Blogs

Der Kniefall der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Mindestens die Berliner wissen aus den Medien, dass die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ins Visier der Kulturrevolutionäre geraten ist. Es wird nicht weniger als ihre Abschaffung diskutiert. Statt sich zu wehren, versucht die Stiftung mit einem ebenso peinlichen wie erfolglosen Kniefall vor dem Zeitgeist zu demonstrieren, dass sie politisch-korrekt sein will, auch wenn sie dabei die ebenso schöne wie ehrwürdige Fassade des Alten Museums mit einem Propaganda-Banner verschandelt. [mehr]

(0)

Ein Mann mit Mut

Der Kriminalhauptkommissar Fritsch sprach auf der Querdenker-Demo in Dortmund – Nicht nur das Recht, sondern die Pflicht zur Demonstration – Appell an die Kollegen: Fragt euch, ob ihr das alles als Väter und Mütter mittragen könnt – Siegt das Gewissen oder der Gehorsam? – „Denn ich bin ein Schutzmann“ – Eine sehr persönliche Rede und frei von Polemik [mehr]

(6)
Unsere Blogger
von A – Z

Der politische Missbrauch der Pandemie

Eine beispiellose Überwachung der Gesellschaft – Corona macht’s möglich: Politisch missliebige Demos lassen sich auflösen – Der Ende August im Bundestag geplante Versuch, die Demonstrationsfreiheit auszuhebeln – Bundesminister Gerd Müller winkt schon mit 40 anderen gefährlichen Viren – Auf der Suche nach Infizierten, damit der Notstand nicht enden soll? – Eine Pandemie als Mittel für politische Ziele wurde schon vor Jahren ins Spiel gebracht [mehr]

(13)

Der ganz normale Promi von Nebenan

Ein Schlagerfuzzi zieht Bilanz. Jürgen Drews wird demnächst seine Memoiren vorlegen. Darauf hat die Welt gewartet. Unter dem Titel ´Es war alles am besten´ kommt eine entsprechende Schwarte heraus: „ehrlich, offen und privat.“ So der Meister. [mehr]

(1)

Die Ahnungslosigkeit der Hofberichterstatter

Nachdem der Sommer sich endlich auf seine Pflicht besinnt und uns mit sommerlichen Temperaturen beglückt, beginnt in Berlin wieder die Schule. Trotz permanent angedrohter zweiter Corona-Welle soll der Regelschulbetrieb wieder aufgenommen werden. [mehr]

(4)

Der erste Reaktor der VAE ist kritisch

Mit der Inbetriebnahme des Kernkraftwerks Barakah sind die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) als 33. Nation in den weltweiten Kreis der Nationen mit friedlicher Nutzung der Kernenergie aufgestiegen. Ein unter verschieden Gesichtspunkten erwähnenswerter Schritt. [mehr]

(36)

Gold bei 2.000 Dollar pro Unze: Edelmetallhausse setzt sich unbeirrt fort

In den vergangenen Wochen und Monaten ist der Goldpreis den Vorgaben meiner Prognosemodelle erfreulich eng gefolgt und deutlich gestiegen. In den meisten Währungen, darunter der Euro, wurden längst neue Rekorde aufgestellt. Jetzt ist der Goldpreis auch im US-Dollar auf neue Allzeithochs gestiegen und hat das nächste Kursziel meines Gold-Preisbänder-Indikators fast schon erreicht. [mehr]

(9)

Kann man Klima schützen? Nein.

Globale Temperaturänderungen sind natürlichen Ursprungs – Keine Zunahme von Extremwetter, auch das IPCC fand keine – Der Meeresspiegel steigt nur noch unbedeutend, aber nicht wegen des anthropogenen CO2 – Es gibt keinen Grund, anthropogenes CO2 zu fürchten; die Sonne diktiert das Klima – Die Menschheit sollte der gegenwärtigen CO2-Zunahme dankbar sein – Was 80 Prozent CO2-Einsparung für Deutschland bewirken würden: seinen Niedergang [mehr]

(57)

Die letzte Adresse

Das Projekt „Stolpersteine“ kennt fast jeder. An vielen Orten gibt es die kleinen in den Boden eingelassenen Platten, in denen Namen von Menschen eingraviert wurden, die während des Holocaust ermordet wurden. [mehr]

(6)

Zum Teufel mit ihnen

Der Europäische Rat und sein Billionen-Monsterpaket – Abermals ein massiver Vertragsbruch – Weitere Verfassungsklagen sind fällig – Willkommen im Schuldensozialismus – Angela Merkel vollendet die Schulden- und Transferunion“ – Der finale Sündenfall, ein glatter Rechts- und Verfassungsbruch – Angela Merkels Europapolitik gegen die Interessen der deutschen Bürger – Politiker auf der abschüssigen Bahn in den Sozialismus [mehr]

(16)

Wie vertuscht man eine krachende Niederlage?

Kanzlerin Merkel hat ihre EU-Ratspräsidentschaft mit der großartigen Ankündigung begonnen, Europa neu zu einigen. Im Subtext hieß das, die Abweichler, die sich der „Verteilung“ von Migranten entziehen und keine Schuldenunion wollen, auf Linie zu bringen. [mehr]

(9)

Anti-Rassist U. Kutschera als Rassentheoretiker

Am 20. Juli 2020 verbreitete die Kasseler Studentenverbindung „AStA“ über Facebook eine öffentliche Hetzschrift gegen meine Person. Unter der Überschrift „Rechte Hetze Wegglitzern!: Gegen queerfeindliche, antifeministische und rassistische Ideologie an der Uni und überall“ konnte man Statements auf Sonderschul-Niveau lesen, die nachfolgend kommentiert sind. [mehr]

(12)

Es brennt, Brüder, es brennt!

Heute morgen bekam ich per E-Mail einige der Prophezeiungen von Nostradamus zugesandt, der für das Jahr 2021 den Beginn des Dritten Weltkrieges vorausgesagt haben soll. Nun, man muss heute wahrlich kein Prophet sein, man muss nur den Mut haben, genau hinzuschauen, um zu sehen, dass die Situation immer brenzliger wird. [mehr]

(11)
Weitere aktuelle Blogeinträge

Sie will im selben Wahlkreis antreten wie Michael Müller

Jetzt will auch Chebli in den Bundestag

Foto: Landesarchiv Berlin

Für Michael Müller von der SPD, derzeit noch Regierender Bürgermeister von Berlin, kommt es knüppelhart. Erst wirft er auf Landesebene die Brocken hin, weil ihn kaum noch jemand sehen will. Dann überlässt er seinen Wahlkreis Kühnert, flüchtet sozusagen vor der Auseinandersetzung. Und jetzt will Chebli in genau diesem neuen Wahlkreis ebenfalls für den Einzug in den Bundestag antreten. [mehr]

Bigottes Verhalten der Merkel-Regierung

Merkel-Regierung verweigert Online-Studenten die Einreise nach Deutschland

Foto: Goethe-uni / Wikimedia / CC BY 3.0

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Das sagt ein altes Sprichwort. Die Merkel-Regierung hat im Umgang mit Online-Studenten nicht nur Steine genommen, sondern gleich ganze Felsbrocken. Während man lauthals die Entscheidung der USA bei diesem Thema kritisierte, ging man selbst nämlich fast deckungsgleich vor. [mehr]

Wird Trump bald von korrupten Eliten beseitigt?

Trump warnt vor Coup: »Es kann sein, dass ihr mich für eine Weile nicht mehr sehen werdet«

Foto: Screenshot The White House, Public domain

Ist Amerika ein beliebiger Wirtschaftsstandort für die globalistischen Pläne der Eliten? Oder soll Amerika wieder eine selbstbewusste Nation mit eigenen Interessen sein? Trump warnt: Dies könnte Amerikas letzte Chance sein, zu seiner Bestimmung zurückzufinden. Doch seine Gegner versuchen, ihn zu beseitigen. [mehr]

Kamala Harris ist eine eine radikale Linke, die für ihre hohen Steuerforderungen bekannt ist.

Trump: Biden und Harris wollen 4 Billionen Dollar Steuern zusätzlich eintreiben

Quelle: Facebook

Trump über Harris: »Sie ist eine radikale Linke. Jetzt tut sie so, als sei sie es nicht. [...] Sie ist eine große Steuer-Forderin. Genauso, wie Joe [Biden] ein großer Steuer-Forderer ist. Sie wollen 4 Billionen Steuern zusätzlich eintreiben. Das könnte die größte Steuererhöhung in der Geschichte werden.« [mehr]

Beatrix von Storch und ihre Gäste von Freie Welt TV: Empfehlen Sie uns weiter!

Drei Jahre Freie Welt TV: »Making of« 2017 bis 2020

Foto: Freie Welt TV

»Freie Welt TV« ist das Diskussions- und Debatten-Format der Freien Welt auf YouTube. Beatrix von Storch hat im diesem Talkshow-Format zahlreiche interessante Persönlichkeiten zu Gast. Wenn Sie, werte Leser, »Freie Welt TV« unterstützen möchten, bitten wir sie, den YouTube-Kanal zu abonnieren und weiter zu empfehlen. Erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten davon, teilen Sie das VIdeo gerne mit ein paar empfehlenden Worten in den Sozialen Medien. [mehr]

noch nicht gecached

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Du denkst über die Wahrheit, als wäre sie eine Formel, die du aus einem Buch herauspicken kannst. Wahrheit kostet den Preis der Einsamkeit. Wenn du der Wahrheit folgen willst, musst du lernen, allein zu gehen.anthony de mello

Zum Anfang