Beiträge zum Stichwort: "kinder"

Foto: Pixabay

Einsparungen von 110 Millionen Euro erwartet

Österreich kürzt ab 2019 Kindergeld für EU-Ausländer

Während in Deutschland Forderungen, das Kindergeld für EU-Ausländer bei im Ausland lebenden Kindern nach dortigen Lebenshaltungskosten anzupassen, schnell nach Kritik aus Brüssel verstummten, hat Österreichs Regierung nun ein... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Brüssel lehnt beim Kindergeld Anpassung an Lebenshaltungskosten des Kindes-Wohnort ab

EU-Kommission gegen Kindergeld-Reform

Immer häufiger fließt Kindergeld an Ausländer für gar nicht in Deutschland lebende Kinder. Daher wollen deutsche Politiker die Zahlungen an die jeweiligen Lebenshaltungskosten koppeln. Das lehnt nun Brüssel mit einem Verweis auf... [mehr]

(27)
Quelle: pixabay.com

Für fast 270.000 im Ausland lebende Kinder wurde Kindergeld gezahlt

Zahl ausländischer Kindergeldempfänger auf Rekordniveau

Die grundlegende Versorgung für Kinder in Deutschland soll durch das Kindergeld gesichert werden. Doch immer öfter wird das Kindergeld auch für Kinder gezahlt, die im Ausland leben. Im Juni 2018 wurde für fast 270.000 im Ausland... [mehr]

(12)
Foto: Youtube (Screenshot)

Immer frühere Radikalisierung stellt »ein nicht unerhebliches Gefährdungspotenzial« dar

Verfassungsschutz warnt vor Islamisten-Kindern

Laut Analyse des Verfassungsschutzes geht eine hohe Gefahr bei der Terrorabwehr durch islamistisch erzogene oder aus dem IS-Gebiet zurückkehrende Kinder aus. Das Land Nordrhein-Westfalen will künftig auch Kinder geheimdienstlich... [mehr]

(16)
Quelle: pixabay.com

Gleichberechtigung? Das Essen ist halal!

Multireligiöse Kita wird in Gifhorn eröffnet

Im niedersächsischen Gifhorn wird in Kürze eine christlich-muslimische Kita eröffnet. Angeblich sollen in dieser Kita beide Religionen gleichberechtigt nebeneinander existieren können. Doch schon ein Blick auf die Verpflegung... [mehr]

(7)
Quelle: vdk.de / keine Verfügungsbeschränkung

In den Sommerferien besonders schmerzhaft

Auch Kinderarmut steigt in Deutschland weiter an

Fereienzeit ist Reisezeit. Mit den Eltern oder Freunden verreisen, andere Länder sehen, sich am Strand lümmeln, im Meer erfrischen, neue Kulturkreise erschließen oder einfach nur abhängen. Das sind Ferien. Doch immer mehr Kinder... [mehr]

(8)
Screenshot Abgeordneten-Check

Über 100.000 Einzelpetitionen gezeichnet

Bürger fordern Rückkehr zur Familienpolitik

Im historisch größten Familienetat des Bundestages sollen Mütter leer ausgehen. Dagegen wehren sich immer mehr Bürger. Ihm Rahmen der Petition »Für einen Richtungswechsel in der Familienpolitik« auf der Internetplattform... [mehr]

(4)
Foto: Pixabay

Experten debattieren dazu im Bundestag

Grüne, FDP und Linke wollen Werbung für Abtreibung zulassen

Nach dem Willen der FDP, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke, sollen Ärzte und Kliniken für Abtreibung legal werben dürfen. Kommerzielles Bewerben der medizinischen „Dienstleistung“ Abtreibung ist nach §219a StGB verboten. Dieses... [mehr]

(8)
Screenshot Abgeordneten-Check

Fast 40.000 Einzelpetitionen gezeichnet

Leihmuttschaft ist Kinderhandel: Bürger wehren sich gegen FDP-Pläne

Immer mehr Bürger wehren sich gegen die Pläne der FDP, eine staatliche Förderung künstlicher Befruchtung für Alleinstehende durchzusetzen. Auf der Plattform »Abgeordneten-Check« hat die »Initiative Familienschutz« unter der... [mehr]

(7)
Quelle: pi-news.net / frei verfügbar

Die Jagdsaison ist eröffnet

Grapsch- und Fummelattacken bei »Rhein in Flammen«

Kaum wird es etwas wärmer draußen, schon schwärmen sie wieder aus: die in den Medien gerne als »Männergruppen« oder einfach nur als »Männer« bezeichneten Grapscher und Fummler. Bevorzugt schlagen sie auf größeren Festivitäten zu,... [mehr]

(10)
Screenshot Civil Petition

Ungeborene Kinder verdienen unseren Schutz

Neue Kampagne für das Lebensrecht auf Civil Petition gestartet

Auf der Internetplattform »Civil Petition« hat die »Initiative Familienschutz« unter der Federführung von Sven von Storch eine neue Kampagne mit dem Titel »Legalisierung von Abtreibung stoppen!« gestartet. [mehr]

(6)
Mit freundlicher Genehmigung von Matthias Matussek

Ein Auszug aus dem Buch neuen Buch von Matthias Matussek

Unsere Gesellschaft hat Kinder verlernt

Alles soll heutzutage gleichgemacht werden. Auch Ungleiches. Wer dem widerspricht, den trifft der Bannstrahl der Political Correctness. Matthias Mattussek schildert in seinem neuen Buch, wie ihn die Welle eines Shitstorms nahezu... [mehr]

(4)
Screenshot Abgeordneten-Check

Bereits mehr als 56.000 Petitionen gegen Gender-Sexual-Kunde an Schulen und Kitas versandt

Bürger wehren sich gegen die Frühsexualisierung ihrer Kinder

Bereits mehr als 56.000 Petitionen sind im Rahmen der Kampagne »Frühsexualisierung beenden: Gender-Sexual-Kunde an Schulen und Kitas stoppen, Elternrecht schützen« versandt worden. Die Kampagne war von der »Initiative... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Mit den Stimmen der CDU/CSU

EU beschließt Gender-Sexualkunde an Schulen zu verankern

Das EU-Parlament hat ein Problem mit der Familie. Dies wurde in einer jüngsten Entschließung mehr als offenkundig. Die Verhandlung zu den Grundrechten in der EU geriet zur Lehrstunde, wie eine politische Funktionskaste verbriefte... [mehr]

(22)
Foto: Pixabay

Kita-Koffer in Sachsen-Anhalt

Kinder sollen sexuelle Vielfalt lernen

In Sachen „queerer Bildung“ drückt Sachsen-Anhalts Regierung mächtig aufs Gas. Von Anfang an sollen Kinder lernen, daß die sogenannte Vielfalt der Geschlechter eine Grundtatsache in ihrem kleinen und unser aller Leben darstellt.... [mehr]

(6)
Screenshot Abgeordneten-Check

Bürger wehren sich gegen staatliche Bevormundung

Familienministerin träumt von der Kita-Pflicht

Die Bürger wollen sich nicht mehr bevormunden lassen, besonders wenn es um die Erziehung ihrer eigenen Kinder geht. Mehr als 80.000 Petitionen sind bereits im Rahmen der Kampagane »Familien stärken: Sozialistische Familienpolitik... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

2017 zahlte Bund 343 Millionen Euro Kindergeld für nicht hier lebende Kinder von Ausländern

Kindergeld an Auslandskonten seit 2010 fast verzehnfacht

Eine Anfrage der AfD im Bundestag brachte zum Ergebnis, dass 343 Millionen Euro Kindergeld an ausländische Konten fließen, weil jene mehr als 215.000 Kinder hier gar nicht leben. Die Geldsumme hat sich in den letzten acht Jahren... [mehr]

(15)
Symbolbild Pixabay

Die Bundesregierung weiß es nicht

Wie viel Kindergeld geht ins Ausland?

Zu den demokratischen Kontrollmitteln gehören die so genannten kleinen Anfragen, die Licht ins Dunkel bringen und für Transparenz sorgen sollen. Die AfD hatte gefragt und wollte wissen, wie viel Deutschland 2017 an im Ausland... [mehr]

(12)
Ursula von der Leyen. 2015. Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Große Auftritte. Leere Versprechungen

Von der Leyen lebt in einer gefährlichen Fantasiewelt

Bei der Sicherungskonferenz in München genießt Ursula von der Leyen ihre großen Auftritte und spricht davon, mehr Verantwortung zu nehmen. Leere Versprechungen. Sie kann es gar nicht. Sie sieht die Mängel nicht. Sie ist... [mehr]

(26)

Syrischer Bigamist lebt mit Frauen und Kindern im Eigenheim

»Ich bedanke mich sehr, sehr, sehr bei Mama Merkel«

Ein syrischer »Flüchtlinge« lebt mit zwei seiner drei Frauen und den dazugehörenden sechs Kindern in einem schmucken, kleinen Häuschen im Landkreis Pinneberg. Arbeiten braucht er nicht. Das Geld wird ja vom Amt überwiesen und... [mehr]

(24)

Geld für Einhaltung der Hygienegesetze fehlt

Schulkinder zahlen für Toilettenbesuch

Es gibt ein Gesetz für saubere Schultoiletten: das Infektionsschutzgesetz. Doch es fehlt am Geld, diesem Gesetz nachzukommen. Also ist man kreativ: Schulkinder zahlen für den Toilettenbesuch. [mehr]

(27)

Absurd! Absurder! Deutschland!

Ausländer und Kinder entscheiden über deutsche Regierung

Die Würfel sind (fast) gefallen: die Koalitionsvereinbarung zwischen dem Merkelschen Wahlverein (CDU und CSU) sowie der SPD um den wankelmütigen Schulz ist fixiert. Doch ein Votum steht noch aus: das der SPD-Mitglieder. [mehr]

(10)

Der Feminismus zeigt sich von seiner totalitären Seite

In Leipzig werden alle Männer aus dem Kindergarten verbannt.

Aufgrund eines Gerüchtes. Aufgrund eines Vorfalles, von dem man noch nicht weiß, ob es überhaupt ein Vorfall ist. Doch das ist nicht der Grund. Es ist nur der Anlass. Der Grund liegt darin, dass sich die radikal feministische... [mehr]

(12)

Kampagne auf »Abgeordneten-Check« gestartet

Bürger fordern: Keine offene Werbung für Abtreibung!

Abtreibung ist keine Alltagsdienstleistung und sollte nicht wie eine solche beworben werden! Die Initiative »Initiative Familienschutz« hat unter der Federführung von Sven von Storch auf der Internetplattform »Abgeordneten-Check«... [mehr]

(4)

Spruch des Tages

Die Verleumdung, das freche Gespenst, setzt sich auf die edelsten Gräber.heinrich heine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang