italien den Löwenanteil bekommen, wird Deutschland mit mageren 26 Milliarden Euro abgespeist. Und dieses Geld soll zum großen Teil in Klimaprojekte und Digitalisierung investiert werden, um den »Green Deal« voranzubringen.

CO2-Steuer-Wucher für Mieter: Mietnebenkosten werden um bis zu ca. 300 Euro steigen – Am Mittwoch hat die Merkel-Regierung ihr »Klimaschutz-Sofortprogramm« beschlossen. Das bedeutet: Die CO2-Steuer wird direkt auf die Mieter abgewälzt. Die Heiz- und Mietnebenkosten werden massiv steigen. Wohnen wird teurer Luxus.

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil: Wird die EM für politische Zwecke missbraucht?

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Wenn Sie regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen und Nachrichten in der Welt informiert werden wollen, melden Sie sich noch heute beim Freie-Welt-Newsletter an!

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,

Ihr

Sven von Storch

 

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: maasmaennchen

Liebe Ungarn seid Gewiss,ihr braucht uns Deutschen nicht aber wir sind auf eurer Seite.Wie haben den gleichen Feind.Die vermeindliche deutsche Regierung und die EU sind unser Feind.Bitte liebe Ungarn bleibt stark und lasst euch nicht von den EU Verbrechern in Brüssel und Deutschland sagen was ihr zu tun habt.

Gravatar: Botond

Wieviele ( eigene ) Kinder haben:
Merkel
Macron
Rutte
Löfven
etz.
etz.
etz.
???

Gravatar: Tod und Verklärung, Tomate, Mozzarella und Eistütchen, Not und Elend

Besonders schlimm ist, dass die "Mainstreammedien" ...

https://www.youtube.com/watch?v=MgVpV3jfw1M

... jetzt schon mit Volldampf an der Verklärung dieser gefährlichen Irren und Kriminellen arbeiten ...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-warum-sie-uns-fehlen-wird-kolumne-a-86682afd-cdf3-4007-98be-abfd3f1ea5e7

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-warum-sie-uns-fehlen-wird-kolumne-a-86682afd-cdf3-4007-98be-abfd3f1ea5e7?commentId=f78face0-ab4f-4059-b6ba-b082dd331cfa#kommentare .

Es gibt nämlich auch Leute, die die Personalie nicht ganz ohne entsprechende Argumente schon immer für gefährlich, für irre und für krank halten ...

https://www.youtube.com/watch?v=oHQc3tltKkU&t=61s

http://menschundrecht.de/blog%20rot%20forum%20rot%20memory%20rot%20truth%20rot.pdf#page=3 ,

... ihre WählerInnen mindestens für bekloppt ...

https://menschundrecht.de/spontifex%202007%20-%202020.pdf#page=90

https://youtu.be/EMMa6A-lnDY?t=1713 .

Gravatar: Walter

Seitdem in unserem Land viele Frauen der regierenden Parteien in hohen verantwortlichen Positionen gekommen sind - haben wir Bürger dieses Landes viele negative Erfahrungen damit machen müssen.

Dies hat mit geistiger Einfallslosigkeit und fehlender Kompetenz zu tun, welche von den regierenden Parteien zu verantworten ist.

Eine so große Empathielosigkeit gegenüber den Bürgern hätte man von Frauen in der Politik nicht erwartet. Dies zeigt uns doch auch, dass das egomanische Verhalten mancher Frauen in der Politik stärker als bei Männern ausgeprägt ist.

Die Bürger sollten sich Politikerinnen genau anschauen - bevor sie zur Wahlurne gehen und deren Parteien ihre Stimme geben.

Gravatar: Chris Plantin

Die manipulative Berichterstattung bewirkt ein übriges. Im Radio (= Staatsfunk, obwohl das immer bestritten wird) hört man z.B.: "Ungarn hat ein schwulenfeindliches Gesetz beschlossen" oder "Vatikan mischt sich in italienische Gesetzgebung ein".
Kein Wort darüber, daß es im ersten Fäll um den Schutz von Kindern gegen Frühsexualisierung geht und im zweiten um die Wahrung von Meinungsfreiheit und christlicher Werte. *** *** *** *** *** *** *** ***

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Sie wollen souveränen Staaten wie Ungarn Vorschriften machen. Und sie verlangen von Deutschland, der Zahlmeister für andere europäische Staaten zu sein. Für uns Deutsche bedeutet dies: weniger Geld, weniger Freiheit, weniger Rechte. Ideologische Projekte wie der »Green Deal« haben für Merkel und von der Leyen Vorrang. Das Wohlergehen der Bürger bleibt auf der Strecke.“ ...

Sicherlich auch in diesem Fall per völlig vermerkeltem Diktat?!
https://www.fr.de/kultur/literatur/merkel-spaltung-beigetragen-11414821.html

Ist das nicht auch ein gewichtiger Grund dafür, dass unsere(?) heißgeliebte(?) Allmächtige(?) auch in Sachen „Sputnik-Impfstoff“ erst jetzt reagiert?
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/03/24/die-corona-news-des-tages-1

Weil endlich ´auch sie` einsehen musste, dass die Bekämpfung der Pandemie auch ohne die Einschränkung unser den Deutschen verfassungsmäßig garantierten Grundrechte möglich ist?
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/kretschmann-im-pandemie-fall-haerter-durchgreifen-100.html

Oder ist es vielleicht sogar möglich, dass selbst unsere(?) Allwissende(?) etwa bereits ´schon jetzt` einen Zusammenhang zwischen immer häufiger werdenden Herzmuskelentzündungen und ihren eingesetzten mRNA-Impfstoffen
https://www.rubikon.news/artikel/die-mrna-plandemie
erkannte
https://de.rt.com/inland/119672-us-seuchenbehorde-cdc-sieht-zusammenhang/,
23 Millionen Deutsche scheinbar jetzt aber trotzdem zu Bürgern 2. Klasse werden?
https://www.focus.de/politik/deutschland/geringe-impfbereitschaft-in-deutschland-22-millionen-menschen-wollen-sich-nicht-impfen-lassen-werden-sie-zu-buergern-2-klasse_id_13026138.html

Wird damit nicht auch das Verhältnis deutlich, welches unser(?) heißgeliebtes(?) göttliches(?) Wesen inzwischen auch zu ihren immer unzähliger werdenden Plagen entwickelte
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Niedersachsen-Impfbereitschaft-bei-Gefluechteten-gering,corona8008.html
und das, obwohl die Inzidenz inzwischen auf unter 5,9 fiel?
https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/fallzahlen-coronavirus-1738210

Da sich der „„Faktenfinder“ auch m. E. wiedermal ´besonders` blamierte
https://www.journalistenwatch.com/2021/06/26/faktenfinder-hinweise-corona/:

Ist es da etwa ein Wunder, wenn sich selbst bei mir als abgewrackten Holzfäller das Gefühl verfestigt, dass sich der Souverän mit der Wahl(?) seiner(?) Allmächtigen(?) & Co. ganz einfach ´selbst`(?) ausbotete???
https://www.rubikon.news/artikel/der-ausgebootete-souveran

Gravatar: karlheinz gampe

@ Sabine

Tod und Siechtum sind nun in CDU Merkel eigezogen. Wird diese rote CDU Kriminelle nun mit Qual, Schmerz und Pein für ihr kriminelles Tun bezahlen?

Thanatos zeigt mit der Fackel schon Richtung Hades(Hölle).

Gravatar: Werner Hill

Ergänzend zu den politischen Schandtaten dieser Woche verweist uns Herr Spahn nochmals auf den Ernst der Lage bezüglich Corona.

Beim Spiegel wird er mit folgendem Satz zitiert: "Impfen oder Infektion, das ist die Wahl für jeden Einzelnen".

Zum Glück gibt es noch eine andere Alternative ..

Gravatar: karlheinz gampe

CDU Mord Merkels eingeschleuste Merkel-Akademiker sind wieder aktiv. Ein Schwarzer( von der CDU?) soll 3 Menschen in Würzburg ermordet haben. Merkel ist eine Massenmörderin, denn all diese Morde würden ohne das Zutun von verlogener krimineller CDU Merkel und ihren willfährigen Helfern nicht statt finden. Mehrfach Mörder und ihre Helfer sollten öffentlich hingerichtet werden. Auch ihre Mordunterstützer in den Parteien. Merkel und ihre politischen Helfer haben an den Morden mitgewirkt! Das ist Fakt.

Gravatar: karlheinz gampe

CDU Merkel und CDU von der Leyen sind kriminelle Bilderberger. Merkel gehört vor das Kriegsverbrecher Tribunal in Den Haag. Sie hat mit ihrem arabischen Frühling den Nahen Osten mit Krieg und Elend überzogen. Sie ist mit der Bundeswehr am fernem Hindukusch eingefallen um dort die BRD gegen den Islam zu verteidigen. Außer Toten hat dieser Einfall nix gebracht. Schlimmer noch sie hat jenen ISLAM gegen welchen sie am fernen Hindukusch kämpft in die BRD geholt. Kriminelle CDU Merkel und ihre roten Genossen haben einen schweren geistigen Schaden.Klagt kriminelle, verlogene CDU Merkel aus DDR STASI Mörderstaat und ihre Mittäter an. Sie gehen und gingen über Leichen. Wer wählt so kriminelles CDU Pack?

Gravatar: Sabine

Ich habe die Befürchtung, dass Merkel nach ihrem Weggang eine Position neben der von Frau v.d. Leyen einnehmen wird, um diese kräftig zu unterstützen.
Die raffinierte Merkel macht alles mit Bedacht.
Das Reinhieven von Frau v.d. Leyen in den Posten als Präsidentin der EU-Kommission, könnte jetzt den Nutzen bringen.
Ein Ruhestand der machtbesessenen Merkel ist unvorstellbar.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang