Beiträge des Autor: "Martin Reinhardt"

Martin Reinhardt
Webseite - Mail schicken

Martin Reinhardt, geboren am 25.10.1984 in Herdecke. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg mit den Abschlüssen Diplom-Jurist (Univ.) und Europajurist (Univ. Würzburg). Derzeit tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Rechtsphilosophie der Universität Würzburg. Mitglied der CDU, der Jungen Union sowie Gründer und Sprecher des Konservativen Netzwerks.

"Erfindung des Westens"

Ach was wurde nicht alles gesagt und geschrieben in den vergangenen Tagen und Wochen: Von „ Je suis Charlie“ bis hin zu „ Der Islam gehört zu Deutschland“ war alles dabei. PEGIDA in der rechten und Gutmenschentum sowie... [mehr]

(3)

Am Abgrund

Die Welt nähert sich dem Abgrund: Szenen wie im Krieg, mitten im vereinten Europa, mitten in Paris. Der radikal gewaltsame Islamismus ist die existenzielle Bedrohung der Welt: Da kann und will auch ich es nicht mehr hören: „Der... [mehr]

(17)

Austritt und Neubeginn

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erkläre ich meinen Austritt aus der CDU Hagen. Diese Entscheidung ist mir wahrlich nicht leicht gefallen, schließlich bin ich seit über 10 Jahren Mitglied der Hagener Union. So war eines... [mehr]

(4)

Ohne Worte.

Diese Seite und ihre Autoren haben sich in den vergangenen Tagen, zu Recht, empört über den medialen Umgang mit Vera Lengsfeld und Beatrix von Storch gezeigt. Doch heute hat Frau von Storch mich empört. Nicht nur das, sie hat... [mehr]

(17)

Die Andersdenkenden!

Die Meute ist wieder auf der Jagd. Ihr nächstes Opfer: Vera Lengsfeld. Bürgerrechtlerin, ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und meinungsstarke Publizistin. Ihr Vergehen? Lengsfeld pflegt laut Handelsblatt die Nähe zur AfD. Und... [mehr]

(8)

"Unser Paul"

Fast alle waren für Paul. Ich nicht. Seine Deutschlandtour, die Videobotschaften und der Kapuzenpulli, all das erschien mir zu sehr als Weichspülmittel. Mein Kandidat hieß Benedict Pöttering, weil er als Delegierter mit... [mehr]

(0)

Debattenbrief an Frau Lengsfeld!

Liebe Frau Lengsfeld, ich stimme Ihnen in vielen Punkten uneingeschränkt zu. Unsere Gesellschaft muss die widerlichen Antisemitismusausfälle nutzen, um sich offen gegen die menschenverachtende und gewaltbereite Ideologie des... [mehr]

(14)

Keine Angst vor dem Islam!

Der Islam ist kein Teil Deutschlands. Sehr wohl ein Teil Deutschlands sind die hier lebenden Muslime. Sie leben, arbeiten und feiern (wie zuletzt den WM-Sieg) mit uns. Daher sind pauschale Verurteilungen des Islam und unserer... [mehr]

(18)

Für die Freiheit - Gegen Antisemitismus!

Es ist traurig und beängstigend, Deutschlands größte Tageszeitung muss mit einer Selbstverständlichkeit aufmachen: Nie wieder Judenhass. Nie wieder Antisemitismus. Dass viele Menschen, die in unserem Land leben, an diese... [mehr]

(1)

Europawahl: Wen sollen wir wählen?

Am 25. Mai ist Europawahl und ich stelle mir die Frage: Wen sollen wir wählen? Erstmals in der Geschichte der Europäischen Union wählen wir nicht nur weitgehend unbekannte Parlamentarier, sondern mittelbar auch den Präsidenten... [mehr]

(3)

Europawahl: Wen sollen wir wählen?

Am 25. Mai ist Europawahl und ich stelle mir die Frage: Wen sollen wir wählen? Erstmals in der Geschichte der Europäischen Union wählen wir nicht nur weitgehend unbekannte Parlamentarier, sondern mittelbar auch den Präsidenten... [mehr]

(1)

Kategorien

Zum Anfang