Blogs

»Bürgergeld«? – Nein, Sklaverei!

Sklaven halten und Sklave sein, das ist beim »Bürgergeld« die Frage. Linke, Grüne und Sozialdemokraten bevorzugen die moderne Form der Sklavenhaltung. Wer will es ihnen verdenken. Und schließlich war Sklavenhaltung nicht immer böse. [mehr]

(14)

Bullishe Triebfedern für Kupferminenaktien

Rohstoffe sind die Basis der Weltwirtschaft. Ohne eine ausreichende Versorgung mit Rohstoffen kann es keinen Wohlstand und kein Wirtschaftswachstum geben. Deshalb ist es nicht zielführend, die Rohstoffproduzenten zu ignorieren. [mehr]

(0)

Was zu tun ist, aber nicht getan werden wird

Die ruinöse Energie-Verteuerung und die Inflation sind kein Naturereignis – Die Bundesregierung will von der wahren Ursache ablenken – Das muss die EZB tun: Leitzins hoch, Anleihekäufe beenden – Und das die politische Führung: Die Klimaschutz- und Energiewendepolitik aufgeben – Rückbesinnung auf freie Marktwirtschaft – Die friedliche Lösung und die andere [mehr]

(2)
Unsere Blogger
von A – Z

Grippa statt Corona

Liebe Leser, einige habe vielleicht schon gemerkt, dass weniger Artikel kamen. Der Grund: Mich hat eine ziemlich starke Grippe umgehauen. Ich denke, ich werde Montag wieder fitter sein. [mehr]

(2)

Der gecancelte Ingenieur

Wird es eine Renaissance von Technik und naturwissenschaftlichem Denken geben, und mit ihr die Rückkehr zu einer Politik, die von Logik und Vernunft geleitet wird? Wird uns der Ingenieur mit seiner Kompetenz, Kreativität und Disziplin aus der Sackgasse holen? Oder werden es die Ingenieurinnen tun? [mehr]

(3)

Der große Betrug Agenda 2030

Der große Betrug Agenda 2030: Ursache des Finanzcrashs, unserer Armut und des politischen Chaos. Die Inflation frisst unsere Kaufkraft, unsere Träume und unsere Zukunft. Wie kommt es dazu, dass unser Lebensstandard in den letzten Jahrzehnten so dramatisch gesunken ist? [mehr]

(4)

Dümmer geht nimmer? Doch es geht …

Wie dumm kann Deutschlands „Intelligenz“ noch werden, fragt man sich angesichts der Meldung der Tagesschau über die hoch innovative Erfindung eines Fernsehers, der als Stromgenerator dienen kann und „Teil der Lösung für die Energiekrise“ sein soll [2]? [mehr]

(9)

Reaktoren als Schiffsantrieb

In den letzten Monaten verstärkt sich international die Suche nach „alternativen“ Schiffsantrieben. Ursache sind immer strengere Umweltschutzvorschriften auch auf hoher See (Schwefeldioxid, Stickoxide, Ruß etc.) und der „Kampf gegen CO2 zur Weltenrettung“. Bisher gibt es drei Wege: [mehr]

(0)

Gold-Aktien vor Kehrtwende: Silber gibt den Startschuss

In Euro gerechnet, ist der Goldpreis seit Jahresanfang um 5,9% gestiegen. Dennoch ist die Stimmung grottenschlecht, und an den Edelmetallmärkten herrscht Lethargie. Das gilt auch für die Terminmärkte, an denen die Summe aller offenen Kontrakte auf den niedrigsten Stand seit 2019 gefallen ist – als Gold bei 1.300 $ pro Unze notierte. [mehr]

(3)

Schweden-Wahl: Bürgerliche sind die Wahlsieger

In Schweden waren am Sonntag (11.9.) rund 7,8 Millionen Menschen dazu aufgerufen, einen neuen Reichstag zu wählen. Das endgültige Ergebnis der Parlamentswahl zeigt die Sensation: „Links“ ist abgewählt, bürgerliche Parteien stellen die Mehrheit. Im Mittelpunkt des Wahlkampfes standen die Themen Bandenkriminalität, Einwanderung und steigende Energiepreise. [mehr]

(3)
Weitere aktuelle Blogeinträge

FPÖ jetzt stärkste Oppositionspartei

ÖVP stürzt bei Landtagswahl in Tirol um fast zehn Prozent ab

Foto: tirol.gov.at

Die Landtagswahl in Tirol hat dem bisherigen schwarz-grünen Regierungsbündnis aus ÖVP und den Grünen eine schwere Schlappe bereitet. Die ÖVP stürzt um fast zehn Prozent ab, die Grünen verlieren knapp 1,5 Prozent. Für eine Fortsetzung der Regierungsarbeit reichen die Stimmenanteile nicht. Stärkste Oppositionspartei ist zukünftig die FPÖ, die über 3,3 Prozent hinzugewann. [mehr]

Tucker Carlson: »USA will Regimewechsel in Russland«

Verlangte die Ukraine Atomangriff auf Russland?

Foto: Screenshot YouTube

Wladimir Putin drohe dem Westen angeblich mit Atomwaffen, meldeten deutsche Medien diese Woche atemlos. Was sie nicht erwähnten: Die Ukraine hat das Thema wohl zuerst aufgebracht. Fox-Moderator Tucker Carlson sagte, die USA habe im April einen Frieden in der Ukraine torpediert, um »Regimewechsel« in Russland herbeizuführen. [mehr]

Beatrix von Storch zu den Unruhen im Iran:

»Islamistischer Kopftuchzwang ist ein Symbol von Unfreiheit, ob in Teheran oder in Berlin«

Foto: Freie Welt

»Das Kopftuch als Symbol einer islamisch-fundamentalistischen Gesinnung steht weltweit für Unfreiheit und Unterdrückung. Während Frauen im Iran unter Einsatz ihres Lebens für ihre Freiheit demonstrieren, predigen die grünen Multikulti-Fanatiker das hohe Lied der vermeintlichen Diskriminierung, wenn der Staat im öffentlichen Dienst auf einem Verbot des islamischen Kopftuches besteht.« [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Wenn Moral nur in Schönwetterperioden gilt, hat sie ihre Berechtigung verloren. In guten Zeiten anständig zu sein und in schlechten Zeiten unanständig sein zu dürfen, würde jede ethische Überlegung ad absurdum führen.august heinrich henckel von donnersmarck

Zum Anfang