Covid oder Komik?

Das Covid-Virus existiert. Es existiert bereits seit vielen Jahren. 2013 wurde vor einer neuen Variante gewarnt, die gefährlicher als bisher alle Covid-Viren sein soll. Vor sieben Jahren sprach man von einer "neuen" Variante; also muss es bereits viel älter sein. Das Problem in Deutschland ist nicht das Virus, sondern der Umgang damit.

Veröffentlicht:
von

Das aktuelle Covid-Virus, wegen seiner Entdeckung im vergangenen Jahr auch Covid-19 genannt, ist ein besonderes Virus. Zumindest hier in Deutschland und zumindest dann, wenn man bestimmten Verlautbarungen Glauben schenken will. Es ist ein sehr selektives Virus. Das heißt, es sucht sich aus, wann und wo es aktiv ist. An Arbeitsplätzen nämlich ist es eher nicht zu finden. Aber bei Feiern schlägt es erbarmungslos zu. Auch ist es zu bestimmten Uhrzeiten ganz besonders aktiv. In Bayern nämlich ist zwischen 09.00 Uhr und 23.00 Uhr Pflicht, sich gegen das Virus durch eine Maske zu schützen. Nachts aber bedarf es eines solchen Schutzes nicht. Offensichtlich hält das Virus dann in Bayern die Nachtruhe ein.

Das Virus ist auch erst ab einer bestimmten Raumhöhe aktiv, wie es scheint. Denn betritt man ein Restaurant, ist man gezwungen, eine Maske zu tragen. Sitzt man aber an seinem Tisch, kann die Maske abgelegt werden. Die Flughöhe des Corona-Virus unterschreitet demzufolge nicht die Raumhöhe von 1,50 Meter. Womöglich sind deswegen auch Kinder relativ immun gegen das Virus - zumindest so lange sie nicht größer sind als 1,50 Meter.

Um bestimmte Gruppen macht das Virus offenbar auch einen großen bogen, wie sich bei Treffen der Regierungspolitiker oder beim Wahlabend der SPD in Köln zeigte. In allen Fällen unterschritten die Teilnehmer den empfohlenen Mindestabstand zueinander erheblich, trugen aber keine Maske. Wäre man böswillig, würde man dem Virus jetzt unterstellen, dass es nicht jeden infiziert, weil es auch seinen Stolz hat.

Das sind nur ein paar Beispiele, wie selektiv das Virus handelt. Oder eben, wie manipulativ die Meldungen über das Virus in Deutschland sind. Da Viren nicht eigenständig denken können, scheidet für mich persönlich ein bewusstes selektives Handeln von Covid-19 aus. Da bleiben dann ja nicht mehr all zu viel andere Optionen.

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Alte Bildzeitungs*****

Die Frage müsste richtig lauten nicht "Covid oder Komik", sondern "Wahnsinn oder Komik", wobei für die deutsche Bundesregierung und Mainstreampresse ...

https://www.youtube.com/watch?v=MgVpV3jfw1M

... die Antwort längst feststeht: Wahnsinn.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/tag-der-deutschen-einheit-junge-ostdeutsche-politiker-ueber-den-3-oktober-a-333e7e81-75a5-485e-a5fc-f5b4333e6f04#

Die Hoffnung für eine konstruktive Kommunikation zwischen dem Westen und dem Osten des Landes ist längst dahin, das Land unter dieser Regierung zunehmend in jeder Hinsicht gespalten ...

https://app.box.com/s/ebaa08g4k8 .

Where do we go from here? Gestern noch am Abgrund, heute schon einen Schritt weiter ...

Gravatar: Willi Winzig

Weder Komik noch Covid. Dies Kind hat einen Namen und der ist die reine BOSHAFTIGKEIT IN REINKULTUR:

Dieser ganze Schwachsinn ist inszeniert, völlig überflüssig und eine gewaltige Lüge. Dazu kommt noch das die von den Bürgern nicht gewählte sog. Kommissionspräsidentin alle EU Bürger mit einer ID-Nr. kennzeichnen will. So was nennt man Totalkontrolle.

Pharma-Insider packt aus: Fast jeder positive Corona-Test ist falsch

https://www.anonymousnews.ru/2020/09/28/jeder-positive-corona-test-falsch/

Brisante Studie offenbart: Sämtliche Corona-Maßnahmen waren völlig wirkungslos

https://www.anonymousnews.ru/2020/09/08/studie-corona-massnahmen-sinnlos/

Corona-Lockdown fördert psychische Erkrankungen und steigert Selbstmordraten

https://www.anonymousnews.ru/2020/08/28/lockdown-psychische-erkrankungen/

Totale Überwachung: Ursula von der Leyen will einheitliche digitale Identität für jeden EU-Bürger

https://www.anonymousnews.ru/2020/09/27/von-der-leyen-digitale-identitaet/

Gravatar: Sam Lowry

...und die Beschuldigtenvernehmung wegen 130 StGB nächsten Mittwoch ist dann mein Abschied aus dem Internet.
Tschüss und Danke für den Fisch
Sam Lowry

Gravatar: Sam Lowry

@Joachim Datko
Sie haben Recht.

Ich habe mich jetzt bereits seit 6 Monaten sicher zuhause eingeschlossen, trage Maske, Bart und Zopf.

Alle nachhause gelieferten Lebensmittel werden mit Desinfektion eingesprüht und 3 Tage liegen gelassen.
Alles sowieso nur mit Gummi-Handschuhen, 24/7.

Kontakte zu anderen Menschen nur noch über Handy und Computer.

Maske natürlich 24/7. Immer schön mit Desinfektion feucht gehalten.

Sam Lowry
Top-Virologe und Quantenmechaniker

Gravatar: tumb stone

Sam Lowry
Wenn dann HaHa Formel - Hirn aus, Abstand, Hygiene, Alltagsmaulkorb..
als Letztes nicht Z, sondern I für Intelligenztest

Gravatar: Sam Lowry

"AHA"-Formel – Abstand halten, Hygiene und Alltagsmasken – in der kalten Jahreszeit (sollen) zwei weitere Buchstaben hinzugefügt werden: "C" wie Corona-Warn-App und "L" wie Lüften."

Und nächstes Jahr "Z" wie Zwangsimpfung.

Das hat dann mit Komik absolut nichts mehr zutun!

Gravatar: Werner Hill

Wenn es nicht so entsetzlich wäre, hätte ich es komisch gefunden:
Beim "härtesten Teamwettbewert der Welt" (Red Bull Dolomitenmann 2020) mußten die Teilnehmer am Berglauf und die einzeln startenden Mountainbiker MIT MASKE starten!
Als ich das gestern im TV sah, war ich mir sicher, noch nie etwas derart iditotisches gesehen zu haben.
Warum lassen sich Menschen soetwas gefallen?

Gravatar: Joachim Datko

Ich gehe auf Nummer sicher!

Zitat: "Das Virus ist auch erst ab einer bestimmten Raumhöhe aktiv, wie es scheint. Denn betritt man ein Restaurant, ist man gezwungen, eine Maske zu tragen. Sitzt man aber an seinem Tisch, kann die Maske abgelegt werden. Die Flughöhe des Corona-Virus unterschreitet demzufolge nicht die Raumhöhe von 1,50 Meter."

Ich gehe zur Zeit in kein Restaurant. Im Sommer war ich ab und zu im Außenbereich von Cafés, aber nie im Innenbereich. Selbst zum Friseur geh ich äußerst selten.

Mein Ziel ist es, lange in guter Gesundheit zu leben.

Ich bin naturwissenschaftlich orientiert. Daher achte ich auf die Ratschläge der Virologen und Epidemiologen.

Die empfohlenen Maßnahmen sind mir einsichtig und leicht umsetzbar.

Joachim Datko - Ingenieur, Physiker

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

... „Das sind nur ein paar Beispiele, wie selektiv das Virus handelt. Oder eben, wie manipulativ die Meldungen über das Virus in Deutschland sind. Da Viren nicht eigenständig denken können, scheidet für mich persönlich ein bewusstes selektives Handeln von Covid-19 aus. Da bleiben dann ja nicht mehr allzu viel andere Optionen.“

Vielleicht Dieter Nuhr
https://www.op-online.de/stars/dieter-nuhr-corona-offenbach-comedian-kritik-satire-comedy-zr-13778115.html
- auch in Punkto Greta!!!
https://www.bitchute.com/video/rRXMWtEbqRfu/

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang