Beiträge des Autor: "Maria Steuer"

Webseite - Mail schicken

Kinderärztin, Familientherapeutin, Mutter von 3 Kindern

Vorstand Familiennetzwerk

 

Der Staat könnte sofort neun Milliarden Euro sparen

Jeder weiß inzwischen, dass der Staat sparen muss. Es stellt sich nur die Frage, wo der Rotstift angesetzt werden soll. Wieder einmal sind sich alle einig, dass an dem vom Familienministerium einmal eingeschlagenen Weg nicht... [mehr]

(7)

Eltern wissen Weg aus der demografischen Krise

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wurden im vergangenen Jahr so wenig Kinder geboren wie nie zuvor seit Bestehen der Bundesrepublik. Mit 651.000 Jungen und Mädchen lag die Zahl um 30.000 unter dem Stand von 2008.... [mehr]

(9)

Familien müssen um Eigenständigkeit bangen

Schon wieder ist das Betreuungsgeld Streitthema bei den Koalitionsverhandlungen. Das von der CSU verlangte Betreuungsgeld für die Erziehung von Kindern bis zu drei Jahren in den Familien wird von der FDP abgelehnt. Sie plädiert... [mehr]

(6)

OECD-Kinderstudie geht von falschen Zahlen aus

Die vor kurzem veröffentlichte Kinderstudie der OECD geht davon aus, dass Deutschland jährlich 184 Milliarden Euro für Familienhilfen ausgebe. Unverständlich sei deshalb, dass die Familienarmut weiter zunehme. Keiner wisse, wohin... [mehr]

(0)

Für Erziehung gibt es keine zweite Chance

Eltern haben immer weniger Zeit für ihre Kinder – und damit auch immer weniger Zeit zur Erziehung. Ein Symposium in Erfurt befasst sich mit Ursachen und Folgen der Erziehungskrise. [mehr]

(0)

Der Weg zur staatlich kontrollierten Erziehung I

Ende der 70er Jahre legte die damalige sozial-liberale Koalition ihre Reform des „Jugendhilfegesetzes“ vor. Unter einem weit gefassten „Erziehungsbegriff“ wurde ein umfassender Erziehungsauftrag des... [mehr]

(0)

Kategorien

Zum Anfang