Der Bevormundung gerade müde genug

Die gesamte Politik und das Handeln von Angela Merkel setzen eine dumme Bevölkerung voraus, die sich »alternativlos« zum eigenen Wohl lenken lässt.

Veröffentlicht:
von

Adenauer, ihr Stichwortgeber bei der CDU sagte, die Deutschen seien weder kollektiv noch einzeln zu vertrauen. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass Merkel das glaubt.

Daraus spricht keine Liebe einer Führungsperson für deutsche Familien: Das sind die kalten und trügerischen Worte einer ängstlichen Macht.

Junge Deutsche sind heute nicht frei. Frei ist, wer nicht nach Erlaubnis bitten muss. Frei ist, wer sich nicht ständig entschuldigen muss. Der neueste Verlust an Freiheit kommt als Drohung daher: »Gib deine Freiheit auf, oder du stirbst an unserer Krankheit.«

Die Wahrheit scheint keine Rolle mehr zu spielen.

Zum Glück ist Merkel bereits Schnee von gestern. Sie ist Mama und Papas Kuscheldecke, die bei jungen Deutschen an Bedeutung verliert, die sich aus vollem Herzen für etwas einsetzen wollen. Sie sind ihrer gerade müde genug.

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Blindleistungsträger

ZITAT: "Zum Glück ist Merkel bereits Schnee von gestern. Sie ist Mama und Papas Kuscheldecke, die bei jungen Deutschen an Bedeutung verliert, die sich aus vollem Herzen für etwas einsetzen wollen. Sie sind ihrer gerade müde genug."

Der Autor kam wohl gerade mit seinem DeLorean zurück aus der Zukunft. Bevor Merkel Schnee von gestern ist muss sie erstmal auftauen. Das sehe ich bislang nicht. Ich sehe jede Menge angepasste junge Leute, die bei jeder Gelegenheit mit ihrer Sklavenmaske herumrennen und keine Anstalten machen, sich dieses Fetzens zu entledigen. Vielleicht habe ich aber auch Wahrnehmungsstörungen und die Maske ist bereits integraler Bestandteil des Gesichts.

Gravatar: Sam Lowry

Nichts in Deutschland läuft ohne Plan. Wer denkt, dass da zufällig irgendwelche Sachen passieren, in den Medien kommen, egal ob frei oder zwangsfinanziert, hat die Kontrolle über sein Leben vermutlich noch nie gehabt.

Früher musste man das noch deutlich komplizierter bewerkstelligen, heute hat jeder ein jeder Depp ein Handy, außer ich. Also ich habe eins, das ist aber nicht internetfähig. Und Corona-App-fähig schonmal gar nicht. Außerdem ruft da nur ein Mensch drauf an, und das auch nur, weil ich verboten habe, die hässliche Klingel zu betätigen. Statt "brrrrrr" läuft dann ein Lieblingssong.

Ich wiederhole mich zwar, aber auch die angebliche Opposition ist gesteuert und geplant. Kann man schön die 10 % steuern und ihnen das Gefühl geben...

Abschließend noch was zur Finanzierung all der Scheiße, ich weiß jetzt, wo gespart wird:
Meinem Vermieter mache ich Frühstück, putze und koche auch mal warm, da er nach einem Herzinfarkt und weiteren Erkrankungen kaum noch laufen, geschweige denn etwas tragen kann. Er hat lebenslang in die Pflegeversicherung einbezahlt und bekommt mal grad per Ferndiagnose 3 Punkte. Bei 12 bekäme er wenigstens 125 Euro im Monat, um mich zu bezahlen für all die Arbeit.

Das alte Menschen immer noch diese Regierung wählen, und das tun sie laut Umfrage, wird sie noch schmerzhaft zu stehen kommen.

Soll keiner sagen, ich hätte es nicht gesagt:
Dystopie für alle.

Ende der Durchsage.

Gravatar: E. Ludwig

@Sting 02.09.2020 - 13:17
Zitat: <... dass diese ewig gestrige Kommunistin es verstanden hat, Kanzlerin zu werden! ...>

Sie hat es nicht 'verstanden', sondern sie wurde regelrecht
'installiert'!

Man erinnere sich: Kohl wollte noch mal als Kanzler antreten und wie aus dem Nichts heraus kam die sogenannte Ehrenwort Geschichte (Spenden) ans Licht des Tages.
.
Nächster Kandidat war sodann Herr Schäuble. Und , oh Wunder - ein schwarzes Köfferchen mit 500 000,- DM gespendet vom Waffenhändler Schreiber beraubte ihn seiner Chancen, als 'würdiger' Nachfolger Helmut Kohls
im Kanzleramt Platz zu nehmen.

Da blieb nur noch das 'Mädchen' das noch nicht mal richtig mit Messer und Gabel umgehen könne (Zitat Kohl) übrig.

Na, das 'Mädchen hat sich aber entwickelt....!

Wunder über Wunder!

Gravatar: Gerhard G.

1) Die gesamte Politik und das Handeln von Angela Merkel setzen eine dumme Bevölkerung voraus, die sich »alternativlos« zum eigenen Wohl lenken lässt.
In dem Punkt gebe ich Ihnen Recht.
2) Sie ist Mama und Papas Kuscheldecke, die bei jungen Deutschen an Bedeutung verliert....
Wenn Sie sich da nicht verirrt haben ... wir werdens nächstes Jahr bei den Wahlen erleben

Gravatar: Sting

Bin einer Meinung mit der klugen und eloquenten Frau Dr. Weidel (AfD) die Merkel überhaupt nicht mithalten kann !
-
ich wünschte wir hatten sie als Kanzlerin und nicht diese fettgefressene, selbstherrliche, total dumme Provinz-Nudel aus der Uckermark!
-
Eine Schande, dass diese ewig gestrige Kommunistin es verstanden hat, Kanzlerin zu werden! – Ein abartiges, boshaftes Weib !!!

Gravatar: Sting

Keine Maskenpflicht, kaum Infektionen: Die Dänen enttarnen den Unsinn der deutschen Corona-Politik

https://www.journalistenwatch.com/2020/09/01/keine-maskenpflicht-infektionen/

Die Maskenpflicht muss SOFORT beseitigt werden, denn nicht nur fehlen jede evidenzbasierten Grundlagen einer solch weitreichenden Maßnahme, die im Empfinden der Bürger den eigentlichen Ausnahmezustand konserviert und die echte Rückkehr zur Normalität verhindert (genau das, was auch politisch gewollt ist). Nein, es existieren in unserer unmittelbaren Nachbarschaft auch Beispiele dafür, dass es eben auch ohne diese drangsalierende Alltagstortur geht: Zum Beispiel in Dänemark.

Ausgerechnet diese niedrigen Zahlen werden von den Alarmpredigern hierzulande (die uns einreden wollen, ohne Maske drohe uns ein von rücksichtslosen Berliner Demonstranten und „Maskenverweigerern“ verschuldetes Massensterben) als Erklärung angeführt, warum dort keine Maske nötig sei und hier eben doch.

Eine schwachsinnige Argumentation, deren genaues Gegenteil zutrifft: Wenn es in einem Land, das seit über vier Monaten eine Maskenpflicht kennt, pro 100.000 Einwohner um ein Vielfaches mehr Infizierte gibt als in einem Land, das überhaupt keine Maskenpflicht kennt: Dann kann die Maske für das Infektionsgeschehen unmöglich eine Rolle spielen, schon gar keine wesentliche. ..ALLES LESEN !!

Galster kommentiert

Die dänischen Regierung scheint ihr Volk zu lieben…..anders als unsere UMVOLKUNGS-POLITIKER und allen voran Merkel !

Es gabt schon einige Untersuchungen von Fachleuten, die alle Bestätigten, dass das Tragen von Masken auf die Dauer GESUNDHEITSSCHÄDLICH ist und außerdem die Viren so winzig sind, dass sie die Maske sowieso durchdringen.

Selbst die WHO sagte Anfangs dieser FAKE-PANDEMIE, dass das Tragen von Masken nutzlos sein !?

Gravatar: Sting

Spahn gestern: „Mit dem Wissen heute hätte der Lockdown nicht so drastisch ausfallen müssen“

Na , dann machen wir mal einfach einen Lockdown und schauen, was passiert.

Dass dabei Millionen Arbeitslose, zerstörte private Existenzen und Firmen herauskamen und exorbitante Schulden aufgetürmt wurden, ohne irgendeinen Nutzen, dass konnte doch keiner ahnen.

Da haben wir halt ganz einfach Pech gehabt.

Gibt es einen besseren Beweis dafür, dass wir von völlig ignoranten Luschen regiert werden !!

Der tschechische Präsident hat sogar gemeint, dass die Führungsriege Deutschlands aus Idioten besteht.

Man sollte ihm Recht geben, zu viel spricht dafür !!

Gravatar: Sting

MMNEWS berichten
-
USA lehnen Teilnahme an weltweiter Impf-Initiative ab
-
Weißes Haus: Die USA ließen sich nicht durch multilaterale Projekte einschränken, die unter dem Einfluss „der korrupten Weltgesundheitsorganisation (WHO) und Chinas“ stünden.
-
Die US-Regierung lehnt eine Teilnahme an der internationalen Initiative Covax ab, die einen fairen weltweiten Zugang zu Covid-19-Impfstoffen garantieren soll. ..ALLES LESEN !
-
Die USA ließen sich nicht durch multilaterale Projekte einschränken, die unter dem Einfluss „der korrupten Weltgesundheitsorganisation (WHO) und Chinas“ stünden, hieß es in einer Erklärung aus dem Weißen Haus. Covax wird federführend von den Impfallianzen Gavi und Cepi und von der WHO getragen.

Kommentar
-
Leider wird von den USA nicht gesagt, dass ein wesentlicher Geldgeber für ein Impfaktion Bill Gates ist ....der sich natürlich viele Einnahmen für seine Pharmafirmen verspricht !!

Gravatar: karlheinz gampe

Richtig dumme rote CDU STASI Merkel und viele ihrer dummen Büttel sind schon Geschichte und das schon viel länger. Nur wahrhaben wollen dies geistig im STASI Kommunismus zurück gebliebene ewig gestrige dumme Gestalten nicht. Sie können nicht vom Ende her denken und vorausschauend schon gar nicht. Eine unterbelichte Lügenpresse und staatlicher Rotfunk haben vergeblich versucht dem Volk rote Kriminelle als Heilsbringer schmackhaft zu machen. Der Bürger ist wesentlich intelligenter als die dummen rotgrünen Gestalten, welche ihn kriminell regieren !
Hier ein Video über Merkels Dummheit !
https://www.youtube.com/watch?v=0MOooNrOZRc

Sowas kann doch eigentlich nur von Idioten gewählt werden ?

Gravatar: Peter Meyer

Schaut mal auf die Straßen, dann wißt ihr wofür sich junge Menschen einsetzen. Handy, sich selbst als Erster und Party.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Die Wahrheit scheint keine Rolle mehr zu spielen.“ ...

Ist das nicht auch einer der gewichtigen Gründe dafür, dass z. B. die Angst vor dem Corona-Virus trotz der von Seehofer empfohlenen Panik
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/informationsfreiheit/das-interne-strategiepapier-des-innenministeriums-zur-corona-pandemie
inzwischen stark sinkt – wobei die Wut auf das "Merkel-Regime" auch deshalb immer größer wird???
https://www.heise.de/tp/features/Corona-Demos-Keine-Angst-vor-dem-Virus-sondern-Wut-auf-das-Merkel-Regime-4718693.html?seite=all,

Sollten sich - zumindest die ´indigen` - Deutschen nun nicht schon wegen der vom Mainstream immer wieder gelobten Loyalität zu ihrer(?) Göttin(?) bzw. ihrem Gott(?) https://www.focus.de/politik/ranking/focus-ranking-rangliste-der-deutschen-politiker-merkel-zurueck-an-der-spitze_id_12057509.html
darum nicht auch beim Abbau ihrer „freiheitlich-demokratischen Kultur“ nicht nur mit ihrer Heißgeliebten(?) solidarisch zeigen, sondern auch mit ihrem geplant-künftigen Allmächtigen(?)?? -
https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/deutschlands-politische-misere-eine-kopflose-ordnung-der-angst-ld.1314576

Gravatar: Werner Hill

Trotz einiger m.E. unklar formulierter Aussagen entnehme ich dem Beitrag, daß junge Deutsche heute nicht frei sind und sich nach Merkel "aus vollem Herzen" für etwas einsetzen wollen.
Allein wenn ich aber an die von fremden Mächten diktierte Migrations-, Klima- und vor allem Coronapolitik denke, sind wir ALLE nicht mehr frei. Und bei den meisten Politikern und Medien spielt die Wahrheit nicht nur "scheinbar" keine Rolle mehr.
Aber: wofür sollten sich junge Deutsche aus vollem Herzen einsetzen?
Nach Merkel wird bestimmt eine andere Marionette auf den Kanzlerstuhl durchgewunken und die Abschaffung Deutschlands läuft weiter ..
Da fürchte ich, daß "man" der Jugend keine Chance lassen wird, sich wirksam dagegen aufzulehnen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang