Beiträge zum Stichwort: "griechenland"

Griechischer Schein

Das Hilfs-Programm für Griechenland sei angeblich keine Rettung der Griechen, sondern eine Rettung der Banken gewesen. Daher müsse man der Bevölkerung nun mit neuen Hilfszahlungen beistehen. Ein an sich überzeugendes Argument. Es... [mehr]

(5)

Small is beautiful

Nur ein großes Europa könne längerfristig seine wirtschaftliche Bedeutung bewahren: So begründete Wifo-Chef Aiginger dieser Tage ein Plädoyer, warum Griechenland unbedingt beim Euro bleiben solle. Alles andere hält er für... [mehr]

(2)

Warum Ökonomen immer scheitern

Europa kommt nicht und nicht aus der nun schon über sechs Jahre dauernden Krise. Es rätselt verzweifelt, warum das so ist. Eine wichtige, wenn auch unbeabsichtigte Antwort auf diese Frage ist im inneren Widerspruch zwischen zwei... [mehr]

(5)

Vom Goldverbot zum Bargeldverbot

Goldverbote waren in der Geschichte keine Seltenheit. In diesem Artikel schaue ich mir historische Goldverbote an und ziehe Parallelen zu aktuellen Entwicklungen. Das interessante dabei ist, dass sich das Verhalten der damaligen... [mehr]

(2)

Griechenland kehrt an den "Kapitalmarkt" zurück

Oder: Gilt auch für Portual, und was heißt das eigentlich? Was bedeutet es genau? Nun offensichtlich braucht Griechenland frisches Geld, dumme Frage und was hat Griechenland mit der Einführung des Euro auch gemacht? Genau jede... [mehr]

(2)
Foto: Bundesministerium der Finanzen

Porträt Thomas Steffen

Darf was sagen. Bringt aber nix.

Was Finanzstaatssekretär Thomas Steffen zur Eurokrise von sich gibt, klingt oft sehr gut. Aber am Ende entpuppen sich seine Aussagen doch wieder nur als folgenlose Phrasendrescherei. [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Der Parlamentarismus, das heißt die öffentliche Erlaubnis, zwischen fünf politischen Grundmeinungen wählen zu dürfen, schmeichelt sich bei jenen Vielen ein, welche gerne selbständig und individuell scheinen und für ihre Meinungen kämpfen möchten. Zuletzt aber ist es gleichgültig, ob der Herde eine Meinung befohlen oder fünf Meinungen gestattet sind. — Wer von den fünf öffentlichen Meinungen abweicht und bei Seite tritt, hat immer die ganze Herde gegen sich.friedrich nietzsche

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang