Beiträge des Autor: "Prof. Dr. Walter Krämer"

Prof. Dr. Walter Krämer
Webseite - Mail schicken

Unstatistik des Monats: Krebs durch Erdölförderung?

Die Unstatistik des Monats Mai sind die vermeintlich unnatürlichen Häufungen von Krebserkrankungen in der Nähe von Erdöl- oder Erdgasförderstätten sowie Fracking- und Atomanlagen, die seit Jahrzehnten die Menschen beunruhigen. [mehr]

(0)

Nichts dazugelernt – Equal Pay Day weiter falsch

Die Unstatistik des Monats ist der sogenannte „Equal Pay Day“, dieses Jahr der 19. März. „Bis zu diesem Tag hätten Frauen hierzulande über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssen, um das Jahresgehalt ihrer männlichen Kollegen zu... [mehr]

(6)

Glyphosat im Urin

Die Unstatistik des Monats Januar ist der wiederholt behauptete Verdacht, dass das Pflanzenschutzmittel Glyphosat „wahrscheinlich krebserregend“ sei (Weltgesundheitsorganisation WHO) und „Grund zur Besorgnis“ bestünde (die... [mehr]

(1)

Unstatistik des Monats: Lebenselixier Kaffee

Auch was Studien über die Wirkung von Kaffee anbelangt, gibt es einen Unterschied zwischen Korrelation und Kausalität. Medien wie dem Hamburger Abendblatt und der Augsburger Allgemeinen scheint dieser leider immer noch nicht... [mehr]

(3)

Viagra für Frauen: 0.7 mehr Lust?

Die Unstatistik des Monats August ist die Berichterstattung über die Markteinführung des Medikaments „Flibanserin“ in den USA. So berichtete zum Beispiel Focus online am 19. August: „Erste Lustpille für Frauen kommt auf den... [mehr]

(0)

Viagra für Frauen: 0.7 mehr Lust?

Die Unstatistik des Monats August ist die Berichterstattung über die Markteinführung des Medikaments „Flibanserin“ in den USA. So berichtete zum Beispiel Focus online am 19. August: „Erste Lustpille für Frauen kommt auf den... [mehr]

(0)

Unstatistik des Monats: Geschmacksirrläufer

Die Unstatistik des Monats Juni ist eine Werbekampagne der Supermarktkette Lidl für die von Lidl vertriebene Cola mit der Botschaft „Deutschland kommt auf den Geschmack! 80% finden Freeway Cola schmeckt wie eine Markencola.“ [mehr]

(0)

Ungleichheit – Schiefer OECD-Vergleich

Die Unstatistik des Monats Mai ist ein Produkt der OECD: Laut einer am 21. Mai publizierten Studie verdienen die obersten 10 Prozent der deutschen Erwerbstätigen 6,6-mal so viel wie die untersten 10 Prozent. [mehr]

(0)

Andrea Nahles: Die Nemesis der DINKS

Die rücksichtslose Klientelpolitik, die Andrea Nahles und die ihr nahestehenden Teil der SPD betreiben, ist nur so lange politisch erfolgreich, wie die Nutznießer dieser Klientelpolitik die Geschädigten zahlenmäßig überwiegen.... [mehr]

(5)

UNFUG AUS LUXEMBURG: GESUNDES ALTERN?

Ohne objektives Messsystem sind die EU-Zahlen zur gesunden Lebenserwartung nicht belastbar und damit für eine international vergleichbare Beurteilung von wenig Wert. [mehr]

(0)

MANGELHAFT FÜR MANGELHAFT

Die Unstatistik des Monats November ist die Note 5 (=mangelhaft). So bewertete die Stiftung Warentest die Vollmilch-Nuss Schokolade der Firma Ritter Sport. Zahlreiche Medien berichteten über dieses Testergebnis, so titelte die... [mehr]

(2)

Frühstück beugt Herztod vor

Die Unstatistik des Monats August ist eine Meldung, wonach Menschen, die das Frühstück ausfallen lassen, ein erhöhtes Herzinfarktrisiko haben. „Verzicht auf Frühstück erhöht das koronare Risiko signifikant“ meldete etwa die Ärzte... [mehr]

(0)

Vergifteter Urin

Die Unstatistik des Monats Juni ist die Meldung des Südwestrundfunks „Bei 70 Prozent aller deutschen Großstädter konnte das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Urin nachgewiesen werden“ (SWR Landesschau aktuell, 13. Juni... [mehr]

(2)

Kategorien

Zum Anfang