Blogs

Der große Betrug Agenda 2030

Der große Betrug Agenda 2030: Ursache des Finanzcrashs, unserer Armut und des politischen Chaos. Die Inflation frisst unsere Kaufkraft, unsere Träume und unsere Zukunft. Wie kommt es dazu, dass unser Lebensstandard in den letzten Jahrzehnten so dramatisch gesunken ist? [mehr]

(5)

OLIVER GREYF: »Der Ewige Krieg!«

Verfolgt man die Meldungen der letzten Tage könnte man den Eindruck haben, die Ukraine hätte den Krieg schon lange gewonnen. Doch dem ist nicht so. Vielmehr hat der Führer der Ukraine, Wolodomyr Selensky, den Anfang vom Ende der ukrainischen Nation eingeläutet – und das nicht erst gestern. [mehr]

(1)
Unsere Blogger
von A – Z

Billig war gestern

Die Zeiten der Billigflüge und -urlaube scheint unwiderruflich der Vergangenheit anzugehören. Die Reiselust der Deutschen ist zwar ungebrochen, aber wer sich aufmacht, muss ungewohnt tief in die Tasche greifen. Vor allem muss er sorgfältigst das Kleingedruckte in seinen Verträgen lesen. [mehr]

(0)

Wir brauchen eine Wende

Am heutigen Montag feiern wir den 3. Oktober. Ich selbst bin in Erfurt bei der Einheitsfeier dabei, sehe aber angesichts des Zustandes unserer Nation, wie ihn die Altparteien herbeigeführt haben, nicht allzu viele Gründe zum Feiern. [mehr]

(9)

Der Sabotage-Akt in der Ostsee

Was Joe Biden im Februar 2022 zu Nord Stream 2 erklärte – Nato-Staat gegen Nato-Staat? Ist mit der Nord-Stream-Zerstörung für die Nato der Verteidigungsfall eingetreten? – Zwei Beiträge zu dem Sabotage-Akt – „Die Amerikaner haben es getan“ [mehr]

(12)

Der Energie-Kolonialismus der US-Regierung

Die Bürgermeisterin von Washington, DC, Muriel Bowser, ist der Meinung, dass Menschen weltweit ein „Menschenrecht“ haben, legal oder illegal in die Vereinigten Staaten zu kommen. Die Hauptstadt unseres Landes erklärte sich 2016 stolz zur „sanctuary city“. „Wir feiern unsere Vielfalt und respektieren alle Einwohner von DC“, sagte sie, „unabhängig von ihrem Einwanderungsstatus.“ [mehr]

(0)

"Gutes" Gas und "böses" Gas

Cum-Ex-Ole macht sich auf zu den Wahhabiten nach Riad und holt sich von dort Gas. Das ist laut Pannen-Olli "gutes Gas". Denn er verweigert sich der Tatsache, dass die Saudis den Bürgerkrieg im Jemen führen und gerne auch einmal Homosexuelle an Kränen aufhängen oder Frauen steinigen. [mehr]

(3)

Die ultimative Rettung vor der kommenden Kälte!

Die Deutschen sind zwar nicht mehr das Volk der Dichter und Denker, aber immer noch das der Tüftler. Der letzte Renner sind Teelichtöfen, mit denen die braven Untertanen dem Winter ein Schnippchen schlagen können, sollte der nicht so gnädig sein, wie ihn unser Wirtschaftsminister Habeck es sich erhofft. [mehr]

(8)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Westen verbreitet Meldungen von »Atom-Zug« / Kreml dementiert

Atomwaffeneinsatz in der Ukraine - reale Gefahr oder Panikmache?

Screenshot

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un jagt tatsächlich eine mit Atomsprengköpfen ausrüstbare Rakete quer durch den japanischen Luftraum und der Westen schweigt. Man verbreitet viel lieber Meldungen über einen angeblichen »Atom-Zug«, den Moskau in Richtung Ukraine in Bewegung gesetzt haben soll. Der Kreml dementiert solche Meldungen. [mehr]

Lebenslange Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren

§ 80 StGB: Vorbereitung eines Angriffskrieges

Fotomontage

Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft. [mehr]

Täter: drei afghanische »Flüchtlinge« Ramesh (19), Haji (20) und Zubai (23)

13-Jährige unter Drogen gesetzt, mehrfach vergewaltigt und gemordet

Foto: Privat

Ein besonders brutaler und abscheulicher »Einzelfall« wird aktuell vor Gericht in Wien verhandelt. Drei afghanische »Flüchtlinge« haben die 13-jährige Leonie mit Drogen gefügig gemacht, sie wechselweise vergewaltigt und schließlich gemordet. Das furchtbare Verbrechen ereignete sich im Juni des vergangenen Jahres. [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Die Welt ist rund und du bist trotzdem ein A********thilo sarrazin

Zum Anfang