Endgame

"Alles, was sich in Deutschland seit Sommer 2015 ereignet, muß vor dem Hintergrund der ungeheuren illegalen Migration nach Deutschland, für die Frau Dr. Merkel, zusammen mit Frau Nahles als Vorsitzende der SPD die alleinige Verantwortung tragen, gesehen werden. Das zerreißt unser Land und macht ein rationales Herangehen an krisenhafte Entwicklungen unmöglich."

Veröffentlicht: | von

Bei nüchterner Betrachtung muß einem an den Berliner Abläufen nichts wundern. Der aktuelle Anlaß wurde durch eine Äußerung des Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen geschaffen, der Majestätsbeleidigung dadurch beging, daß er das DDR-Strafrechtsverständnis der Bundeskanzlerin vom damaligen Vortag korrigerte. Dem folge der Versuch links-grün gerichteter Kreise bundesweit, in Folge der der Tragödie in Chemnitz den Niedergang der eigenen politischen Kräfte aufzuhalten und die in Deutschland machtvoll auftretende neue politische Kraft mittels der Schreckensbilder der Vergangenheit zu vernichten. Alles, was sich in Deutschland seit Sommer 2015 ereignet, muß vor dem Hintergrund der ungeheuren illegalen Migration nach Deutschland, für die Frau Dr. Merkel, zusammen mit Frau Nahles als Vorsitzende der SPD die alleinige Verantwortung tragen, gesehen werden. Das zerreißt unser Land und macht ein rationales Herangehen an krisenhafte Entwicklungen unmöglich. Der Verbleib von Frau Dr. Merkel im Amt der Bundeskanzlerin führt zur Abneigung der Bevölkerung gegenüber dem gesamten
politischen Personal. Dazu zählt auch der Bundesinnenminister, dessen Verhängnis darin besteht, nach seinen Festlegungen vom Winter 2015 über den „Unrechtsstaat“ wegen der Migration bei der Schwäche Bayerns gegenüber dem Bund zwar dem Einsicht, aber keine Beseitigung von Frau Dr. Merkel entgegengesetzt zu haben. Diejenigen, die Deutschland umzustürzen gedenken, müssen Seehofer als das letzte zu beseitigende Hindernis empfinden.

Die hochtourig auftrumpfende Presse, die in Frau Dr. Merkel ihre Heilsbringerin manifestiert sieht, mußte letzten Dienstag feststellen, daß ihre Vernichtung von Herrn Maaßen keinesfalls funktionierte und wollte das nicht durchgehen lassen. Sie wollte und will über Herrn Maaßen deshalb Horst Seehofer beseitigen, weil nur so die ungehinderte Migration nach Deutschland fortgeführt werden und Bayern im Bund ( wie seinerzeit Preussen im Reich) als Machtfaktor beseitigt werden kann. Darin trifft sich die Mainstreetpresse mit den strategischen Interessen der Damen Merkel und Nahles. Es war doch mit öffentlichen Äußerungen die Frau Nahles, die die Betriebstemperatur auf Siedehitze gefahren hatte. Jetzt soll die im Raum umherfliegende Torte Horst Seehofer nach dem Willen beider Damen ins Gesicht fliegen, nachdem das letzte Gesprächsergebnis die „Rechtsstaats-Fronde“ in der Bundesregierung fast unüberwindlich gestärkt hatte. Es verwundert nicht, daß die Beförderungskomponente bei Herrn Maaßen zusätzlich Sprengstoff ansammelte, weil das ein durchgehend verständliches Argument dann ist, wenn man die anderen Zusammenhänge einzuordnen nicht willens ist. Auch bei einem neuerlichen Spitzentreffen können die evidenten Spannungen in der Koalition kaum zugekleistert, geschweige denn beseitigt werden. Das hat in Herrn Maaßen eine zufällige Ursache, aber keinesfalls die Begründung.

Willy Wimmer

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Blog gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
Plattform damit wir auch künftig diesen
Service anbieten können.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Lutz

Merkel mag an vielem Schuld sein...

In erster Linie aber ist es die politische Verblödung sowie die kulturelle Unbedarftheit eines Landes, das sich nur noch sehr, sehr schwerlich in die Zukunft wird hinüberretten können.

Die Menschen dieser Welt sind für unsere Gesellschaft alle gleich geworden. Das sind sozialistische Maßstäbe. Es müsste richtigerweise heißen: "alle Menschen dieser Welt sind gleich viel wert."

So aber spielen die Kultur unseres Landes, seine Ethnie, sein Gepräge und die europäische Vielfalt aber keinerlei Rolle mehr.

Es springen genügend halbgebildete, weltfremde und schmarotzerische Emporkömmlinge in unseren Gassen herum, die zwar - narzistisch geprägt - gerne im Mittelpunkt stehen wollen, jedoch keinerlei Achtung mehr vor ihrem eigenen Land haben. Frau Merkel ist nur das Spiegelbild einer kinderfeindlichen, satten, kulturlosen und halbgebildeten Möchtegern-Gesellschaft.

Momentan erleben wir, wie ein völliger Wirrkopf von Seehofer zulässt, dass Merkel die CSU zerschlägt und die offensichtlich noch blöderen Bayern dafür den Grünen eine ungeahnte Macht-Basis verleihen.

Ja: sie haben graue Haare, laufen in bayerischer Tracht herum, sehen scheinbar weise aus, sind aber "Grüne".
So ist die ganze Republik: nur noch Schein statt Sein. Im Dirndl rumspringen, sich bayrisch geben, aber grün wählen. Seehofer spielt leider dabei eine ganz unrühmliche Rolle. Auf ihn fallen noch viel zu viele anständige Bürger herein.

Das Unvermeidliche dabei ist, liebe Bundesdeutsche, aus dieser Nummer werdet ihr niemals wieder herauskommen. Weder in Bayern, noch in der BRD.
Für euch sind die Menschen nicht gleich viel wert, sondern einfach alle gleich. Ohne Wert. Sozialistisch. Da verzichtet man schon einmal gerne auf die eigene Kultur, gell?

Gravatar: Das Licht

Was wollen Sie?

Was wollen sie erreichen, was am Ende dieser immer gleichen Diskussion um eine Teufelin im alten DDR Mantel zu einem besseren werden soll, wenn die Welt geteilt ist. Es ist nicht nur Deutschland was sich geteilt hat, wenn man mal seine Augen weiter voraus schickt, anstatt auf Merkel zu schauen, die einfach nur abartig Böse ist und nur ihren letzten Auftrag erfüllt, bevor ihr Abgang kommt. Es ist eine Lügen/Logenbande.

Ihr wisst nicht, was ihr da vor euch habt!!!

Sie werden das hier so nicht gewinnen, denn es gibt hier nichts zu gewinnen. Die ganze Welt wird jetzt verlieren, weil sie nichts mehr taugt, Sie taugt schon seit tausenden von Jahren nichts. Es ist nur so, dass die Sünden dieser Welt den lieben Onkel im Himmel erreicht haben. Sprich Gott, den hier kaum einer erwähnt, weil es ihn wenig juckt, was der zu melden hat.

Sie blubbern und blubbern und blubbern...

Wenn ich Merkel höre, dann höre ich Millionen. Das ist eine Seite. Die andere, die kommt jetzt dran. Hören sie endlich auf immer nur Merkel zu beseitigen, wenn es Millionen Merkel auf dieser Welt gibt. Und hören sie auf einen Gegenpart in den Himmel zu loben, wenn sie keine Ahnung haben, was gerade passiert und welchen Zweck dieser hat.

Ihr alle seit Unwissende, weil ihr euer eigenes Ziel verpasst. Es geht um das Ende und das erlebt nur der, der den Sinn hinter dem Augenblicklichen versteht.

Sie werden bald im Blut waten und sie werden selber welches vergießen müssen, wenn sie ohne den Onkel gehen. Das betrifft hier jede Figur und jeden auf der ganzen Welt.

Ich kann es echt mehr lesen und hören oder sehen. Es ist einfach nur beschämend, wie sich Menschen in 3 Jahren zum Affen machen lassen, nur weil sie die Göttliche Strafe und die eigentliche Befreiung dahinter nicht verstehen. Ja, sie wollen es nicht verstehen.

Hier will jeder sein Steak behalten und jeder sein iPhone. Er will in der Matrix leben, weil diese Welt so angenehm für ihn geworden ist. Aber genau das ist das Ende von euch und die Strafe, und das Warum!

Daraus wird nix Freunde. Das geht ins Bodenlose für die Masse.
Diese Welt wird in wenigen Jahren, die jetzt im Chaos beginnen und im Massensterben enden wird, um ca. 100 Jahre zurückgeworfen werden. Wer das nicht leiden kann, der hat schon den falschen Onkel als Reiseleiter gewählt.

Das hier...geht nur mit den Worten Gottes und nicht mit Worten einer schon sich auflösenden Welt. Die Sonne scheint bald wieder. Nur eben nicht für alle.

Gravatar: Unmensch

Ein Vorschlag zur rationalen (auf Augenhöhe gemessen) Lösung der Migrationsfrage: wenn Staaten alle internationalen Migranten aufnehmen und versorgen müssen, dann müssen auch alle internationalen Konzerne Migranten anstellen und bezahlen. Und zwar alle die da sind, und in einer Höhe welche zu Steuerzahlungen führt so dass alle geforderten Versorgungsleistungen finanziert werden können. Das ist alternativlos.

Gravatar: karlheinz gampe

Bei Merkel sollte man aufgrund ihrer mangelhaften Kenntnisse in den Naturwissenschaften auf die Anrede Dr. verzichten ! Auch ihre Allgemeinbildung ist sehr lückenhaft. Ich persönlich halte die rote CDU Physikerin Merkel für einen Stasi Fake ! Ihre Kenntnisse sollten von einer Kommission auf Echtheit überprüft werden.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... "Alles, was sich in Deutschland seit Sommer 2015 ereignet, muß vor dem Hintergrund der ungeheuren illegalen Migration nach Deutschland, für die Frau Dr. Merkel, zusammen mit Frau Nahles als Vorsitzende der SPD die alleinige Verantwortung tragen, gesehen werden. Das zerreißt unser Land und macht ein rationales Herangehen an krisenhafte Entwicklungen unmöglich." ...

Da dieses Merkel zugibt: „Der deutsche Rechtsstaat ist tot“:
https://karleduardskanal.wordpress.com/2016/01/11/merkel-gibt-zu-der-deutsche-rechtsstaat-ist-tot/,

Hasst die Göttin(?) das seit vielen Jahren von ihr regierte Nachwende-Deutschland etwa so
https://www.dewezet.de/bundestagswahl-2017_artikel,-angela-merkel-hasst-deutschland-starker-tobak-von-leyla-bilge-_arid,2390477.html
weil sie am Ende doch bei der Stasi war bzw. etwa noch heute für deren Hinterlassenschaft arbeitet???
https://www.focus.de/politik/deutschland/tid-31300/titel-das-leben-der-anderen-angela-merkel-stasi-akte-merkel_aid_994336.html

Gravatar: Freigeist

Große Teile der Bevölkerung verlangen von den Politikern, das Migrationsproblem in den Griff zu bekommen. Migranten sollen Europa nicht mehr erreichen, die schon hier befindlichen, die ganz und gar nicht passen, sollen Europa wieder verlassen. Bisher hat dazu kaum jemand eine wirklich humane Lösung gefunden. Aber es gibt schon einen Denk-Ansatz aus der Vergangenheit.

Hong Kong ist heute chinesisches Gebiet und war 153 Jahre gepachtet von den Briten und wurde danach dem chinesischen Staat in bestem Zustand zurückgegeben. Die EU könnte nach diesem Modell ein Küsten-Gebiet in Afrika pachten, für 150 Jahre. Die afrikanischen Staaten, die am Atlantik liegen, könnten sich dafür bewerben. Die EU, d.h. Brüssel wählt das Pacht-Gebiet nach wissenschaftlichen und ökonomischen Kriterien aus. Vorzugsweise sollte der Landstrich in einer afrikanischen Region liegen, z.B. in einer Dornen-Steppe, unbewohnt, wo jedoch fossiles Wasser durch Öl-Suche-Bohrungen bereits gefunden wurde.

Nennen wir das Gebiet New-Afrika. Es wird ein Gebiet von der Größe des Saarlandes gepachtet und wird mit Hafen und Infrastruktur erschlossen. Infrastruktur hauptsächlich als öffentlicher Nahverkehr und niedrige Taxi-Tarife, kein Individualverkehr mit privaten PKWs. Spanien und Portugal errichtet die Infrastruktur, da sie die nächstgelegenen EU-Staaten sind, das Geld kommt neu geschöpft von der EZB über Brüssel, mehr am Ende des Textes.

In New-Afrika herrscht ein neues EU-Recht, das noch zu erstellen ist. Es gibt eine befestigte und bewacht-kontrollierbare High-Tech-Grenze zum afrikanischen Land hin. Flüchtlinge, die in die EU geflüchtet sind, werden im neuen Staat untergebracht. Insbesondere Personen, die bisher nicht abgeschoben werden können, weil ihre Heimatstaaten sie nicht zurücknehmen, oder da im Heimatland Krieg herrscht, werden in New-Afrika untergebracht. Personen können New-Afrika jederzeit verlassen, kein Lager.

Es werden einfache Bauten errichtet, auch einfache Hochhäuser und Sportstätten. Bauten können sehr sehr preiswert erstellt werden, denn es gibt dort keinen kalten Winter, somit keine Heizperiode. Achtung Heizperiode: In Deutschland würde man für 100 Wohnungen, mit je 4 Zimmern, ca. 50.000 Liter Heizöl benötigen, PRO JAHR. Daran sieht man, wie wichtig es ist, keinen Heiz-Winter zu haben. Elektro-Energie wird erzeugt durch Sonnenstrom und Küstenwind, dazu wenige Müllkraftwerke um Flauten auszugleichen. Das Leben richtet sich streng nach den Erneuerbaren Energien, da es dunkle Winter dort nicht gibt, siehe Globalstrahlung. Damit gewinnt man schon mal viele Klimaschützer.

Die Flüchtlinge unterhalten sich großteils selbst durch geflüchtete Ärzte, Krankenschwestern und sonstigen Service-Technikern. Es gibt Fabriken für Kleidung, Schuhe etc.. Materialien kommen aus der EU, davon profitiert die EU-Wirtschaft. Es gibt Obst- u. Gemüsebau mit Vermittlung von Grundkenntnissen für Alle. Keine Tierzucht. Andere Lebensmittel kommen aus der EU, die ohnehin Probleme mit Agrar-Überschüsse hat, Hühnerteile, Milch etc.. Versorgung nur durch Großküchen, so bleibt Nahrung billig und wissenschaftlich ausgerichtet. Man spart sich so tausende von Küchen, nur Tee-Küchen in jeder Wohnung. Es herrscht Arbeits-Pflicht in den Fabriken und Einrichtungen.

Weltproblem - Religion. Religionsfreiheit ist gewährleistet. Für Religions-Ausübung gibt es verteilt einige Mehrzweckhallen. Diese Mehrzweckhallen sind sowohl für Party als auch für Gebetsausübung gedacht. Die Nutzung nach Zeit eingeteilt. Zum Beispiel kann am Vormittag gebetet, am Nachmittag Kaffe getrunken und nachts eine Disco-Party stattfinden. Die Einrichtung der Mehrzweckhallen ist mobil. Altäre, Mini-Minarette etc. werden in Nebenräumen aufbewahrt und zum Gebet in die Halle gestellt, alles mobil konstruiert. Tier-Opfer sind verboten. Die Regierung gewährt keinerlei finanzielle Unterstützung an Religionsgemeinschaften. Kirchensteuer ist verboten. Basis-Ethik- und Religionskunde-Unterricht ist Pflicht, auch für uninformierte Erwachsene, der Rest ist Privat-Sache. Rituelle Beschneidung wird bestraft durch Ausweisung. Es herrscht eine humanistische Rechtsauffassung, Scharia ist NICHT möglich. Staatliche Familien-Beratung, maximal 2 Kinder pro Frau. Personen, die schon mit mehreren Kinder ankommen haben NICHT das Recht, weitere Kinder zu zeugen. Wer weitere Kinder zeugt, wird mit Gefängnis oder Ausweisung bestraft. Kinder zu zeugen, als Flüchtling ohne eigenes Einkommen, wird als dreister indirekter Diebstahl betrachtet gegenüber den Gesellschaften/Menschen die den Unterhalt erwirtschaften/erarbeiten müssen. Aufklärung, Evolutions-Lehre und Bildung stehen kompromisslos im Vordergrund.

Es gibt Kindergärten, Vorschulen und Gesamtschulen, Berufsausbildung erfolgt schulisch mit Praktikum. Hochbegabte werden besonders gefördert. Die Englische Sprache ist Amtssprache. Es wird die 4-Tagewoche eingeführt. Montag bis Donnerstag je 7 Stunden Arbeitszeit, somit nicht 40 sondern 28-Stunden-Woche. Neu: Freitag und Samstag sind Pflicht-Weiterbildungstage. Auch Erwachsene dürfen nicht auf ihrem alten Bildungsstand stehen bleiben. Weiterbildung ist Pflicht.

Jede Person erhält neben einer Berufsausbildung (Elektro, Metall etc.) zusätzlich eine Ausbildung in Gartenbau um auf die Rückkehr in die Heimatländer vorzubereiten. Gartenbau: Auch Israel kann seine 50.000 Migranten entsenden zusammen mit seinen weltweit technisch führenden Bewässerungsanlagen. Wasser-Mehrfach-Nutzung.

Demokratie: Um Demokratie zu üben wird ein Flüchtlingsrat als Mehr-Parteien-Rat gegründet, der mit der Verwaltung zusammenarbeitet. Der Ideen-Schatz der Flüchtlinge soll so gewürdigt und genutzt werden. Es herrscht eine Stimmung nach dem Motto: Open Society - offene Gesellschaft.

EU-Angehörige aus den europäischen EU-Staaten können aus medizinischen Gründen ihre Rentenzeit in New-Afrika verbringen OHNE finanzielle Abschläge und ihre Renten in New-Afrika ausgeben. Es gibt Flughafen, Alten- u. Pflegeheime.

Die Regierungs-Verwaltung kommt aus der EU um Clan-Bildung und Korruption zu verhindern. So beschäftigt man arbeitslose erfahrene Verwaltungsleute, meist ältere Personen, aus der EU, die von den Konzernen ab dem 45. Lebensjahr häufig schon entlassen wurden. Über Brüssel werden die monatlichen Kosten umlagefinanziert. Die finanzielle Belastung der EU, d.h. die Kosten je Flüchtling sinken voraussichtlich Jahr für Jahr. Es herrscht eine Rückkehr-Verpflichtung mit Rückkehr-Hilfen in die Heimatländer, soweit zumutbar.

Studierende können in den EU-Staaten ein Studium aufnehmen, vorzugsweise in Technik-Bereichen. Für die Investition (Häuser, Straßen etc.) in New-Afrika schöpft die EZB das Geld aus dem Nichts, wie damals die deutsche Bundesbank, als die DDR-Bürger West-Mark erhalten haben. Mit dem neu geschöpften Geld werden Werte geschaffen, das Geld ist nicht verschwendet.

Gravatar: Adorján Kovács

@Freigeist
Haben Sie diesen guten Vorschlag schon bei der AfD-Themenkommission eingereicht?

@Lutz
Sie haben recht. Anders würde nämlich Merkels Amoklauf nicht funktionieren. Sehr schön formuliert: „...tragen Dirndl und wählen grün...“. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Gravatar: freigeist

@Adorjan Kovacs
Ich bin noch am Nachdenken, wie man den Text verbessern könnte. Schreiben Sie doch Ihre Gedanken hinzu und reichen sie das Ganze ein. Ich bin alles andere als eitel, es muss nicht von mir kommen. Es geht mir um kluge Lösungen. So nebenbei, ich war einige Jahre bei einer Unternehmensberatung im Back-Office und habe Lösungen entwickelt, die erfolgreich waren. Mit Blödsinn habe ich mich gar nicht abgegeben, flog vom Schreibtisch.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang