Christian Ortner zu Person und Archiv - Website - E-Mail schicken

So, und jetzt warten wir auf eine Entschuldigung von Frau Berg

10. Juli 2012, 08:05 | Kategorien: Lebenswelt | Schlagworte: , ,

Nachdem die schweizerische “Weltwoche” vor einigen Wochen eine Coverstory über kriminelle Roma-Clans publiziert hatte, hyperventilierte das just-milieu des ganzen deutschen Sprachraums : Frau Sybille Berg setzte die Weltwoche mit dem Stürmer gleich, der Wiener Restaurantkritiker Klaus Kamolz et. al. zeigten das Blatt gar wegen Verhetzung an.

Jetzt stellt die Schweizer Justiz die Verfahren ein. ”Das Titelbild zusammen mit dem Inhalt des Artikels setzt die Roma nicht als Volk herab”, sagt nun  die Sprecherin der Zürcher Oberstaatsanwaltschaft, Corinne Bouvard . Thematisiert werde damit lediglich der Missbrauch der Kinder durch die Roma-Clans. – Jetzt warten wir interessiert auf eine höfliche Entschuldigung der Anzeiger bei der solcherart von ihnen zu Unrecht verunglimpften “Weltwoche”.

ortneronline.at

Schlagworte: , ,
Anzeige

1 Kommentar auf "So, und jetzt warten wir auf eine Entschuldigung von Frau Berg"

Anzeige