Umfrage

Versagt die Merkel-Regierung beim Schutz der Bürger vor Terror?

Foto: European Union

Teilnehmer: 11466

97.1%97.1 % - Ja (11138 Stimmen)

2.4%2.4 % - Nein (271 Stimmen)

0.5%0.5 % - Weiß nicht (57 Stimmen)

Kommentare zum Artikel

Gravatar: karlheinz gampe

Die Merkelregierung ist eine Schande für Deutschland !

Gravatar: Hans Goliasch

Diese unsägliche Frau hat total die Bodenhaftung verloren und regiert wie eine Sonnenkönigin. Ihr kann ja nichts passieren, die so gut geschützt ist. Der Terror richtet sich gegen die schutzlosen Bürger. Ob mit Wohnungseinbrüchen, sexuellen Bedrohungen, Mord etc. kümmert Sie nicht ,Sie ist ja nicht betroffen. Die Reaktion bei den Opfern des Berliner Anschlags zeigt genau was in Ihr vorgeht, wir sind nur das Zahl-und Wahlvieh.

Gravatar: Fragolin

Sie versagt nicht nur, sie hat den Terror erst zu ihren Bürgern getragen und lispelt jetzt, das wäre halt alternativlos.

Gravatar: Friedhelm Sieb

Der Schutz der Bürger in Deutschland wird seit Jahren von den Regierenden sowohl auf Bundesebene als auch Landesebene stark vernachlässigt. Der stetige Personalabbau der Polizei im Bund und in den Ländern hat erhebliche Sicherheitslücken verursacht, die nicht bei der zusätzlich aktuellen Gefährdungslage so schnell geschlossen werden können. Die Ausbildung von Polizeibeamten der Polizei der Länder sowie des Bundes dauert einige Jahre, sodass zumindest für diese Zeit ein Sicherheitsvakuum entstanden ist und bleibt. Verantwortlich dafür ist die Bundeskanzlerin, die einen unüberschaubaren Zuzug von Menschen forciert hat, wobei die daraus resultierenden Probleme auf keine Weise über Jahre hinaus gelöst werden können. Es bleibt daher zu hoffen, das es zu einer Ablösung der bestehenden Regierung bei der kommenden Bundestagswahl im September kommt. Eine neue Politik ist geboten in den Fragestellungen und Herausforderungen der heutigen Zeit und dies in allen Politikfeldern. Der Wähler entscheidet im September darüber, ob es so desaströs weiter gehen soll, oder ob eine Politik der Vernunft Lösungen schafft.

Gravatar: Tom

Lieber Hans Goliasch, das mit dem Schutz würde ich mal lieber nicht ganz so genau nehmen, die Geschichte zeigt uns, daß auf Palastwache und Leibwächter nicht immer unbedingter Verlass sein muß. Da gab es schon mal hin und wieder unsichere Kantonisten. ( https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_bekannter_Attentate )

Gravatar: volker mothes

Es ist zwecklos etwas auf ihrer Seite zu ihnen zu äußern. Wenn ich sehe wie sie die Beiträge zensieren(UND SICH DABEI NOCH AUF RECHT BERUFEN). Wer hier noch von Demokratie spricht ist entweder dumm, vielleicht nur ein Lügner oder völlig systembehaftet (DEMNACH EIN MITTÄTER)

[Bedeutet das dann also, dass Sie im Fall des Falles die Anwaltsrechnungen bezahlen? In diesem Fall: Vielen Dank für Ihr Eintreten für die freie Meinungsäußerung um jeden Preis. Die Red.]

Gravatar: reiner tiroch

da über 97% ein Versagen der Merkel anlasten, werden wir ab Morgen hören, dass sie ganz unerwartet hohe Zustimmung hat, gell? dann hat sie wieder 97%, so einfach geht das bei der irrsinningen Frau, gell?

Gravatar: T. Kaletta

Leider gehen noch viel zu wenige auf die Straße um diesem Regierungsmob zu zeigen was sie bei der nächsten Wahl zu erwarten haben.
Die Menschen werden seit über 70 Jahren zum kuschen und ducken erzogen (siehe tägliche Berichte und Dokus im TV). In den letzten Jahren natürlich verstärkt. Die Menschen trauen sich nun nicht mehr auf die Straße, geschweige denn eine Revolution anzuzetteln. In Nachbarländern würden diese Politikverbrecher wahrscheinlich schon an irgend welchen Bäumen baumeln. Wir müssen warten was die nächste Wahl bringt und hoffen das sich dann die unerträgliche Situation endlich wieder etwas bessert.

Gravatar: Lilli

Was habt Ihr denn ? Die installierte Raute handelt
wie vorgeschrieben (frei sprechen zu einem Thema
geht gar nicht, da fehlt´s am IQ und Synapsen)
Alles bestens,
Soros und CfR lassen grüßen, 60% der "Deutschen"
geht´s so gut wie noch nie und bald ist´s geschafft,mit der Umvolkung, bzw. dem Sozial-/Rentenhaushalt.
Es fehlen nur noch flächendeckend die Uni-Sex-Klos ...
Ironie off :-(

Gravatar: Dr.Helmut Schramm

Es ist eine Tatsache,das Die Kanzlerin Deutschland vernichten soll.Die Welteliten haben sie dazu aufgefordert,deshalb hat sie sich so spät geoutet.
Sie hat alle Gesetze gebrochen Duplin abkommen,Das Grundgesetz,Sie ist überalles hinweggetrampelt.Wie sagte sie jetzt über die Flüchtlinge:sie sind ja jetzt da,kann man nichts machen.Deutschland muß aufstehen,
Sie und Ihre Vorgänger haben zugelassen,dass Deutschland 70 Jahre lang ausgeplündert worden ist,an Sachwerten,Finanzen,und idiolosche Werte,aus D rausgezogen wurden. Und sie macht weiter Sie darf nicht mehr gewählt werden,Inkl.Ihre Vasallen.

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Spruch des Tages

Auch der wohlerzogene Wolf wird kein Lamm.aus armenien

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang