Beiträge zum Stichwort: "kultur"

Der Gutmensch

Gutmenschen sind selbstbewusst, laut und ständig empört. Trotzdem sind sie irgendwie zu beneiden, denn sie scheinen stets auf der Seite des Guten zu stehen. Und sie können sich ausleben, wie es ihnen beliebt. Ich bin keiner von... [mehr]

(11)

Wandersfrust

Insgesamt sind 190 Nationalitäten in Deutschland vertreten, das ist wahrlich eine bunte Mischung in einem kleinen Land, und der Zuwachs hält an. Kein Wunder, dass die Berliner Morgenpost auf Seite 1 stolz titelte: „Berlin wächst... [mehr]

(2)

Frank Richter bittet um Absolution

Frank Richter von der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen hatte mit Pegida ins Gespräch kommen wollen und sie zu einer Veranstaltung eingeladen. Dafür musst er sich vor Vertretern von „Dresden Nazifrei“, dem Kulturbüro... [mehr]

(6)

Für alle – nicht nur für viele

Kirchensteuer für alle? So schlecht, wie sich dieser Vorschlag zunächst anhört, ist er gar nicht. Wenn unsere Bundeskanzlerin den Islam als zu Deutschland gehörend betrachtet, dann ist es nur selbstverständlich, daß auch die... [mehr]

(2)

Die Multikulti-Blamage

So also sieht sich dieses Wien unter seiner rotgrünen Herrschaft: Straßenbahn und gewalttätiges Multikulti-Chaos - das ist ihr Niveau. Für Kultur, Natur oder Ästhetik hat man hingegen absolut keinen Sinn. [mehr]

(0)

Plaßmann-Challenge

Christentum und gesellschaftliche Wirklichkeit unserer Tage widersprechen sich zu tiefst. Die christlichen Wurzeln unsere Kultur, unserer Gesellschaft, unserer Philosophie und last not least auch unserer Rechtsordnung sind längst... [mehr]

(3)

Popcorn-Kultur

Kultur soll heute in erster Linie Spektakel und Amüsierbetrieb sein. Mario Vargas Llosa rechnet in seiner Streitschrift „Alles Boulevard“ mit dieser Massenkultur ab. Der Autor ist ein eingefleischter Liberaler, doch in seinem... [mehr]

(0)

Aber mein Gemüsehändler …

Wenn heute die Kritik am international auftretenden Islamismus mit dem Hinweis auf den friedliebenden Gemüsehändler um die Ecke entkräftet werden soll, dann wird hier auf verschiedenen Ebenen diskutiert. [mehr]

(6)
@Campus Verlag - Foto: Sabine Felber, Literaturtest

Interview Reinhard K. Sprenger

»Erfolgreiche Führung ist an Zukunftsentwurf gebunden«

Schafft die Führung es, die Zukunft des Unternehmens zu sichern? Und: Plant sie diese Zukunft mit mir? Wenn diese Frage mit Ja beantwortet wird, dann wird Führung anerkannt, sagt Deutschlands profiliertester Führungsexperte... [mehr]

(0)

Zeitgeistiges II

Winner Takes All Erster Mai. In Österreich wird vielerorts der alte Brauch des „Maibaumkraxelns“ gepflegt. Auch in meinem Wohnort hat das Fest heute stattgefunden, wider Erwarten bei Sonnenschein und bester Laune. Wenn der... [mehr]

(19)

Zwischen Demos und Demokratie

Seit Zeitungen Fotos haben und seit das Fernsehen bewegte Bilder zeigt, hat sich der Charakter der Demokratie grundlegend verändert. Es wird in der veröffentlichten Meinung kaum noch nach dem Wert von Argumenten gefragt und... [mehr]

(1)

Wutbürger gegen staatliche Umerziehung

Die Wissensweitergabe durch die Kultusministerien über die „sexuelle Vielfalt“ spart die Eltern aus. Es könnte ja zu unliebsamen Nachfragen der Eltern beim Lehrer oder gar zu Protesten kommen, wie jetzt in Stuttgart. [mehr]

(5)

Spruch des Tages

Man hält ein Land für um so zivilisierter, je mehr die Weisheit und die Effizienz seiner Gesetze einen schwachen Mann davon abhalten, noch schwächer zu werden, und einen mächtigen noch mächtiger.primo levi

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang